Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.04.2021, 02:16   #1
Oljoff
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.2021
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Oljoff ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Rotes Gesicht Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Hallo,

es hat angefangen Silvester 20/21.
Ich und mein Bruder haben an Silvester willkürlich nach Namen eine Zigarre gekauft. Eine Davidoff Signature 2000. Anfangs gewöhnungsbedürftig, aber zur Mitte habe ich es richtig genossen.
Also hatte ich Lust mich mehr mit Zigarren zu beschäftigen und mir öfters mal eine zu gönnen.
Also habe ich mal bisschen recherchiert, dachte mir ich taste mich mit leichteren Zigarren mal ran und hab mir folgende mal bestellt:

- Leonel L-Series Robusto
schon geraucht, war ok, aber würde ich nicht nochmal kaufen
- Casa de Torres Churchill
noch nicht geraucht
- Belmore Connecticut (ehemals Clasico) Churchill
war auch ok, aber die Davidoff hat mir besser geschmeckt

Habe mir auch ein 30 Euro Humidor mal gekauft, weil ich nicht gleich so viel Geld ausgeben wollte, solange ich das mit dem Rauchen noch nicht so 'professionell' mache.

Anhand von meinem Bericht, könnt ihr mir empfehlen, was ich noch probieren sollte oder vielleicht, was mir schmecken könnte?

Was mir schon aufgefallen ist, dass mir die Zigarren auf jeden Fall zu dick sind, ich bräuchte ein ticken dünner. Wonach muss ich da suchen?

Ich muss dazu sagen, dass ich sowieso Zigarettenraucher bin und deshalb auch öfter als einmal pro Minute an einer Zigarre ziehe.
Natürlich nur gepafft!

Die oben genannten fand ich alle bisschen fad, irgendwie langweilig. Die Davidoff fande ich mega! Wie geschrieben am Anfang gewöhnungsbedürftig, weil ich eben nie Zigarre rauche, aber als sie gut an war, fand ich es richtig gut.
War die Davidoff stärker oder schwächer? Was war da anders?

Noch eine Frage: Wie zünde ich eine Zigarre richtig an?

Sorry für den langen und unstrukturierten Post, aber ich wollte nichts vergessen und habe einfach mal drauf losgeschrieben.

Schon mal vorab vielen Dank für jegliche Hilfe!
Oljoff ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.04.2021, 16:59   #2
Oliver
Cigar Aficionado
 
Benutzerbild von Oliver
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Kempen
Alter: 48
Beiträge: 106
Renommee-Modifikator: 578124
Oliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Dann sage ich mal herzlich Willkommen und versuche etwas Ordnung in deine bekanntes anfängliches Chaos zu bringen. Denn am Anfang ging es mir genauso wie dir, ausser das ich so ein gestresster Zigarettenraucher war, dessen Zugfrequenz die gleich wie am Hamburger Hauptbahnhof ist.

Zu jeder deiner Fragen, könnte ich dir nun ausführlich eine Beschreibung servieren. Ich finde es aber besser, wenn du dich mit Hilfe kleiner Hinweise selber mit der schönen Materie befasst.

>>>Anhand von meinem Bericht, könnt ihr mir empfehlen, was ich noch probieren sollte oder vielleicht, was mir schmecken könnte? <<<
Was dir schmeckt und was nicht kannst du nur durch probieren und Erfahrung über eine lange Zeit und viele Zigarren raus finden.
Zum Thema Anfängerzigarren kannst du z.B. hier einmal umsehen.
https://www.cigarworld.de/zigarrenle...fuer-anfaenger

>>>Was mir schon aufgefallen ist, dass mir die Zigarren auf jeden Fall zu dick sind, ich bräuchte ein ticken dünner. Wonach muss ich da suchen? <<<
Eindeutig nach kleineren Ringmassen (Durchmessern). Hilfreich ist dort in vielen Shops einfach die Filterfunktion. Beispiel folgender Link https://www.cigarworld.de/shop/assistent
Dort stellst du dir einfach mal den gewünschten Durchmesser ein und schon bekommst du nur die Laubrollen angezeigt die dir passen. Kleiner Tipp. Du fragtest eben nach Geschmack meinst bestimmt aber Aroma welches dir gefällt (denn Geschmäcker gibt es nur 5 Stück), da kannst du in dem Filter mal die Funktion Aroma verwenden und nach deinen Vorlieben auswählen.

>>>War die Davidoff stärker oder schwächer? Was war da anders? <<<
Hierzu gibst du mal im Shop mal die Zigarren ein die du geraucht hast. Dann schaust du dir die Fakten und Beschreibung der Zigarren mal an. Da wirst du dann schon unterschiede erkennen. Danach liest du dann mal die einzelnen Bewertungen der Nutzer. Ich denke so bekommst du ein gutes Bild.


>>>Noch eine Frage: Wie zünde ich eine Zigarre richtig an?<<<
Da möchte ich Dir diese YouTube-Playliste an Herz legen, dort bekommst du, nach all dem vielen Mühevollen lesen, alles ganz entspannt erklärt. Wahrscheinlich stellst du dann auch fest das ein 30€ Humidor, mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die beste Investition deines Lebens war.
Jedenfalls findest du dort auch infos zu Anzünden aber auch noch viel mehr.
https://www.youtube.com/watch?v=zPEV...tMoswKGlD-QvqW

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen, wünsche dir viel spass mit einem tollen Hobby und noch mehr Freude die Welt der Zigarre zu entdecken.
__________________
viele Grüße
Oliver
Mitglied im GCC-2007
Oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 19:10   #3
GioRiv
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2017
Ort: Zürich
Beiträge: 485
Renommee-Modifikator: 6065281
GioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Meine tips:

1. Aufhören Zgaretten zu rauchen. Da ist nur Mist drinn.

2. Du kannst eine Davidoff nicht mit den anderen genannten vergleichen. Davidoff ist preislich wie auch geschmacklich am oberen Ende angesiedelt (hoffe die Aussage provoziert nicht wieder einen Streit hier ).

3. Zu den Formaten. Klein ist meistens kräftiger. Dies wegen der Mischung der benutzten Tabakblätter. Da gibts viel zu lernen. Schau dich auf YouTube um.

4. Fang möglichst früh mit Kubanern an. Diese sind die Referenzgrösse. Keine Angst... Es gibt auch kubanische Zigarren zu vernünftigen Preise.

5. Viel Spass beim Rauchen!!!

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
GioRiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2021, 08:31   #4
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Meine Tipps:

1. Fang nicht mit Kubanern an, den Mist kannst später probieren (ich provozier auch mal hehe)

2. Kauf die Boveda Packs 69% für deinen Humidor (1-2 sollten reichen) und befeuchte nicht mit dem mitgelieferten Dreck

3. Beim Format schau mal ob du dich mit typischen Corona oder Torpedos anfreunden kannst, denn viel dünner solltest am Anfang nicht rauchen, sonst wird es dir zu stark und du bekommst Übelkeit und...

4. Wenn dir die Davidoff schmeckt (und die ist auch einer meiner Favoriten) dann würde ich dir empfehlen zu testen:

- Davidoff Special R
- Avo Classic
- Avo Nicaragua
- Camacho Conneticut
- Rocky Patel Vintage 2003 und 1999
- Perdomo 20th Anniversary Conneticut
- Perdomo 10th Anniversary Champagne Conneticut
- Rocky Patel Number 6
- Plasencia Reserva Original
- CAO Nicaragua
- Don Pepin MyFather
- Oliva Serie V
- Joya de Nicaragua Classico

Das sind jetzt verschiedene Geschmacksrichtungen, aber alle sind leicht bis mittelstark, sodass sie dich am Anfang nicht überfordern sollten.
Das Motto ist aber immer: Dir muss es schmecken! Zigarre rauchen heisst auch sich immer weiter durchzutesten und die die einem gefallen zu finden und dann in größerer Menge zu kaufen. Man sollte nicht zuviel (auch nicht auf meine) Meinungen hören, sondern sich immer selbst vertrauen was schmeckt. Den für jeden ist die Zigarre ein eigenes Geschmacksempfinden.

Wie gesagt beim Format schau ob dir Corona zusagt oder sogar Robusto. Meine Erfahrung sagt, dass Robostu zwar dicker ist, aber für die meisten Anfänger auch mal Fehler verzeihen wie zu schnell ziehen oder nicht richtig anzünden.

Viel Spass bei deinem neuen Hobby.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2021, 16:33   #5
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 2693700
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Typischer Fehler, einem Zigarettenraucher zu Anfang schwächere Zigarren vorzuschlagen!

Wenn etwas nicht über Lunge geraucht wird, kann es gar nicht stark genug sein, sonst pafft man nur warme Luft. Dünnere Formate sind da wirklich besser: die sind meist stärker und den gewohnten Zigaretten auch von der Haptik ähnlicher.

Charakter ist Emulation.
Es lebe das Chamäleon.
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand.
Ein jeder meint, er habe genug.
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 22:34   #6
GioRiv
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2017
Ort: Zürich
Beiträge: 485
Renommee-Modifikator: 6065281
GioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes AnsehenGioRiv genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Umd hier die liste mit Kubaner wwlche man mal geraucht haben sollte.... Als gegenentwurf zu NC

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
GioRiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 02:16   #7
Oljoff
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.2021
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
Oljoff ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Vielen, vielen Dank für die Hilfe bisher!

Die Video-Reihe habe ich mir jetzt mal angeguckt und wieder einiges dazu gelernt.

Bei den drei oben genannten war es immer Ringmaß 50, was ich beim Ziehen immer bisschen anstrengend fand. Deswegen möchte ich mal schmalere probieren. Glaube Corona Format wäre ziemlich ideal.

In meinen Jugendjahren habe ich von meinem Vater die Montecristo No. 3 ab und zu geraucht. Der hatte davon eine Kiste. Das Format fand ich ganz gut, auch von der Brenndauer. Leider ist das schon zig Jahre her, sodass ich dass leider heute nicht mehr weiß, wie stark die Dinger sind.

Meint ihr als Raucher kann man schon direkt auch bisschen stärkere Zigarren rauchen?
Und kubanische Zigarren früher oder später mit anfangen? Was hat es für Vorteile früher oder später kubanische zu rauchen?
Preis ist mir erstmal nicht so wichtig, weil ich dafür noch zu selten rauche. So bis 20 Euro finde ich noch ok. Sollte es natürlich mehr werden, muss man schon gucken, dass es nicht zu teuer wird

Folgende Zigarren habe ich so vom Lesen mal auf meine Merkliste gesetzt:

Oliva Serie V No. 4
Joya de Nicaragua Clasico Numero 6
Macanudo M by Macanudo Dark Corona
Don Diego Classic Coronas
Montecristo Open Junior
Carlos André Airborne Corona Larga


Wären die ok für mich, oder sind da welche dabei, die für mich vielleicht noch zu früh kommen?
Oljoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2021, 13:15   #8
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 369
Renommee-Modifikator: 265686
Terry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes AnsehenTerry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Zitat:
Zitat von Ducatista Beitrag anzeigen
Typischer Fehler, einem Zigarettenraucher zu Anfang schwächere Zigarren vorzuschlagen!

Wenn etwas nicht über Lunge geraucht wird, kann es gar nicht stark genug sein, sonst pafft man nur warme Luft. Dünnere Formate sind da wirklich besser: die sind meist stärker und den gewohnten Zigaretten auch von der Haptik ähnlicher.

Charakter ist Emulation.
Es lebe das Chamäleon.
Holy Moly was für geronnene..... zumal er ja sagte die Davidoff hat ihm sehr geschmeckt. aber was rede ich, nur knappe 15 Jahre Zigarrenrauchen und unzähligen Anfängern geholfen... lass die klugen Sprüche und Reime fliegen und Lach wenn der Anfänger den Porzelangott anbetet.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2021, 22:27   #9
Rouven
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Rouven
 
Registriert seit: 10.2018
Beiträge: 432
Renommee-Modifikator: 1073746
Rouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes AnsehenRouven genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einsteiger mit ersten Erfahrungen braucht Hilfe!

Zitat:
Zitat von Oljoff Beitrag anzeigen
Folgende Zigarren habe ich so vom Lesen mal auf meine Merkliste gesetzt:

Oliva Serie V No. 4
Joya de Nicaragua Clasico Numero 6
Macanudo M by Macanudo Dark Corona
Don Diego Classic Coronas
Montecristo Open Junior
Carlos André Airborne Corona Larga

Wären die ok für mich, oder sind da welche dabei, die für mich vielleicht noch zu früh kommen?

Die Macanudo, die Don Diego und die Monte würde ich auf ganz spät setzen.
Die Don Diego sind stärker als man für möglich halten würde,
und die beiden anderen sind quasi als Krönung einer langen Zigarren-Paffer-Karriere gedacht.
Wenn du die heute schon paffst dann gibt es keine Steigerung und die Sache wird schnell langweilig.
Die Carlos kenne ich nicht, aber so weit ich weis sind die Carlos für casual Smoke-Fun gedacht
und damit genau das Richtige, wenn sie dir schmecken, wobei die Carlos Andrè aber auch verdammt stark sein sollen.
Rouven ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsteiger braucht Rat :D [Silvester] Katarme Einsteigerforum 7 09.11.2014 12:20
Einsteiger braucht Hilfe beim richtigen Rauchen Carsten Einsteigerforum 4 19.10.2014 17:45
Einsteiger braucht Hilfe ciwai Allgemein 10 30.05.2014 20:38
Neueinsteiger braucht hilfe!! Carpkiller Allgemein 9 16.04.2013 18:03
Einsteiger braucht hilfe!!!!! Cohiba no.1 Aufbewahrung 2 19.01.2010 21:38


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test