Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 13.08.2012, 15:38   #1
Otsukare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 8
Otsukare ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Guten Tag zusammen,

Prolog: Im September fliege ich für 3 Wochen nach Kuba und wollte mir deshalb vorher einen Humidor kaufen. Da ich jedoch nicht so nen Billigding kaufen wollte - entschloss ich mich mit meinem Vater zusammen einen selber zu bauen. Euer Forum hat mir bei der Planung enorm weiter geholfen, jedoch bin ich bei einer Sache noch unsicher -->

Korpus: Kieferkiste 30x20x14,5
Lining: Cedro 8mm
Trays: Nichts bestimmtes (Lattensystem)
Hygrometer
AcrylpolymerFleece

Das Material habe ich bereits bestellt. Jetzt zu meiner Frage:

Kann ich bedenkenlos die Kieferkiste nutzen?

In eurem Forum hieß es, dass außen total egal ist und auch MDF verwendet werden kann (http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?p=4683)

Vielen Dank für eure Ratschläge!

Grüße
Martin
Otsukare ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.08.2012, 15:56   #2
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484656
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Völlig wurst so isses, allerdings das Lining würde ich nur aus Cedro basteln wenn die Cigarren keinen direkten Kontakt damit haben.
Evtl. besteht die Gefahr der Ausharzung
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 16:16   #3
Otsukare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 8
Otsukare ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Super Vielen Dank!

Ich habe nur einen Schrecken bekommen, da es öfters heißt:
NEVER USE PINE!
Das gilt wohl, wenn man kein Lining verwendet.

Der ursprüngliche Plan war eigentlich nur Cedro Sägespäne in Beuteln zu verwenden und stattdessen ein anderes Lining. Da ich so etwas aber nur als "Anzünder" gefunden habe, die ungefähr 50-70% von einem Lining gekostet hätten, habe ich mich für das Luxuskomplettpaket entschieden.

Wegen dem "Ausharzen" benutze ich dann die Trays. Also keinen direkten Kontakt.

Könnte Ich Probleme bekommen, wenn die Luftfeuchtigkeit durch das Cedro an den Kiefer gelangt? Oder ist das vernachlässigbar?
Bzw. muss man bei den Trays aufs Material achten? Oder kann ich da Sperrholz / Billigholz nehmen?

Danke euch!
Otsukare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 16:26   #4
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484656
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Ich würde für die Trays keine Billigholz verwenden. Und auch kein Sperrholz.

Am besten aus reinem Hartholz wegen der Luftfeuchtigkeit. Buche etc. idealerweise natürlich Sapeli-Mahagoni.

Meistens sind es die Billig-Trays in teuren Humis die von der Luftfeuchtigkeit dass gammeln anfangen und den schön modrigen Gestank im Humidor verbreiten. Da ist´s dann dahin mit dem Zigarrenbouquet.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 16:32   #5
Otsukare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 8
Otsukare ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Guter Punkt mit den Trays! :001thumbup1:

Aber noch mal zurück zu der Feuchtigkeit, die durch das Cedro an den Kiefer kommt...
BTW: unbehandelter Kiefer (würde den aber gerne draußen Beizen oder lackieren - drinnen unbehandelt lassen?)
Otsukare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:47   #6
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484656
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Also Kiefer ist ja doch ein sehr feuchtigkeitsanfälliges Holz, von daher würde ich dass Lining innen mit wasserfestem Leim ankleben. Dass dients dann auch als Sperrgrund zwischen Cedro und Kiefer
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 09:22   #7
Otsukare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 8
Otsukare ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Ich dachte immer, dass man das Cedro nur punktuell anleimen soll.

Nach deiner Meinung wäre es also auch hilfreich den Innenraum der Kieferbox zu lackieren? Dann wäre die Feuchtigkeitsaufnahme auf den 8mm Cedro beschränkt (was ja eigentlich in Ordnung sein sollte bei 30x20x14,5)

oder was meinst du/ihr?
Otsukare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 09:26   #8
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484656
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Dann würde sich ein Sperrgrund von Clau wohl am besten machen
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 12:24   #9
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.443
Renommee-Modifikator: 6385529
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Und wenn das alles nicht 100% ist, wirst du sehen, wie Weichholz bei Feuchtigkeitsaufnahme arbeitet .... kannst dann auch gleich prüfen, wie gut die Verzapfung/Verleimung/Verschraubung war ...:001scared: ... achja, nicht zu vergessen, die jährlichen Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen denen das Teil ausgesetzt sein wird und die ebenfalls Einfluß nehmen:001drool:!

Mein Tip: Weichholz in den Kamin und richtig machen!

Ansonsten: Bei der kleinen Kiste zusehen, dass der Deckel nicht komplett schließt, dh mindestens den berüchtigten Streichholzschlitz zur "Entfeuchtung" lassen, sobald die Kiste befüllt und die anvisierte RLF erreicht ist! Einen Versuch wäre es ev. wert ...
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 14:04   #10
Otsukare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 8
Otsukare ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

http://www.amazon.de/Aufbewahrungsbo...2&sr=8-1-fkmr0

Hier das "gute" Stück. Was haltet ihr davon eine Art Isolierung zwischen den Cedro und den Kiefer zu bauen?
Eine Art Dampfschutz Plastikfolie?

Oder gibt es da ein tolles Mittel zum einpinseln? Natürlich nicht gesundheitsschädlich, kein geruch/geschmack.

Wenn ich vom Schlimmsten ausgehen würde und das Kiefernholz anfängt zu faulen/sich zu verziehen. Kann ich dann die Box einfach wegwerfen und das Zedernholz wiederverwenden?


Danke euch noch einmal für die tollen Tipps. Habt ihr zufällig ne grobe Schätzung was solch eine Box beim Schreiner kosten würde (Hartholz)?

Ich weiß, eine Menge Fragen Aber nur so kann ich halbwegs sicher gehen, etwas Gescheites zu bauen.
Otsukare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 14:41   #11
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.443
Renommee-Modifikator: 6385529
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Niemand hat Erfahrungen mit dem was du vorhast, oder? Anybody?

Also sammelst du deine Erfahrungen selber, auch die negativen, oder du kaufst dir erstmal einen Einstiegshumidor und siehst dann weiter!

Und: Angeschimmeltes Holz kann/muß abgeschliffen werden!

Achja: Noch einfacher wäre der Kauf der großen Lock&Lock-Box und darin Einlage der Ziggis in Kisten.

Wenn du basteln willst, kleide dir eine Zarges-Box oÄ mit Cedro aus, habe ich selber aber noch nicht gemacht.

Benutze hier im Forum die Suchfunktion, lies dich schlau und dann triff deine Entscheidung!

... und all die Leute, die hier helfen/antworten, freuen sich über ein DANKE! (sh. Button unten)
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 14:51   #12
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484656
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Selbst wenn es dir ums basteln geht würde ich mir lieber in der Bucht ein Behältniss aus Hartholz schießen.

Und wenn dann würde ich die Größe gleich doppelt so groß wählen, sonst macht das herumdoktorn daran keinen Sinn.

Ich habe auch angefangen, mein Humi ist noch nicht fertig und jetzt schon für 1/3 meiner Zigi´s zu klein.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 15:47   #13
Otsukare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 8
Otsukare ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Vielen Dank euch beiden für eure Tipps und Ratschläge.

@ Glenevil : Tut mir Leid, wenn dir ein oder zwei "Vielen Dank" im Text nicht ausreichen - bekommst gleich den "Like-button" gedrückt.
Bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber das hier ist doch ein Forum für Bastler. Also warum ist es so verwerflich ein Projekt zu schildern, in das man einige Stunden Planungszeit investiert hat und gerne Eindrücke von außen sammeln möchte?
Es tut mir leid, wenn dich der Bauplan "irritiert", aber sei dir bitte Gewiss, dass ich bereits Stunden im Forum durchforstet bin. Jedoch konnte ich keine befriedigenden Antworten bekommen.

@ Caballero : Ich verstehe das sehr gut mit der größeren Kiste. Jedoch wollte ich mit der hier Erfahrungen sammeln, bevor ich mich an aktive Befeuchtung / Lüfter etc. wage. --> Projekt 2013
Würdest du das auch so bewerten : Weichholz<Hartholz<MDF<Cedro
Otsukare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 20:08   #14
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 51
Beiträge: 3.539
Renommee-Modifikator: 21474858
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Hallo Otsukare,

probier dein Projekt und fertig was soll schon schief gehen ?
Du hast ne 10 öcken Kiefern Schatulle, 6 Bretter Cedro und nen Befeuchter.

Das Einzige was definitiv passieren wird ist das dir,
solltest du gefallen an Zigarren finden dir diese "Schuhschachtel",
garantiert zuklein sein wird.

Klar am Anfang denkt man hey ich brauch das nicht usw....
aber wehe du findest gefallen an einer wohlgemerkt an 1er speziellen Zigarre,
und möchtest davon mal so ne Kiste haben ist deine Schachtel schon zuklein.

Also wenn schon Selbstbau gleich 1-2 Nummern grösser. :001thumbup1:
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 11:15   #15
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.443
Renommee-Modifikator: 6385529
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

Zitat:
Zitat von Otsukare Beitrag anzeigen
Vielen Dank euch beiden für eure Tipps und Ratschläge.

@ Glenevil : Tut mir Leid, wenn dir ein oder zwei "Vielen Dank" im Text nicht ausreichen - bekommst gleich den "Like-button" gedrückt.
Bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber das hier ist doch ein Forum für Bastler. Also warum ist es so verwerflich ein Projekt zu schildern, in das man einige Stunden Planungszeit investiert hat und gerne Eindrücke von außen sammeln möchte?
Es tut mir leid, wenn dich der Bauplan "irritiert", aber sei dir bitte Gewiss, dass ich bereits Stunden im Forum durchforstet bin. Jedoch konnte ich keine befriedigenden Antworten bekommen.
Moin!
Nicht falsch verstehen, Tannat bringt es auf den Punkt, was ich sagen wollte ... bei dem relativ kleinen Projekt (OK, für dich natürlich GROß und AUFREGEND) treibst du sehr viel theoretischen Aufwand ohne das du letztendlich von irgendjemand hier eine ultimative Lösung bekommen wirst. Da du nun also schon einiges weißt, gilt es eine Entscheidung zu treffen und Erfahrungen zu sammeln ... positive und negative! Das haben die meisten hier bereits hinter sich, aber wie gesagt, deine kleine Kiefernschachtel ist da ein wenig ... sagen wir mal "exotisch".
Also viel Glück bei deinem Projekt und lass uns mal an dem Ergebnis "teilhaben".
... und mein Lieber, der DANKE-Button ist nicht nur zur Zierde da, siehst du ... "klick" ... !
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 20:35   #16
Otsukare
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 8
Otsukare ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Eigenbau-Humidor Kieferbox + Cedro

So, habe heute den Humidor fertig gestellt. Bis auf die Kiste (wurde noch veredelt) alles Handarbeit.
Danke noch einmal für die Tipps. Jetzt kann ich auch beruhigt am Montag nach Kuba fliegen

Achja, Marc Andre hat gemeint, dass die Kiefer-Kiste völlig in Ordnung für nen Humidor ist.

20120818_114459.jpg

20120818_114510.jpg

20120829_180341.jpg

20120829_202901.jpg

20120901_184808.jpg

20120901_184823.jpg

20120901_184850.jpg

20120901_184900.jpg

20120901_195202.jpg

20120901_195208.jpg

Geändert von Otsukare (01.09.2012 um 20:40 Uhr)
Otsukare ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eigenbau, kiefer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Romeo y Julieta Coronitas en Cedro MrCohiba Romeo y Julieta 9 01.06.2018 10:27
Material für Eigenbau-Projekte el caballero Bastelecke 54 21.10.2014 22:38
Eigenbau SousVide CigarNerd Kulinarisches 30 14.03.2014 19:39
Mein Eigenbau lons Bastelecke 8 24.02.2012 18:45
Rollvorrichtung Marke Eigenbau MARMEL Bastelecke 3 14.10.2011 02:01


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test