Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Getränke

Hinweise

Getränke Ein guter Tropfen zur Zigarre

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.01.2012, 14:20   #51
Montecristo Edmundo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 8
Montecristo Edmundo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

meiner ist knockando. ist einfach aber gut
Montecristo Edmundo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2012, 20:06   #52
Mak8903
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Ich habe derzeit mehrere Allday-Whiskys............den Tyrconnell und den Aberfeldy 21 y.o. :001drool: Beide super lecker. Ab und zu gibts auch mal nen Aberlour Select Cask Reserve oder nen Glendronach 12 y.o. :001thumbup1: Kann mich leider nicht auf einen festlegen da ich die Abwechslung liebe :001thumbup:
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 20:24   #53
old spice
Profi
 
Benutzerbild von old spice
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Bayern & Vorarlberg
Alter: 39
Beiträge: 1.016
Renommee-Modifikator: 476852
old spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Zurzeit bin ich eher bei Bourbon daheim. Blantons single cask und Bookers 7y. Da ich (noch) nicht jeden Tag trinke, halten die Flaschen auch eine Zeit lang Früher war der 16er Lagavulin Standard in meinem Schrank aber der wurde die letzten Jahre irgendwie immer dünner und auch teurer…
__________________
grüße o. spice

Es gibt Menschen, die rauchen nicht, trinken nicht, essen nur Gemüse und meiden auch sonst jeden Genuss. Zur Strafe werden sie 100 Jahre alt.
Reinhard Siemes
old spice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 22:18   #54
Smokers Delight
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Smokers Delight
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: bei Freiburg
Alter: 43
Beiträge: 325
Renommee-Modifikator: 18
Smokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer AnblickSmokers Delight ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Mein momentaner Favorit ist der Ardbeg 10 years old. Wird den meisten hier, die sich etwas mit Single Malts beschäftigen gut bekannt sein. Sehr rauchig, eher phenolisch, aber mit einer tollen Süsse und für mich bis jetzt zu absolut keiner Zigarre geeignet, da sein intensiver Geschmack wohl alle anderen Aromen erschlägt. Daher eignet er sich für mich nur als Feierabend Dram, wenn keine Zigarre mehr auf den "Programm" steht, aber wenn jemand ne passende Zigarre dazu empfehlen kann, wäre ich sehr dankbar.
Mag es momentan bei Whiskys lieber rauchig/torfig, aber teste nebenbei auch torffreie Whiskys, da finde ich z.Z. den Glendronach 15 years ganz lecker und der Glenmorangie Nectar d'or ist auch sehr interessant, da die Kombi Whisky in Sauternes Fässern gelagert eine sehr eigene Kombi ergeben die ganz reizvoll und eigen ist (aber ob das zu einen Alltagswhisky reicht, weiss ich erst, wenn die Flasche leer ist).

PS: den Ardberg hat der Horst inzwischen als Tiefpreis-Angebot im Sortiment, aber bitte nur ordern bzw. kaufen, wenn einem die sehr torfige Note liegt
Smokers Delight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 19:18   #55
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 51
Beiträge: 3.539
Renommee-Modifikator: 21474858
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Ich komme als Alltagswhisky einfach nicht vom Laphroaig 10yo weg. Der ist für mich einfach ein Kracher.

Dazwischen hab ich zur Zeit sehr gerne einen Tullamore Dew.
joh der Laphi 10 ist schon erste Sahne enorm gleichbleibende Quali bei dem Preis absolut Top hab ich eigentlich auch immer am Start.

Wobei den Ardbeg Renaissance find ich auch sehr sehr lecker.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 19:44   #56
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Das ist die Rauch/Torf-Fraktion

Ich als Rum-Trinker stehe beim Whisky eher auf den 10yr Glenmorangie und den 10yr Bushmills (wobei das ja ein Whiskey iss ^^) ... beide sehr süß und süffig.

Der Glenmorangie Nectar d'Or steht auf meiner Wish-List!!!

Habt ihr noch ein paar Empfehlungen in dieser Richtung?
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 20:06   #57
old spice
Profi
 
Benutzerbild von old spice
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Bayern & Vorarlberg
Alter: 39
Beiträge: 1.016
Renommee-Modifikator: 476852
old spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Naja, wenn du es eher gerne süßlicher hast, wären vielleicht die Sherrygeschichten was für dich? Spontan würden mir dazu folgende einfallen: Balvenie, Aberlour oder Edradour. Beim Edradour gibt’s manchmal limited Signatory Abfüllungen die besonders zu empfehlen sind. Die kleine Brennerei experimentiert immer wieder mit neuen Fasstypen. Es gab da auch mal eine Rumfinish Abfüllung – der Whisky wurde nach der normalen Eichenfaßreifung noch zusätzlich in einem exRumfaß nachgelagert. Leider hab ich keine Flasche mehr bekommen! War etwas zu langsam
__________________
grüße o. spice

Es gibt Menschen, die rauchen nicht, trinken nicht, essen nur Gemüse und meiden auch sonst jeden Genuss. Zur Strafe werden sie 100 Jahre alt.
Reinhard Siemes
old spice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 20:15   #58
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 26
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Ich komme als Alltagswhisky einfach nicht vom Laphroaig 10yo weg. Der ist für mich einfach ein Kracher.

Dazwischen hab ich zur Zeit sehr gerne einen Tullamore Dew.
Für mich in harter Konkurrenz mit dem Bowmore 12:001thumbup1:
__________________
neunelf
Antwort von Groucho Marx, als seine Frau ihn bat, nicht länger Zigarren zu rauchen: "Nein, aber wir können gute Freunde bleiben..."
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 20:29   #59
old spice
Profi
 
Benutzerbild von old spice
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Bayern & Vorarlberg
Alter: 39
Beiträge: 1.016
Renommee-Modifikator: 476852
old spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehenold spice genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Ich komme als Alltagswhisky einfach nicht vom Laphroaig 10yo weg. Der ist für mich einfach ein Kracher.

Dazwischen hab ich zur Zeit sehr gerne einen Tullamore Dew.
:001scared:
Der kommt bei mir nur in den Irish coffee :001lol:
...Sorry...
__________________
grüße o. spice

Es gibt Menschen, die rauchen nicht, trinken nicht, essen nur Gemüse und meiden auch sonst jeden Genuss. Zur Strafe werden sie 100 Jahre alt.
Reinhard Siemes
old spice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 21:11   #60
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 51
Beiträge: 3.539
Renommee-Modifikator: 21474858
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Zitat:
Zitat von Fenris Beitrag anzeigen
Das ist die Rauch/Torf-Fraktion

Ich als Rum-Trinker stehe beim Whisky eher auf den 10yr Glenmorangie und den 10yr Bushmills (wobei das ja ein Whiskey iss ^^) ... beide sehr süß und süffig.

Der Glenmorangie Nectar d'Or steht auf meiner Wish-List!!!

Habt ihr noch ein paar Empfehlungen in dieser Richtung?
Haste mal was in der Richtung probiert ??
http://www.whisky.de/shop/product_in...-86-Proof.html
gabs auch mal mit gut 50 Umdrehungen da kommt der richtig lecker auch zur Zigarre sehr gut.
Klar ist keine XO Qualität kostet aber halt auch nur ein 1/6
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 23:04   #61
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.382
Renommee-Modifikator: 5436937
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Bei meinen letzten Verkostungen sind mir Dalwhinnie 15 Jahre, Bowmore 12 Jahre und Glenfarclas 12 Jahre süßlich aufgefallen. Wobei die beiden letzteren leicht rauchig sind. Kommt aber gut, weil nicht hervortretend.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 21:05   #62
knopper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Im Moment Glenmorangie und Talisher 10 years und dann je nach Wunsch Chivas und Ballantines 12y.Heute aus dem Duty free einen 15y Glenfiddich mit genommen--unschlagbarer Preis 24,99€.Schaun wir mal wie Dr mir schmeckt:001thumbup:
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2012, 19:13   #63
Batman69
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 17
Renommee-Modifikator: 8
Batman69 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin.
Also "alltäglich" trinke ich nicht, aber ich finde sie alle sehr gut...

Glenmorangie Quinta Ruban
Lagavulin 16y
Bruichladdich Infinity 3rd
Scapa 16y
Macallan 12y Sherryfass
Laphroig

Viele Grüsse
Batman69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 11:46   #64
himsger
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 9
himsger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

bin ja auch ein Fan von Laphro, Lagavulin & co. Aber als Alltagswhisky...neenee.

Momentan trinke ich den Bushmills 10y sehr gern. Wie weiter oben schon erwähnt: süßlich, fruchtig.
Preislich auch ganz gut und immer für einen Irish Coffee im Winter zu haben
himsger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 12:56   #65
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297267
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Zitat:
Zitat von Batman69 Beitrag anzeigen
Laphroig
:001scared: - wenn das der Halbling - auch unter den Namen Dante bekannt - liest! :001lol:
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 11:19   #66
jessikamaroon@ymail.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 8
jessikamaroon@ymail. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

für mich scottische Whisky:

Old pulteney (12 jahre alt)
jessikamaroon@ymail. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 14:14   #67
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.438
Renommee-Modifikator: 6356114
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Hi Fenris & all!

Obwohl ich eigentlich nur noch Single casks trinke, gibt es hin und wieder echte Highlights unter den OB's .... (sorry, = original bottling).

Meine letzten Empfehlungen wären hinsichtlich absoluter Süffigkeit:

Arran 14, sehr cremig und vanillig, war mein letzter Sommerfave, zB mit einer FdC Belicoso oder RyJ Wide Chirchill.
Bunnahabhain 12 (New Ed.), spannend durch Sherrycaskanteil mit Anklängen von Schoki und dunklen Früchten, geht gut mit vielen mittelkräftigen Kubanerinen.

Beide mit 46% resp. 46.3% whiskys mit cojones und dadurch auch Kraft, sich gegen eine gute Zigarre durchzusetzen, was zB einem aktuellen Standard-Glenmo kaum gelingen dürfte ... (imho)
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 09:42   #68
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Von all meinen Whiskys sind mir die Laphroaigs noch die liebsten; sei es der 10er, der Quarter Cask oder der Triple Wood - alle super lecker und ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis.
Die Ardbegs mag ich auch ganz gerne (vor allem den Uigeadail), allerdings übertreiben es die Marketingfuzzis von Ardbeg ein wenig mit ihren überteuerten Sondereditionen, ein älterer Ardbeg fehlt einfach.

Wenn ich mal Bock auf einen Bourbon habe, dann trinke ich fast ausschließlich den Elijah Craig 18 Jahre Single Barrel.
Der ist nicht so platt und eintönig wie die meisten Bourbons, sondern herrlich komplex.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 16:17   #69
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

alltagswhiskey, ganz klar jimbeam. jimbo is das bier der whiskeys, zum saufen gemacht. mit jack daniels konnte ich mich nie anfreunden, zu teuer und geschmack nich mein fall. zumindest nicht für den preis.

irische und schottische habe ich bisher nicht soviele verkostet, mal n glen morangie laphroaig oder wie der geschrieben wird bushmills etc. hab noch 3 oder 4 pullen in meiner hausbar stehen die ich noch nicht geöffnet habe. fehlt an anlässen.

für liebeskummer bewährte sich vor langer zeit der glenfiddich. ansonsten stehe ich mehr auf cocktails und rum zb den brugals.
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 16:29   #70
PhoeniXYZ
Stammschreiber
 
Benutzerbild von PhoeniXYZ
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 11
PhoeniXYZ wird schon bald berühmt werdenPhoeniXYZ wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Wenn man einfach mal einen süffigen Whiskey zum nebenhertrinken oder mischen haben möchte, dann eignet sich meiner Meinung nach Four Roses ganz gut. Günstig und durchaus akzeptabel im Geschmack.
PhoeniXYZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 21:20   #71
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.704
Renommee-Modifikator: 119196
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Vor dem Kamin trinke ich gerne mal einen Woodford Reserve. Ein Klassiker!

14884.jpg
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 22:09   #72
Simon_Bolivar
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 8
Simon_Bolivar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Mein Alltagswhisky ist immer der, der bei mir gerade offen ist, das sind meistens so 2-3 Flaschen im Preisrahmen zwischen 20 und 100 Euro. Momentan ein Laphroaig Quarter Cask und ein Mannochmore 16 Jahre von dem unabhaengigen Abfueller Exclusive Malts. Beide leckerst und ab und an gern auch mal zu einer Zigarre genossen.

Vorher stand bei mir noch ein Glendronach 15 Jahre und ein 24 Jahre alter Highland Park von TheWhiskyCask.

Generell kann ich nur dazu raten, ab und zu auch mal bei unabhaengigen Abfuellern vorbei zu schauen. Das sind Abfueller, die Faesser von verschiedenen Brennereien aufkaufen und unter ihrem Label abfuellen, und zwar meistens als Einzelfassabfuellung. Oft sind diese Malts individueller, nicht selten auch interessanter im Geschmack.
Simon_Bolivar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 22:11   #73
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 116
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Zitat:
Zitat von Steve Beitrag anzeigen
Vor dem Kamin trinke ich gerne mal einen Woodford Reserve. Ein Klassiker!

Anhang 13211
Sehr stilisches Bild!! Gefällt mir sehr gut...da kommt sofort eine entspannte Stimmung rüber...
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 21:56   #74
Lee_Marvin
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Lee_Marvin
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Opponitz/NÖ/ÖSTERREICH
Beiträge: 397
Renommee-Modifikator: 214757
Lee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Mein Lieblingswhiskey ist eigentlich The Dalmore 12 years. Aber aktuell schmeckt mir der Lagavulin 16 years besser, da er so schön rauchig ist, dass man ihn bis in den Magen spürt. Der wärmt wirklich von innen.
__________________
„Eine Zigarre vertreibt die Sorgen und erfüllt die Stunden des Alleinseins mit tausend angenehmen Vorstellungen.“ (George Sand)

„Ich trinke viel, schlafe wenig und rauche eine Zigarre nach der anderen. Deshalb bin ich 200% in Form.“ (Winston Churchill)
Lee_Marvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 22:29   #75
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 51
Beiträge: 3.728
Renommee-Modifikator: 21474859
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Euer Alltagswhisk(e)y

Mich wundert dass hier noch nicht der "normale" Cragganmore gennant wurde, ansonsten auch noch der Jameson, eher leicht, aber es geht ja hier um Alltagswhisky.
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
single malt, whiskey, whisky

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Euer Mod.... svack Off-Topic 8 27.12.2010 13:56


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test