Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.08.2013, 13:20   #1
Mischback
Benutzer
 
Benutzerbild von Mischback
 
Registriert seit: 07.2013
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 7
Mischback befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Humidor über den Urlaub

Entgegen dem Tipp, den ich im Humidor-Thread bekommen habe, nenne ich den Adorini Torino nun mein eigen (keine Angst, das Argument von radi hab ich trotzdem aufgenommen. Da ein Humidor nicht viel schwieriger zu bauen sein wird als ein Computer-Case, sind bereits die ersten Skizzen für einen Eigenbau gemacht!).

Den Humidor einzufahren hat super geklappt, beim derzeitigen Wetter war nach 2 Tagen die RLF bereits konstant, so dass ich mal so 8 Zigarren einlagern konnte...

Morgen fahre ich dann erstmal für 3 Wochen in den Urlaub und die letzte Zigarre wird heute abend genossen, so dass der Humidor dann leer wäre.

Momentan hab ich den Befeuchter nicht drin, weil mir dann die RLF immer über 70% ging. Soll ich den wohl über den Urlaub reinlegen? Oder einfach Deckel zu und nach dem Urlaub schauen, wie der Wert ist?

Vielen Dank schonmal im voraus für Tipps!
__________________
"Good guys finish last!" Durocher
Mischback ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.08.2013, 14:10   #2
Aussi
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Langenfeld (Rheinland)
Alter: 33
Beiträge: 107
Renommee-Modifikator: 8
Aussi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidor über den Urlaub

Lass ihn draußen und guck in drei Wochen wie es aussieht.
Nachher überfeuchtet er und der Humi schimmelt, auch wenn er leer ist.
Lieber n bisl zu trocken als zu feucht.
Aussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 14:59   #3
Gannon
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Gannon
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Köln
Alter: 40
Beiträge: 392
Renommee-Modifikator: 31
Gannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes AnsehenGannon genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidor über den Urlaub

In dem Fall keine Frage, den Befeuchter raus und dann den Humi nach dem Urlaub im Notfall lieber wieder neu einfahren als mit Schimmel zu kämpfen haben.
Gannon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 20:26   #4
Martin1993
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Martin1993
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Wien
Alter: 26
Beiträge: 715
Renommee-Modifikator: 335034
Martin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes AnsehenMartin1993 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidor über den Urlaub

Zitat:
Zitat von Mischback Beitrag anzeigen
Entgegen dem Tipp, den ich im Humidor-Thread bekommen habe, nenne ich den Adorini Torino nun mein eigen (keine Angst, das Argument von radi hab ich trotzdem aufgenommen. Da ein Humidor nicht viel schwieriger zu bauen sein wird als ein Computer-Case, sind bereits die ersten Skizzen für einen Eigenbau gemacht!).

Den Humidor einzufahren hat super geklappt, beim derzeitigen Wetter war nach 2 Tagen die RLF bereits konstant, so dass ich mal so 8 Zigarren einlagern konnte...

Morgen fahre ich dann erstmal für 3 Wochen in den Urlaub und die letzte Zigarre wird heute abend genossen, so dass der Humidor dann leer wäre.

Momentan hab ich den Befeuchter nicht drin, weil mir dann die RLF immer über 70% ging. Soll ich den wohl über den Urlaub reinlegen? Oder einfach Deckel zu und nach dem Urlaub schauen, wie der Wert ist?

Vielen Dank schonmal im voraus für Tipps!
Der Befeuchter des Torino ist überdimensioniert und viel zu groß für so einen kleinen humi. Ich brauchte ein paar Tage bis ich die passende RLF hatte. Einfach mal befeuchter rein, Deckel zu, mit einem Zahnstocher denselben aber ein Stück weit offen halten und das ganze mal über die Nacht so stehen lassen. Wenn die RLF dann passt, Laubrollen rein. Nicht vergessen nach ein paar Stunden wieder zu kontrollieren; wenns nicht passt befeuchtet raus und 12h liegen lassen, humi kurz (10min) offen lassen, damit die Feuchtigkeit wieder raus kann.
Ist leider etwas mühsam beim Torino, unter anderem auch weil er 100%ig dicht abschließt; da macht adorini zweifelsohne gute Arbeit. Dafür hält er dann die Feuchtigkeit ohne viel Aufmerksamkeit monatelang konstant. Vorrausgesetzt du öffnest ihn nicht täglich für länger als ein paar sek.

Du könntest natürlich auch einen kleineren befeuchter nehmen.
__________________
Es gibt Menschen die rauchen nicht, trinken nicht, essen kein Fleisch und meiden auch sonst jeden Genuss. Zur Strafe werden sie hundert Jahre alt.
(Reinhard Siemens)

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Leute ohne Laster auch sehr wenige Tugenden haben.
(Abraham Lincoln)
Martin1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abwesenheit, humidor

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Über das Wesen der Forenkommunikation :) Eviltabs Off-Topic 50 27.08.2019 11:07
Bücher oder PDF über Zigarren? Paxcom Allgemein 3 08.08.2012 22:08
Piraten in Berlin bei über 8% Eviltabs Off-Topic 32 25.02.2012 14:56
interessantes über zigarren cuaba68 Allgemein 1 24.04.2011 20:56


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test