Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Accessoires

Accessoires Cutter, Etuis, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.06.2014, 12:51   #1
Samcro
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Samcro
 
Registriert seit: 04.2013
Beiträge: 51
Renommee-Modifikator: 8
Samcro ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Erfahrungen Xikar Inpress Jetflame???

Hallo Leute,

hat hier jemand das Xikar Inpress (509GM) Feuerzeug und kann mir seine Erfahrungen weitergeben? Qualität, Stärke der Jetflame usw usw.

Suche noch ein zuverlässiges Jetflame und dieses gibt es derzeit im Angebot bei CW. Außerdem finde ich die 20 Jahre Garantie von Xikar super und wurde schon vom Reisehumidor und dem Cutter überzeugt.

Danke schon mal.
Samcro ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.06.2014, 13:16   #2
germanen-stein
Profi
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 45
Beiträge: 2.385
Renommee-Modifikator: 2500
germanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erfahrungen Xikar Inpress Jetflame???

Hat 6 Monate einwandfrei funktioniert. Dann nicht mehr gezündet.

Beim Versuch es in Ordnung zu bringen, habe ich es kaputt gebastelt

Hatte kein Bock auf einschicken, bin also selber Schuld.

Bis jetzt hat erst ein Feuerzeug, unabhängig von der Marke über ein Jahr gehalten.
germanen-stein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 13:35   #3
Samcro
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Samcro
 
Registriert seit: 04.2013
Beiträge: 51
Renommee-Modifikator: 8
Samcro ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Erfahrungen Xikar Inpress Jetflame???

@germanen-Stein
Hattest du dann bisher nur "billige" Feuerzeuge?

Weil kann doch nicht sein, dass man teilweise welche für 50 € aufwärts kaufen kann und die alle nicht über ein Jahr halten...
Samcro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 13:50   #4
germanen-stein
Profi
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 45
Beiträge: 2.385
Renommee-Modifikator: 2500
germanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehen
Standard AW: Erfahrungen Xikar Inpress Jetflame???

Ja, ich hatte vorher nur günstige.
Eines von Aldi für 5 Euro hält bereits seit über einem Jahr.

Seit ein paar Wochen habe ich eines von Porsche, ich bin gespannt auf den Langzeittest.

Wenn du dir allerdings mal den Thread "Feuerzeuge" durchliest, bekommst du doch schnell den Eindruck, dass auch 50 Euro Feuerzeuge nicht besonders lange halten.
germanen-stein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfeife mit Jetflame anzünden? sominu Einsteigerecke 9 21.07.2012 08:56


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test