Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 30.08.2014, 12:29   #76
Georg
Pirate of the Caribbean
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.315
Renommee-Modifikator: 431354
Georg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Tja warum nur sind die Kubaner so beliebt und warum messen die Verbraucher mit zweierlei Maß. Ist es das überragende Marketing von Habanos oder schmeckt doch einfach der kubanische Tabak den meisten viel besser.
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 14:33   #77
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 115
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Wieso lese ich in den letzten Tagen ständig irgendwo, dass ich komisch bin.

Ich mag Zigarren aus Kuba...plötzlich soll ich ein Exhibitionist sein.

Ich kann zwei Dinge mehr schmecken als "schmeckt" und "schmeckt nicht"

Schon interessant was hier so die Tage geschrieben wird.

Btw: ich rauche auch gerne Zigarren aus anderen Ländern, wenn sie mir schmecken. Aber was diese komischen Kommentare überall verteilt im Forum sein sollen frage ich mich ernsthaft.

Ich geh jetzt ein Red Bull trinken, essen ein Stück Käse und rauche ne Zigarre. Da man eh außer drei, vier verschiedenen Geschmacksrichtungen nichts merkt, ist die Kombination gar nicht so schlecht....es schmeckt sogar

Edit sagt: Ist doch ganz egal was ich mag. Das ist am Ende mein Bier und nicht allgemein gültig. Wer mag soll auch gerne Zigaretten rauchen. Mir schmeckt es nicht...so what...

hier treffen halt viele Leute aufeinander. Muss man ständig sticheln und warten, dass der erstbeste Explodiert, sich Aufregt und sich daran dann weiter hochziehen...Manchmal habe ich echt das Gefühl einige machen das hier nur um zu sehen, wie lange es dauert bis irgendeiner sich aufregt. Es klappt ja auch super. Macht aber eigentlich keinen Sinn. Einfach privat auf ne Zigarre treffen und mal miteinander quatschen. Bisher habe ich so nur nette Menschen kennen gelernt und man hatte immer was zu lachen.
__________________
Tastestudio

Geändert von TomTomTom (30.08.2014 um 14:49 Uhr)
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 14:48   #78
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 40
Beiträge: 1.803
Renommee-Modifikator: 13726532
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Ich kaufe kubanische Zigarren nicht, weil es Puros sind. Auch nicht, weil beim Rauchen die Bauchbinde schön angeberisch aussieht (ich rauche übrigens ausschließlich allein).

Ich rauche sie, weil sie schmecken. Ich rauche aber nicht nur kubanische Zigarren. 30-40 % meines Bestandes ist Non-Cuba.

Und dennoch greife ich in besonderen Momenten zu den Kubanern. Weil sie einfach MIR besser schmecken.

Ich bin deshalb komisch? Sei es drum.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 15:48   #79
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297266
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

@stumpenfürst

Also um dich würde es mir leid tun, verstehe aber die Dünnhäutigkeit eines Zitronenfalters jetzt nicht wirklich!
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 16:07   #80
zürich
Stammschreiber
 
Benutzerbild von zürich
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Zürich
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 10
zürich ist ein sehr geschätzer Menschzürich ist ein sehr geschätzer Menschzürich ist ein sehr geschätzer Menschzürich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

@stumpenfürst

Ich persönlich fände es mehr als schade, wenn du aus dieser forenlandschaft verschwinden würdest.

Ich habe deine fachkundigen Kommentare immer sehr geschätzt.
Und auch hier ist es eben wie im wirklichen Leben man ist nicht immer einer Meinung.

In diesem Sinne,


Phil
__________________
Der Genuss einer guten Zigarre lässt uns an Zeiten zurückerinnern, die es gar nicht gegeben hat.
(Oscar Wilde)
zürich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 16:55   #81
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.222
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Diese heftige Reaktion verstehe ich nicht.

Ich würde es aber sehr schade finden, wenn du dich hier nicht mehr beteiligen würdest! Für mich waren deine Beiträge zumeist ein Gewinn!
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 17:20   #82
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.788
Renommee-Modifikator: 21474859
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Dieses Forum mutiert wirklich so langsam zum Kindergarten. "Bäh - dann nehm ich meinen Ball und geh nach Hause"
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 01:35   #83
spocky83
Profi
 
Benutzerbild von spocky83
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: München
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 170
spocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Portmann erinnert mich, ungeachtet der Sachkompetenz, die dieser Mann ohne Zweifel hat, immer mehr an den alten Davidoff.

Natürlich hat er Recht, dass die Cubaner mitunter ein massives Qualitätsproblem haben, natürlich hat er Recht, dass die 2000er Tabakpflanze furchtbar war und sicherlich hat er auch recht, dass sich seit den 70er Jahren etwas im Blend verändert hat (das kann ich nun wirkich nicht beurteilen). Vielleicht hat er sogar Recht, dass Cubatabaco sogar aus Nicaragua Deckblätter zugekauft hat, wer weiß das schon so genau.

Dennoch, und das nehme ich ihm auch gar nicht mal so übel, ist das, was er da von sich gibt vielfach Marketinggeschwafel, eben genau so wie Onkel Zino mal gesagt haben soll, man möge die Zigarre beim letzten Drittel ablegen.

Herr Portmann will vor allen Dingen eines: er will Zigarren verkaufen und das eben mit einer möglichst hohen Marge und das an möglichst viele Leute. Daran ist erst mal nichts zu kritisieren, alles andere würde einem Unternehmer wahrlich nicht gut stehen. Dennoch sollte man das im Hinterkopf behalten, wenn er sagt, die Schweizer würden die höchsten Preise bezahlen (alleine das ist schon volkswirtschaftlicher Bullshit - die Schweizer konnten im Ost-West-Konflikt den Vorteil der konvertierbaren Währung zusammen mit dem Status als blockfreies Land nutzen), 5th Avenue und all diejenigen, die am Tropf hängen hätten ein Lagerungsproblem, die Graumarktimporteure bekämen minderwertige Qualität und und und.

Portmann fürchtet zu Recht um seine Pfründe und da ist ihm eben jedes nicht explizit verbotene Mittel recht. Ich nehms ihm nicht krumm, aber ich nehms ihm auch nicht ab.
spocky83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 11:32   #84
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.128
Renommee-Modifikator: 2750439
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Ich frage mich, warum der allergrößte Fachmann noch hier lang...ähh ...verweilt....
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 17:54   #85
spocky83
Profi
 
Benutzerbild von spocky83
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: München
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 170
spocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Zitat:
Zitat von Nr.2 Beitrag anzeigen
Ich denke hiermit hat sich dann auch die Frage danach, warum Urs Portmann irgendwann aus dem Forum der damaligen Zigarrenwelt ausgestiegen ist, beantwortet.
Ich "durfte" damals als Neuling dem Vorgang des indirekten rausmobbens durch andere User beiwohnen.
Mir sind die Vorfälle, die du ansprichst zwar nicht bekannt, dennoch empfinde ich diese Behauptung gelinde ausgedrückt als äußerst polemisch. Es gibt einen himmelweiten Unterschied zwischen Mobbing, eine Schmierenkampagne und der bloßen Feststellung, dass Herr Portmann eben Ansichten vertritt, die für ihn geschäftsfördernd sind und ich lasse mich auch nicht in die Nähe so einer Diffamierung stellen.

Ich sage es gerne auch nochmal: ich sehe an Herrn Portmanns Aussagen nichts Verwerfliches, Unmoralisches oder gar Unzulässiges, aber ich erkenne Werbung eben meistens, wenn ich sie sehe. Es erwartet ja niemand, dass Portmann sich hinstellt und frei von der Leber verlautbarn lässt "Ach die Typen, die da 40-50% weniger verlangen liefern kein offensichtlich schlechteres Produkt als ich". Portmann vertritt eine bestimmte ihm u.U. dienliche Meinung, vielleicht ist an dem einen Aspekt etwas mehr, am anderen etwas weniger dran, ich teile nicht alle dieser Aspekte, weil ich der Meinung bin, dass es in weiten Teilen Marketing ist und das wars auch schon wieder.

Portmann ist sicherlich nicht infallibel, das behauptet er wohl am allerwenigsten von sich selbst, aber deine Anschuldigungen suggerieren eben genau das und rücken jegliche abweichende Meinung (alleine der Begriff "Kritik" wäre ja schon zu harsch) eben in die Nähe des "Mobbings", was einfach nicht richtig ist.
spocky83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 22:21   #86
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.697
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Zitat:
Zitat von Nr.2 Beitrag anzeigen
AB 770 Lineage gemessen mit Hülle
1,4 wiegt das Cellophan, Stichprobe bei drei Tüten
Wurden die 1,4g bereits abgezogen?


Zitat:
Zitat von Frolic Beitrag anzeigen
Danke von hier und mir an CigarNerd; deine Gedanken und Arbeiten sind immer wieder anregend!
Vielen Dank zurück Frolic!


PS:
Könnte bitte ein Mod die letzten Beiträge hier in den entsprechenden Beitrag verschieben? So spannend die Diskussion auch ist, mit dem ursprünglichen Thema hat sie nichts zu tun.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 22:49   #87
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.697
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

In Einklang mit der Prophezeiung hier die Bestätigung der spannenden Verteilung der Cubans und die geringe Streuung der non-Cubans.

Als "Referenz" habe ich wieder die bereits zuvor erwähnte Kiste D4 dazu gefügt.

ProbabilityPlot_D4_BHK54_770_Davidoff.png

Vielleicht ist dieser Plot etwas mühsam zu lesen, aber ein Blick auf die Spalte "StDev" sagt eigentlich alles.

Für mich ist das schlechte Abschneiden der BHK überhaupt keine Überraschung sondern eher Bestätigung.
Sehr überrascht mich allerdings die hohe Dichte der Davidoff Gigantes.
Stimmen hier die Gewichtsdaten bzw. die Volumensdaten? (RM=56, Länge=140mm)
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 12:19   #88
Xikaro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Wenn der Gute Urs recht haben sollte, sind es eher 50-70 % non.

Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen
Ich kaufe kubanische Zigarren nicht, weil es Puros sind. Auch nicht, weil beim Rauchen die Bauchbinde schön angeberisch aussieht (ich rauche übrigens ausschließlich allein).

Ich rauche sie, weil sie schmecken. Ich rauche aber nicht nur kubanische Zigarren. 30-40 % meines Bestandes ist Non-Cuba.

Und dennoch greife ich in besonderen Momenten zu den Kubanern. Weil sie einfach MIR besser schmecken.

Ich bin deshalb komisch? Sei es drum.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 15:00   #89
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.697
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Zitat:
Zitat von vonDoderer Beitrag anzeigen
Ein Einflussfaktor auf Dichte/Zug, der mir hier noch abgeht, oder ich überlesen habe, ist die unterschiedliche Art der Rollung. Eine, wahrscheinlich, in Kuba gerollte Zigarre, dürfte ja auf eine andere Art gerollt werden, als etwa eine NIC. Sonst könnte es nicht diese knüppelharten Dinger geben, die aber denoch mehr Durchzug als Zug haben.
Das habe ich hier auch schon mal gelesen und es kann ja tatsächlich nur an der unterschiedlichen Art der Rollung liegen.
Nunja...obwohl mir ein Trafikant in Wien erklärt hat dass das bei none-Cubans daher rührt weil das Deckblatt so hart ist.

Ich persönlich bin schon sehr auf die Davidoff puro d'oro gespannt, denn die sollte rein von der Dichte her einen schweren Zug haben, wird ihn aber nicht haben...
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 15:12   #90
lord_byron
Stammschreiber
 
Benutzerbild von lord_byron
 
Registriert seit: 10.2012
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 12
lord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nett
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Ich persönlich bin schon sehr auf die Davidoff puro d'oro gespannt, denn die sollte rein von der Dichte her einen schweren Zug haben, wird ihn aber nicht haben...
Hab ich auch noch eine hier herumliegen. Falls ich die den nächsten Tagen rauche, gebe ich gerne Rückmeldung. (Und erhöhe damit die Größe der Stichprobe auf 2)
__________________
"They had no good cigars there, my lord; and I left the place in disgust." -- Alfred Lord Tennyson
lord_byron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 15:36   #91
Frolic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Frolic
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Rahden
Alter: 55
Beiträge: 449
Renommee-Modifikator: 545616
Frolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes AnsehenFrolic genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Das habe ich hier auch schon mal gelesen und es kann ja tatsächlich nur an der unterschiedlichen Art der Rollung liegen.
Nunja...obwohl mir ein Trafikant in Wien erklärt hat dass das bei none-Cubans daher rührt weil das Deckblatt so hart ist.

Ich persönlich bin schon sehr auf die Davidoff puro d'oro gespannt, denn die sollte rein von der Dichte her einen schweren Zug haben, wird ihn aber nicht haben...
Die unterschiedlichen Rollungen beruhen nicht auf Länderunterschieden, sondern in den Unterschieden zwischen den Manufakturen und wer was wem beigebracht hat. Letztendlich liegt es an den wenigen "Lehrern" und "Lehrerinnen", welche die Kunst des Rollens weitergeben und lehren, wie eine Longfiller bzw. wie die jeweiligen Longfillerformate gepackt und überrollt werden.
Gruß, Frolic
__________________
Alle sagten "Das geht nicht"! Bis einer kam, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht...
Frolic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 15:13   #92
lord_byron
Stammschreiber
 
Benutzerbild von lord_byron
 
Registriert seit: 10.2012
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 12
lord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nettlord_byron ist einfach richtig nett
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Zitat:
Zitat von lord_byron Beitrag anzeigen
Hab ich auch noch eine hier herumliegen. Falls ich die den nächsten Tagen rauche, gebe ich gerne Rückmeldung. (Und erhöhe damit die Größe der Stichprobe auf 2)
So, Puro d'Oro heute geraucht, Zug ist absolut einwandfrei, beinahe leichtgängig mit enormer Rauchentwicklung. Technisch nichts zu beanstanden.
__________________
"They had no good cigars there, my lord; and I left the place in disgust." -- Alfred Lord Tennyson
lord_byron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 22:08   #93
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.697
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Welche Puro d'Oro war es denn und welches Gewicht hatte die?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 18:22   #94
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.697
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Aus Interesse habe ich nun auch eine Puro d'Oro Magnificos geraucht und kann die Erfahrung zumindest für das Einzelstück bestätigen:
Trotz der recht stolzen Dichte von 352 g/dm³ ein perfekter Zug obwohl ich nur gebohrt hatte.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 22:27   #95
Klausi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Klausi
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 9
Klausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Vielleicht sollte man ein "non cuban"-Produkt suchen, das ähnlich anfällig ist wie kubanische Ware? Ansonsten funktioniert das mit dem Zusammenhang global ja nicht sondern nur bei kubanischen Produkten Ich gehe im Geiste mal alles non cuban durch das nicht gezogen hat, wenn ich etwas habe melde ich mich.

Zug war eigentlich immer da, nur bei einer LOT 58 von den Bendens kam kein Rauch, aber was die gewogen hat keine Ahnung; habe sie weggeschmissen.
Klausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 22:35   #96
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.697
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Zitat:
Zitat von Klausi Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte man ein "non cuban"-Produkt suchen, das ähnlich anfällig ist wie kubanische Ware? Ansonsten funktioniert das mit dem Zusammenhang global ja nicht sondern nur bei kubanischen Produkten
Aber warum sollte man nach besonders anfälligen non cubans suchen? Ich habe ja auch nicht besonders anfällige cubans genommen sondern "wild herumgeraucht".
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 22:58   #97
Klausi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Klausi
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 9
Klausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Es ging hier doch um einen allgemeinen Zusammenhang zwischen Zug und Dichte oder?

Bisher sind die dicken/prall gefüllten non cubans doch durch perfekten Zug aufgefallen, somit ist die Allgemeingültigkeit vom Tisch, es sei man findet noch non cubans, die sich wie Kubaner verhalten.
Klausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 23:03   #98
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.697
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Nein. Es ging ursprünglich nur um Habanos da mich dort der schlechte Zug stört (siehe Eingangspost).
Von Allgemeingültigkeit war nie die Rede.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 23:07   #99
Klausi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Klausi
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 486
Renommee-Modifikator: 9
Klausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer MenschKlausi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Dann habe ich die laufende Entwicklung im Thread falsch gedeutet.
Klausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2016, 07:16   #100
wehgeb
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.2016
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 41
wehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehenwehgeb genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Ich bin hier neu im Forum und habe selbiges entdeckt, nachdem ich nach den Begriffen Zigarren und Dichte im Netz gesucht habe. Das Thema ist schon etwas älter,aber trotzdem diskussionswürdig.

Ich war kürzlich in Havanna und habe mich selbstredend mit Zigarren versorgt bzw. versorgen lassen, dem kann man ja nicht entgehen.
Mitgenommen habe ich ein Kistchen Cohiba Robustos und ein Kistchen mit etwas kleineren Zigarren als die Robustos.
Selbstverständlich waren mir die Berichte über die Fakes bekannt und ich war immer misstrauisch, aber die Kisten waren original zugeklebt mit Barcode und allem drum und dran.
Nachdem ich die Preise für die Cohibas im Zigarrenladen des Hotels Habana Libre gesehen habe – ca. 15-20 EUR pro Zigarre – kann es sich eigentlich nur um Fakes handeln, da ich die Robustos um 35 CUC, ca. 35 EUR, bekommen habe. In Kuba hat jeder einen Verwandten oder Freund in der Zigarrenfabrik und alle sind in einer Kooperative, die günstig zu Zigarren kommt.

Die Probleme beim Rauchen haben mich dann auf die Idee, die offensichtlich andere vor mir auch schon hatten, gebracht, nach einem Qualitätskriterium für eine angenehm rauchbare Zigarre zu suchen. Da die Luftdurchgängigkeit mit der Dichte der Packung zu tun hat, lag nahe, die Dichten zu berechnen.

Ich habe das mit den Cohibas sowie anderen Topzigarrenmarken und auch mit Billigmarken gemacht und festgestellt, dass Zigarren mit Dichten über 0,35 (Wasser hat ca. die Dichte 1) schwer rauchbar sind und dass die optimale Dichte etwa bei 0,28 liegt.

Um die nicht rauchbaren Zigarren nicht im Ofen verheizen zu müssen, habe ich Experimente gemacht um die Dichte zu verringern. Auf der Hand liegt das Verringern der Masse durch Trocknen, an sich ein Verbrechen, wo man doch die Zigarren in einem Humidor lagern sollte. Aus einer Robusto mit 18g lassen sich ca. 3-4g Wasser entfernen, dementsprechend wird die Luftdurchgängigkeit besser.
Zudem lässt sich ein Zugkanal in einer trockenen Zigarre wesentlich besser bohren als in einer feuchten, die dabei wahrscheinlich gesprengt wird.

Ich werde für also in Zukunft die Dichte als Qualitätskriterium nehmen. Im Grunde merkt man ja schon, worum es sich handelt, wenn man die Zigarre in die Hand nimmt. Ich werde mich auch nicht durch große Namen beeindrucken lassen, ausschlaggebend ist ausschließlich die Leichtigkeit des Rauchens, die ich auch mit einer billigen Zigarre haben kann.

Ich bin mir bis heute nicht sicher, ob es sich bei den in Havanna erstandenen Zigarren um Fakes handelt oder nicht. Irgendjemand hat ja auch die Fakes produziert. Ich denke, dass es sich um Zigarren handelt, die nicht den Kriterien der Qualitätsicherung entsprochen haben und deren sich die Fabriksarbeiter bedienen können. Ich habe die Zigarrenfabrik Partagas besucht und die Produktion der Zigarren gesehen. Die zukünftigen Zigarrenroller machen eine 9-monatige Lehre durch, wobei jeder Arbeiter 80 bis 120 Zigarren pro Tag rollt. Wenn 50 Lehrlinge im Mittel 100 Zigarren rollen, macht das 5000 Stück pro Tag, entsprechend 200 Stück 25-er Kistchen, aus. Im Grunde wären das auch nicht Fakes, sondern nur eben nicht so perfekte Lehrlingsstücke.


wehgeb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibtes Unterschiede zwischen den Habanos-Marken? Christoph+2 Zigarillos 9 29.05.2014 06:23
Geschmacklicher Unterschied zwischen Santa Clara No.5 und Santa Clara Boleros? Christoph+2 Zigarrenmarken - Sonstige 1 15.04.2013 21:38
Wieviel Platz zwischen Zigarren und Hydrocase? Waffenprofi Aufbewahrung 5 27.07.2011 14:56


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test