Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.08.2011, 09:06   #1
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.332
Renommee-Modifikator: 1474310
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard Luftfeuchte beim Rauchen

Auch in Nürnberg hatte es gestern eine gefühlte Luftfeuchte von 100 %.

Ich habe versucht, meine erste John Aylesbury Jahreszigarre 2011 zu rauchen, hatte aber keinerlei Spaß daran. Kaum dass sich ein halber Zentimeter Asche gebildet hatte, konnte ich hinten saugen, wie ich wollte - es kam fast nichts mehr durch, und die Zigarre entwickelte jeweils einen starken Hang zum ausgehen.

Kann die Ursache hierfür in der hohen Luftfeuchte liegen?

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.08.2011, 13:36   #2
Schillaci
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Koblenz
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 10
Schillaci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Rein theoretisch durchaus möglich.
Die hohe Luftfeuchtigkeit verschlechtert den Zugwiderstand und "verpappt" die Zigarre.
Im "Was rauchst du heute" Thread berichtete jemand ja was ähnliches bei einer Behike kürzlich.
Ich persönlich kann einen Smoke in der derzeitigen Sauna überhaupt nicht genießen.
So sind wir.
Ist die Sonne nicht da, jammern wir ob der Temperaturen, gehen diese samt Luftfeuchtigkeit hoch, jammern wir in dem Humidor.
Schillaci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 14:35   #3
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 35
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18432
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Ich hab mir die Zigarre gestern gespart.
Dafür konnte ich zum Befeuchten den Humi aufmachen :001lol:
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 21:33   #4
äskulap
Profi
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 51
Beiträge: 6.537
Renommee-Modifikator: 21474873
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Wieso, sollte die Luftfeuchtigkeit draußen meinen Zigarrengenuß stören?

Wenn ich etwas trockene oder frisch gelieferte Zigarren in den Humi lege, benötigen die ca. eine Woche, um die richtige Feuchtigkeit aufzunehmen.

Also, wenn im Humi die RLF passt, ich die Zigarre herausnehmen, in meine Lounge im Erdgeschoss wandere und die Zigarre entfache, wie soll dann die momentane RLF außerhalb des Humis die Zigarre beeinflussen?

Im Winter schützt mein Humi die Zigarren vor der Austrocknung und im Sommer vor der Überfeuchtung. Achtet auf die RLF im Humi, evtl. Befeuchter raus und dem Zigarrengenuß steht nichts im Weg!
__________________
Gruß Ralf
·
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 00:11   #5
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Zitat:
Zitat von äskulap Beitrag anzeigen
Im Winter schützt mein Humi die Zigarren vor der Austrocknung und im Sommer vor der Überfeuchtung. Achtet auf die RLF im Humi, evtl. Befeuchter raus und dem Zigarrengenuß steht nichts im Weg!
Dem stimme ich mal netterweise zu. Ich hatte die letzten Tage auch keine Probleme mit dem Zug und irgendwelchen Ausgeherscheinungen. Am Sonntag haben wir den ganzen Tag, und den Abend, draußen gesessen und den Tabak in blauen Dunst aufgehen lassen ohne das sich irgendwelche Zugschwierigkeiten o.ä. einstellten. Und bei uns im brandenburgischen Tiefland war es auch sehr schwül.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 06:21   #6
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.332
Renommee-Modifikator: 1474310
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Zitat:
Zitat von äskulap Beitrag anzeigen
Wieso, sollte die Luftfeuchtigkeit draußen meinen Zigarrengenuß stören?
Ich bin ja weder Naturwissenschaftler noch Ingenieur... aber dass der Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft, die ich in die Zigarre hineinziehe, Auswirkungen auf die Glut und/oder den noch nicht verglommenen Tabak hat, halte ich jetzt auch nicht gerade für ausgeschlossen.

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 07:44   #7
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 28
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Zitat:
Zitat von florei Beitrag anzeigen
Ich bin ja weder Naturwissenschaftler noch Ingenieur... aber dass der Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft, die ich in die Zigarre hineinziehe, Auswirkungen auf die Glut und/oder den noch nicht verglommenen Tabak hat, halte ich jetzt auch nicht gerade für ausgeschlossen.

Gruß

florei
Dann springe ich hier als solcher mal ein.....
doch es hat einen totalen zu vernachlässigen Aspekt, da die Brenntemperatur sehr sehr hoch ist ~1000 Grad Celsius und somit eine Umgebungsfeuchtigkeit von sagen wir mal 90% bei 30 Grad Celsius letztendlich spätestens beim erreichen des Glutpunktes "trocken" ist, da die heiße Luft ein sehr viel größeres Maß hat diese Feuchtigkeit aufzunehmen bzw. zu verdunsten...diese minimale höhere Feuchtigkeit hat keinen Einfluss auf den Zug oder das Brandverhalten..

Du hattest einfach nur Pech mit deiner Zigarre...soll ja vorkommen
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 18:51   #8
Schillaci
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Koblenz
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 10
Schillaci befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Zitat:
Zitat von Hans Beitrag anzeigen
Dann springe ich hier als solcher mal ein.....
doch es hat einen totalen zu vernachlässigen Aspekt, da die Brenntemperatur sehr sehr hoch ist ~1000 Grad Celsius und somit eine Umgebungsfeuchtigkeit von sagen wir mal 90% bei 30 Grad Celsius letztendlich spätestens beim erreichen des Glutpunktes "trocken" ist, da die heiße Luft ein sehr viel größeres Maß hat diese Feuchtigkeit aufzunehmen bzw. zu verdunsten...diese minimale höhere Feuchtigkeit hat keinen Einfluss auf den Zug oder das Brandverhalten..

Du hattest einfach nur Pech mit deiner Zigarre...soll ja vorkommen
Und so lernt man stets hinzu. Danke.
Der letzte Satz von dir ist übrigens, in Verbindung mit deinem Profilbild, ein Lächeln wert.
Schillaci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 21:46   #9
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 28
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Eine magische Flamme beim ausblasen hängt ja zum Glück nicht mit schlechten oder "kaputten" Zigarren zusammen...sondern ist ein leckeres Spielchen mit der Chemie
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 14:42   #10
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

ich hab in der letzten zeit einige zigs draussen und drinnen verkostet und konnte keine beeinträchtigung feststellen die evtl mit einer erhöhten rlf zutun hat. vielmehr stört mich beim genuss draussen der wind !

im winter machen die niedrigen temps den genuss draussen sogut wie unmöglich. die kunst des genusses erfordert manchmal kompromisse an die örtlichkeit. is eben kein suchtpapier das man überall einatmen kann.
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 15:04   #11
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 35
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18432
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Zitat:
Zitat von trzfft Beitrag anzeigen
ich hab in der letzten zeit einige zigs draussen und drinnen verkostet und konnte keine beeinträchtigung feststellen die evtl mit einer erhöhten rlf zutun hat. vielmehr stört mich beim genuss draussen der wind !

im winter machen die niedrigen temps den genuss draussen sogut wie unmöglich. die kunst des genusses erfordert manchmal kompromisse an die örtlichkeit. is eben kein suchtpapier das man überall einatmen kann.
Also ich hab Anfang des Jahres bei -6° C den Stumpen wirklich sehr genossen. Mag aber auch daran liegen, dass ich so gut wie nie friere und Winter einfach doll finde
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 15:36   #12
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

jut, ich bin eher der tropen-freak

ich hab die erfahrung gemacht das kälte die glut killt wie nix anderes, hatte letztes jahr mehrmals reinfälle, tunnelbrand schiefbrand mehrmals neu anzünden etc, in der kälte machts einfach keinen spass

bei minus-graden leiden auch die aromen, nase läuft, beeinträchtigt den genuss ungemein. finde ich

dann lieber an nem palmenstrand zum sonnenuntergang bei türkisfarbenem wasser das von der sonne am horizont in ein farbenmeer getaucht wird :001_wub:
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 16:18   #13
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 35
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18432
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Also mein Immunsystem verhindert ganz gut, dass mir bei Kälte ständig die Nase läuft. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann würd ich das mit den Tropen lassen, viele Tropenkrankheiten sind gefährlicher als der Schnupfen :001lol:
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 11:18   #14
Georg
Pirate of the Caribbean
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.316
Renommee-Modifikator: 431356
Georg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes Ansehen
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Zitat:
Zitat von Hans Beitrag anzeigen
Dann springe ich hier als solcher mal ein.....
doch es hat einen totalen zu vernachlässigen Aspekt, da die Brenntemperatur sehr sehr hoch ist ~1000 Grad Celsius und somit eine Umgebungsfeuchtigkeit von sagen wir mal 90% bei 30 Grad Celsius letztendlich spätestens beim erreichen des Glutpunktes "trocken" ist, da die heiße Luft ein sehr viel größeres Maß hat diese Feuchtigkeit aufzunehmen bzw. zu verdunsten...diese minimale höhere Feuchtigkeit hat keinen Einfluss auf den Zug oder das Brandverhalten..

Du hattest einfach nur Pech mit deiner Zigarre...soll ja vorkommen
Aber die Feuchtigkeit muss ja irgendwo hinverdunsten, sie loest sich ja nicht auf. Kann sie nicht an den Tabak gleich hinter der Glut abgegeben werden?

Gruesse,
G.
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:47   #15
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 35
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18432
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Ich würd sagen die geht nach oben. Schließlich hat sich die Luft auch noch kräftig erwärmt. Ich kann mir auch schwer vorstellen, dass da hinter der Glut irgendwas an Feuchte ankommt.
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 15:08   #16
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 28
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Luftfeuchte beim Rauchen

Zitat:
Zitat von Georg Beitrag anzeigen
Aber die Feuchtigkeit muss ja irgendwo hinverdunsten, sie loest sich ja nicht auf. Kann sie nicht an den Tabak gleich hinter der Glut abgegeben werden?

Gruesse,
G.
Sicherlich kondensiert die Feuchte wieder im Tabak danach..., jedoch muss man sich mal vor Augen halten welche Mengen dort kondensieren...ein einfaches Bsp.

Wenn man vom gleichen Sattdampfverhältniss ausgeht....
Sind jetzt ca. Werte
80% RLF bei 30°C ~0,2xx kg/m3
80% RLF bei 100°C ~2,xx kg/m3

Wenn also die Luft bei sagen wir 30°C draussen 80% RLF besitzt oder 60% .. dann sind das Änderungen im 0,0xx Bereich was die Luft dann mehr an Feuchtigkeit "trägt"...
Diese minimalen Änderungen relativieren sich vollständig wenn man sich mal vor Augen führt das alleine 100°C warme Luft ca.das 10 fache an Wasser binden kann...dort kommt es auf einen 0,0x veränderten Wert der Feuchte in der Praxis nicht an...führt man sich jetzt noch einmal vor Augen das der Glutpunkt annähernd 1000°C heiß ist....wird dieser Faktor ob nun die angesaugte Luft 0,25kg/m3 oder 0,29 kg/m3 oder 0,19 kg/m3 gespeichert hat erst recht irrelevant.
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopfschmerzen beim Rauchen henrikking Allgemein 17 24.08.2014 16:50
Zigarre geht mir beim rauchen aus Cigar Allgemein 17 11.08.2012 12:45
Beim Rauchen blättert Sie ab mauric Allgemein 8 21.08.2011 20:51
Zigarrenauswahl beim Einstieg X77 Einsteigerforum 18 12.04.2011 13:49
Luftfeuchte konstant ohne Befeuchter julian12300 Aufbewahrung 16 17.09.2010 22:35


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:45 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test