Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.09.2012, 11:43   #1
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063174
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Hallo Gemeinde,

bei einer neu geöffneten 25er Kiste Bolivar Corona Extra mit BD Okt. 2004 sind alle Zigarren mehr oder wenig stark "angelaufen", d.h. leicht weisslich - die Zigarren waren/sind bei 68% gelagert worden.
Kein Schimmel, keine punktförmige Blüte, nur eben leicht "angelaufen" wie z.B. luftgetrocknete Hartwurst...:001confused1::001lol:
Die Pattina kann nicht trocken abgewischt werden.
Ist dies bedenkenlos - kann die Kiste aufgeraucht werden ?
Danke für Eure Unterstützung.
Grüssle

PS: leider derzeit keine Bilder möglich
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.09.2012, 11:49   #2
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 18
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Fotos wären da hilfreich. Besonders alte Zigarren die ich hatte ... da treten dann die Oele an die Oberfläche. Vielleicht ist es soetwas?
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 11:52   #3
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 18
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Schaue mal:



schaut auch irgendwie angelaufen aus. War aber super lecker.
Also, wenn Du bedenken hast, ich entsorge gern Dein Kistchen.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 12:15   #4
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484657
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Man hat mir auf einem Seminar dieses Phänomen wie folgt erklärt:

Die Kubaner bespritzen Ihre Tabakblätter aus einem Tabaksaft/Wassergemisch nach der Fermentation, um die Mittelrippe schonend entfernen zu können. Ab und an kommt es vor dass dieses Gemisch etwas fetter ist, also mehr Saft der Tabakpflanze enthält. So gelangen mehr ätherische Öle in die Einlage das Umblatt, welche dann nach Verdunstung bzw. Lagerung an die Oberfläche steigen. Schadet der Cigarre abaer absolut nicht. Im Gegenteil.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 12:34   #5
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063174
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Schaue mal:



schaut auch irgendwie angelaufen aus. War aber super lecker.
Also, wenn Du bedenken hast, ich entsorge gern Dein Kistchen.
Hy Andek,

sieht anders aus - milchig/hellgrau, fast wie leicht angestaubt (evtl. Traumpuder von der Zigarrenfee ? )

Grüssle
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 12:37   #6
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063174
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Zitat:
Zitat von el caballero Beitrag anzeigen
Man hat mir auf einem Seminar dieses Phänomen wie folgt erklärt:

Die Kubaner bespritzen Ihre Tabakblätter aus einem Tabaksaft/Wassergemisch nach der Fermentation, um die Mittelrippe schonend entfernen zu können. Ab und an kommt es vor dass dieses Gemisch etwas fetter ist, also mehr Saft der Tabakpflanze enthält. So gelangen mehr ätherische Öle in die Einlage das Umblatt, welche dann nach Verdunstung bzw. Lagerung an die Oberfläche steigen. Schadet der Cigarre abaer absolut nicht. Im Gegenteil.
Hallo el caballero,

da denn, Feuer frei :001drool:

Danke und Grüssle
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 12:38   #7
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484657
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Ach dann ist dass nur Cigarrenblüte. Das musst du einfach abwischen.
Jetzt wo du es sagst erinnere ich mich auch wider als der werte Herr Händler mir die geöffnete Kiste zeigte. Wir haben uns dann auch über die Blüte unterhalten, weil die Murallas welche ich an diesem Tag mitgenommen habe ebenfalls eine sehr starke Cigarrenblüte aufgewiesen haben.
Schaut wie nachfolgend aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg images.jpg (7,4 KB, 197x aufgerufen)
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 13:02   #8
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063174
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

@ el caballero

Siehe PN

Für alle anderen:

Zigarrenkaltgeruch: nicht vorhanden !

Zug kalt: perfekt und leicht mineralisch

Idealer Abbrand, grosse Würze, Süsse und eine "Leckerness", die ich leider nicht treffend beschreiben kann - einfach sau gut :001_wub: !

Danke für die Hilfe - muss aber nun weiter geniessen...

Grüssle
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 13:21   #9
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474852
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Zitat:
Zitat von Susmiel Beitrag anzeigen
@ el caballero

Siehe PN

Für alle anderen:

Zigarrenkaltgeruch: nicht vorhanden !

Zug kalt: perfekt und leicht mineralisch

Idealer Abbrand, grosse Würze, Süsse und eine "Leckerness", die ich leider nicht treffend beschreiben kann - einfach sau gut :001_wub: !

Danke für die Hilfe - muss aber nun weiter geniessen...

Grüssle
:001drool::001drool:
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 15:36   #10
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 52
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Wenn Du bei Gelegenheit von denen mal ein paar Fotos uploaden könntest, wäre cool.
Solch ein Zustand erkennen zu können kann im Zweifel sehr beruhigend sein

Dank Dir schon mal vorab!
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2012, 05:26   #11
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063174
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: "angelaufene" Zigarren (Blüte) rauchen

Zitat:
Zitat von Fenris Beitrag anzeigen
Wenn Du bei Gelegenheit von denen mal ein paar Fotos uploaden könntest, wäre cool.
Solch ein Zustand erkennen zu können kann im Zweifel sehr beruhigend sein

Dank Dir schon mal vorab!
Hallo Fenris,

leider kann ich derzeit keine Bilder einstellen, da ich keinen Photo mehr habe...

Grüssle
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"freihändig" rauchen Rockyfan Allgemein 12 20.07.2012 20:31
"frische" Cubanerinnen rauchen? Zippo Aufbewahrung 1 08.07.2012 11:17
Meine Meinung zum Thema "Lagerung" und "Aging" T.F. Aufbewahrung 73 23.04.2012 02:17
"Günstiges Etui gesucht" oder "wie transportiert ihr eure Schätze?" marcels87 Accessoires 30 24.02.2012 11:32


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test