Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Accessoires

Accessoires Cutter, Etuis, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 04.12.2020, 16:36   #1
Snakeskin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.2020
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
Snakeskin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Hallo,
ich bin letztes Jahr mal richtig ins Thema Zigarren eingestiegen.
Habe mir endlich mal einen Humidor zugelegt, schlage mich aber immer noch mit so einem Billigflammenwerfer rum, einem 5€ Cutter und einem Werbegeschenk-Bohrer.
Ich will Feuerzeug, Cutter sowie Bohrer durch was vernünftiges ersetzen.
Die Forumssuche habe ich zwar bedient, die Auswahl ist groß aber so richtig weiter bin ich bei dem Thema nicht.
Könnt Ihr mir Kaufempfehlungen geben?

Feuerzeug: Funktion und Zuverlässigkeit an erster Stelle, Preis Leistung sollte passen und nicht gerade Kacke aussehen.

Cutter: Gut und scharf geht vor Design bzw. Designer

Bohrer: dito Cutter

Beim Feuerzeuggas habe ich jetzt hier im Forum herausgelesen da man wohl mit dem Colibri recht gut bedient ist.

Ich hoffe auf viele Meldungen da mir Praxiserfahrung lieber ist als irgendwelche Tests.

Gruß
Marco
Snakeskin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.12.2020, 01:23   #2
Snakeskin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.2020
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
Snakeskin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Noch was:
Hat jemand das S.T. Dupont Hooked und kann was dazu sagen?
Snakeskin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 14:24   #3
Aussi
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Langenfeld (Rheinland)
Alter: 34
Beiträge: 119
Renommee-Modifikator: 10
Aussi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Was genau für Ansprüche hast Du denn an das Feuerzeug?

Soft-Flame?
1er, 2er, 3er, 4er Jet-Flame?
Aussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 16:37   #4
Snakeskin
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.2020
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
Snakeskin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Zitat:
Zitat von Aussi Beitrag anzeigen
Was genau für Ansprüche hast Du denn an das Feuerzeug?

Soft-Flame?
1er, 2er, 3er, 4er Jet-Flame?
Jet Flame
Ob 1er 2er 3er 4er....... egal
Es muß seinen Zweck gut und zuverlässig erledigen
Snakeskin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 17:14   #5
JohnnyTheSmoker
Stammschreiber
 
Benutzerbild von JohnnyTheSmoker
 
Registriert seit: 04.2017
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 182
Renommee-Modifikator: 5634884
JohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Ich habe mir kürzlich das Xikar Verano gegönnt und bin von der Flamme und Verarbeitung begeistert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
JohnnyTheSmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2020, 19:36   #6
Aussi
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Langenfeld (Rheinland)
Alter: 34
Beiträge: 119
Renommee-Modifikator: 10
Aussi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Ich habe Mitte des Jahres nach einem Feuerzeug gesucht und musste mich zwischen dem Xikar Tactical Triple und dem Colibri Monaco entscheiden (beides triple Jet-Flames).

Ich habe mich für das Xikar entschieden, anschließend aber dennoch zusätzlich das Colibri gekauft

Beide sind meiner bescheidenen Meinung nach super verarbeitet und haben bisher immer gezündet (okay, ich rauche aktuell keine Zigarren mehr, spiele aber gerne damit rum )

Zudem habe ich mir von Aliexpress ein 4er-Jetflame geholt, welches für den Preis echt super verarbeitet ist, jedoch ist es mMn nichts mehr für die Hosentasche.

Preislich liegen die drei bei ca. 100€ - 25€ - 55€

IMG20201205202129_copy_1000x750.jpg

Zudem habe ich immer ein Zippo mit Zippo-Dual-Jetflame-Einsatz dabei.
Das habe ich bisher am meisten genutzt und es hat mich auch noch nie im Stich gelassen.
Leider hat der Gas-Tank keine Füllstandsanzeige, dafür hat man deutlich mehr Auswahl, weil quasi alle Zippos infrage kommen.
Aussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 11:03   #7
Bayuware
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.2019
Ort: Wohmbrechts
Beiträge: 73
Renommee-Modifikator: 214751
Bayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes Ansehen
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Ich hab seit ca. 2 Jahren das Xikar Pulsar im Einsatz. Am Anfang ein super Tripple-Jet, jetzt nur noch Softflame obwohl immer mit Xikar Gas betankt.


Ich nutze es immer noch gerne, bei starkem Wind wird's aber nix mehr. Von daher ist auch die Langzeiterfahrung speziell bei den Jetflames ein wichtiges Kriterium.


Gruss, Klaus
Bayuware ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 16:39   #8
Aussi
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Langenfeld (Rheinland)
Alter: 34
Beiträge: 119
Renommee-Modifikator: 10
Aussi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Wie sieht´s denn mit Garantie aus?

Ggf mal Xikar anschreiben, auch wenn außerhalb der deutschen Garantie, in Amerika geben die ja lebenslange Garantie.
Aussi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 18:46   #9
Bayuware
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.2019
Ort: Wohmbrechts
Beiträge: 73
Renommee-Modifikator: 214751
Bayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes Ansehen
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Ja, schön öfter dran gedacht, das mal an Wolferz zu schicken. Aber wie gesagt - noch funktioniert es ja ganz brauchbar


Gruss, Klaus
Bayuware ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 23:52   #10
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.558
Renommee-Modifikator: 2693700
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Das ist m.E. kein Garantiefall, sondern eine ganz normale Betriebserscheinung: Das Feuerzeug ist verdreckt!
Mit Druckluft ausblasen und wenn das nicht reicht, die Düsen mit in Spiritus getränkten Wattestäbchen reinigen

Wobei Einschicken, damit es der Verkäufer oder Hersteller reinigt, sicher nicht verkehrt ist.
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand.
Ein jeder meint, er habe genug.
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 09:08   #11
Bayuware
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.2019
Ort: Wohmbrechts
Beiträge: 73
Renommee-Modifikator: 214751
Bayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes Ansehen
Standard AW: Feuerzeug / Cutter / Bohrer

Ausgeblasen (bzw ausgesaugt mit dem Werkstattsauger) hab ich schon. Danke Dir für den Tipp mit dem Wattestäbchen, das probier ich mal. Wie schon gesagt - ich find das nicht dramatisch, wollte aber drauf hinweisen weil ja "Funktion und Zuverlässigkeit an erster Stelle" stehen soll.


Gruss, Klaus
Bayuware ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Qualitäts-Cutter/Bohrer gesucht... Cobra427 Accessoires 10 29.08.2020 22:10
Bohrer, Cutter & co GBLstyle Accessoires 3 02.07.2013 11:51
bohrer oder cutter? xilef Allgemein 45 22.03.2012 14:09


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:39 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test