Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.03.2019, 13:36   #1
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.424
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard Hector Luis Prieto

Mal ne Frage an die Cuba-Fahrer, die Hector und seine Produkte kennen.

Ich habe bislang seine Behike-Likes der Größe 54 und 56 geraucht und fand beide genial.

Auf Wunsch hat er mal ein paar Lanceros angefertigt, denen allerdings vom blending her etwas fehlte, so das ich davon ausgehe, das sich die Klasse seines Blends erst über die Menge der Einlagetabake ergibt.

Nun wird mir zufälligerweise eine gewisse Charge aus seiner Produktion angeboten, die irgendwo zwischen Julieta No. 2 und Prominentes liegt. Proberauchen ist leider nicht drin und ich bin aufgrund der negativen Erfahrung mit den Laguito No. 1 etwas vorsichtig geworden.

Wie sieht es bei euch aus? Hat jemand Erfahrungen mit seinen Zigarren unterhalb RM 52 und wie fällt eure Einschätzung aus?
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.03.2019, 16:56   #2
saron
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von saron
 
Registriert seit: 11.2015
Beiträge: 560
Renommee-Modifikator: 21474842
saron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehensaron genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Hallo Glen
Ich hatte schon Zigarren von ihm mit Ring 48 und die waren sehr gut
Evtl. Split ?

Gerne PM
__________________
Pure Vernunft darf niemals siegen
saron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 08:07   #3
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.424
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Danke für den Tip, ich weiß noch nicht die genaue Menge und leider kann sich das bis zum Sommer hinziehen. Sollte ich zu viel haben, melde ich mich bei dir.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 08:46   #4
AlexAB
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 56
Renommee-Modifikator: 2461245
AlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Ich bin im April bei ihm und werde wenn verfügbar eine probieren.
Gebe dann mal ein Feedback.
Als ich im Januar da war hatte er nur 2 Formate am Start BHK 56 und RM 60 .
Auch letztes Jahr im Oktober waren nur 2 Formate verfügbar....
AlexAB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 10:18   #5
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.424
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Sehr schön, Danke.
Soweit ich weiß, bekommst du bei einem Kurzbesuch nur die vorhandene Ware präsentiert. Wenn du allerdings mit mehreren da bist, ein größeres Kontingent orderst und er Zeit und Tabak hat, dann kannst du alles bekommen, was seine Roller daraus machen können.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 11:25   #6
AlexAB
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 56
Renommee-Modifikator: 2461245
AlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Ich bin ca. 4 x im Jahr bei ihm und auch per Du.
Ich bekomme bei ihm soviel ich will und was vorhanden ist .
Natürlich ist die Menge an Tabak die ihm der Staat zugestanden wird begrenzt....
AlexAB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 08:50   #7
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.424
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Sehr genial und echt, hast du besondere Vorlieben, was seine Blends und Vitolas angeht und wenn ja, warum?
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 08:15   #8
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.424
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Das mit der letzten Charge hat sich leider zerschlagen, aber eventuell kann ich nochmal auf den Zug aufspringen.
Es würde mich daher weiter brennend interessieren, wie eure Meinungen zu seinen Customs im RM-Bereich um 48-50 sind, gerne auch mit Längenangabe der Sticks.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 08:56   #9
chevere
Stammschreiber
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 64
Beiträge: 414
Renommee-Modifikator: 11668367
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Zitat:
Zitat von Glenevil Beitrag anzeigen
Wie sieht es bei euch aus? Hat jemand Erfahrungen mit seinen Zigarren unterhalb RM 52 und wie fällt eure Einschätzung aus?

Vorab, hat jemand Hector Luis schon mal unter RM56 rauchen sehen?
Ich jedenfalls nicht. Das sollte alles sagen. Nichts desto trotz möchte ich es nicht unterlassen, die Piramides die dort hergestellt werden, zu erwähnen.
Vitola gleich einer Monte 2, vom Geschmack her waren meine 2 Versucherli mit einer BBF vergleichbar. Vorort geraucht, versteht sich. Ich werde im Dezember welche zuhause testen und darüber berichten.
__________________
Tabak ist Tabak, ist Tabak.
Don Alejandro Robaina
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2019, 08:46   #10
AlexAB
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 56
Renommee-Modifikator: 2461245
AlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes AnsehenAlexAB genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Zur Zeit gibt es leider nur BHK 54 u.56 sowie die
RM 60 .
AlexAB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 21:01   #11
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.957
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Zitat:
Zitat von chevere Beitrag anzeigen
Vorab, hat jemand Hector Luis schon mal unter RM56 rauchen sehen?

Yep.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 08:53   #12
chevere
Stammschreiber
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 64
Beiträge: 414
Renommee-Modifikator: 11668367
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Yep.
Deine Fakes oder was ...?
__________________
Tabak ist Tabak, ist Tabak.
Don Alejandro Robaina
chevere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 11:22   #13
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.957
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

Zitat:
Zitat von chevere Beitrag anzeigen
Deine Fakes oder was ...?

Auch die. Natürlich.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 11:43   #14
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.957
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hector Luis Prieto

https://www.zigarrenforum-online.de/...&postcount=111 meint:

Zitat:
Zitat von Glenevil Beitrag anzeigen
Wie du weißt, frag ich mich ja in einem anderen Fred durch die Eindrücke der Hector Luis Prieto-Customs - Raucher, vielleicht kannst du ja mal deine aromatische Einschätzung der unterschiedlichen Vitolas bzw. RM von dir geben, wenn du magst?
Das meiste stand dazu doch schon im Thread. Aber ich fasse gerne nochmal zusammen:

Ich kenne die HLPs erst seit 2012 und dann auch nur mit Unterbrechungen. Seit 2015 habe ich mehr oder weniger konstante Proben, weil ich immer mal ein paar eingetauscht habe.

Ungeachtet dessen sind hier sicher ein paar Forumiten, die dort wesentlich öfter vorbeischauen oder gar in der Nachbarschaft leben. Von mir aus sind es rund 1.000 km. Zu viel um mal gerade auf einen Stumpen vorbeizuschauen.

Deckblätter und fette Ringmaße haben bei Hector Tradidion. Die Stumpen schmeckten früher alle irgendwie nach San Juan. Erdig und durchsetzt mit Röstaromen und Schokolade. Jeweils in gewisser Variation.

Die aktuellen Stumpen aus Kundentabak sind demgegenüber sehr sehr Cohibalastig. Die Behikes eher "behikig", die anderen gehen im Moment überwiegend in Richtung der Cohiba 1966. Fruchtig, grasig und mit Zitrusnoten.

Der Touritabak bildet den Geschmack früherer Stumpen aber immer noch ganz gut ab. Touritabak, weil natürlich für die Laufkundschaft, die mal eine Zigarre probieren will und die nach drei Zügen weglegt, nicht der allerfeinste Tabak verwendet wird. Trotzdem hat mir gerade der Lancero aus Touritabak von allen Stumpen auf der Finca am besten geschmeckt.

Der Cobiba-1966-Geschmack bleibt über alle Ringmaße, bis runter zum Lancero. Was mich ehrlich gesagt erstaunt hat, weil ich solche Experimente schon mit anderen Tabaken (ich erinnere mich an Robaina und Cohiba) habe machen lassen, und da der Tabak, der in einem Format perfekt funktionierte, im anderen Format gar nicht ging. Ob das hier nun am Tabak selbst oder an der Begabung von Alejandrito liegt, das kann ich nicht beurteilen. Fakt ist, dass das Zeug sehr ähnlich schmeckt. Egal welches Ringmaß. Womit Deine Hauptfrage beantwortet sein dürfte.

Allerdings kann ich nicht beurteilen, wer was aus welchem Tabak bekommt. Meine Stumpen waren zumeist Ware, die der Chef selbst raucht. Hauptsächlich aus dem beiden gefüllten Schubladen im Humidor. Ich hatte auch den einen oder anderen Stumpen aus Touritabak, die mir ebenfalls gut geschmeckt haben.

Aber wie gesagt: Alles aus Hectors Hand (derzeit) mit Geschmacksbild Behike bzw. Cohiba 1966. Könnte ja schlimmer sein. Dazu jeweils perfekte Verarbeitung, auch in Sachen Haptik und Zug. Deckblätter wie geleckt und in der Qualität bei keiner Ladenware zu bekommen. Das ist seit 2012 unverändert so.

Es gibt aber durchaus Unterschiede zu früheren Jahren. Ich habe vom Hector in 2015 z. B. 60er Ringmaße bekommen, die so gar nicht nach Cohiba aber ungeachtet oder gerade deswegen saugeil schmecken , nur brennen die ganz und gar nicht saugeil. Ich vermute wegen zu viel Ligero. Ein Problem, dass gelegentlich auch bei Fakes auftritt.

Die 2016er und 2017er Stumpen, die ich eingetauscht habe, gingen so ab 50 oder 52 los. Ebenfalls lecker und überwiegend Cohibalastig, vermutlich deswegen, weil der Käufer Cohiba besonders mag und das so "bestellt" hat.

Cohiba vor 2016? In 2015 habe ich zwar bei Hector die beste Piramide Extra aller Zeiten geraucht. Die kam aber aus der Nachbarschaft und lag da nur so im Humidor, weil die jemand dagelassen hatte. So wie ich verschiedene Pepperblast-pp.-Nic-Stumpen und ein paar DAGs dagelassen habe. Vergleichsware. Kunden- und Touritabak des Hauses schmeckten damals jedenfalls noch nicht so präsent nach Cohiba.

Als jemand, der eigentlich gar nicht so gerne Cohiba raucht, muss ich dennoch konstatieren, dass die gegenwärtigen HLPs die besten aller Zeiten sind. Man muss sie halt frisch rauchen, denn wie soll ein 15- bzw. 100-Punkte-Stumpen Agingpotential bieten? Alle älteren HLPs, die ich bislang geraucht habe, kamen nicht (mehr) an den Stand "frisch" heran. Das mag auch eine Ursache dafür sein, dass die Tauschexemplare nicht ganz so gut wie die "vor Ort Exemplare" waren. Die lagen halt schon 'ne Zeit.

Ich habe meine Konsequenzen daraus gezogen und habe die Reste meiner aktuellen HLPs in den Gefrierschrank umgelagert. Dauerhaft! Ungeachtet dessen werde ich (fast) alle so schnell wie möglich wegrauchen.

Apropos rauchen: Der Chef raucht bekanntlich ja (ebf. fast) nur seinen eigenen Tabak. Sozusagen permanente Qualitätskontrolle von höchster Stelle. Nur frisch natürlich. Kann ich aber nachvollziehen. Ich rauche - nach wie vor oder immer noch - auch lieber Stumpen aus meinen eigenen Quellen als irgendwelche durchschnittliche Ladenware. Und die am liebsten frisch vom Tisch. Geagt wird nur Zeugs, das frisch nicht schmeckt oder irgendwie übrig geblieben ist.

Mit mehr oder weniger kurz zusammengefassten Grüßen,


Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Saint Luis Rey Churchill Rex Saint Luis Rey 43 12.11.2018 15:49
San Luis Rey Mini Havannas PETROMAX Zigarrenmarken - Cuba 8 13.10.2017 13:46
Saint Luis Rey Serie A äskulap Saint Luis Rey 35 29.02.2016 15:28
bad news von Saint Luis Rey Robi Saint Luis Rey 9 25.10.2012 16:04


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:37 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test