Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.07.2014, 22:19   #1
jim.panse
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 7
jim.panse wird schon bald berühmt werden
Standard Temperatur und Luftfeuchtigkeit - Wie genau muss es sein?

Hallo, mal ne Frage, wie genau muss man es mit der Temperatur und Luftfeuchtigkeit bzw. deren Verhältnis zueinander denn nehmen?

Ich lese überall man soll die Zigarren bei 18-21 und bei 70% lagern. Jetzt habe ich aber auch einige Seiten gefunden wo man die Feuchtigkeit berechnet. Sprich bei 24 Grad den Humidor auf z.B. 60% Luftfeuchtigkeit runterfahren soll usw....

Hintergrund ist dass ich in der Wohnung keinesfalls unter 24 Grad komme. Selbst der Keller liegt im Sommer bei 22. Ich will die Dinger jetzt nicht jahrelang lagern, aber mich interessiert trotzdem ob es schlimm ist die Zigarren bei 24-25 Grad, im Sommer vermutlich auch mal mehr, zu lagern ohne ständig die Feuchtigkeit anzupassen.

Gruß
jim.panse ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.07.2014, 22:22   #2
Nira
Quotenpfeifer
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 48
Beiträge: 6.431
Renommee-Modifikator: 21474870
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeutigkeit wie genau muss es sein?

Nur die RLF zählt....in den Herkunftsländern ist es tatsächlich wärmer als bei uns.....vielleicht nicht die ideale Temperatur zum agen...aber für den "normalen" Konsum völlig Wumpe!
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 22:27   #3
webstar747
Stammschreiber
 
Benutzerbild von webstar747
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Saarland
Alter: 31
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 9
webstar747 wird schon bald berühmt werdenwebstar747 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Temperatur und Luftfeutigkeit wie genau muss es sein?

Hatte im Humi auch schon 28 Crad bis jetzt kein Problem
__________________
Viele Grüße aus dem Saarland

Julian
webstar747 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 23:11   #4
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.029
Renommee-Modifikator: 2063670
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit - Wie genau muss es sein?

Zur Polemik zur angeblichen "Killertabelle".

Zitat:
http://www.humidorbau.de/info/relative-luftfeuchte.html

jedoch verhindert die höherer kinetische Energie der Wassermoleküle ein übermäßiges Anlagern von Wasser an die Protein- und Kohlenstoffmoleküle der Zigarre.

Ergo: Unabhängig von der Temperatur lagert eine Zigarre bei einer rel. Feuchte von ca. 70% Wasser gerade die optimale Menge an Wasser an, die den ca. 13 Gewichtsprozent an Wasser entspricht.

Ist auch egal -

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Ja ist auch egal.

Also Zigarren regulieren sich von selber und es gibt keine Überfeuchtung... soso...

Schön wäre es...

"Die RLF gibt für die aktuelle Temperatur und den aktuellen Druck das Verhältnis des momentanen Wasserdampfgehalts zum maximal möglichen Wasserdampfgehalt an."

Ob bei 13g/m³ "absoluter" Luftfeuchtigkeit diese auch wirklich in der Zigarre landen müssen und ob das so ein geschickt gewähltes Beispiel ist drüber müsste man sicher mal drüber reden...

http://www.baumangel-schimmel.de/schimmelrechner

Bei 30° Temperatur und 70°% RLF haste aber 21gramm Wasser und die müssen ja irgendwo hin. z.B. in das Holz.. die Zigarren und in die Luft...

Aber klar auf 40% RLF absenken hat auch wenig Sinn. Warum? - man müssten den Humidor quasi ja erstmal "trocken legen" um diese Werte in nem heißen Raum zu erreichen. Und die Zigarren werden die gespeicherte Feuchtigkeit gerne an die nun "aufnahmefähigere" Luft abgeben. D.h. vertrocknen... absolute Luftfeuchtigkeit hin oder her.


Aber was bedeutet das für uns?

Praxis:
Sagen wir wir haben 70% RLF in einem geschlossenen Humidor und die Temperatur steigt... wird die RLF steigen? Ne sie wird sinken. Weil die Zigarren und das Holz die Feuchtigkeit dann ja wieder an die Luft abgeben die bei höheren Temperaturen mehr aufnehmen kann.

Aber Temperaturen sind ja leider nicht immer konstant, nachts gehts runter und paar kältere Tage nach ner Hitzewelle. Und der bei 30° auf die "perfekten" 70-73% RLF "hochbefeuchtete" Humidor wird sagen wir wieder auf angenehme 20 Grad runtergehen... die RLF wird stark ansteigen.
Wenn du nun das Pech hast das der "Taupunkt" dazwischen liegt (oben im "Schimmelrechner" symbolisiert) dann haste auch noch Kondenwasser drin...und die klassische Überfeuchtung sowieso.

http://mycigarblog.org/blog/?p=1412

Die Wahrheit liegt also irgendwo dazwischen. Es muss feucht genug sein das die Zigarren nicht vertrocknen, zu feucht ist aber gar nicht gut...
Praxis.. Schau das nen Wert zwischen 60 und 70% hast... 3% Toleranz nach oben. Bei 63% und weniger mal über Wasser nachfüllen nachdenken, spätstens bei 59%.
Bei dauerhaft 70%+ den Humidor lüften. Spästens bei 73%...

Die meisten Anfänger machen den Fehler zu überfeuchten - und das gibt u.U. schnell schimmel... Wenns mal paar Tage bissel trockener ist geht keine Zigarre davon kaputt. Also eher am unteren Ende orientieren.

Geändert von CigarBreak (15.07.2014 um 23:24 Uhr)
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 06:27   #5
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.752
Renommee-Modifikator: 21474861
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit - Wie genau muss es sein?

Zitat:
Zitat von gesche0611 Beitrag anzeigen
Jetzt mach den armen Kerl halt noch mehr verrueckt!

Solange Du nicht eine Woche lang 30 Grad und 70% hast, sehe ich kein Problem.
Aber was soll denn bei 30° passieren?
Und wie sorgt man im Herstellerland für Bedingungen unter 30°?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2015, 10:29   #6
onkelz232
Stammschreiber
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 164
Renommee-Modifikator: 231646
onkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehenonkelz232 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit - Wie genau muss es sein?

hallo freunde. mal was ganz anderes
ich habe meine laubröllchen in der laube zu liegen.
nun gehen die temperaturen jetzt ja nachts schon zu null und sinken
bald noch weiter.
was sagen eure erfahrungen?
onkelz232 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2015, 10:43   #7
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 43
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755256
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit - Wie genau muss es sein?

Wie schon in einem anderen Zusammenhang poste ich hier auch nochmal die für mich perfekte rLF

uploadfromtaptalk1446374552217.jpg

Alles andere ist falsch und eure Zigarren verschimmeln, muffeln und werden von Milben und Käferlarven aufgefressen.

__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2015, 11:20   #8
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 50
Beiträge: 2.493
Renommee-Modifikator: 21474851
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Temperatur und Luftfeuchtigkeit - Wie genau muss es sein?

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Alles andere ist falsch und eure Zigarren verschimmeln, muffeln und werden von Milben und Käferlarven aufgefressen.

Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Temperatur und Luftfeuchtigkeit Samsa Aufbewahrung 91 24.03.2016 14:43
Muss es Emsa/L&L sein? Vincenzo Aufbewahrung 29 25.03.2014 20:01
Sherry-Tasting: "Muss es teuer sein?" XorLophaX Getränke 8 11.08.2013 18:06
Anpassung der Luftfeuchtigkeit bei höherer Temperatur Radi83 Aufbewahrung 4 25.03.2012 06:15


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:06 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test