Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 29.12.2015, 19:24   #1
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.553
Renommee-Modifikator: 15564338
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard Zigarrenpreise >2016

Grad beim störbern im I-net ist mir aufgefallen, dass die Preise wieder gestiegen sind. Ich weiß noch, da hab ich für eine Bolivar BF knapp 10€ bezahlt. Jetzt 11.50 Gut, die 1.50€ werde ich auch noch überleben, aber jedes Jahr steigt und steigt der Preis. Mit 40 zahl ich dann wahrscheinlich für eine 20€ oder mehr. Weil günstiger werden die ja nicht.


Hat jemand eine Übersicht darüber, wie die Preise einzelner Zigarren gestiegen sind?

LG
__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.12.2015, 21:56   #2
Smoking M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Smoking M.
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: Peripheres Berliner Umland
Beiträge: 283
Renommee-Modifikator: 1445340
Smoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes AnsehenSmoking M. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

2014: http://www.zigarrenforum-online.de/s...7&postcount=30
2015: http://www.zigarrenforum-online.de/s...82&postcount=1

Bei 11,50 für die BBF ist es leider nicht geblieben ...
Smoking M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2015, 22:14   #3
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 40
Beiträge: 5.261
Renommee-Modifikator: 21474865
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Ist zwar ärgerlich aber gerade bei der BBF kann ich zehn cent gerade so verkraften. Ist halt ein teures Hobby.

Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 00:15   #4
spocky83
Profi
 
Benutzerbild von spocky83
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: München
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 171
spocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Die Wegelagerer der fünften Straße verlangen halt das, was die Leute gewillt sind zu bezahlen.

Wenn man es nicht oder woanders kauft, dann wirds ganz schnell ruhig.
spocky83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 01:17   #5
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099097
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
Die Wegelagerer der fünften Straße verlangen halt das, was die Leute gewillt sind zu bezahlen.
Das nennt man freier Markt.

Ein echter Wegelagerer ist z.B. unser Staat (bestehend aus allen, die für ihn arbeiten). Der knüpft einem Kohle ab ohne dass man eine Wahl hätte.
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 02:54   #6
joey2910
Profi
 
Benutzerbild von joey2910
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.075
Renommee-Modifikator: 14643846
joey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Servus!

Die "alte Laier" schonwieder... Das Thema hatten wir ja schon das eine oder andere mal...

die böse, böse 5th av. ... SOLCHE SCHWEINE Stellen Produkte her, auf die 85% des Forums und ein großer Teil der Zigarrenraucher allgemein ganz ganz verrückt sind und haben dann tatsächlich noch die Frechheit Geld für ein GENUSSMITTEL zu verlangen, zu dessen Konsumierung uns niemand zwingt! Schenken sollten sie es uns, da sie ja vorsätzlich unsere Gesundheit attackieren!


Und da wir dann auch noch blöd genug sind es zu kaufen, wird es auch langsam Zeit jetzt mal NACHDRÜCKLICH unseren Unmut darüber alle wissen zu lassen, das sie es wie alle GEWINNORIENTIERTEN Unternehmen machen, und einen möglichst großen Gewinn anstreben. Wie ich schon sagte, Schwein sind das

Setze es jetzt gleich mal auf meine "To Do liste":
- Welthunger abschaffen
- Ebola bekämpfen
- auf möglichst allen Foren und sonstigen Sozial Media-Plattformen R.I.P Ausrufungen für diverse A, B, C Promis hinterlassen
- BITTERBÖSEN "FLAME-ON" BRIEF AN DIE 5TH. AV. SCHICKEN, DURSCHLAG AN WEIHNACHTSMANN UND SALZAMT NICHT VERGESSEN


Ist irgendwie so, als würd ich mich in meinen V8 oder V10 Supersportler setzen und mal kräftig über die Spritpreise jammern...
(keine Sorge fahr an Fabia Diesel)
__________________
mit bestem gruß
manuel
___________________________________________
joey2910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 09:58   #7
Dave Daveson
Profi
 
Benutzerbild von Dave Daveson
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Sachsen Anhalt
Alter: 38
Beiträge: 1.401
Renommee-Modifikator: 21474847
Dave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Das war lustig, aber etwas unverhältnismäßig
Dave Daveson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 10:19   #8
vonDoderer
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von vonDoderer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Wien
Alter: 50
Beiträge: 662
Renommee-Modifikator: 3424884
vonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes AnsehenvonDoderer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von joey2910 Beitrag anzeigen
Servus!

Die "alte Laier" schonwieder... Das Thema hatten wir ja schon das eine oder andere mal...

Was ist denn dir heute über die Leber gelaufen? Schlecht geschlafen, oder was?!
Es wird alles gut ;-)

Liebe Grüße, Heimito
vonDoderer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 10:30   #9
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297267
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Taunussmoker Beitrag anzeigen
Das nennt man freier Markt.

Ein echter Wegelagerer ist z.B. unser Staat (bestehend aus allen, die für ihn arbeiten). Der knüpft einem Kohle ab ohne dass man eine Wahl hätte.
Ich zahl gerne meine Steuern für Bildung, Familien, Pensionen, Infrastruktur usw. - weniger gern zahl ich für Pleitebanken a la Hypo Alpe Adria.
Man sollte Steuern nicht nur negativ sehen, mir ist sozialer Friede, ein wenig Gerechtigkeit, was wert.
Ich nehme an du bist Unternehmer....
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 11:21   #10
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099097
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Rasko Beitrag anzeigen
Ich zahl gerne meine Steuern für Bildung, Familien, Pensionen, Infrastruktur usw. - weniger gern zahl ich für Pleitebanken a la Hypo Alpe Adria.
Man sollte Steuern nicht nur negativ sehen, mir ist sozialer Friede, ein wenig Gerechtigkeit, was wert.
Ich nehme an du bist Unternehmer....
Ja. Und für echte staatliche Aufgaben bezahle ich gerne (innere und äußere Sicherheit, manche Infrastrukturen u.s.w.). Nicht aber für für Umverteilung, egal ob zu superreich oder zu stinkfaul, nicht für einen aufgeblähten Apparat, der sich in alles einmischt etc.. Dann wären die Steuern und als diverse Abgaben getarnten Steuern auch nicht bei 70% sondern in einem vernünftigen Rahmen. Früher gab's Aufstände, wenn die Regierenden mehr als den Zehnten haben wollten.

Aber genug des Off Topic. Wenn ich das richtig sehe, sind die Preise für Habanos in DE im internationalen Vergleich doch recht moderat. Ich weiß aber nicht, ob das an den Importeuren oder an den Steuern (da sind wir doch wieder beim Thema) liegt.
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 12:05   #11
Tribaler87
Profi
 
Benutzerbild von Tribaler87
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Schönefeld
Alter: 32
Beiträge: 2.557
Renommee-Modifikator: 21474853
Tribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Taunussmoker Beitrag anzeigen
Ja. Und für echte staatliche Aufgaben bezahle ich gerne (innere und äußere Sicherheit, manche Infrastrukturen u.s.w.). Nicht aber für für Umverteilung, egal ob zu superreich oder zu stinkfaul, nicht für einen aufgeblähten Apparat, der sich in alles einmischt etc.. Dann wären die Steuern und als diverse Abgaben getarnten Steuern auch nicht bei 70% sondern in einem vernünftigen Rahmen. Früher gab's Aufstände, wenn die Regierenden mehr als den Zehnten haben wollten.

Aber genug des Off Topic. Wenn ich das richtig sehe, sind die Preise für Habanos in DE im internationalen Vergleich doch recht moderat. Ich weiß aber nicht, ob das an den Importeuren oder an den Steuern (da sind wir doch wieder beim Thema) liegt.
Die Steuer ist nur ein Bruchteil des Preises viel weniger als bei Zigaretten.
Zum Thema des Preis anstieges kann ich nur folgendes sagen. Einige würden sich sehr stark wundern wenn sie wüssten was Zigarren früher gekostet haben. Kann mich daran erinnern, dass eine Cohiba Lanceros oder Esplendidos ca. 50DM gekostet haben. Somit wäre diese z.B. Heute günstiger als damals. Ansonsten z.B. Eine Montecristo C Edition Limitada 2003 hatte damals 20€ gekostet und das für eine Corona Gordas. Also es kommt immer wieder, dass ich mir denke wer hat bestimmte Zigarren eingepreist und da wir mittlerweile leider weit von Marken im typischen Sinne weg sind, kann ich nur sagen, dass ich dies z.B. nicht verstehen kann das dadurch eine Zigarre teurer ist, nur wenn z.B. Montecristo drauf steht. Anders wieder rum ist es dafür je nachdem wie lange der Tabak abgelagert wurde etc. Für mich heißt es daher immer zu bewerten, was ist es für ein Format und wie ist der Geschmack und danach sage ich kaufe ich oder nicht.

LG Michael
__________________
Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, gehe ich nicht hin.
Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.
(Mark Twain)
Tribaler87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 14:06   #12
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.553
Renommee-Modifikator: 15564338
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von joey2910 Beitrag anzeigen
Servus!

Die "alte Laier" schonwieder... Das Thema hatten wir ja schon das eine oder andere mal...

die böse, böse 5th av. ... SOLCHE SCHWEINE Stellen Produkte her, auf die 85% des Forums und ein großer Teil der Zigarrenraucher allgemein ganz ganz verrückt sind und haben dann tatsächlich noch die Frechheit Geld für ein GENUSSMITTEL zu verlangen, zu dessen Konsumierung uns niemand zwingt! Schenken sollten sie es uns, da sie ja vorsätzlich unsere Gesundheit attackieren!


Und da wir dann auch noch blöd genug sind es zu kaufen, wird es auch langsam Zeit jetzt mal NACHDRÜCKLICH unseren Unmut darüber alle wissen zu lassen, das sie es wie alle GEWINNORIENTIERTEN Unternehmen machen, und einen möglichst großen Gewinn anstreben. Wie ich schon sagte, Schwein sind das

Setze es jetzt gleich mal auf meine "To Do liste":
- Welthunger abschaffen
- Ebola bekämpfen
- auf möglichst allen Foren und sonstigen Sozial Media-Plattformen R.I.P Ausrufungen für diverse A, B, C Promis hinterlassen
- BITTERBÖSEN "FLAME-ON" BRIEF AN DIE 5TH. AV. SCHICKEN, DURSCHLAG AN WEIHNACHTSMANN UND SALZAMT NICHT VERGESSEN


Ist irgendwie so, als würd ich mich in meinen V8 oder V10 Supersportler setzen und mal kräftig über die Spritpreise jammern...
(keine Sorge fahr an Fabia Diesel)
ohman
__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87

Geändert von Old Parr (30.12.2015 um 14:11 Uhr)
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 14:11   #13
Georg
Pirate of the Caribbean
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.316
Renommee-Modifikator: 431355
Georg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Tribaler87 Beitrag anzeigen
Kann mich daran erinnern, dass eine Cohiba Lanceros oder Esplendidos ca. 50DM gekostet haben.
Der Euro wurde vor 17 Jahren eingeführt.
Du hast mit 11 Jahren Cohiba Lanceros geraucht?
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 14:29   #14
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297267
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Georg Beitrag anzeigen
Der Euro wurde vor 17 Jahren eingeführt.
Als bekennender Umrechner staun ich jetzt aber wie schnell die Zeit vergeht.
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 15:14   #15
Nico_Koeln
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Nico_Koeln
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 2704142
Nico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes AnsehenNico_Koeln genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Rasko Beitrag anzeigen
Als bekennender Umrechner staun ich jetzt aber wie schnell die Zeit vergeht.
Naja die meisten haben als Einführungstag eher die Bargeldeinführung 2002 im Kopf, für Buchgeld war es aber tatsächlich schon 1999.

Immer noch umzurechnen ist allerdings schon souverän
Nico_Koeln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 18:07   #16
Tribaler87
Profi
 
Benutzerbild von Tribaler87
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Schönefeld
Alter: 32
Beiträge: 2.557
Renommee-Modifikator: 21474853
Tribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Georg Beitrag anzeigen
Der Euro wurde vor 17 Jahren eingeführt.
Du hast mit 11 Jahren Cohiba Lanceros geraucht?
Das nicht, aber trotzdem kenne ich die Preise von alten Kisten und aus Katalogen.

LG Michael
__________________
Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, gehe ich nicht hin.
Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.
(Mark Twain)
Tribaler87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 18:26   #17
Cigarafi
Stammschreiber
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Kufstein
Alter: 25
Beiträge: 361
Renommee-Modifikator: 1277299
Cigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes AnsehenCigarafi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Old Parr Beitrag anzeigen
Grad beim störbern im I-net ist mir aufgefallen, dass die Preise wieder gestiegen sind. Ich weiß noch, da hab ich für eine Bolivar BF knapp 10€ bezahlt. Jetzt 11.50 Gut, die 1.50€ werde ich auch noch überleben, aber jedes Jahr steigt und steigt der Preis. Mit 40 zahl ich dann wahrscheinlich für eine 20€ oder mehr. Weil günstiger werden die ja nicht.


Hat jemand eine Übersicht darüber, wie die Preise einzelner Zigarren gestiegen sind?

LG
Sehe das "Dilemma" ähnlich.

Ich bin wirklich noch nicht lange dabei, und trotzdem habe ich schon mehr als 2 Preiserhöhungen erlebt (bei den Kubanern).


Klar haben die Narrenfreiheit, was den VKP betrifft. Ein Luxus-Genussmittel, das von uns "Idioten" weltweit auch noch ordentlich gehypted wird, und bei dem Prestige sehr viel "wert ist"...da ist es nur logisch, dass die Preise - objektiv betrachtet - fernab jeglicher Realität sind. Vor allem passen die Verhältnisse eben oft nicht. Wobei...was ist bei diesem Thema schon rational?

Dennoch finde ich, dass man den Unmut darüber - ohne zu Flamen - kundtun sollte .
Ob es was bringt? Na ja, wenn keiner etwas sagt, dann wird sich auch nichts ändern. Würde sich ein großer Prozentsatz an potenziellen Käufern darüber enervieren, so würden die das Tempo aber gewiss etwas drosseln.

Ja, wir geben alle viel Geld für diese Genussmittel aus. Und zum Teil wollen wir das auch, wenn wir ehrlich sind. Ich jedenfalls bin ab einem gewissen Level viel zu selten traurig darüber, wenn ich für eine Ware, die doppelt so viel kostet wie ein ähnliches Produkt, 10% mehr an Qualität bekomme.

Abgesehen davon wollte der TE im Wesentlichen nur eine aktuelle Liste - da ist dein Post vollkommen überzogen und deine Vergleiche, joey2910, sind hanebüchen.
Cigarafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 21:34   #18
spocky83
Profi
 
Benutzerbild von spocky83
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: München
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 171
spocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von Taunussmoker Beitrag anzeigen
Das nennt man freier Markt.
Monsieur belieben zu scherzen...

Einen Monopolisten mit staatlicher Goutierung und juristischer Aushebelung des europäischen Binnenmarktes würde ich als eine Menge bezeichnen, aber nicht als einen freien Markt.
spocky83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 21:43   #19
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Südostschweiz
Beiträge: 2.102
Renommee-Modifikator: 21474853
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
Monsieur belieben zu scherzen...

Einen Monopolisten mit staatlicher Goutierung und juristischer Aushebelung des europäischen Binnenmarktes würde ich als eine Menge bezeichnen, aber nicht als einen freien Markt.
Ein zustimmendes Dabke aus CH

Zudem möchte ich erwähnen, dass gerade in DE ja die glückliche Situation besteht, dass Zigarren zum ursprünglich verzollten Preis verkauft werden müssen. Daher wieder ein Grund mehr gereifte Zigarren zu kaufen.

Aber ich hab natürlich Verständnis, dass gerade zu Jahresende etwas Jammern durchaus gesellschaftsfähig ist
migae ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 21:58   #20
spocky83
Profi
 
Benutzerbild von spocky83
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: München
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 171
spocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Ich jammere eigentlich nicht, ich habe schon längstens die Konsequenz gezogen und kaufe meine Ware eben anderswo.

Mich ärgert es nur, dass bei der ganzen Tabakgeschichte die Grundsätze der Marktwirtschaft und der EU mit Füßen getreten werden, obwohl das (anders als bei Zigaretten) nicht gerechtfertigt ist.
spocky83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 22:03   #21
lost*trailer
Profi
 
Benutzerbild von lost*trailer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: südliches Nordbayern
Alter: 47
Beiträge: 1.369
Renommee-Modifikator: 15173655
lost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehenlost*trailer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von migae Beitrag anzeigen
Aber ich hab natürlich Verständnis, dass gerade zu Jahresende etwas Jammern durchaus gesellschaftsfähig ist
nicht nur gesellschaftsfähig, sondern regelrecht ein Muss.
Wenn Du das in D nicht drauf hast, läufst Du Gefahr die Staatsbürgerschaft aberkannt zu bekommen

Und das mit den alten Preisen ist durchaus korrekt, einige Zigarren haben vor der Jahrtausendwende deutlich mehr gekostet.
Außerdem bleibt es Jedem unbenommen je nach Standort mal ne Tour nach Helgoland, Samnaun oder welchem Steuerparadies auch immer zu unternehmen.
lost*trailer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 01:59   #22
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.310
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
Mich ärgert es nur, dass bei der ganzen Tabakgeschichte die Grundsätze der Marktwirtschaft und der EU mit Füßen getreten werden, (...).
Was hat das denn mit den Grundsätzen der EU zu tun? Bei der EU geht es um die Warenverkehrsfreiheit innerhalb des gemeinsamen Binnenmarktes. Den Import von Waren aus Drittstaaten wie beispielsweise kubanische Zigarren hat dagegen mit den EU-Verträgen niemand besonders fördern, sondern allenfalls vereinheitlichen wollen.

Und auch die Marktwirtschaft sehe ich jetzt nicht grundsätzlich in Gefahr. Der von Dir angeprangerte Monopolismus beruht weder auf einer dahingehenden Entscheidung des deutschen Staates noch des deutschen Alleinimporteurs. Wenn wir immer schon dann von Monopolismus sprechen würden, nur weil der ausländische Hersteller einer Ware diese in Deutschland über einen von ihm bestimmten Generalimporteur absetzt, dann wären wohl große Teile unserer Wirtschaft von Monopolisten besetzt.
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 09:54   #23
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099097
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
Monsieur belieben zu scherzen...

Einen Monopolisten mit staatlicher Goutierung und juristischer Aushebelung des europäischen Binnenmarktes würde ich als eine Menge bezeichnen, aber nicht als einen freien Markt.
Monopolist? Neben den Zigarren des Herstellers Tabacuba, importiert durch die 5th Avenue, gibt es hierzulande auch noch Zigarren von zig anderen Herstellern und Importeuren.

Europäischer Binnenmarkt? Gibt es bei Rauchware nicht, Schuldiger: Die Politik.
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 10:05   #24
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099097
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von SteffRoe Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach werden die Zigarrenpreise, dank der EU Tabakrichtlinie TPD2, um einiges steigen, da jeder Importeur jede Zigarrenschachtel in die Hand muss um entsprechende Schockbilder aufzukleben (auch im Inneren der Schachtel). Der Aufwand wird logischerweise in Form einer Preiserhöhung an den Endkunden weitergegeben! Marc Benden von CW hat dazu auch ein Video auf YouTube hochgeladen, einfach mal anschauen, Mut zur Wut!
Thanks!

http://youtu.be/_mpa_xm8oZQ
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 10:37   #25
spocky83
Profi
 
Benutzerbild von spocky83
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: München
Beiträge: 1.176
Renommee-Modifikator: 171
spocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehenspocky83 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarrenpreise >2016

Zitat:
Zitat von florei Beitrag anzeigen
Was hat das denn mit den Grundsätzen der EU zu tun? Bei der EU geht es um die Warenverkehrsfreiheit innerhalb des gemeinsamen Binnenmarktes. Den Import von Waren aus Drittstaaten wie beispielsweise kubanische Zigarren hat dagegen mit den EU-Verträgen niemand besonders fördern, sondern allenfalls vereinheitlichen wollen.

Und auch die Marktwirtschaft sehe ich jetzt nicht grundsätzlich in Gefahr. Der von Dir angeprangerte Monopolismus beruht weder auf einer dahingehenden Entscheidung des deutschen Staates noch des deutschen Alleinimporteurs. Wenn wir immer schon dann von Monopolismus sprechen würden, nur weil der ausländische Hersteller einer Ware diese in Deutschland über einen von ihm bestimmten Generalimporteur absetzt, dann wären wohl große Teile unserer Wirtschaft von Monopolisten besetzt.
Das hat sehr wohl was mit dem Binnenmarkt zu tun. Es ist dank TabStG einer Privatperson unmöglich, Waren aus einem EU Mitgliedsland zu beziehen, selbst der Import im Reiseverkehr ist aufgrund der rigiden Auslegung des Begriffs der Gewerbsmäßigkeit durch den Zoll praktisch uninteressant (gut, da bliebe der Weg der Klage - immerhin etwas). Gemeinsamer Binnenmarkt bedeutet eben auch gemeinsamer Binnenmarkt und nicht nur "gemeinsamer Binnenmarkt, wenn es uns gerade in den Kram passt, ansonsten bleiben wir in der protektionistischen Steinzeit".

Hinsichtlich des Monopols: wir alle wissen ja, dass Monopolismus erst mal nicht verboten ist, sondern nur dann, wenn selbiges Monopol ausgenutzt wird. Wir kennen alle die "Realpreise" der Zigarren, was davon zu halten ist, sei einmal dahingestellt, das haben die Kartellämter und Gerichte zu entscheiden.

Gewiss, Generalimporteure gibt es bei vielen Produkten, aber sobald ein Produzent die Richtlinien (lies: Preise) zu rigoros anzieht, entsteht da beinahe automatisch ein grauer Markt (aktuelles Beispiel dürfte da Adidas sein).
Anders aber als bei den Turnschuhen greift der Staat hier aber aktiv ein und verhindert durch die Preisbindung und der per Definition nicht existierenden Verkehrsmäßigkeit von Tabakwaren ohne Steuermarken (welche eine Privatperson faktisch nicht erhalten kann, bei EU Ware wie oben angemerkt auch de jure nicht) einen solchen Markt.
Die BRD hat so einen Stunt mal bei apothekenpflichtigen Medikamenten (auch so ein leidiges Thema) abgezogen und prompt aus Brüssel einen paar Ohrfeigen kassiert. Folgerichtig kann ich mir meine Medikamente (von einigen Ausnahmen abgesehen) nun aus jedem beliebigen EU Staat bestellen und muss nicht 10€ für ein Minipäckchen Ibuprofen bezahlen, wenn ich das nicht will.

Natürlich ist der Grundgedanke ja nicht nur der mögliche Steuerausfall sondern natürlich auch der Versuch, die Preise für Tabakwaren aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht zu gering werden zu lassen, doch das läuft hier eindeutig leer. Das Steueraufkommen bei Zigarren dürfte vernachlässigbar sein (wenn man es denn bei Binnenware überhaupt könnte) und der Gesundheitsschutz über den Verkaufspreis spielt bei Zigarren dieser Preisklasse ebenso keine Rolle - bei Zigaretten ist das eine ganz andere Baustelle.

Ich werde mich hier garantiert nicht zur Äußerung irgendwelcher Verschwörungstheorien hinreißen lassen noch eine Generalschelte über den ach so korrupten Staat vom Stapel lassen (derartiges Dummgeschwätz überlasse ich den Irren, die montagabends durch Dresden marodieren), aber es ist wohl nicht übertrieben, wenn man sagt, dass 5th Avenue stark von der Situation profitiert und tunlichst vermeiden möchte, dass sich daran irgendetwas ändert.
spocky83 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zigarrenpreise Kuba Ralf79 Allgemein 31 29.12.2015 08:44
Zigarrenpreise Ungarn Daniko Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 8 11.09.2015 19:50
Zigarrenpreise und deren Entwicklung und Zusammensetzung Phijo Allgemein 13 11.02.2015 17:36
neue Zigarrenpreise Österreich MostlyHarmless Allgemein 45 03.02.2015 16:16
Zigarrenpreise und Erfahrungen Costa Rica vonbo Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 3 07.04.2013 09:38


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test