Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 19.09.2012, 12:46   #101
el_palitooo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von el_palitooo
 
Registriert seit: 08.2012
Alter: 33
Beiträge: 102
Renommee-Modifikator: 8
el_palitooo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo No. 4

hab noch vergessen dazuzusagen, dass die monte no4 eine meiner absoluten lieblingszigarren ist :001thumbup1:
hatte noch nie eine schlechte!
i'm loving it :001thumbup:
el_palitooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 21:31   #102
Anton Ostrovskiy
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Anton Ostrovskiy
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Dortmund
Alter: 34
Beiträge: 837
Renommee-Modifikator: 14258
Anton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes AnsehenAnton Ostrovskiy genießt hohes Ansehen
Standard

Ich habe 2x Nr. 4 geraucht und die waren für mich nicht so besonderes... Zu einfach und lineal.
Anton Ostrovskiy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 01:54   #103
Bazinga
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bazinga
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: BW :)
Alter: 27
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 8
Bazinga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von el_palitooo Beitrag anzeigen
mein zigarrenhänder empfiehlt generell, immer 2 exemplare von einer zigarre zu kaufen, welche man probieren möchte.
das geschmacksempfinden lässt sich durch die aktuelle gefühlslage und gemühtslage beeinflussen. wenn man saugut drauf ist, schmeckt einem die zigarre besser, als wenn man ne miese laune hat und so und so gerade alles scheisse findet.
Ja stimmt!
Ich bin großer Casa Magna Oscuro Fan.
Vor meiner Zahn OP wollte ich die letzte für 3 Monate Rauchen und die hat gar nicht gut getan.
Gestern erst eine nach der Nachtschicht geraucht, lecker und zum anbeißen wie ich sie kenne
__________________
Ich weiß gar nicht was die Leute immer mit diesem Chuck Norris haben. Wenn er wirklich so geil und übermächtig wäre, würde er jetzt sich jetzt hinter mich teleportieren und meinen Kopf auf die Tastatur schkikpasä#knklöfdk'ÄKNNÄKLFD
Bazinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 06:50   #104
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.553
Renommee-Modifikator: 15564338
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

.....gehört definitiv mit zu meinen Lieblingszigarren :001thumbup:
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 12:06   #105
YogiVanKenobi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von YogiVanKenobi
 
Registriert seit: 04.2013
Alter: 38
Beiträge: 508
Renommee-Modifikator: 12023771
YogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Ich habe mir im März drei Montecristo No. 4 aus Kuba mitgebracht und diese liegen jetzt im Humidor. Warte nur noch auf den richtigen Moment diese zu probieren.

Was schlagt ihr vor? Mittags? Abends? Vor dem Essen? Vielleicht danach?
YogiVanKenobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 12:45   #106
Nira
Quotenpfeifer
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 47
Beiträge: 6.240
Renommee-Modifikator: 21474868
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Wann rauchst du denn sonst Zigarre....und warum willst du dann was ändern? Monte 4 find ich jetzt nicht so den Nikotin-Brecher....kann ich wunderbar (nach)-mittags zum Kaffee genießen....

Nach dem Essen kommt ansonsten immer gut.....morgens auf nüchternen Magen würde ich generell keine Zigarre empfehlen
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 14:24   #107
YogiVanKenobi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von YogiVanKenobi
 
Registriert seit: 04.2013
Alter: 38
Beiträge: 508
Renommee-Modifikator: 12023771
YogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Letztes Wochenende hatte ich eine RyJ Mille Fleurs nach dem Abendessen gehabt. Das war für mich keine Erfüllung, da die nach dem Essen für mich deutlich zu schwer war...

Will natürlich jetzt nicht, dass es mir mit der No. 4 genauso ergeht!
YogiVanKenobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 14:39   #108
HendrikD
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von HendrikD
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Witten/Bochum
Alter: 34
Beiträge: 577
Renommee-Modifikator: 12
HendrikD ist ein sehr geschätzer MenschHendrikD ist ein sehr geschätzer MenschHendrikD ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Montecristo No. 4

Zitat:
Zitat von YogiVanKenobi Beitrag anzeigen
Letztes Wochenende hatte ich eine RyJ Mille Fleurs nach dem Abendessen gehabt. Das war für mich keine Erfüllung, da die nach dem Essen für mich deutlich zu schwer war...

Will natürlich jetzt nicht, dass es mir mit der No. 4 genauso ergeht!

Zu schwer !? Ich muss gestehen ich empfinde die RyJ MF als nicht besonders intensiv ... zumindest was das Nikotin angeht.
HendrikD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 15:21   #109
YogiVanKenobi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von YogiVanKenobi
 
Registriert seit: 04.2013
Alter: 38
Beiträge: 508
Renommee-Modifikator: 12023771
YogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes AnsehenYogiVanKenobi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Leider ja! Hätte ich auch nicht gedacht, dass die mich vom Stuhl haut. Hoffentlich war das nur Tagesform!

Werde die No. 4 am Wochenende testen und dann berichten!
YogiVanKenobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 21:26   #110
elloco
Profi
 
Benutzerbild von elloco
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 4.128
Renommee-Modifikator: 2750439
elloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehenelloco genießt hohes Ansehen
Standard

Monte no4, Bd 11.
Anhang 48735

Wirklich großartig, Erde, Nuss, Kaffee, oder mehr Kakao?
Wenn die NOCH besser werden...

Nix unrund, wirklich toll!
Und das Bier schmeckt auch klasse!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ImageUploadedByTapatalk1368303834.237157.jpg (220,5 KB, 9x aufgerufen)
__________________
„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
elloco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 22:56   #111
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 514
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Meine erste No 4: fest gerollt, gut verarbeitet, nur einmal Schiefbrand, der sich selbst korrigiert hat; einmal ging sie aus.
Mittelfester, sehr angenehmer, kühler Zug; Geschmack ist sofort da und hält sich bis zum Schluss; Rauch ist cremig; Tabakgeschmack, der nicht aufdringlich, sondern vollaromatisch ist und zum Entspannen einlädt. Die Geschmackswechsel halten sich in Grenzen. Als Langsamraucher bietet sie mir 70 min Rauchgenuss. Mittelstarke Zigarre; auch Einsteiger können nach ein paar milden Zigarren mit der No. 4 ins Cuba-Feeling einsteigen. Ist nicht preiswert, aber ihren Preis wert.
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 22:30   #112
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 514
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Meine Zweite No. 4: genauso wunderbar wie die Erste. Karamel, zarte Tabakwürze über die ganze Länge. Man muss ein wenig aufpassen, damit sie nicht ausgeht (einmal passiert). Der wunderbare Geschmack bleibt durchgehend erhalten, anders ausgedrückt: die Abwechslung hält sich in Grenzen, aber bei diesem Geschmack würde ich mir wünschen, dass sie noch länger zu rauchen ist (ich habe etwa 60 min Genuss).
Eher weniger Nikotin; gut zum Nachmittagskaffee oder gerne am Abend, eigentlich zu jeder Gelegenheit....
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 08:15   #113
Cerebrum
Profi
 
Benutzerbild von Cerebrum
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Beiträge: 1.730
Renommee-Modifikator: 16311116
Cerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Zitat:
Zitat von Essener Beitrag anzeigen
War ja nicht umsonst einmal die meist gerauchte kubanische Zigarre der Welt.
Ist sie, wenn man die Stückzahlen betrachtet, sogar immer noch.
Wusste das ich das Anfang des Jahres irgendwo im Zusammenhang mit dem Habanos Festival gelesen hatte. Hat mich jetzt ziemlich gefuchst, daher hab ich so lange gesucht, bis ich es HIER wiedergefunden habe. Ihr Anteil an der gesamten Habanos Produktion (in Stückzahlen) beträgt fast 5 %.
Ach ja, auch ich mag die Monte 4 sehr gerne und bin, entgegen ihres Rufes, auch technisch noch nie von ihr enttäuscht worden.
__________________
>>Siehst du: hat man eine gut brennende Zigarre - selbstverständlich darf sie nicht Nebenluft haben oder schlecht ziehen, das ist im höchsten Grade ärgerlich - ich meine: hat man eine gute Zigarre, dann ist man eigentlich geborgen, es kann einem buchstäblich nichts geschehen.<< Hans Castorp

flickr & Whisky
Cerebrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2013, 12:16   #114
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 13
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 4

Sehr lecker nach 5 Monaten im Emsador. War Teil eines CW Cuba Samplers.

Technisch problemlos, typischer Monte-Geschmack, schöne Entwicklung und zum Schluss in der letzten Hälfte sogar deutliche Aromen von Bratapfel. Klingt lustig, war aber so...

Wird nachgekauft! :001thumbup1:
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 13:39   #115
metzi
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 7
metzi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo No. 4

Ich rauche gerade meine erste Monte No 4, aber irgendwie schmeckt sie nur nach Gras und Heu..keine Erde oder sonstige typische Cuba Aromen zu erkennen
War die Lady einfach zu jung?

Ist immer das Problem wenn man sich Einzelstumpen bestellt, man weiss nie wie alt sie sind .
__________________
Grüße

metzi
metzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 22:24   #116
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.832
Renommee-Modifikator: 14377329
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Manche Anbieter liefern auch online auf Nachfrage durchaus die BD's....
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2013, 18:31   #117
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 51
Beiträge: 3.540
Renommee-Modifikator: 21474859
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

rauche gerade ne Monte No.4 BD12

leckeres Teilchen auch das Format immer wieder bombastisch
was doch in diesen klassischen Petit Corona Formaten an Aromen stecken.
Dazu etwas Glenmorangie sehr gut
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 15:32   #118
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 3099097
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Ich habe mir heute einen Montecristo-Sampler besorgt. Inhalt: Nr. 2, Nr. 4, Edmundo und Petit Edmundo.

Als erste war eben die Nr. 4 fällig.

Der erste cm hat mir gar nicht geschmeckt. Aber danach ging's los, sie wurde immer besser. Das letzte Drittel hat am Besten geschmeckt. Abbrand, Zug und Rauchentwicklung perfekt. 30 Minuten Rauchgenuss. Vielleicht werde ich doch noch Monte-Fan. Heute Abend ist die Nr. 2 an der Reihe. Mit der hatte ich ja bisher (2 Stück) noch kein Glück. Aber eine dritte Chance hat sie verdient.

Bei der 4 hat sich beim Abnehmen der Anilla das Deckblatt leicht gelöst, Sie war aber trotzdem rauchbar bis die Finger glühten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (79,3 KB, 43x aufgerufen)
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 11:40   #119
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 13
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 4

Hallo zusammen,

ich "mußte" gerade meinen CW Gutschein einlösen, bevor die dramatische Preissteigerung zuschlägt und habe mir mal ein 10er Kistchen gegönnt.

Vermutlich bekomme ich "junges, 2013er Gemüse".
Kann man die nächstes Frühjahr / Sommer schon smoken?
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 12:25   #120
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 13
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 4

Hmmm... na dann werde ich in den ersten, wärmenden Frühlingssonnenstrahlen mal eine antesten.

... dabei fällt mir auf, dass ich inzwischen nächstes Jahr einiges zum Ausprobieren habe, das wird ja richtig anstrengend. Falls ich Unterstützung brauche, geb' ich Bescheid!
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 12:41   #121
maltekan
Profi
 
Benutzerbild von maltekan
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Reutlingen
Beiträge: 1.191
Renommee-Modifikator: 514
maltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehenmaltekan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Ich bin dabei, die Unterstützung gebe ich gerne; wohin führt mich dann mein Weg?
__________________
Mit cigarlichen Grüßen
Wilfried
maltekan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 14:15   #122
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 13
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 4

Sende ich Dir gerne bezeiten nur via PN!
Sonst tobt hier noch vor dem Haus eine Facebook- ähh Forumsparty...
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 08:31   #123
stacki
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von stacki
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Dresden
Alter: 30
Beiträge: 86
Renommee-Modifikator: 7
stacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo No. 4

Gestern eine Monte No. 4 verköstigt, gleichzeitig damit auch meine erste Montechristo. Habe sie in der dreier Pappschachtel gekauft, da ich gestern zufällig am Bahnhof und am Tabakladen einfach nicht vorbeigehen konnte. Die Begrüßungs-Edmundo vom CW wollte ich bisher einfach noch nicht rauchen, daher der Markenauftakt durch die No. 4.

Vom Aussehen her ist sie tadellos verarbeitet. Der Cut gelang problemlos, der darauf folgende Kaltzug sorgte jedoch sofort für einen Dämpfer. Bedingt durch den straffen Zug entschied ich mich nochmal nachzuschneiden, was aber wenig Besserung brachte. Die Flammannahme war dafür absolut problemlos, was sicher auch am hervorragenden Feuerzeug liegt.

Randnotiz: Ein vernünftiges Feuerzeug sollte der angehende Afficionado mit als erstes in den Warenkorb packen. Dieses rumgenuckel an der Zigarre, verbunden mit heißen Fingern bedingt durch den Aufbau normaler Wegwerffeuerzeuge, ist weder ästhetisch noch sonderlich zielführend. Ich habe auch viel zu lange gewartet mit dem Jetflame, jetzt möchte ich es jedoch nicht mehr missen!

Zurück zur Monte. Der Zug wurde nach dem Entzünden, wie soll er auch, nicht besser. Die ersten Züge treffen eh nie meinen Geschmack, also Augen zu und durch. Es stellte sich relativ schnell ein typischer und solider Kubageschmack ein, ohne jedoch gleich Assoziationen mit einem bestimmten Aroma, wie zum Beispiel bei den Upmanns, hervorzurufen. Hier und da etwas holzige Töne, auch mal etwas Creme, aber über den gesamten Rauchverlauf keine große geschmackliche Entwicklung. Es mag dem bescheidenen Zug geschuldet zu sein, dennoch erwarte ich von einer Zigarre der 8€ Klasse deutlich mehr. Eine RAAS dagegen bewegt sich im gleichen Preissegment, ist aber um ein vielfaches Interessanter und runder. Auch die von mir angesprochenen Upmänner oder Partagas bieten fürs gleiche Geld, und für meinen Geschmack, ein viel breiteres Spektrum an Aromen. Nun, es mag am jungen Alter gelegen haben. Da ich aber eh noch nicht in den Genuss gereifter Zigarren komme, rauche ich die meisten meiner Zigarren relativ zeitnah nach dem Kauf (max. 1 Jahr im Humi) und kann daher nur solche vergleichen.

Positiv war die stabile und gleichmäßig leicht geschuppte Asche. Auch konnte ich bis zur Bauchbinde rauchen ohne dass es scharf oder bitter wurde.

Fazit: Ich tue mich schwer eine Empfehlung für die Zigarre zu dem Preis auszusprechen. Mag sein dass ich Pech habe, aber zwei weitere können das Ruder für die No. 4 noch rumreißen. Auch werde ich noch andere Montes probieren. Jeder verdient eine zweite Chance!
__________________
Viele Grüße

Nils
stacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 11:11   #124
Redna
Stammschreiber
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Gö
Beiträge: 173
Renommee-Modifikator: 17
Redna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Montecristo No. 4

Spiegelt im Wesentlichen auch meine Erfahrung mit Montecristo No4 und Edmundo wider...ich bin zwar der Meinung, dass die durchaus einen charakteristischen Geschmack haben. Der bleibt aber über die ganze Länge gleich und ist mir viel zu schnell zu eintönig.
Redna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 21:27   #125
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 52
Beiträge: 3.177
Renommee-Modifikator: 21474855
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 4

Meine erste Monte von der EAGLE jetzt mal abgesehen.

Bin etwas enttäuscht

Zug perfekt, sauberer Abbrand. auch das Format gefällt mir, schöner cremiger Rauch.

Leider geht sie jetzt schon das 4. mal aus. Geschmacklich gibt sie mir auch nichts und sie hat wohl sehr viel Nikotin, da mir schon die Rübe saust.

Wollte mir übernächste Woche in Samnaun ein Kistchen zum agen mitnehmen... Aber ich bin grad recht am Zweifeln.

Schwupp...schon wieder aus. Degasieren bringt ne ganz schöne Flamme....ist wohl noch recht frisch.
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test