Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 30.06.2011, 15:47   #1
shanon
Stammschreiber
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Oberhausen
Alter: 35
Beiträge: 133
Renommee-Modifikator: 9
shanon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mustique Red Robusto

Preis: 1,90€
Länge: 12.7cm
Durchmesser: 2.0cm
Herstellungsart: Totalmente a mano - (longfiller)

Abbrand:
sauberer Abbrand. Asche zwar fest, aber trotzdem bröselte manchmal etwas ab.

Aroma:
Sehr untypisch für eine DomRep. Liegt wohl an dem auch verwendeten Brasil Tabak. Würzig hölzerne Note mit leichter Süßlichkeit.

Für 1,90€ auf jeden Fall nicht schlecht.
shanon ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.06.2011, 21:52   #2
frischling
Stammschreiber
 
Benutzerbild von frischling
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 168
Renommee-Modifikator: 9
frischling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Mustique Red Robusto

Von denen hatte ich die Tage noch eine Churchill genossen.

Was den doch recht untypischen Geschmack betrifft muss ich dir durchaus zustimmen, dieser hatte mich auch recht überrascht.

Geschmacklich nicht schlecht aber meiner Meinung auch nicht als Smoke für zwischendurch oder gar auf nüchternen Magen geeignet.

Eine der Churchills und eine Corona habe ich noch im Humi mal schauen wann die dran glauben dürfen.
__________________
Es hat sich einiges getan
Ich habe den Zigaretten abgedankt und bin nun ein Nichtraucher

Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt. Für Andere nicht mal ans Telefon.
frischling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 07:01   #3
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589472
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Red Robusto

Zitat:
Zitat von frischling Beitrag anzeigen
Von denen hatte ich die Tage noch eine Churchill genossen.

Was den doch recht untypischen Geschmack betrifft muss ich dir durchaus zustimmen, dieser hatte mich auch recht überrascht.

Geschmacklich nicht schlecht aber meiner Meinung auch nicht als Smoke für zwischendurch oder gar auf nüchternen Magen geeignet.

Eine der Churchills und eine Corona habe ich noch im Humi mal schauen wann die dran glauben dürfen.
Wie der Zufall es so will, habe ich auch eine von denen geraucht, eine Churchill und eine Robusto. Waren aber nicht die ersten davon...
Im Grunde stimme ich meinen Vorschreibern zu: Eigentlich ganz lecker, die Aromen, die Shanon beschreibt, treffen es ganz gut.

Nur würde ich die nicht unbedingt nach einem Reichhaltigen Essen rauchen, denn ich habe danach, und mit einem Rum, nichts mehr geschmeckt...

Die Qualität war aber fast jedesmal super!


Gruß
Philipp
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2013, 16:52   #4
Eldiabolo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Eldiabolo
 
Registriert seit: 04.2013
Alter: 26
Beiträge: 141
Renommee-Modifikator: 1123184
Eldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Red Robusto

Aroma:
Sehr untypisch für eine DomRep. Liegt wohl an dem auch verwendeten Brasil Tabak. Würzig hölzerne Note mit leichter Süßlichkeit.

Jo muss ich shanon zustimmen, ist ein ganz leckeres Ding
Rauche grade so einen Stumpen, hat aber einen extremen Scheifbrand grade gehabt...:001thumbdown:
Eldiabolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2015, 22:34   #5
CFlav
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von CFlav
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 5
CFlav ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mustique Red Robusto

Für die Dominikanische Republik eher her kräftig und würzig mit minimaler süße.

Aromen: Erde, Holz, Röstaromen, Pfeffer. Insgesamt würzig.

Optik: Verarbeitung war gut, feines Deckblatt, nach cutten minimaler Deckblatt Anriss (hat sich nicht weiter abgelöst), Asche relativ fest (stabiler als bei der Blue), komplett grade abgebrannt.

Lohnt sich mal eine Probe, vor allem bei dem Preis.
CFlav ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mustique Churchill Waffenprofi Mustique 7 20.05.2017 08:34


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test