Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.08.2012, 21:16   #101
germanen-stein
Profi
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 44
Beiträge: 2.385
Renommee-Modifikator: 2499
germanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Nachdem ich es genau diesem Fred zu verdanken habe, dass ich die letzten drei Wochen so viele leckere Zigarren durchprobieren konnte, möchte ich gerne mein Ergebnis präsentieren.

Eins vorweg: ich bin Anfänger, kenne also nur 3 Geschmacksrichtungen:

schmeckt
schmeckt nicht
und ganz ok



Gesucht wurde eine Alltagszigarre, deren Preis meine Frau nicht gleich durch die Decke gehen lässt:001lol:

Was ja schon viele vor mir geschrieben haben: es geht nichts über selbst probieren. Aber die Ideen hier haben es mir leichter gemacht.

Vielleicht kann ich ja auch einem Frischling helfen.


Die Kategorie lecker, lecker :001_wub:
  • Villa Zamorano No. 15 (3,10)
  • Villa Zamorano Robusto (2,40)
  • La Flor de Rosa Governor (2,00)
  • La Flor de Rosa Flor de Rosa (1,80)
  • Alonso Menendez No. 40 (2,80)
  • Don Sebastian Churchill (3,30)
  • Bandera Brevas (1,20) absoluter Preishammer
  • Romeo y Julieta Mille Fleurs (3,80) Geschmach super, hat aber nicht gezogen. Bekommt eine zweite Chance
  • Domaine de Lavalette Classic Robusto (1,70)
  • Mustique RED Churchill (2,00)
  • Villiger Dominico Bundles Torpedo (2,50)
Kategorie ganz ok
  • Mustique BLUE Churchill (2,00)
  • Brazil Trüllerie Fernando (1,70)
  • Quorum SHADE Churchill (2,40)
  • Casa de Alegria Rosa de Nicaragua Toro (2,00)
  • Alejandro Lopez Gordo (2,25)
  • CAO OSA LOT 50 (6,50)
Kategorie brauch ich nicht noch mal
  • Jose L. Piedra Cazadores (2,15)
  • Quintero Brevas (2,60)
  • Quorum Churchill (2,40)
  • Flor de Oliva Churchill (3,50)
  • Perdomo Fresco MADURO Churchill (3,60)
  • Partagas Milles Fleurs (4,50)
Fazit:


Dauerhaft in meinen (zu kleinen :001scared Humi werden einziehen
  • VZ No. 15
  • VZ Robusto
  • La Flor de Rosa Governor
  • Alonso Menendez No. 40
  • Bandera Brevas (bei dem Preis)
Ich wünsche viel Spaß beim selber Testen.

Grüße
Holger
germanen-stein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 07:19   #102
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 17
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von germanen-stein Beitrag anzeigen
Kategorie brauch ich nicht noch mal
  • Partagas Milles Fleurs (4,50)
Der Partagas MF würde ich aber noch einmal eine Chance geben, denn diese ist ihr Geld wert. Ältere Boxdate sollte man kaum finden, weil sie zu schnell über die Ladentheke gehen.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 12:55   #103
Hard Boiled
Profi
 
Benutzerbild von Hard Boiled
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.954
Renommee-Modifikator: 1103889
Hard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Der Partagas MF würde ich aber noch einmal eine Chance geben, denn diese ist ihr Geld wert. Ältere Boxdate sollte man kaum finden, weil sie zu schnell über die Ladentheke gehen.

Unbedingt! Ich finde auch, dass die PMF jeden Cent wert ist, dem Problem der hohen Nachfrage und der daraus resultierenden jungen BDs kann man nur beikommen indem, dass man ein "paar" Kistchen :001_tt1: kauft und noch etwas liegen lässt- dann ist Partagas MF ein wirklich tolle Zigarre mit gutem PLV!

BEste Grüße
Matthias
__________________



I sold my soul for Rock`n`Roll- a long time ago...


Hard Boiled ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 16:57   #104
germanen-stein
Profi
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 44
Beiträge: 2.385
Renommee-Modifikator: 2499
germanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

OK, die Partagas MF bekommt eine zweite Chance :001thumbup1:

Vielleicht hatte ich nur einen schlechten Tag. Waren ja anstrengende drei Wochen.

Danke für die Rückmeldungen

Holger
germanen-stein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 17:37   #105
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 17
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Danke, dass Du der Partagas MF eine weitere Chance geben willst. Ich habe sie in der ersten Hälfte sehr lecker erdig in Erinnerung, um in der zweiten Hälfte das Sahnehäupchen mit Hohnig gekrönt war nehmen zu könne.
Gegenüber der RyJ MF war die P MF ein Traum.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 05:18   #106
Casanova92
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Casanova92
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 889
Renommee-Modifikator: 13
Casanova92 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCasanova92 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Was die Partagas Mille Fleurs betrifft:

Es ist eine kräftige Zigarre, die ruhig geraucht werden will.
Tut man das nicht, wird sie stark.

Ist die Zigarre zu jung, offenbart ihr erdiger Charakter - entgegen einer reifen - keine Schokospuren (lustiges Wort :001lol, sondern verliert sich wieder in (Ammoniak-)Schärfe/Kräftigkeit, bzw. wird davon überlagert.

Meine erste PMF war ebenfalls ein Graus. Hatte Erwartungen, die sich an die RyJ MF lehnten, sprich eher fruchtig-erdig. Mir kams vor, als rauche ich einen erdigen Dampfhammer.
Die zweite und folgende hingegen waren zwar ebenfalls erdig, wechselten aber schnell zu einer kräftig-cremig-kakaoigen Linie.


Was die RyJ MF betrifft:

Eine tolle Zigarre:

Hier ebenfalls -> Jung sind ihre egtl. sehr schön fruchtigen Aromen von Ammoniak überdeckt. Schon nach Wochen Lagerzeit, verschwindet diese Ammoniakfracht allmählich.
Dann kommt ihr wahrer Charakter zutage: fruchtig-erdig, ggf. cremig (manche Exemplare sind fast ausschließlich cremig, meistens dabei zu lose gerollt und sind enttäuschend, bzw. nicht das, was ich suche).
Wo dran das liegt, keine Ahnung.

Charge? Sick-Period? Zu lose gerollt?
Casanova92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 11:25   #107
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 2.416
Renommee-Modifikator: 34
Mowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Die P MF quintero brevas und JLP Cazadores brauchen ohne Cello halt ein paar Wochen bis sie das kratzige derbe verlieren. Kaufe ein paar ältere davon und lasse sie ohne Cello in deinen Humi liegen. Ich lasse meine Neukäufe meist 4 Wochen liegen. Dann sind sie etwas ausgegast.

Die Bundle selection Honduras ist nach etwas ausgasen auch ein Traum. Ich habe davon die Coronas. :001drool: 1,90€ passt
Mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 11:28   #108
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 2.416
Renommee-Modifikator: 34
Mowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Casanova92 Beitrag anzeigen

Meine erste PMF war ebenfalls ein Graus. Hatte Erwartungen, die sich an die RyJ MF lehnten, sprich eher fruchtig-erdig. Mir kams vor, als rauche ich einen erdigen Dampfhammer.
Dito mir ging es genau wie dir. Ich bevorzuge allerdings die Aristocrats oder Super Partagas. :001_wub:
Mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 11:36   #109
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.701
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Mowgli Beitrag anzeigen
Dito mir ging es genau wie dir. Ich bevorzuge allerdings die Aristocrats oder Super Partagas. :001_wub:
Und da finde ich die Partagas Shorts noch eine Stufe besser.
CigarNerd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 15:32   #110
Casanova92
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Casanova92
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 889
Renommee-Modifikator: 13
Casanova92 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCasanova92 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Mowgli Beitrag anzeigen
Dito mir ging es genau wie dir. Ich bevorzuge allerdings die Aristocrats oder Super Partagas. :001_wub:
Die beiden finde ich auch genial! Richtig schön kräftig, erdig, aber ruhig geraucht entwickeln sich leckere Schokonoten! (Habaneros sind auch gut).
Shorts sowieso, nur auch ein Preissegment höher angesiedelt.
Casanova92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2012, 20:23   #111
muskoil
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 88
Renommee-Modifikator: 8
muskoil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: könnt ihr mir günstige stumpen empfehlen??

Zitat:
Zitat von RFE3 Beitrag anzeigen
Ich bin auch standig auf die suche nach unter 3€ cigarren. Ich kann dir ne paar emfehlung geben das ich gefunden hab.

Jose L. Piedra Cremas - Cuba
Villa Zamarano Robusto - Honduras
RyJ Regalias de Londres - Cuba
Mustique - Dom. Rep.
Alonso Menendez - Brazil
Quisqueya - Dom. Rep.
Don Sebastian - Dom. Rep.
Domaine de Lavalette - Dom. Rep.
Marca Fina - Panama
Jose Marti - Nicaragua

Sie sind alle um dieses preis und sind gut Cigarren.
Hallo Rick,
vielen Dank für deinen Tipp. Ich bin Newcomer und habe mir auf deinen Rat ein Bundle Mustique Blue Churchill gekauft. Die Zigarre brennt sehr geichmäßig ab. Das Deckblatt ist total eben. Farbe ein schönes hellbraun.Die Zigarre ist sehr mild, schöner fruchtiger Geschmack, der mich sofort irgendwie an eine Orange erinnerte. Zum Preis von 2 € wirklich eine tolle Sache.
Mit den besten Grüßen
muskoil
muskoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 20:11   #112
muskoil
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 88
Renommee-Modifikator: 8
muskoil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von germanen-stein Beitrag anzeigen
Fullquote
Hallo Holger,
bitte um Nachricht was du da für ein "Torpedo" auf deinem Avatarbild in der Hand hälst. Ich kanns kaum glauben. Was ist das denn ???
Gruss
muskoil
muskoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 17:17   #113
germanen-stein
Profi
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 44
Beiträge: 2.385
Renommee-Modifikator: 2499
germanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von muskoil Beitrag anzeigen
Hallo Holger,
bitte um Nachricht was du da für ein "Torpedo" auf deinem Avatarbild in der Hand hälst. Ich kanns kaum glauben. Was ist das denn ???
Gruss
muskoil
Hallo muskoil,

die Zigarre hört auf den Namen: Domaine de Lavalette Extremo

Da ist der Name Programm :001lol::001lol:

http://www.cigarworld.de/shop/detail...0007&artikelgr=

Meiner Meinung nach nicht rauchbar. Ich habe dran gezogen bis mich der Schwindel fast aus den Schuhen gehauen hat.
Kam aber kein Rauch an und bevor jetzt jemand fragt: Ja, ich hatte sie angezündet

Aber für 3,95€ ein Spaß, wenn du so etwas einem Besucher vorsetzt. Ich habe sie dann beim letzten Grillen mit auf die Kohle gelegt, damit ich überhaupt etwas davon hatte.
Meine Frau hat sich gewundert, warum ich dauernd meinen Kopf über den Grill gehalten habe

Grüße
Holger
germanen-stein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 00:34   #114
Noxx
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Noxx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Hallo und einen schönen guten Abend zusammen!

Ich habe mir diesen Thread nun komplett durchgelesen und muss doch mal eine Lanze für die Manila-Zigarren brechen. Diese sind zwar mal kurz hier in dem Thread erwähnt worden, aber meiner Meinung doch etwas zu kurz gekommen...

Da es hier ja nun um wirklich günstige Zigarren geht, sollte man den Flor de Filipinas doch mal eine Chance geben. Natürlich darf man davon nicht so wahnsinnig viel erwarten aber gerade die Shortfiller sind im Preis-Leistungs-Verhältnis kaum zu schlagen. Im Bundel (die Kisten braucht man nicht wirklich) kosten die Coronas rund 0,42 EUR - und das für eine handgefertigte Zigarre ist schon ein Hit. Und sie besteht aus 100% Tabak - kein Bandtabak, wie die Candelight o.ä. Die Verarbeitung ist ok - mittelfest gerollt nur die Kappe könnte besser sein... Der Geschmack ist zugegebenermaßen etwas speziell aber für mein Empfinden dennoch würzig bei geringer (Nikotin-) Stärke und nicht so "pappig" wie viele andere günstige Zigarren.
Nur ganz wichtig: Die Stumpen kommen scheinbar in Deutschland immer recht frisch auf den Markt - wahrscheinlich direkt vom Rolltisch in den Container ;-) Man muss sie wirklich auspacken (auch aus der Folie nehmen) und wenigsten 2-3 Monate im Humi ruhen lassen - sonst sind sie zumindest mir zu bitter.

Die Longfiller sind vom Geschmack her sehr ähnlich, jedoch etwas fester gerollt und die Asche blüht nicht so auf, wie die Shortfiller. Bei 1,80 für 'ne Robusto, würde ich aber die Rosa C. (Flor de Rosa / Nicaragua) o.ä. bevorzugen.

Main Fazit: gute und sehr günstige Zigarre in mittlerer Qualität, die man (nach Lagerung) immer mal zwischendurch gut rauchen kann. Für einen schönen gemütlichen Abend ist das nichts - aber wenn das Rauchen und der Geschmack nicht im Vordergrund steht, vollkomen ok. Ich rauche sonst gerne und viel Zigarren aus Nicaragua (momentan finde ich die Olivia-O-Serie oder die Brick House recht schmackhaft) oder halt die Kubaner - aber da geht gerade bei den größeren Formaten kaum was unter 9 EUR.

Wer also in der Preisklasse Candelight o.ä. sucht, dem empfehle ich, die Flor de Filipina zumindest mal zu probieren. Aber gebt den Stumpen auf jeden Fall vorher etwas Zeit im Humidor.

Aber egal für welche Zigarren man sich entscheidet (und ich hoffe das klingt jetzt nicht altklug ) : Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Geschmacksempfindung mit der Zeit ändert. Was heute vielleicht zu stark oder zu würzig ist, das kann in ein oder zwei Jahren ganz anders sein. Und was man heute lecker findet, kann mit der Zeit zu mild, zu flach oder was auch schmecken. DIE Alltags-Zigarre habe ich nun auch nach gut 5 Jahren "intensiveren" Zigarrenkonsums nicht gefunden. Meiner Meinung gibt es die auch nicht. Eine Zigarre muss zum Anlass passen. Nach einem guten Essen würde ich immer lieber eine kräftigere Zigarre bevorzugen. Den Frühstückskaffee würde ich dagegen niemals mit einer Bolivar runter bekommen. Zum Pokerabend darfs dann wieder etwas würziger werden, aber nicht zuviel Aufmerksamkeit erfordern und sollte zum Getränk passen. Und wenn ich dann den schönen sonnigen Tag in Ruhe auf der Terrasse ausklingen lasse, kommt eine schöne, abwechslungsreiche Kubanerin einfach genau richtig. Außerdem liegt (zumindest für mich) auch ein Reiz darin, immer mal wieder etwas Neues auszuprobieren und sich einfach mal überraschen zu lassen.
Ich würde - gerade am Anfang - nicht hergehen und gleich dutzende Zigarren von einer Sorte kaufen. Das kann man machen, wenn man viel Platz im Humidor hat und sie reifen lassen möchte, um sie über Jahre zu verköstigen. Aber gerade als Einsteiger ändert sich der Geschmack recht schnell und man läuft Gefahr, sich den Humi mit Zeug vollzustellen, was man zu schnell leid wird. Ist es da nicht viel spannender, sich jeden Abend etwas Neues gönnen zu können und sich von dem Geschmack überraschen zu lassen ?
Noxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 06:14   #115
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 17
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Die Flor de Filipinas Shortfiller oder auch Longfiller, werden so schlecht gar nicht sein, weil sie bei CW recht häufig aus sind.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 08:30   #116
Noxx
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Noxx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Die Flor de Filipinas Shortfiller oder auch Longfiller, werden so schlecht gar nicht sein, weil sie bei CW recht häufig aus sind.
...ja - und wenn sie dort ausverkauft sind, sind sie oft auch bei den anderen üblichen Verdächtigen (HACICO, Strassburg, DanPipe...) weg

Noch einen Kandidaten mit gutem PLV:

Domaine de Lavalette PANAMA (CW Eigenmarke)

Obwohl ich es nicht so mit den Stumpen aus Panama habe, warich doch recht pos. Überrascht - viel Geschmack in tadelloser Qualität. Richtig schön fest gerollter Longfiller mit perfektem, nicht zu leichtem Zug. Leider etwas klein geraten - dürften ruhig einen cm läner sein...
Noxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 20:49   #117
muskoil
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 88
Renommee-Modifikator: 8
muskoil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von germanen-stein Beitrag anzeigen
Hallo muskoil,

die Zigarre hört auf den Namen: Domaine de Lavalette Extremo

Da ist der Name Programm :001lol::001lol:

http://www.cigarworld.de/shop/detail...0007&artikelgr=

Meiner Meinung nach nicht rauchbar. Ich habe dran gezogen bis mich der Schwindel fast aus den Schuhen gehauen hat.
Kam aber kein Rauch an und bevor jetzt jemand fragt: Ja, ich hatte sie angezündet

Aber für 3,95€ ein Spaß, wenn du so etwas einem Besucher vorsetzt. Ich habe sie dann beim letzten Grillen mit auf die Kohle gelegt, damit ich überhaupt etwas davon hatte.
Meine Frau hat sich gewundert, warum ich dauernd meinen Kopf über den Grill gehalten habe

Grüße
Holger
Hallo Holger,
vielen Dank für deine schnelle Antwort. Einen halben Meter Bratwurst kannte ich schon von der Bratwurstbude, aber einen viertel Meter Zigarre hatte ich bislang noch nicht gesehen. Werd mir die Zigarre mal als Ausstellungsstück bestellen.
Viele Grüsse
muskoil
muskoil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 08:05   #118
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 17
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von tw2501 Beitrag anzeigen
Für den High-End-Aficionado mögen sie vielleicht ungenießbar sein, aber grade wenn man auf der Suche nach günstigen Alltags-Zigarren ist sollte man sich mal die Candlelight Classic ansehen (habe die auf den vorigen Seiten nicht finden können). Beide, Brasil sowie auch die Sumatra schmecken mir persönlich echt gut, und bei ca 50 Cent für die Corona - was kann man da verkehrt machen?
Also ich habe jetzt einzelne Candelight, Sumatra wie Brasil erst mal in den Humidor gepackt. Bitter von Anfang bis Ende und was mir bestätigt wurde, die Sumatra schmecken schlicht weg erheblich, wie mit Zuckerersatzstoff versetzt! Die Aufmachung, der Würzige Geruch, volles Tabakdeckblatt, ist alle top für den Preis, nur obs für ein gutes PLV reicht, mag ich bezweifeln. Wenn sie so Bitter bleiben, würde ich sie für fast ungenießbar halten. Aber eines stimmt, Handelsgolt ist ganz anders, die Candelight sind eine Ecke besser.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2012, 16:08   #119
Domenic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Domenic
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 217
Renommee-Modifikator: 9
Domenic wird schon bald berühmt werdenDomenic wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Also ich habe jetzt einzelne Candelight, Sumatra wie Brasil erst mal in den Humidor gepackt. Bitter von Anfang bis Ende und was mir bestätigt wurde, die Sumatra schmecken schlicht weg erheblich, wie mit Zuckerersatzstoff versetzt! Die Aufmachung, der Würzige Geruch, volles Tabakdeckblatt, ist alle top für den Preis, nur obs für ein gutes PLV reicht, mag ich bezweifeln. Wenn sie so Bitter bleiben, würde ich sie für fast ungenießbar halten. Aber eines stimmt, Handelsgolt ist ganz anders, die Candelight sind eine Ecke besser.
Probier mal die Brasil, die sind deutlich besser als die Sumatras in meinen Augen. Einige Tage im Humi wirken auch wunder.

Geändert von Domenic (13.10.2012 um 19:19 Uhr)
Domenic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 18:19   #120
Domenic
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Domenic
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 217
Renommee-Modifikator: 9
Domenic wird schon bald berühmt werdenDomenic wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

So, nach "zahlreichen" Tests im Low-Budget-Bereich kann ich einige Empfehlungen abgeben:

Quorum - sowohl Classic als auch Shade, und so ziemlich alle Formate. Tolle Zigarren, Longfiller, Handmade. Lecker bis zum Schluss, für jeden was dabei.

Flor de Rosa - Schmeckt einfach gut - gerade wenn man bedenkt, dass sie nur 1,80 kostet, ist das Aroma schon der Knaller. Hatte bisher noch keine Ausfälle zu beklagen bei der Marke.

Jose L. Piedra - frisch getestet die Brevas. Sehr leckere Alltagskubanerin.

to be continued.
Domenic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 00:39   #121
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 55
Beiträge: 3.552
Renommee-Modifikator: 19228749
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Zitat von Domenic Beitrag anzeigen
Quorum - sowohl Classic als auch Shade, und so ziemlich alle Formate. Tolle Zigarren, Longfiller, Handmade. Lecker bis zum Schluss, für jeden was dabei.

Flor de Rosa - Schmeckt einfach gut - gerade wenn man bedenkt, dass sie nur 1,80 kostet, ist das Aroma schon der Knaller. Hatte bisher noch keine Ausfälle zu beklagen bei der Marke.

Jose L. Piedra - frisch getestet die Brevas. Sehr leckere Alltagskubanerin.
Teile Dein Urteil in allen drei Fällen zu 100%! Bin auf weitere Tests gespannt.
:001thumbup1:
__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“

·
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2012, 15:24   #122
OmniPraesent
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 8
OmniPraesent befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Villa Zamorana (honduras) und chinchalero (nicaragua) haben einige Smokes um unter 3 € die geschmacklich einiges zu bieten haben im Sortiment. Ausprobieren und genießen!
OmniPraesent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 16:34   #123
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.025
Renommee-Modifikator: 2063665
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Flor de Rosa - Schmeckt einfach gut - gerade wenn man bedenkt, dass sie nur 1,80 kostet, ist das Aroma schon der Knaller. Hatte bisher noch keine Ausfälle zu beklagen bei der Marke.
Ich schon, aber eher der Frische/Lagerung geschuldet.

L. Piedra hab ich immer mal wieder welche versucht seit 10 jahren, aber die Ausfallquote war immer gewaltig. (Zieht nicht, zu fest, zu jung, zu bröselig)
Schlimmer waren nur die Flor de Cano Preferidos.

Zitat:
Da es hier ja nun um wirklich günstige Zigarren geht, sollte man den Flor de Filipinas doch mal eine Chance geben.
Hab ich die Shortfiller probiert, Geschmacklich "ganz ok", imho bissel zu langweilig und auch ne eher bröselige Geschichte von der Verarbeitung her, aber durchaus rauchbar.

Zitat:
Also ich habe jetzt einzelne Candelight, Sumatra wie Brasil erst mal in den Humidor gepackt. Bitter von Anfang bis Ende und was mir bestätigt wurde, die Sumatra schmecken schlicht weg erheblich, wie mit Zuckerersatzstoff versetzt!
Die Sumatra haben dieses "pappige" das viele Sumatra haben, deswegen kann ich Sumatra auch nicht ausstehen, oben pappig, und unten dann total bitter wenns zu heiß wird.
Die (Classic Corona) Brasil sind besser und das ist denk ich sogar 100% Tabak, wäre da Bandtabak drin würden die besser brennen, die neigen schon etwas zum Schiefbrand. Sind aber voll ok. Geschmacklich sind die Brasil auf jeden Fall feiner wie die "unkultivierte" Tropenschatz und die Qualität ist sicher ne Stufe höher.

Btw. Tropenschatz sorgt immer für Kontroversen. Hab ich gestern erst eine geraucht.
Manchmal ist das "unkultivierte" ja auch grade richtig. :001thumbup1:
Sind aber wirklich nichts für Anfänger, Domingo-Fans oder gar Zigarettenumsteiger. Die muss man erst schätzen lernen, wenn die zu trocken sind und wenn man die "schnell wegpaffen" will wird bestraft. :001scared:
Wer den jetzt leider eingestellten "Three Nuns" Pfeifentabak und die Strafe der 3 Nonne für Disziplinlosigkeit kennt versteht das vielleicht. :001lol:



Meine "Entdeckung" bei Lowest Budget sind die Garves 904 Mahagoni stumpen auch von Arnold Andre. Brasil mit Havannabeimischung.
Hab ich nur aufgrund einer guten Bewertung im Internet überhaupt probiert, aufgrund des Preises und der scheusslichen Schachtel hätte ich das wirklich nicht erwartet.
Dachte auch erst das ist Geschmacksverwirrung oder sowas, aber nach zwei verqualmten Kisten in nem Jahr kann ich mir das nich einbilden.

Umblatt ist "leider" nur bandtabak, aber dafür wirklich gar keine Ausfallquote, die brennen und ziehen und immer, und geschmacklich find ich die wirklich gut gemacht. Schmecken auch gar nicht wie ne typische Brasil-Zigarre wegen der Havannabeimischung.
Der Brasil liefert da zwar unten raus die "power", und der Havanna oben die Aromen aber wird nie wirklich langweilig weil die eine bissel honigartiger kommt, die nächste dann erdiger.
Schwankt irgendwo zwischen H.Uppmann und Bolivar würd ich fast sagen, der Brasil dominiert nur ganz selten mal.

Mittlerweile lasse ich die meisten Shortfiller aus Havanna liegen und ziehe klar die Garves vor. - ok, bei guantanamera und den quintero mach ich ab und an noch ne Ausnahme, aber die bleiben deutlich länger im Humidor liegen seit ich die Garves kenne und führe mir die erst zu Gemüte wenn sie wirklich "reif"
oder trocken genug sind.

Geändert von CigarBreak (19.05.2013 um 21:01 Uhr)
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 20:43   #124
Paxcom
Zigarrenexperte
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 535
Renommee-Modifikator: 45
Paxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

"Mittlerweile lasse ich die meisten Shortfiller aus Havanna liegen und ziehe klar die Garves vor. - ok, bei guantanamera und den quintero mach ich ab und an noch ne Ausnahme, aber die bleiben deutlich länger im Humidor liegen seit ich die Garves kenne und führe mir die erst zu Gemüte wenn sie wirklich "reif"
oder trocken genug sind."

Was meinst du damit, reif und trocken genug?

Lagerst du die nicht in einem Humi sondern lässt sie austrocknen?

Sorry für die dumme Frage, aber verstehe ich nicht ganz.

Danke
__________________
Nicht jede Zigarre welche teuer ist, ist mir teuer und nicht jede Zigarre die billig ist, ist billig.
Paxcom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 22:01   #125
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.025
Renommee-Modifikator: 2063665
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarren mit gutem PLV

Zitat:
Lagerst du die nicht in einem Humi sondern lässt sie austrocknen?
Nein, alle lagern im Humidor.

Cubanische Shortfiller sind nur oft im inneren zu feucht und ziehen auch deswegen hundsmiserabel. Meine letzte Quinterocharge war innen so feucht das sie beim rauchen regelrecht zerplatzt sind weil sich der Tabak drin aufgebäumt hat.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test