Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Getränke

Hinweise

Getränke Ein guter Tropfen zur Zigarre

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.03.2011, 00:50   #1
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 24
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard Lagavulin 16 Jahre

Hallo an alle Whiskeyliebhaber,
Hab mir heute nun endlich eine Flasche Lagavulin 16 (49Euro) gekauft, nachdem ich schon so viel positives über ihn gehört habe. Möchte keine Reklame machen, aber bin total begeistert. Was mir an ihm so gefällt, ist die enorme Komplexität des Single Malts. Sehr vielfältig im Aroma (die ganze Palette an Aromen: vom Meer, Rauch/Torf, Sherryfass, bis zu den Früchten ,kann man ihm alles entziehen). Besonders gefällt mir sein angenehm warmer, glühender Abgang (ohne zu brennen). Anfabgs leicht trocken (Zunge klebt am Gaumen), wird dann jedoch erstaunlicherweise schon beim zweiten Schluck fast ölig, und liegt sehr geschmeidig auf der Zunge. Einfach sehr Komplex. Das leckerste was ich mir bis jetzt ins Haus geholt habe. Eine wahre Bereicherung meines Aromenschatzes, muss man mal unbedingt probiert haben, was bei den meisten bestimmt schon der Fall war, ist nämlich (glaube ich) der meistverkaufteste Single Malt.

Lg MrCohiba
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2011, 12:04   #2
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 24
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Nee keine Angst P.s für 20 Euro mehr gibts noch den Lagavulin Distillers Edition (1993 oder 1994), der soll ähnlich wie der 16Jährige sein, wurde jedoch noch zusätzlich 24Monate in Sherryfässern nachgereift. Soll noch nen ticken Komplexer und kräftiger sein...bis jetzt hab ich den leider noch nicht probieren können. Der 16jähr. ist mir jedoch Komplex genug, trotzdem kann es bestimmt nicht schaden beide zu probieren, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Würde mich freuen wenn es hier jemand gäbe der beide schon verglichen hat, und was dazu berichten könnte.
hier noch ein Testvideo über den 16Jährigen: http://www.youtube.com/watch?v=H552o...eature=related

lg MrCohiba
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 12:31   #3
Markus79
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Markus79
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Speyer
Beiträge: 588
Renommee-Modifikator: 5929366
Markus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Glückwunsch zum Kauf dieses Single Malts!:001thumbup:
Es ist ein wirklich guter Whisky mit einer ordentlichen Rauch/Torfnote, die allerdings durch die Lagerung in ehemaligen Sherryfässeren nicht zu dominant ausfällt.

Die Distillers Edition ist auch hervorragend und schmeckt mir persönlich noch etwas besser, aber das ist natürlich wieder reine Geschmackssache. Dennoch solltet ihr auch diesen Malt mal versuchen.


Gruß, Markus
__________________
"Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen."
Winston Churchill
Markus79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2011, 13:54   #4
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297266
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Hallo!

Hab mir heute auch einen Lagavulin 16 Jahre gekauft und soeben gekostet. Ja, er ist sehr torfig/rauchig.....aber ich bin wohl eher der Rumtyp.
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 11:25   #5
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15018
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Zitat:
Zitat von MrCohiba Beitrag anzeigen
Nee keine Angst P.s für 20 Euro mehr gibts noch den Lagavulin Distillers Edition (1993 oder 1994), der soll ähnlich wie der 16Jährige sein, wurde jedoch noch zusätzlich 24Monate in Sherryfässern nachgereift. Soll noch nen ticken Komplexer und kräftiger sein...bis jetzt hab ich den leider noch nicht probieren können. Der 16jähr. ist mir jedoch Komplex genug, trotzdem kann es bestimmt nicht schaden beide zu probieren, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Würde mich freuen wenn es hier jemand gäbe der beide schon verglichen hat, und was dazu berichten könnte.
hier noch ein Testvideo über den 16Jährigen: http://www.youtube.com/watch?v=H552o...eature=related

lg MrCohiba

Ich hatte beide zu verschiedenen Gelegenheiten und Jahrgängen (DE 91, 93,94).
Und kräftiger ist ganz klar der "normale" 16er.
Süßer, runder und (mit Ausnahme des 93ers) "leckerer" die DE.
In beiden Fällen eine "bank" für Liebhaber der Kombination "Rauchig, süß, komplex".
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 15:56   #6
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.793
Renommee-Modifikator: 21474859
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard

Mein Lieblings-Islay. Ich finde nicht, dass die Distillery Editions den Aufpreis wirklich Wert sind.
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 22:36   #7
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 33
Beiträge: 5.416
Renommee-Modifikator: 7671759
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Ich hatte heute auch den 16 Jahre alten zum kosten, hat mein Cousin aus der Ecke gezaubert nachdem ich ihm mein angefangenes Glenrothes Set samt Gläser vermacht habe.

Torf, Sherry, holzig, bisschen alter Dachboden, cremig und leicht spritig.

Ich werd mir selbst ne Flasche holen, das war der beste Whisky den ich bisher getrunken hab. Und dabei dachte ich der Dalwhinnie 15 Jahre ist der Hammer.
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 14:02   #8
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15018
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Willkommen in der Welt "wirklich Guten Whiskies" (TM).

Nichts gegend en Dalwhinnie, der ist durchaus OK, aber wenn Du den bisher für "hammer" hieltest dann stehen Dir noch viele, viele "WOW" Momente bevor.
Ich beneide Dich!


Nebenbei: zum nebligen Wetter und dem etwas früheren Feierabend trinke ich auchg erade einen laga 16. Immer wieder klasse.
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 11:20   #9
SingleMalt
Benutzer
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 8
SingleMalt ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Beim Lagavulin 16 handelt es sich einfach um einen der "wichtigsten" Malts die es gibt. Ich denke jeder der sich mit Whisky befasst sollte ihn mindestens einmal getrunken haben, denn er ist einfach so unfassbar reich im Geschmack. Eine der Flaschen die bei mir immer im Haus sein müssen

Lg SM
SingleMalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 17:29   #10
Nova
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nova
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 56
Renommee-Modifikator: 8
Nova befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Dann mal herzlich Willkommen auf der Insel Islay.... . Der Lagavulin 16 ist wirklich klasse. Und die DE toppt das Ganze (für mich) dann nochmal. Ob einem das die 20€ Mehrpreis wert ist, muß jeder für sich selber ausmachen. Ich gönn´ mir den ab und zu.

Ich weiß ja nicht, was Du schon alles probiert hast. Aber wenn Dir diese Malts schmecken, solltest Du dich vielleicht auch mal bei Bowmore oder auch Caol Ila umsehen. Hier würde ich Dir u.a. von Bowmore den Darkest, oder auch den Enigma empfehlen. Wobei der Enigma dazu noch ein Top Preis-/Leistungsverhältnis hat, und man ihn hier auch nur in der Verbraucherfreundlichen 1 Liter Flasche bekommt.... .
Nova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 09:47   #11
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 33
Beiträge: 5.416
Renommee-Modifikator: 7671759
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Endlich: ich bekomme eine Flasche zu Weihnachten.

Freu mich schon riesig drauf.
__________________
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2012, 09:54   #12
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 26
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard

Gestern erst leer gemacht, der muss einfach immer da sein
__________________
neunelf
Antwort von Groucho Marx, als seine Frau ihn bat, nicht länger Zigarren zu rauchen: "Nein, aber wir können gute Freunde bleiben..."
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 21:05   #13
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541041
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Nächste Woche ist der 16y Lagavulin "Aktion" bei uns im Laden.

Da ich angefressener Cohiba und Montecristoraucher bin. Lässt sich der Single Malt gut mit Cohibas kombinieren?

Ich hatte den Lagavulin schonmal in meiner Hausbar. Hab ihn aber nie mit Zigarre genossen. Kann mich erinnern das er vor 4 Jahren mein allerliebster Single Malt war. Bevor Oban und Glenlivet meine Freunde wurden
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 21:31   #14
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 40
Beiträge: 1.803
Renommee-Modifikator: 13726532
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Bei Whisky.de auch gerade im Angebot. Ich find, der schmeckt zu allem
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 23:33   #15
flordeselva
Benutzer
 
Benutzerbild von flordeselva
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: NowWhat, OhWell
Alter: 44
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 7
flordeselva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Der Lagavulin 16 ist die beste (getorfte) Standard-Abfüllung, die ich in dieser Preisklasse kenne. Hoffentlich bleibt die auch weiterhin so gut. Reichhaltig im Geschmack und extrem mild. Eine gute Alternative ist der Laphroaig 10. Wie die heutigen Batches sind, weiss ich nicht. Ich hatte schon lange keinen mehr.

Die Distiller's Edition ist i.d.R. auch sehr empfehlenswert. Ich bin sonst eher Gegner von diesem Nachreifungsmist.

Es gab mal einen Lagavulin For Friends, 12 Jahre, ich glaube in Portfässern gereift, mit 48 Umdrehungen. Was für eine Granate! Wenn man den irgendwo noch für 100 EUR bekommt, und einem das Geld nicht reut, sollte man zugreifen. Gekostet hat der mal ca. CHF 85.- hier in der Schweiz. (http://www.whiskybase.com/whisky/2657/lagavulin-1995)

Man kann sich ruhig mal auch einen Laga 12er Special Release in Fasstärke reinziehen, wenn man es kräftig mag. Grundehrlicher Whisky mit viel Power.

Und wer beim Zählen seines Geldes schon mal ein paar Millionen übersieht, kann sich auch diesen hier kaufen: http://www.whiskybase.com/whisky/442...in-37-year-old.
Ich nehme gerne ein Sample und gebe meinen Senf zum Besten
__________________
"Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." - Mark Twain
flordeselva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 23:45   #16
Joker67
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Joker67
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 918
Renommee-Modifikator: 1074153
Joker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Habe ein Rarität an Single Malt bei mir. Die Flasche ist 6/8 (eher 7/8) voll. Ich werde diese hier zum Versandkostenpreis verschenken.

Bilder folger Samstag!

BG, Joker67
Joker67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 00:49   #17
Mulp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Mulp
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Rheinland
Beiträge: 634
Renommee-Modifikator: 13725
Mulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

@flordeselva: dann probier auch mal den Kilchoman Machir Bay - könnte dir auch schmecken

Der Lagavulin ist in der Tat ein genialer Tropfen, den man eigentlich immer im Haus haben sollte. Da es mich eher zu fassstarken Abfüllungen zieht, ist der Classic of Islay echt eine geniale Alternative!
Oftmals auch Lagavulin verwendet (manchmal aber eben auch andere Brennereien der Insel). Sherry, Rauch und ne deftige Portion "in your Face" Kräftig und nichts für Freunde der milden Whiskys. Aber probiert ihn!
Mulp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 07:08   #18
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.426
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Zitat:
Zitat von Schwiizer Beitrag anzeigen
Da ich angefressener Cohiba und Montecristoraucher bin. Lässt sich der Single Malt gut mit Cohibas kombinieren?
Dann wollen wir mal die Frage beantworten:

Aus meiner Sicht ein klares "Nein", da die massiv ausgeprägten Aromen von Torf und BBQ-Rauch der feinen Aromatik einer Cohiba kaum Entwicklungsspielraum lassen. Selbst eine kräftig ausfallende CoRo hat imho keine Chance!
Ähnliches würde ich für die meisten Montes anführen, ev. könnte man einer kräftig ausfallenden Charge einer Double Edmundo oder einer No. 2 mal ne Chance geben, würde da aber eher auf Harmonie mit der Distillers Edition tippen.
Zur Cohiba würde ich immer zu einem floral/fruchtigen Speysider oder einem leichten Lowlander greifen, ev. auch ein Arran oder Highland park.
Wenn es ein Islay sein soll, versuche lieber mal einen Bruichladdich, maximal den Caol Ila 12.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 15:08   #19
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541041
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagavulin 16 Jahre

Zitat:
Zitat von Glenevil Beitrag anzeigen
Dann wollen wir mal die Frage beantworten:

Aus meiner Sicht ein klares "Nein", da die massiv ausgeprägten Aromen von Torf und BBQ-Rauch der feinen Aromatik einer Cohiba kaum Entwicklungsspielraum lassen. Selbst eine kräftig ausfallende CoRo hat imho keine Chance!
Ähnliches würde ich für die meisten Montes anführen, ev. könnte man einer kräftig ausfallenden Charge einer Double Edmundo oder einer No. 2 mal ne Chance geben, würde da aber eher auf Harmonie mit der Distillers Edition tippen.
Zur Cohiba würde ich immer zu einem floral/fruchtigen Speysider oder einem leichten Lowlander greifen, ev. auch ein Arran oder Highland park.
Wenn es ein Islay sein soll, versuche lieber mal einen Bruichladdich, maximal den Caol Ila 12.


Sehr gute Antwort - Danke!

Dann bin ich mit Aberlour, Glenfiddich und Glenlivet gar nicht schlecht bedient.
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
islay, single malt, whisky

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Whisky: Laphroaig 10 Jahre DattKlobiche Getränke 43 06.07.2011 10:16
Macallan 12 Jahre Sherryoak Markus79 Getränke 0 04.02.2011 19:04


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test