Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 24.04.2011, 00:14   #1
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard Zigarillos selbst aromatisieren

Ich habe vor, meine AlltagsRillos im Humidor "aufzupeppen".
Ich dachte an ein Gläschen Rum oder Whisky. Da ich meinen Vorrat in der Regel innerhalb eines Monats aufrauche, wüßte ich gern ob die Zeit ausreicht um eine Wirkung zu erzielen. Vielleicht sollte ich mir noch einen zweiten, billigen Humidor dazukaufen? :001confused1: Was meint Ihr?
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.04.2011, 00:52   #2
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Beitrag AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Ich würds mit nem Einmachglas probieren. Wir hatten doch irgendwo noch nen Thema, wo jemand das mit Zigarren gemacht hat, vielleicht kann derjenige dir sagen, wieviel Zeit du etwa einplanen musst,
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 23:25   #3
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Vielen Dank, das sind gleich zwei gute Tipps. :001thumbup:
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 22:39   #4
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Meine Güte, so viele gute Ideen...
Naja, es geht ja um BilligRillos also werde ich hemmungslos experimentieren. Einen alten Humidor hab ich ja noch und ein Paar Einmachgläser werde ich mir noch besorgen. Ein Zedernholz-Brettchen müßte ich auch noch irgendwo haben. Das wird sicher interessant werden.
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 18:59   #5
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Lächeln AW: Zigarillos selbst aromatisieren

So, das Experiment ist abgeschlossen. Hier das Resultat:
http://www.zigarrenforum-online.de/s...postcount=2130
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 06:57   #6
teddi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 80
Renommee-Modifikator: 10
teddi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Was sind das für Rillos?
teddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 23:11   #7
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Zitat:
Zitat von teddi Beitrag anzeigen
Was sind das für Rillos?
Billige Massenware, gut formbar. Gibts HIER. Oder HIER. Und HIER auch.
Bei dem Preis kann man mit gutem Gewissen experimentieren.
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 22:32   #8
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 11
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Ich finde solche Experiment persönlich ja sehr interessant.
Whiskey habe ich schon einige Male erfolgreich anwenden können. Eine Piedra Breva erhielt sehr interessantes Aroma.

Bei anderen Geschmacksrichtungen, gerade Experimente mit Wein, wollte sich kein überzeugender Erfolg einstellen.

Wie sind Deine weiteren Erfahrungen?

PS: Hast Du das von Pfeifentabak bekannte "Tabacken" im Ofen schonmal umgesetzt bekommen? Ich habe es mal mit Einmachglas probiert, leider dem Gummi des Deckels zu viel zugetraut. Seitdem 10 angekokelte Zigarren mit verbranntem Gummi im Backofen loderten, habe ich dort Verbot. :001lol:
Brauchte 2 Tage Abendarbeit die Küche wieder nutzbar zu machen. Also schön alten Elektroofen aus dem Campingzubehör nehmen und in der Garage probieren.
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 23:52   #9
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Also mit Backöfen und Tabak bin ich lieber zurückhaltend, ehrlich gesagt habe ich vom Tabacken noch gar keine echte Vorstellung. Zum Thema Wein: Wenn Du es mit Sumatras machst und einen trockenen Roten nimmst ist das Ergebnis recht ansprechend. Finde ich. Aber Geschmäcker sind verschieden, die Flüssigkeiten vielfältig, Sumatras recht preiswert und die Zeit kann man sich nehmen.
Probieren geht über studieren.
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 09:06   #10
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 11
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Meine Ergebnisse waren bei Rotwein stets sehr zurückhaltend. Wielange ahst Du beides in welchem Verhältnis zusammen gelagert?

"Tabacken" bezeichnet das Toasten von Pfeifentabak (in Dosen) im Backofen, um Aging künstlich zu simulieren. Frei nach dem Motto "It's toasted". Dafür wird Tabak in dichter feuerfester Umhüllung für ca. Vierteltag bei etwas unter 100°C in den Backofen gegeben.
Mit Temperatur und Zeit wird variiert.

Ich hatte damals 100°C eingestellt, was nicht sehr gut klappte. Wie gesagt schmurgelte da nach gewisser Zeit was an. Ich würde mal ca. 80°C bei >4h probieren.

Wer mehr Details will, der lese bitte hier weiter: http://www.mombu.com/cigars/pipes-an...g-4115062.html

Geändert von philipp (29.06.2011 um 09:15 Uhr)
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 11:53   #11
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Ich benutze zum Aromatisieren eine große, acht Liter Emsa-Box. Da stelle ich dann eine Zuckerschüssel mit neun, zehn cm Durchmesser rein. In der Box sind etwa 200 Rillos. Mit Williams-Christ-Birne befüllt ließ ich das Ganze auch länger "ziehen", so drei Wochen. Mit Wein ist das ja was anderes, wie Du weißt. Da ist die erste Woche entscheidend. Reichlich Wein und Ruhe. Das ist, denke ich, die eigentliche Aromatisierung. Danach sollte man die RLF auf ca. 70% senken und, bei Wein, nur noch das erwähnte Brettchen in der Box lassen. Im Zigarillo-Humidor habe ich sogar noch weniger RLF und ein ganz kleines Hölzchen mit dem aktuellen Aroma. Man braucht gut kalibrierte Hygros und muß öfters mal eine Druckprobe mit den Fingern machen, dann gibts in der Regel keine Probleme. Und das Probieren macht großen Spaß... :001thumbup:

P.S:
Das "Tabacken" werde ich im Winter mal probieren, dann rauche ich sicher wieder öfters mal eine Pfeife.
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 20:42   #12
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 11
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
:001lol:

Das kenn' ich. Ich wollte mal Kerzen in der Küche machen ...
So das bei mir auch aus. Inklusive Küchenschränken, Anbauten etc. War kurz davor, neu zu tapezieren. :001thumbup:

@Udo: Das klingt sehr interessant. Ich muss das auch mal wieder probieren. Dass Sumatra hierbei Brasil in der Regel vorzuziehen ist, dürfte für viele Konsesns sein. So auch für mich.

Du schriebst an anderer Stelle von der verwendeten Ware. Welche Zigarillos empfindest Du persönlich als ideales Grundmaterial für Deine Versuche?
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 11:27   #13
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297267
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
:001lol:

Das kenn' ich. Ich wollte mal Kerzen in der Küche machen ...

Du wolltest Kerzen machen Die kauft man doch! :001lol:
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 15:52   #14
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 11
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Hach ja. Der Rübenwinter 1918. Das waren noch Zeiten.
Kenne ich auch noch von meinem Opa, der das bis ins neue Jahrtausend praktizierte. Hatte er vermutlich wirklich 1918 gelernt.
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 03:43   #15
frischling
Stammschreiber
 
Benutzerbild von frischling
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 168
Renommee-Modifikator: 9
frischling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

@Dante101,
man nehme einen Topf und befühle diesen mit Wasser. Nun stellst du diesen Topf auf eine Herdplatte welche du mithilfe des kleinen Schalters auf Temperatur bringst.

Man Nehme nun einen zweiten Topf oder eine hitzebeständige Tupperschüssel und befühle diese mit den Kerzenstumpen.

Diesen Topf oder die Schüssel , je nach dem was du nimmst, stellst du nun in den Topf mit dem Wasser

Achte dabei jedoch darauf dass die Kerzen nicht in Berührung mit dem Wasser kommen.

Das heiße Wasser sorgt dafür dass sich das Wachs verflüssigt. Somit hast du keine Kerzen im Backofen sondern im Wasserbad.

Sobald alles flüssig ist kannst du neue Kerzen formen.

Die passenden Dochte solltest du jedoch zu Hause haben.

Auch wenn es sicherlich kostengünstiger ist neue Kerzen zu kaufen ist das trotz alledem eine Möglichkeit nichts verschwenden zu müssen.
__________________
Es hat sich einiges getan
Ich habe den Zigaretten abgedankt und bin nun ein Nichtraucher

Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt. Für Andere nicht mal ans Telefon.
frischling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:13   #16
frischling
Stammschreiber
 
Benutzerbild von frischling
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 168
Renommee-Modifikator: 9
frischling befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Ach Dante101 du findest auch immer einen Hacken :001lol:
__________________
Es hat sich einiges getan
Ich habe den Zigaretten abgedankt und bin nun ein Nichtraucher

Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt. Für Andere nicht mal ans Telefon.
frischling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:13   #17
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Ihr erlebt ja ne Menge spannender Sachen :001lol:
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 10:34   #18
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Zitat:
Zitat von philipp Beitrag anzeigen
Du schriebst an anderer Stelle von der verwendeten Ware. Welche Zigarillos empfindest Du persönlich als ideales Grundmaterial für Deine Versuche?
Entschuldige bitte, daß ich Dir erst so spät antworte. Ich war 'ne Weile nicht mehr in diesem Thread. Also, ich rauche meine Rillos meistens zwischendurch, bei der Arbeit oder im Auto, im Biergarten o.Ä., gelegentlich auch zu Hause oder bei Freunden. Wenn ich eben keine Zeit oder Gelegenheit für was "Richtiges" habe. Darum achte ich eigentlich hauptsächlich auf die Herkunft (Sumatra) das Format (ca. 90X10mm) und den Preis. Schließlich rauche ich im Monat etwa 200 von den Dingern. Daß diese Teile, aromatisiert und befeuchtet, schmecken ist wohl Gewohnheit. Ich mag es, bei kurzen Raucheinlagen, seit jeher eher deftig. Bin aber am Überlegen ob ich mir mal eine Kiste von den Marca Fina Zigarillos hole. Das wäre dann aber etwas ganz Anderes.
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo

Geändert von Udo (24.07.2011 um 10:37 Uhr) Grund: Legasthenie
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 09:23   #19
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Zu diesem Thema habe ich eine, nicht ganz unwichtige, Aktualisierung:
Inzwischen denke ich man sollte den Prozeß nicht länger als 3 Tage dauern lassen. Sonst werden, das ist mein Eindruck, die Deck- Umblätter irgendwie zu sehr strapaziert. Sie neigen dann sehr zum Zerfasern während des Rauchens. Stand der Ding bei mir ist gerade: 2 Tage bei hoher RLF (ca.71.73%)bei in der Box, mit (derzeit) Rum und Wasser, dann in den RilloHumi mit Aromahölzchen bei anfangs ca.68% RLF und auf 65-64% absinken lassen. Das Experiment dauert also immer noch an...
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 21:23   #20
Xikaro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Ich hab es auch probiert, und siehe da, es klappt. Habe eine ganz andere Methode genutzt...

Habe einen Essigsprüher mit Hine XO befüllt und jede Woche den Humi "parfümiert". Natürlich nur ganz leicht....



Ich glaub, ich lasse mir das patentieren.. ))
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 15:53   #21
XorLophaX
Profi
 
Benutzerbild von XorLophaX
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Mettmann
Alter: 35
Beiträge: 6.038
Renommee-Modifikator: 73033
XorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

coole Idee, nur brauchst du dann für jedes Aroma einen neuen / anderen Humidor..
XorLophaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 13:07   #22
Jay
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Jay
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Bottrop
Alter: 42
Beiträge: 454
Renommee-Modifikator: 10
Jay wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Da ich ja auch gerne Rillos rauche und aktuell noch überhaupt keinen Humi habe frage ich mal neugierig nach.

Wäre es Ok nach der Anleitung hier Rillos mit einem Glas Whisky für 2 Tage in eine Emsa Box (oder vergleichbares) zu stecken. Dann nach 2 Tagen das Glas mit Whisky rausnehmen und dann immer bei Bedarf ein Rillo rauszunehmen? Oder ist das nachträglich für die RLF?
Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 14:27   #23
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Seit ich wieder Pfeife rauche, interessiert mich das Thema "Aromatisieren" auch verstärkt.

@syko: Zum Aromatisieren, würde ich eine EMSA o.ä. verwenden und zum Lagern dann eine leere Zigarren-Kiste vom Local-Dealer nehmen ... so werde ich es zumindest erstmal antesten.

Einen Humi für aromatisierten Tabakwaren zu verwenden, macht ihn unbrauchbar für unaromatisierte Tabakwaren!!!
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 18:57   #24
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Zigarillos selbst aromatisieren

Zitat:
Zitat von Fenris Beitrag anzeigen
@syko: Zum Aromatisieren, würde ich eine EMSA o.ä. verwenden und zum Lagern dann eine leere Zigarren-Kiste vom Local-Dealer nehmen ... Einen Humi für aromatisierten Tabakwaren zu verwenden, macht ihn unbrauchbar für unaromatisierte Tabakwaren!!!
Stimmt genau. Die leere Zigarrenkiste ist einen gute Idee. Du kannst auch noch ein Stückchen Zedernholz in Whisky tränken und dazulegen. Wenn Du mit Spirituosen aromatisierst, kannst Du die Rillos auch drei oder vier Tage in der Emsa-Box lassen. Insgesammt solltest Du darauf achten, daß die RLF nie unter ca. 64% sinkt weil sich das Aroma sonst wieder verflüchtigt. Viel Spaß beim experimentieren.
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2011, 17:45   #25
truth
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.2011
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
truth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Filterzigarillos aromatisieren?

Hi Community

Ich paffe seit geraumer Zeit Filter-Zigarillos ("Basic Fine Flavor Filter Cigarillos"), probiert habe ich diese recht günstigen Teile (1.90€/Schachtel) nachdem ich mir das Paffen von stinknormalen Zigaretten nicht schönreden konnte. Ich finde, diese Teile haben nicht so einen stechenden Qualm, und eine leicht süßliche Note schmecke ich irgendwie auch raus.
Jetzt zu meiner Frage:
Kann man diese vielleicht aromatisieren? Einen Humidor habe ich nicht, und ich will nicht alkoholische Getränke dazu verwenden..
Vielen Dank im Voraus
truth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagerung von Zigarillos RobertF Aufbewahrung 31 01.02.2016 15:49
Guter Onlineshop (selbst getestet) schluffen Onlineshops 92 09.09.2015 13:42
Milde Zigarillos Robusto Zigarillos 26 02.01.2015 11:03
Etuis für Puritos/Zigarillos shanon Aufbewahrung 10 16.09.2011 09:47
Alter der Zigarre selbst bestimmen Qva Libre Einsteigerforum 4 22.09.2010 21:00


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:12 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test