Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 22.05.2009, 14:24   #1
arnehd
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 11
arnehd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Montecristo Edmundo/Petit Edmundo

Erste Liebe. Tolles Format für bis zu einer Stunde Rauchspaß. Zugverhalten war bis jetzt immer top,und geschmacklich sind ein paar Monate im Humidor schon ausreichend um ein Abend gut ausklingen zu lassen. Sehr cremig, fast wie ein Espresso mit Nusssirup. Am Ende kommt eine leicht schärfere/würzigere Gangart hinzu und verbrannter Zucker... Naja, über Geschmack lässt sich am besten streiten, aber eine meiner Favoritinnen.

gruß, Arne

Geändert von lowcut (25.12.2015 um 08:52 Uhr)
arnehd ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.08.2009, 09:57   #2
Don
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Don
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 40
Renommee-Modifikator: 11
Don befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Edmundo

Kann ich nur bestätigen, eine meiner Liebsten.
Don ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 21:02   #3
Markus79
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Markus79
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: In de schääne Palz.
Beiträge: 607
Renommee-Modifikator: 5929366
Markus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes AnsehenMarkus79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

Die Edmundo hat bei mir einen Stammplatz im Humi! Echt lecker
Markus79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 14:02   #4
phynv
Stammschreiber
 
Benutzerbild von phynv
 
Registriert seit: 08.2010
Ort: Dinslaken
Alter: 38
Beiträge: 215
Renommee-Modifikator: 10
phynv wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Edmundo

Habe gerade eine Petit Edmundo bei meinem Händler geraucht und ich bin stark geneigt, sie als meine Nummer 1 zu ernennen. Lecker, mild und sehr aromatisch, nie scharf, im letzten Drittel einmal nachfeuern. Dazu Espresso - passte aromatisch absolut ins Bild. Eine super Bilanz finde ich :-)

Ich habe mir auch direkt mal drei weitere mitgenommen... und da ich meinem Händler von dem Tunnelbrand meiner Mille Fleur erzählt habe, hat er mir eine als "Ersatz" umsonst mitgegeben :-)

Liebe Grüße, Bastian
phynv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 18:08   #5
///M Power
Benutzer
 
Benutzerbild von ///M Power
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Lebkoungcity
Alter: 32
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 10
///M Power ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Edmundo

Ich habe vor 2 Tagen ebenfalls bei meinem Händler eine Monte Edmundo geraucht (keine Petit) und muss auch sagen, trotz noch nicht viel Erfahrung hat sie das Potential die Nummero Uno für mich zu werden!!!!
///M Power ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 19:25   #6
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.310
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Petit Edmundo

Auf der Suche nach in 10er-Kisten erhältlichen Zigarren für mein erstes "EMSA-Lager-Experiment" habe ich die Petit Edmundo probiert. Ich bin nicht überzeugt.

Handwerklich top, guter Zug und absolut gleichmäßiger Abbrand. Geschmacklich fand ich sie sehr mild, fast schon ein wenig zu flach, was mich überrascht hat, weil kubanische Zigarren für mich nach wie vor eher am oberen Ende der Skala stehen. Dominiert hat nach meiner Wahrnehmung ein Eiche-/Vanille-Aroma, das mich an spanische Barrique-Weine erinnert hat. Dazu noch etwas (Hasel-) Nuss. Nie scharf.

Im Ergebnis gewiss keine schlechte Zigarre. Mir fehlt aber die Phantasie dafür, dass aus dieser Zigarre durch mittelfristiges Lagern ein Schmackofatz wird. Muss ich wohl weitersuchen.

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 20:08   #7
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 46
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310353
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Petit Edmundo

Zitat:
Zitat von florei Beitrag anzeigen
Auf der Suche nach in 10er-Kisten erhältlichen Zigarren für mein erstes "EMSA-Lager-Experiment" habe ich die Petit Edmundo probiert. Ich bin nicht überzeugt.

Handwerklich top, guter Zug und absolut gleichmäßiger Abbrand. Geschmacklich fand ich sie sehr mild, fast schon ein wenig zu flach, was mich überrascht hat, weil kubanische Zigarren für mich nach wie vor eher am oberen Ende der Skala stehen. Dominiert hat nach meiner Wahrnehmung ein Eiche-/Vanille-Aroma, das mich an spanische Barrique-Weine erinnert hat. Dazu noch etwas (Hasel-) Nuss. Nie scharf.

Im Ergebnis gewiss keine schlechte Zigarre. Mir fehlt aber die Phantasie dafür, dass aus dieser Zigarre durch mittelfristiges Lagern ein Schmackofatz wird. Muss ich wohl weitersuchen.

Gruß

florei
Ich würde dir die Partagas Serie D No.4 fürs Einlagern empfehlen, die hat Potential und wird gereift extrem Lecker
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 20:15   #8
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.310
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Petit Edmundo

Zitat:
Zitat von Eviltabs Beitrag anzeigen
Ich würde dir die Partagas Serie D No.4 fürs Einlagern empfehlen, die hat Potential und wird gereift extrem Lecker
Danke Eine Kiste D No. 4 liegt schon in der Box. Fühlt sich halt nur recht einsam...

Gruß

florei

EDIT: Ganz alleine ist sie natürlich nicht. Eine Kiste RAAS ist auch schon da. Leider ist die Box damit trotzdem nur zur Hälfte voll...
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 20:30   #9
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 46
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310353
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

dann, würde sich eventuell noch je ein Kistchen Bolivar - Goldmetal und Hoyo de Monterrey - Epicure Especial anbieten
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 20:40   #10
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.310
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

Zitat:
Zitat von Eviltabs Beitrag anzeigen
dann, würde sich eventuell noch je ein Kistchen Bolivar - Goldmetal und Hoyo de Monterrey - Epicure Especial anbieten
Die Hoyo habe ich schon zu Testzwecken zu Hause. Die Bolivar werde ich mir besorgen.

Was würdest Du von der Upmann 50 halten? Die gibt es auch in der 10er-Kiste.

Gruß und Dank

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 20:45   #11
Eviltabs
Profi
 
Benutzerbild von Eviltabs
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Schorndorf
Alter: 46
Beiträge: 5.461
Renommee-Modifikator: 3310353
Eviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes AnsehenEviltabs genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

Die H Upmann 50 ist ne Tolle Zigarre, lohnen würde sich die auf alle fälle.
__________________
Der Horizont mancher Menschen hat einen Radius von Null, sie nennen es ihren Standpunkt.


Überwachungsstaat - Was ist das
Eviltabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 10:44   #12
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 41
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 50
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

Habe mir mal eine Edmundo bestellt...bin mal gespannt...
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 11:27   #13
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 37
Beiträge: 2.480
Renommee-Modifikator: 6079824
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

Hallo zusammen,


Also ich mag die petit edmundo sehr gerne, würde die jetzt auch nicht als flach bezeichnen! Hab davon eine 10er und eine 25er Kiste im Humi und die sind Top! Neulich zickte mal eine bei meinem nachbarn mit abbrand problemen aber das war jetzt von 10-12 gerauchten die erste(und hoffentlich die einzige)!

@florei: War deine aus nem Tubo oder aus ner Kiste??

Zur Mag50: Das ist ebenfalls eine sehr leckere Zigarre, jedoch finde ich im vergleich mit Partagas oder Bolivar sind die Upmann mMn sowieso etwas milder! Jetzt wo ich das so schreibe fällt mir ein das ich davon mal wieder eine Rauchen könnte!
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 12:27   #14
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

Die Monte Edmundo ist eine der (bisher) konstantesten Zigarren die ich geraucht habe.

Habe jetzt noch nicht so viele geraucht (6 stück, ... 2 ausm Tubos und 4 aus dem 3er Karton ... 2 ruhen noch im Humi ) aber jede war klasse.
Auch die anderen Montes die ich bisher geraucht habe waren alle absolut gut.

Das war auch der Grund, warum ich mir die Grand Edmundo Kiste gekauft habe (abgesehen davon, dass mir meine Probe Grand Edmundo sehr gut gemundet hatte) ...

... Montecristo ist um ein Vielfaches konstanter als z.B. Cohiba!
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2011, 13:32   #15
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.310
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo

Zitat:
Zitat von benjamin82 Beitrag anzeigen
@florei: War deine aus nem Tubo oder aus ner Kiste??
Meine war aus der Kiste.

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 22:57   #16
Pumping Iron789
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 9
Pumping Iron789 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Gleichbleibende Qualität. Wunderbare kubatypische Aromen mit Anklägen von Karamell, Kaffee und eine leichte cremigkeit. Einfach wunderbar. Nicht zu stark und nicht zu schwach. Gut angelegtes Geld.
Pumping Iron789 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 14:15   #17
Montecristo Edmundo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9
Montecristo Edmundo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Einfach traumhaft. Es ist einfach der König unter den Zigarren. Einmal im Jahr gönne ich sie mir mit einen schönen whiskey. das ist wie weihnachten
Montecristo Edmundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 13:16   #18
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.484
Renommee-Modifikator: 7567366
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Tach! Gestern nach 9 Tagen fetter Erkältung in der Bremer Casa die erste petit Edmundo geraucht (BD mW in 2010). Hatte Bammel, dass die Kondition nicht ausreicht und der Schuß nach hinten losgeht .... war zum Glück nicht der Fall! Was aber auch nicht eintraf, das war ein Aha-Erlebnis, leider! Nach feinem Kaltgeruch und gutem Kaltzug setzte sich dies angezündet fort, leider aber auch begleitet mit andauerndem Schiefbrand. Stabile Asche aber recht lockere Konsistenz, was sich in einem relativ schnellen Abbrand bemerkbar machte, trotz mittlerer Zugfrequenz. Geschmacklich durchgehend der perfekte Schwiegersohn .... ohne Ecken und Kanten, Überraschungen und Entwicklungen. Mittelkräftiges, cremig-erdiges Montearoma, knapp überhalb der RyJ Wide Churchill. Wurde begleitet von einem kleinen Humpen Schwarzbier, der sich locker geschmacklich durchsetzen konnte .. aber andererseits auch eine würzig-cremige Ergänzung war. Sumsesumarum ein feiner Smoke für Harmoniesüchtige, was ja auch in Ordnung ist - wer aber mehr erwartet, wird enttäuscht. (Oder ich brauche im Winter einfach kräftigeren Stoff ....?) Werde die große Edmundo im Frühjahr mal gegen die Monte 2 rauchen, könnte interessant werden ...!
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2012, 14:23   #19
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Nun mal meine Meinung zu der Edmundo:

Auf diese Zigarre hatte ich mich lange gefreut; Ein schönes Format, gute Verarbeitung und irgendwie vielversprechend.

So startete auch nach der Flammannahme die Mundo:

1. Drittel
Leder, Erde und etwas Pfeffrigkeit sind zu vernehmen, jedoch wenig "montetypische Aromen". Ein wenig Süße und Anklänge herber Schokolade waren auch zu merken. Ich würde die Zigarre zudem als recht cremig beschreiben.

2. Drittel
Der Pfeffer verschwindet, an dessen statt wird die Monte nun leicht nussig.
Auch Nussaromen treten auf, der Geschmack erinnert ein wenig an herbe Schokolade.

3. Drittel
Es lassen sich nun mehr als vorher Zedernaromen herausschmecken, die Zigarre wird würziger und dunkelröstig.
Lecker bis die Finger angesengt sind.


Gruß
Philipp
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2012-01-06 18.07.32b.jpg (191,2 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2012-01-06 18.20.32b.jpg (190,0 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2012-01-06 18.53.52b.jpg (198,3 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2012-01-06 19.21.32b.jpg (201,7 KB, 47x aufgerufen)
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2012, 23:13   #20
Black Prince
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Black Prince
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Heute hier, morgen dort, bin kaum da und schon fort...Landaufenthalte in Köln
Beiträge: 270
Renommee-Modifikator: 13
Black Prince ist einfach richtig nettBlack Prince ist einfach richtig nettBlack Prince ist einfach richtig nettBlack Prince ist einfach richtig nett
Daumen hoch AW: Edmundo/Petit Edmundo

Meine Herren! Solange noch irgendwo verfügbar, kann ich nur dringend anraten eine Schatulle der Gran Edmundo EL 2011 zu ergattern!
Black Prince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 09:12   #21
Pyramides
Moderator
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 47
Beiträge: 2.421
Renommee-Modifikator: 21474856
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Gestern gab es eine Monte Petit Edmundo.

War sehr rund und fühlte sich fest an. Das Deckblatt seidig glänzend.
Beim Wiegen kam dann mehr als 14g raus. Schon recht viel für das Format.
Die Nahaufnahme des Brandendes zeigt dann, dass viel Tabak dicht gewickelt wurde.

Nach dem Anschnitt ist der Zug fest gewesen. Aber noch O.K.

Abbrand war recht gut. Geschmack Monte pur. Rauchvolumen anfangs verhalten, hat sich aber ansehnlich gesteigert bis zum Ende.

Ganze 75 Minuten habe ich für den Stummel gebraucht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001 - Kopie.JPG (158,1 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 005 - Kopie.JPG (189,2 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 006 - Kopie.JPG (180,6 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 012 - Kopie.JPG (183,0 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 013 - Kopie.JPG (152,6 KB, 35x aufgerufen)
Pyramides ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2012, 22:33   #22
Guevara
Benutzer
 
Benutzerbild von Guevara
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: München
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 8
Guevara befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Heute Petit Edmundo gegönnt bei dem schönen Wetter. Nachdem ich hier die anderen Berichte gelesen habe, frage ich mich, wie ich eine Petit Edmundo bis zur Fingerverbrenngrenze in 45 Minuten rauche, während andere sie deutlich über eine Stunde verköstigen. Ich zähle mich selber nämlich eher zu den Langsamrauchern im direkten Vergleich in guter Zigarrenrauchergesellschaft.

Wie dem auch sei. Handwerklich ist die Zigarre 1A, sowohl optisch als auch im Zugverhalten. Eine verknallte Kubazigarre hatte ich jetzt schon länger nicht mehr. Sollte sich die Qualität der Kubanischen verbessert haben? Vermutlich eher nicht.

Nach der fehlerfreien Flammannahme zeigt sie gleich ihr pfeffriges Aroma, das zwar von der Intensität variiert, aber immer präsent war. Hinzu gesellen sich zeitweise holzige als auch grasige Aromen. Und kaum hat man etwas Sonne genossen, neigt sie sich auch schon dem Ende.
__________________
"Ich bin wohlauf und lechze nach Blut. Ganz wie ein richtiger Soldat - ein Gewehr an meiner Seite und, etwas Neues, eine Zigarre im Mund."

Ernesto Rafael Guevara de la Serna
Guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 23:31   #23
Cerebrum
Profi
 
Benutzerbild von Cerebrum
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Osnabrück
Alter: 34
Beiträge: 1.730
Renommee-Modifikator: 16311116
Cerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Heute Abends gabs bei mir eine wundervolle Edmundo. Sie gehörte lange Zeit meine absoluten Favoriten, bis ich vor ca. einem Jahr eine Kiste Petit Edmundos hatte, die quasi alle total verknallt waren - Schiefbrand, Tunnelbrand, schlechter Zug, bitter und unangenehme Aromen. Hätte versuchen sollen sie umzutauschen, aber hinterher ist man immer schlauer . Seit dem habe ich bis auf vereinzelte No. 2 komplett auf Monte verzichtet. Vor ein paar Monaten habe ich mir dann doch noch einmal die heute gerauchte Edmunde der guten alten Zeiten wegen geholt. Sie hat mich nicht enttäuscht und wieder dran erinnert, warum ich sie so gerne mochte. Wunderschönes öliges colorado-maduro Deckblatt ohne jeden Makel und sehr gut gerollt mit sehr guten, zum Leichten tendierenden Zug. Sehr würziger-erdiger Kaltgeruch, sie wirkte sehr reif (BD leider unbekannt, wohl aber nicht sonderlich alt). Der kalte Zug war sehr süß :001drool: Nach dem Anzünden (gute Flammannahme) kam erst einmal Pfeffer und Leder. Im 1/3 entwickelte sich dann eine überraschende Salzigkeit Im 2/3 wurden die Röstarome immer dominanter; auch die Süße war deutlich spürbar für mich. Die Stärke wurde im Rauchverlauf immer kräftiger. Beginnend bei Medium, war sie am Ende doch richtig schön stark und kräftig-erdig. Im 3/3 jedoch kaum noch süß. Man hätte gut Degasieren können um ihr am Ende etwas die Schärfe zu nehmen (doch noch rel. jung), doch heute war sie so genau richtig für mich. Ganz tolle, typische Monte-Aromen für gute 65 min. Sehr stabile Asche, hellgrau bis anthrazit und ein großes Rauchvolumen. So möchte ich noch einmal eine ganze Kiste haben :001_tt1:. Dazu gabs ein Mönchshof Kellerbier - war sehr lecker, konnte aber spätestens ab der Hälfte nicht mehr mit der Edmundo mithalten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2995.jpg (64,4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3006.jpg (46,9 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3007.jpg (66,0 KB, 34x aufgerufen)
Cerebrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 23:59   #24
El Ché
Profi
 
Benutzerbild von El Ché
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Linz/Oberösterreich
Beiträge: 1.654
Renommee-Modifikator: 25
El Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Schönes Tasting, ich rauche die Edmundo auch sehr gerne weil mir das Format so sehr zusagt.
__________________
Gruß, Patrick
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Zigarre soll man behandeln wie eine Frau - mit Aufmerksamkeit.
El Ché ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 20:53   #25
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 35
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 13
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich habe mich sehr auf meine heutige Wahl gefreut: Montecristo Edmundo aus dem Tubo.
Geschmacklich war an ihr nichts auszusetzen (leider konnte ich sie dennoch nicht genießen). Sie hatte eine unglaublich sanfte Haptik und ein wundervoll, selten schönes Deckblatt!!!
Aber der unaufhörliche Schiefbrand, Tunnelbrand, die bröselige Asche und, dass ich oft nachfeuern musste, hat mich negativ gestimmt.
ImageUploadedByTapatalk1336157615.015163.jpg
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo Gran edmundo Robbisp15 Montecristo 2 21.06.2013 23:28
MAXUM - Edmundo Costa Rica Eviltabs Isthmus 3 27.03.2012 19:58


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test