Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 25.05.2011, 22:01   #1
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 43
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755255
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR

:001confused1:

Partagas.jpg

Ich kenne und mag von MF von Partagás, eine Petit Corona.

Die SHORTS hat das gleiche Ringmaß ist aber kürzer, Format Minutos.

Jetzt kostet die MF 4,40 EUR und die SHORTS 5,50 EUR.

:001confused1:

Kann mir das jemand erklären? Ist das dann eine andere Zusammensetzung von Filler, Binder und Wrapper oder wieso kostet da weniger Tabak mehr Geld?

Wie ist der geschmackliche Unterschied? Stärke?

Bin mal gespannt und hole mir auf jeden Fall mal ne Handvoll SHORTS und MF und bilde mir ein Urteil
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.05.2011, 22:17   #2
segundo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von segundo
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: RLP
Beiträge: 922
Renommee-Modifikator: 6887241
segundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR

die shorts sind geschmacklich den mf imho haushoch überlegen, zudem sind sie besser verarbeitet.
der mehrpreis lohnt sich :001thumbup1:

edit
zu dem thema fällt mir noch ein: ich hab mich schon immer gefragt warum es die beiden vitolas "marevas" und "petit coronas" parallel gibt obwohl sie die identischen abmessungen haben. mir scheint es so als ob die petit coronas die low-budget-marevas wären.

Geändert von segundo (25.05.2011 um 22:24 Uhr)
segundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 22:21   #3
Robinmzg
Profi
 
Benutzerbild von Robinmzg
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Merzig
Beiträge: 1.617
Renommee-Modifikator: 32
Robinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR

Si sind aber auch viel kräftiger vergleichbar mit der RyJ Cazadores
Ansonsten sind sie den Aufpreis wert

Gruß

Robin
__________________
„Der Mensch denkt … Gott lenkt … der Saarländer schwenkt …“

„Ich rauche bis zu zehn Zigarren am Tag und beabsichtige ewig zu leben.“ (Kinky Friedman)

„Zigarren sind so köstlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man sich nicht auf. Man genießt es in vollen Zügen.“ (Artur Rubinstein)
Robinmzg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 08:37   #4
TheCigarAficionado
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2010
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 10
TheCigarAficionado befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee AW: Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR

Zitat:
Zitat von segundo Beitrag anzeigen
die shorts sind geschmacklich den mf imho haushoch überlegen,[...] der mehrpreis lohnt sich :001thumbup1:
100% d'accord

Zitat:
Zitat von segundo Beitrag anzeigen
ich hab mich schon immer gefragt warum es die beiden vitolas "marevas" und "petit coronas" parallel gibt obwohl sie die identischen abmessungen haben. mir scheint es so als ob die petit coronas die low-budget-marevas wären.
Das selbe habe ich mich auch mal gefragt. Ich habe mich daraufhin informiert und bekam folgende Auskunft:
Die Vitola de Galera (VdG) "Mareva" war schon immer eine handgefertigte Vitola. Zigarren, deren VdG Mareva ist, wurden also nie anders als von Hand hergestellt.
Die VdG "Petit Corona" dagegen ist ursprünglich wohl mal maschinell hergestellt worden (bei identischen Abmessungen). Habanos deren VdG Petit Corona ist, aber heutzutage "Totalmente a mano" sind, waren es also nicht immer. Es ist also scheinbar historisch und bürokratisch bedingt, dass es mittlerweile 2 unterschiedliche VdGs mit identischer Herstellungsart gibt.

Aber dass die Kubaner es einem noch schwerer machen und auch noch eine Zigarre mit der VdG "Mareva" mit der Vitolas de Salida "Petit Corona" bezeichnen (Romeo y Julieta) verstehe ich auch nicht...:001confused1:
TheCigarAficionado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 09:26   #5
segundo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von segundo
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: RLP
Beiträge: 922
Renommee-Modifikator: 6887241
segundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehensegundo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR

ahh das ist die lösung, man sieht es sehr schön an den aktuellen "petit coronas",
alle wurden 2002 von machine-made auf tam umgestellt (quelle: cubancigarwebsite.com):

H. Upmann Regalias
Partagás Mille Fleurs
Punch Coronations (2)
Romeo y Julieta Mille Fleurs
Romeo y Julieta Romeo No.2
segundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 21:57   #6
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 43
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755255
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR

Danke für die Gedanken und Infos.

Völlig selbstlos habe ich mir heute bei der Alten Tabakstube am kleinen Schlossplatz in Stuttgart je 4 Partagás Shorts und 4 Petit Coronas geholt um rein wissenschaftliche Testreihe zu fahren.

Jetzt habe ich nur bemerkt, dass ich wider erwartend keine MF mehr im Humi habe sondern nur noch Partagás Habaneros.

Sei es drum...Partagás schmecken mir bisher alle sehr lecker und waren bisher auch immer ihr Geld wert! :001drool:
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 16:40   #7
Don Miguel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Don Miguel
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Hamburg - wo sonst.....
Beiträge: 843
Renommee-Modifikator: 64970
Don Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas SHORTS vs MILLE FLEUR

die Partagas MF und die Shorts sind eigentlich nicht wirklich vergleichbar. Nach meiner Erfahrung handelt es sich bei jeweils beiden um einen unterschiedlichen Blend. Was die Preisgestaltung angeht kann man nicht von weniger Tabak (shorts) zu mehr (MF) schließen. Also weniger oder kürzere ziggis bedeuten nicht unbendingt einen günstigeren Preis. Kubanische Preisgestaltung ist auch nicht unbedingt immer nachvollziehbar.

Persönlich bin ich ein großer Partagas Fan war es doch Partagas die mich damals in den kunanischen ZigarrenHimmel holte. Allerdings gehört die MF nicht zu meinen Favoriten. Da ziehe ich die MF von R&J auf jeden Fall vor. Allerdings auch eine völlig andere Zigarre was den Blend angeht. Die shorts ist für mich neben der RA Small Club die beste Minutos unter den Kubanern.

Happy smoking

Miguel :001thumbup1:
__________________
*HABANOS MI AMOR*

*Rauchen ist menschlich - Cigarre rauchen ist göttlich*
Don Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mille fleur, shorts

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Partagas Shorts Markus79 Partagas 29 10.08.2020 08:37
Partagas Super Partagas Phijo Partagas 37 13.04.2020 10:08
Passender Drink zur Mille Fleur DonSailieri Romeo y Julieta 10 16.04.2012 16:51
Partagas d4 geschmacksunterschiede Robbisp15 Partagas 20 08.04.2011 21:17


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:09 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test