Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 31.05.2011, 19:55   #26
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 24
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Humidorguide

So dann darf ich gleich unserem 'Neuling' gleich Auskunft geben.
Eigentlich wird gesagt, dass die Luftfeuchte die in den Zigarren und den Kabinettkisten gespeichert ist am wichtigsten ist. Deshalb macht es auch nix aus wenn der Humi mal kurz offen steht, und die gesamte Luft ausgetauscht wird. Je mehr man den Humi deshalb füllt, desto schneller gleicht sich die LF wieder aus (Zigarren geben Feuchtigkeit ab), und je mehr Zigarren man drinne hat, desto weniger trocknen diese aus, da sie zusammen viel Feuchte spenden, und sich somit die LF im Humi schnell wieder einpegelt. Wenn du jetzt nur 1ne Zigarre drin hast, und lüftest, wir es länger dauern, und die Zigarre somit stärker austrocknen.
Ein Hydrocase hat die Funktion, nach dem Deckelöffnen automatisch nachzubefeuchten, trotzdem kann es da auch nicht schaden, den Humi mind. bis zur Hälfte gefüllt zu haben.
__________________
Box inspections
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.05.2011, 20:39   #27
Lupo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 9
Lupo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidorguide

Danke, jetzt sehe ich schon klarer!
Dann wird mein erster Einkauf wohl doch etwas größer ausfallen, wenn denn mal der Humi bestellt und dann eingefahren ist.
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 22:24   #28
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 24
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Humidorguide

Ach ja, das Hydrocase muss am Deckel fixiert sein (wegen dem Bewegungssensor), damit man von der 'automatischen Nachbefeuchtungs-funktion' profitieren kann...wenn man einen Schrankhumi hat, entfällt diese Funktion logischerweise. Da mein Humidordeckel aus Glas ist, kann (möchte) ich ebenfalls nicht davon profitieren, versaut die Optik
Trau dich also ruhig ein paar Zigarren mehr einzulagern, kannst die dann ruhig 1 Jahr drin 'reifen' lassen, schmecken gelagert eh besser als frisch gekauft! (die Reifung zieht nämlich Ammoniak aus dem Tabak)
__________________
Box inspections
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 14:38   #29
Venom
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Venom
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Heimbach Eifel
Alter: 36
Beiträge: 101
Renommee-Modifikator: 9
Venom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidorguide

Sehr interssanter Thread.
Venom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 15:26   #30
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 35
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 13
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Humidorguide

Zitat:
Zitat von DonMaximus Beitrag anzeigen
Wie Kalibriere ich einen Hygrometer der am Humidor
fest angebracht ist :001confused1: das ist nämlich bei mir der Fall!

Welchen Humidor hast du denn?
Ich frage, da gestern mein Adorini Chianti Medium Deluxe eingetroffen ist, da ist das Hygrometer fest angebracht.

Da ich unsicher bin und alles richtig machen möchte hab ich gedacht, ich frage euch mal.
Im Auslieferzustand steht der Zeiger bei 60%.
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 16:39   #31
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.382
Renommee-Modifikator: 5436937
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

Ich denke nicht das es "fest" angebracht ist. Kann man sicher abnehmen und kalibrieren. Wenn das Teil neu ist, brauchst du nicht kalibrieren. Mach doch mal ein Bild vom Hygro.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2011, 23:44   #32
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Humidorguide

Hallo,

ich habe eine kurze Frage zur Aufbewahrung bzw. eher zur Befeuchtung, wollte jedoch nicht schon wieder einen extra Thread aufmachen.

Ich habe den Adorini Chianti Medium zu Hause und momentan mit knapp 90 Zigarren gefüllt. Etwas Platz ist noch, aber prnzipiell ist er voll.

http://cigarworld.de/shop/detail.php4?artnr=02001118

Ich überlege, ein elektronisches Befeuchtungssystem einzubauen...deswegen ist meine Frage: Lohnt sich das für die Größe und funktioniert es auch?

Die Auswahl ist ja recht gering, da ich den Befeuchter lediglich hinter den Schubalden anbringen kann.

Hydrocase oder Cigar Heaven...

Wie sind die Erfahrungen mit letzterem?

Eine Umschichtung ist bei vollem Humidor ja sicherlich trotzdem von Nöten, oder?

Danke schonmal im Voraus!

Beste Grüße

Dominik
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 01:16   #33
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Humidorguide

Kann mir keiner helfen?:001confused1:

Gruß

D.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 06:02   #34
Stumpenraucher
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Stumpenraucher
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Bad Honnef
Beiträge: 641
Renommee-Modifikator: 15
Stumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nettStumpenraucher ist einfach richtig nett
Standard

Also...

Wie du beispielsweise bei Marc Andre (www.humidorbau.de) lesen kannst, sind kleine Schrankhumidore eher ungeeignet.
Zitat:
Der Nachteil von Schrankhumidoren: Diese sind meist dumm konstruiert. Optimal wäre es, wenn die Schubladen einen Abstand zur Rückwand von 6-8 cm aufweisen würden, an der Rückwand die Befeuchter installiert würden und so über eine Art "Befeuchter-Luftschacht" jedes Abteil im Humidor gleichmäßig befeuchtet wird. Leider werden die Schränke (mit dem Argument der Platzverschwendung) so nicht gebaut. Daher bleibt nichts anderes übrig, als die Befeuchter in die Schubladen einzulegen.
Zitat:
Wenn Sie den HYDROCASE einsetzen, aber alle Schubladen im Schrank belassen, dann müssten Sie den HYDROCASE in eine der Schubladen lagen. Sparen Sie sich das Geld - es wird niemals funktionieren. Der HYDROCASE gehört in einem Schrankhumidor immer an die Rückwand, niemals in eine Schublade.
__________________
Also read my cigarblog.
Stumpenraucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 14:34   #35
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Humidorguide

OK, danke für die Hilfe.

Bei meinem ist es jedoch so, dass der Befeuchter hinter den Schubladen an der Rückwand angebracht wird. Also kann ich bei meinem ja ein solches System benutzen.

Meine Frage ist nur, ob das Volumen des Humidors eine Rolle spielt, d.h. wie viele Zigarren das elektrische Befeuchtungssystem minimal befeuchten kann.
Liebe Grüße

Dominik
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 07:46   #36
XorLophaX
Profi
 
Benutzerbild von XorLophaX
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Mettmann
Alter: 35
Beiträge: 6.038
Renommee-Modifikator: 73033
XorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

Ich hab den Legion 50 von Marc André und auch den Hydrocase. Habe zur Zeit ca 35 Zigarren im Humidor und keine Probleme.
XorLophaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 23:23   #37
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Humidorguide

OK, vielen Dank!

Dann werde ich es bald wohl auch einsetzen. Das ständige Lüften und Kontrollieren nervt etwas....vor allem, daran zu denken.

Mit dem aktiven System hat man ja da zumindest etwas mehr Sicherheit.

Gruß

Dominik
  Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 06:21   #38
XorLophaX
Profi
 
Benutzerbild von XorLophaX
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Mettmann
Alter: 35
Beiträge: 6.038
Renommee-Modifikator: 73033
XorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes AnsehenXorLophaX genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

Gerne.

Ja, genau das war auch bei mir der Grund. Wollte einfach auf der sicheren Seite sein und mich nicht am Ende ärgern, wenn ich einen Fehler gemacht hab und meine Zigarren samt Humidor entsorgen muss, wegen Schimmel.. :001scared:
XorLophaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 09:08   #39
alex84stgt
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alex84stgt
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: 0711
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 9
alex84stgt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidorguide

Hab ich eben im Netz gefunden, frage an die Experten von euch ist das ein guter schrank und was ist ein realistischer preis?

http://www.kalaydo.de/anzeigen/klein...mpaign=Local24
alex84stgt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 09:41   #40
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 58
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 16
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Humidorguide

Wenn er dir wirklich gut gefällt würde ich an deiner Stelle bis 350€ gehen.

Erst mal anfragen was er möchte.
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 09:45   #41
alex84stgt
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alex84stgt
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: 0711
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 9
alex84stgt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidorguide

Also er will 200 dafür, bin mir halt sehr unsicher gerade wegen Schimmel und da ich es schon sehr günstig finde
alex84stgt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 09:50   #42
Lastride
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Lastride
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 728
Renommee-Modifikator: 170
Lastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes AnsehenLastride genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

auf dem Foto ist der noch voll mit zigarren, die aber nicht dabei sind, hat er gründe angegeben warum er verkauft wird?
__________________
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert.

Hannibal Smith
Lastride ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 10:16   #43
ROMEO
Profi
 
Benutzerbild von ROMEO
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.577
Renommee-Modifikator: 290
ROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes AnsehenROMEO genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

Also da dadrin nur Kisten sind, hätte ich für 200 € keine bedenken.
Die Tabelare sehen, soweit sichtbar,doch gut aus. Ich würde mal nachfragen wie das mit dem Befeuchter aussieht.
( Passiv o. Elektronisch ? ist das noch in Ordnung ?)
So wie der Schrank aussieht ist der auch nur für Kistenlagerung eingerichtet.


Ully
__________________
Alles wirklich schöne im Leben ist -
Unmoralisch, Ungesund, Illegal, oder macht Dick .
ROMEO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 10:24   #44
alex84stgt
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alex84stgt
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: 0711
Beiträge: 52
Renommee-Modifikator: 9
alex84stgt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidorguide

nein hat er nicht angegeben ist ein elektrischer lüfter marke eigenbau
alex84stgt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 10:35   #45
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 58
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 16
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Humidorguide

Also Fehler kannst du da keine Machen.

Schimmel glaube ich nicht, und wenn doch, gibt es gute Möglichkeiten was dagegen zu unternehmen.

Ein solcher Schrank kostet neu zwischen 900 und 2500 € so in etwa.

also selbst wenn du noch 100€ reinstecken solltest immer noch ein Schnäppchen.

:001thumbup:
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 22:04   #46
Paxcom
Zigarrenexperte
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 535
Renommee-Modifikator: 45
Paxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

Man sollte ja im Zimmer wo der Humdor steht nicht über 21 Grad kommen. Aber wie soll man das im Sommer machen? Wie warm ist euer Zimmer mit dem Humidor? Danke
Paxcom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 22:07   #47
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 335
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

Humidore wohnen bei mir im Schlafzimmer-

und Nein, das hat nicht´s mit irgend einem Fetisch zu tun, sondern ist einzig dem Umstand geschuldet, dass es darin immer um die 18 Grad hat.

Gruß!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 08:47   #48
RauchenderFuchs
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Innsbruck
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 7
RauchenderFuchs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidorguide

Tach die Herren,

ich hätte ein kleines Problem mit meinem Humidor. Am Montag erhielt ich per Post meinen neuen Adorini Torino Deluxe und habe ihn sofort wie im Humidorguide beschrieben eingefahren. Feucht auswischen (wirklich nur ausgewischt, da hat sich im Kasten kein Wasser gesammelt), Acrylpolymerbefeuchter 5 min. ins dest. Wasser und anschließend mit ner kleinen Schüssel dest. Wasser ab für drei Tage in den Humidor.
Nun steht die Luftfeuchte nach drei Tagen immer noch bein 90%:001scared:.
Hygro ist völlig in Ordnung. hab inzwischen sogar zwei Haarhygros in der kiste und beide zeigen das gleiche Ergebnis an.
Kann mir jemand helfen? Das Schüsselchen mit dem destilierten Wasser hab ich inzwischen rausgenommen, genauso wie den Befeuchter.

Besten Dank!
RauchenderFuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 10:05   #49
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.382
Renommee-Modifikator: 5436937
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Humidorguide

Moin,
Lass halt den Humi offen bis es passt. Wobei ich 90% nicht glauben kann kann. Teste die Hygros nochmal in Kalibrierumgebung aus. Wenn sie 72-75% anzeigen ists gut.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 10:22   #50
RauchenderFuchs
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Innsbruck
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 7
RauchenderFuchs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Humidorguide

Das eine der beiden Hygros hab ich Samstag kalibriert. Hat schon gepasst mit den 75%. Hab den Humi jetzt, bei guter Lüftung, offen stehen lassen. Nun passt das auch mit der Feuchtigkeit. Bin gerade am befüllen. Danke für die antwort.
RauchenderFuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test