Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 24.01.2013, 08:29   #51
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 42
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755254
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Nr.2 Beitrag anzeigen
http://www.klassikerforum.de/index.p....msg50898.html (user thmann und dem link hinter "Zigarren bei Noblego.de)

http://www.cineglobe.de/forum/bud-sp...,start,10.html (User Bibi und dem link hinter "hier")

http://www.deutsches-architektur-for...d.php?p=291175 (User vanderrohe, keyword "mehr")

http://www.kunstkurs-online.de/kunst...llo-t1858.html (User Kunst4, Link wurde wieder rausgenommen, ein anderer User zwei darunter hatte ihn aber schon zitiert und den Link mit übernommen)

http://forum.stephen-king.de/viewtop...1099&start=240 (User pennywise-DE)

...
...
...
Unglaublich, auf den Schreck brauch ich erst mal einen Schluck und muss mich hinsetzten.

Aber um mich richtig zu entspannen muss schon eine feine Reise sein.

__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr

Geändert von Picanha (24.01.2013 um 08:37 Uhr)
Picanha ist offline  
Anzeige
Alt 24.01.2013, 08:36   #52
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297266
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Asche auf mein Haupt!
Aufdeckerjournalismus vom Feinsten!
Das ist einer der größten Skandale seit es das Internet gibt!
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline  
Alt 24.01.2013, 08:36   #53
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
Unglaublich, auf den Schreck brauch ich erst mal einen Schluck und muss mich hinsetzten.
Darüber kannst du dich ruhig lustig machen - ich habe lange genug in einem sehr großen Forum gearbeitet um zu erkennen, dass das bewusst gesetzte Spam-Links sind.
Robinson ist offline  
Alt 24.01.2013, 08:52   #54
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Nr.2 Beitrag anzeigen
So ein Mist ist doch wirklich mehr als lästig!
Ich war/bin in diversen Foren Moderator, und diese Art der "Werbung" geht mir mal so richtig auf den Sack!!! :001thumbdown:
Gibt ja nicht nur Noblego die sich auf diese Art und Weise einen Geldwerten Vorteil erschleichen.
Zum Glück (für erfahrene Admins und Moderatoren) stellen sich die meisten dabei so dumm an, dass sie schnell auffliegen. Es ist immer die gleiche Vorgehensweise, es sind z.B. immer neu angemeldete User.
Weitere Merkmale erspare ich mir mal, damit würde ich den Spammern dieser Welt nur helfen.
Aber es sind nicht nur die kleinen, sondern auch erschreckend etablierte Unternehmen, die die Leute für dumm verkaufen wollen.

Da die meisten Foren privat betrieben werden, schrecken die Betreiber verständlicherweise vor Rechtsstreitigkeiten zurück; ansonsten hätte ich schon längst eine "Wall of Shame" eingerichtet, in der diese Unternehmen bloßgestellt werden.
Robinson ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:04   #55
BjoernH
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von BjoernH
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 574
Renommee-Modifikator: 11
BjoernH sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBjoernH sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
Da die meisten Foren privat betrieben werden, schrecken die Betreiber verständlicherweise vor Rechtsstreitigkeiten zurück; ansonsten hätte ich schon längst eine "Wall of Shame" eingerichtet, in der diese Unternehmen bloßgestellt werden.
Das Problem ist halt das du es meist nur schwer mit 100%iger Sicherheit nachweisen kannst - auch wenn es offensichtlich ist.

In den Beispielen von Olaf haben die User bestimmt keine Noblego-Adresse bei der Anmeldung hinterlegt und im Zweifel wird dann immer ein Spruch in Richtung "blablub@irgendwasmail.com hat mit uns nichts zu tun. Ist bestimmt nur einer der vielen zufriedenen Kunden" kommen.

Aber wie schon gesagt: Ein Blick in's Xing-Profil vom Noblego-Geschäftsführer führt einige der Argumente ad absurdum.

Um es nochmal klar zu sagen: Ich kannte Noblego bis zu dieser Diskussion nicht. Und ich verstehe jeden der dort bestellt weil Ihm das Unternehmen symphatisch ist, er die Auswahl / Webseite / Service toll findet, es Versandkosten-frei oder was auch immer ist.

Für mich (mich = rein subjektiv ) ist das Geschäftsgebahren nicht seriös. Und wenn ein Unternehmen nicht seriös auftritt hab ich absolut kein Vertrauen damit und geh lieber dorthin wo ich vertraue - ob es da jetzt billiger oder teurer ist ist mir erstmal wurscht.

Ich hab in meinem Leben übrigens nur 2x online Zigarren bestellt und werd das auch eher nicht mehr machen. Für mich ist es einfach viel schöner in einen Laden zu gehen, mit dem Händler zu plauschen. Über das eine oder andere zu philosophieren und dann doch mit mehr aus dem Laden zu gehen wie ich vorgehabt habe

Und was das Thema "Bei Noblego ist die Lieferung aber Versandkostenfrei - und man bekommt immer ein Boveda dazu!!" angeht: Bei den Händler bei denen ich Stammkunde bin bekomme ich - abgesehen von dem Plauschen und Austauschen - für mich (mich = wieder rein subjektiv) deutlich schönerer / nettere Beigaben wie mal einen Gratisstumpen oder 'nen Alu-Tubo, Kistchen, Cedro, Streichhölzer und und und.
BjoernH ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:12   #56
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von BjoernH Beitrag anzeigen
Das Problem ist halt das du es meist nur schwer mit 100%iger Sicherheit nachweisen kannst - auch wenn es offensichtlich ist.
Wie gesagt - kein Kommentar!


Zitat:
Zitat von BjoernH Beitrag anzeigen
Ich hab in meinem Leben übrigens nur 2x online Zigarren bestellt und werd das auch eher nicht mehr machen. Für mich ist es einfach viel schöner in einen Laden zu gehen, mit dem Händler zu plauschen. Über das eine oder andere zu philosophieren und dann doch mit mehr aus dem Laden zu gehen wie ich vorgehabt habe
Naja, können vor Lachen. Wenn der (einzige) örtliche Händler nicht mal das Grundsortiment an Kubanern vorweisen kann, geschweige denn Limitadas oder gar Marken wie Don Pepin usw., dann hat man keine große Alternative als den Versandhandel...
Robinson ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:14   #57
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 8
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Dieses Forum hat eine Ignore Funktion, das ist ganz schön cool
__________________
Aficionado Principiante Blog
Der Blog für den angehenden Aficionado
Terry ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:15   #58
BjoernH
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von BjoernH
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 574
Renommee-Modifikator: 11
BjoernH sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBjoernH sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
Naja, können vor Lachen. Wenn der (einzige) örtliche Händler nicht mal das Grundsortiment an Kubanern vorweisen kann, geschweige denn Limitadas oder gar Marken wie Don Pepin usw., dann hat man keine große Alternative als den Versandhandel...
Absolut. Hab ja deshalb auch "für mich" geschrieben Frankfurt und Umgebung haben da halt eine sehr gute Auswahl an Händlern.
BjoernH ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:19   #59
DonPunch
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 7
DonPunch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Benny: danke für die Stellungnahme!

Ich muss Noblego hier mal etwas in den Schutz nehmen. Die hier angesprochenen Maßnahmen wie

- Spam in Foren, Blog-Kommenatre etc.
- Facebook Fans und Likes kaufen
- Jede Gelegenheit wahrnehmen, sich online lautstark zu präsentieren
- SEO / SEM ausreizen
- Eigene (Pseudo-)Foren, Sites, Blogs, Wikis, Guppen etc. aufbauen
- Links kaufen
- Advertorials
- Viel Tamtam um jeden Pubs
- etc., etc, etc.

sind heutzutage ganz legitime Mittel für den Markteintritt eines Startups, solange sie nicht gegen Gesetze verstoßen. Dass Startups oft die Strategie haben, erst mal viele Kunden zu 'kaufen', und zwar bar jeglicher kaufmännischer Vernunft (Amazon-Prinzip oder Zalando-Prinzip), ist nicht neu. Es hat bei Amazon ja funktioniert - es sehen allerdings nur wenige, dass 99,9999% der Nachahmer dieses Prinzips kläglich gescheitert sind und oft neben viel verbranntem Geld auch viel verbrannte Erde hinterlassen haben. Das ist aber eine andere Geschichte...

Trotzdem und wie gesagt: alles ganz legitime (moderne) Mittel und Methoden. Ich hätte mir nur mehr Bekenntnis in der Stellungnahme von Benny gewünscht, statt sich um Service, Herzblut, wir bemühen uns, wir sind die Opfer etc. umherzuwinden. Als würden andere Händler sich nicht um Service, Schnelligkeit, Produktvielfalt etc. bemühen bzw. es im Blut haben... Als wären Portmann oder Herzog und viele andere Händler Stümper und hätten all die Zeit alles ganz schlecht gemacht? Sorry, das ist keine Erfindung von noblego. Das was da oben in der Auflistung steht ist DIE bereits hier ein paar mal erwähnte 'Luft nach oben'. Dazu kann man doch ruhig stehen, oder? Ich finde nichts Verwerfliches daran, sich so Marktanteile zu schaffen. Ich würde es als Berliner Startup im Samwer-Zalando-Biotop nicht anders machen.
DonPunch ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:32   #60
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Foren-Spam (wie z.B. in den Beispielen von Nr.2) sind meiner Ansicht alles andere als legitim.
Hier werden ja keine Threads eröffnet, in denen man sein Unternehmen offen vorstellt - dagegen würde ja niemand was sagen, sofern es in den Foren erwünscht ist.

Aber immer dieses "Ich habe da zufällig was entdeckt", "Habt Ihr schon davon gehört?" oder eben diese sehr plumpe Variante "Dazu genieße ich eine Zigarre von Noblego" ist nicht mehr als unerwünschte Werbung, wegen der die User, wenn die Mods aufmerksam sind, umgehend gekickt werden.

Die restlichen User bekommen das ja i.d.R. auch mit und denken sich dann entsprechend ihren Teil bezüglich dieser Werbemethoden - daher halte ich das eher für geschäftsschädigend.
Hätte ich ein Unternehmen und würde einen meiner Leute dabei erwischen, wie er so "Werbung" macht, würde ich ihm mit Anlauf in den Hintern treten.

Geändert von Robinson (24.01.2013 um 09:40 Uhr)
Robinson ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:33   #61
benny
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 8
benny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
Hi Benny,

danke für Dein Statement!

Aber kannst Du mir dann bitte folgendes erklären:

Zitat (Internet Business World):
"Dass die Produkte kostenlos verschickt werden und auch gratis retourniert werden können, stößt der Branche aber offenbar so sauer auf, dass es jetzt richtige Attacken auf den Shop gibt."

Zitat (Internet Business World):
"Noblego, Online-Zigarrenversender mit Anspruch auf Qualität, sieht sich von wenig wohlwollenden Konkurrenten bedroht."

Oder haben das völlig unabhängige Journalisten geschrieben?
Hallo Habanos-Fan,
diese Aussagen sind so von uns nicht getroffen worden und dementspechend auch nicht als Zitate von uns gekennzeichnet, sondern sind die Spekulation (und nichts anderes ist es, denn es gibt bis dato keine Anhaltspunkte) des Autors. Ich habe mit dem Kollegen der Internet World nicht einmal persönlich gesprochen, um ehrlich zu sein. Habe damit also nichts zu tun...

Langt dir das als Antwort?

LG aus Kreuzberg,
Benny
__________________
-----

Manchmal ist eine Zigarre, nur eine Zigarre! (Sigmund Freud)

Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten. Ohne Finderlohn :001thumbup1:
benny ist offline  
Alt 24.01.2013, 09:49   #62
benny
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 8
benny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von BjoernH Beitrag anzeigen
Erstmal Danke für die umfangreiche Antwort :001thumbup1:



Da der Punkt von mir kam - ich weiss, wie es bei anderen Stellen läuft und ich wage offen und ehrlich zu bezweifeln das niemand der einen Bezug zu euch hat (Bezug = Mitarbeiter, GF, Investor, Lebensabschnittsgefährte / -gefährtin) eine positive Bewertung abgegeben hat.
Ganz ehrlich, ich lese nicht jede einzelne Bewertung. Und ja ich habe auch Freunde, die bei mir einkaufen und ich kann nicht ausschließen, dass diese auch Bewertet haben. Insofern muss ich das "alle" in der Tat bis auf weitere Prüfung nochmal zurückziehen. Das gute bei Trusted Shops ist jedoch schon mal, dass man zumindest immer eine valide Bestellnummer braucht. Das ist ja nicht immer so. Aber nochmal: Wir bauen so etwas nicht gezielt "fake" auf. Da gibt es aber in der Tat andere, insofern liegt der Verdacht natürlich nahe, weil es ja mittlerweile so verbreitet ist.

Und ja, ich bin GF von Noblego... steht auch auf Xing

LG aus Kreuzberg,
Benny
__________________
-----

Manchmal ist eine Zigarre, nur eine Zigarre! (Sigmund Freud)

Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten. Ohne Finderlohn :001thumbup1:
benny ist offline  
Alt 24.01.2013, 10:34   #63
benny
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 8
benny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Nr.2 Beitrag anzeigen
...
Lieber Olaf,
ich möchte auf das von Dir Geschriebene gar nicht mehr groß eingehen: Das wäre nur Wiederholung und macht keinen Sinn. Deine Meinung ist dein gutes Recht, ist ja ein freies Land. Ich finde es ja sogar gut, dass Du deine Werte und Ideen so standhaft verteidigst, zumindest solange Du es eben auch zulässt, dass es andere Leute mit anderen Werten und anderen Ideen gibt und diese deswegen nicht abwertest oder schlecht machst.

Aber ich habe etwas dagegen, wenn Du Zitate aus dem Zusammenhang reißt, um sie hier nach deinem Gutdünken zu einem für jeden Leser auch klar sichtbaren Zweck neu einzusetzen. Gleichzeit stellst Du hier Behauptungen auf, die als "Fakten" getarnt werden und ganz genau in die gleiche Kerbe schlagen (wie z.B. dass wir durch sog. "Forenspam abgewertet" wurden, obwohl Du laut Selbstdarstellung von nichts verstehst). Damit machst Du dich in meinen Augen nicht wirklich glaubwürdig. Ich stelle nicht mal deine Motive in Frage, denn die sind mit Sicherheit gut. Nur die Art ist eben etwas fragwürdig.

Fakt ist: Du kennst mich nicht, richtig? Du warst noch nie bei uns im Büro, richtig? Du würdest im Leben nie bei einem reinen Onlinehändler kaufen, richtig? Dann ist doch alles gut.

Hier jedoch ein paar Sachen, die eine Klarstellung bedürfen:

Die "Zitate" sind ja für jedermann öffentlich auf unseren Facebook-Profil einsehbar. Auch die Fragen, die davor waren. Und die Antworten, die danach kamen. Kann sich ja jeder eine eigene Meinung bilden.

1) Zitat: Bei anderen Händlern haben wir solche Einflussnahme jedenfalls nicht gesehen.
Ist richtig zitiert und war bis zum damaligen Zeitpunkt auch nicht der Fall. Ich habe in der Folge von zwei Händlern Nachrichten erhalten (zuletzt gerade gestern, wohl durch den Post hier im Forum, insofern: DANKE!), dass auch sie zumindest schon mal DDoS-Attacken hatten. In letzteren Fall werde ich unseren Tatbestand sogar mir dem dort zuständigen LKA besprechen. Von einer sog. SEO-Attacke ist mir weiterhin jedoch kein weiterer Fall bekannt.

2) Was bringt es Dir mit "Zigarren" auf FB, dem oberflächlichen Leser das selbe zu suggerieren?
Das ist oben im Kopfbereich und Impressum klar als Projekt meiner Firma gekennzeichnet und die Posts zu Noblego werden dahingehen kommentiert, dass diese auch an Zigarren.org beteiligt sind. Falls einer noch eine bessere Idee hat, das deutlich zu machen, kann er sich gerne bei mir melden!

Liebe Grüße aus Kreuzberg,
Benny
__________________
-----

Manchmal ist eine Zigarre, nur eine Zigarre! (Sigmund Freud)

Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten. Ohne Finderlohn :001thumbup1:
benny ist offline  
Alt 24.01.2013, 11:17   #64
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 42
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755254
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von benny Beitrag anzeigen
2) Was bringt es Dir mit "Zigarren" auf FB, dem oberflächlichen Leser das selbe zu suggerieren?
Das ist oben im Kopfbereich und Impressum klar als Projekt meiner Firma gekennzeichnet und die Posts zu Noblego werden dahingehen kommentiert, dass diese auch an Zigarren.org beteiligt sind. Falls einer noch eine bessere Idee hat, das deutlich zu machen, kann er sich gerne bei mir melden!


Zitat:
Zigarren.org ist ein Genießer-Projekt der Solid Taste GmbH in Berlin
Zigarren.org ist ein Zusammenschluss von Zigarren-Aficionados in Deutschland.
https://www.facebook.com/zigarren.org/info

Was den nun?


fb.jpg

Aber es gibt ja auch noch 2156 Leute mit gutem Geschmack!
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline  
Alt 24.01.2013, 11:41   #65
benny
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 8
benny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Picanha Beitrag anzeigen
https://www.facebook.com/zigarren.org/info

Was den nun?
Anhang 38134
Aber es gibt ja auch noch 2156 Leute mit gutem Geschmack!
Ähm, beides? Da schreiben/posten ja nicht nur Leute von Noblego. Sehe da keinen Widerspruch.

EDIT: Ich passen den Text mal an, dass es vielleicht noch deutlicher wird?

LG!
__________________
-----

Manchmal ist eine Zigarre, nur eine Zigarre! (Sigmund Freud)

Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten. Ohne Finderlohn :001thumbup1:
benny ist offline  
Alt 24.01.2013, 11:51   #66
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von benny Beitrag anzeigen
Hallo Habanos-Fan,
diese Aussagen sind so von uns nicht getroffen worden und dementspechend auch nicht als Zitate von uns gekennzeichnet, sondern sind die Spekulation (und nichts anderes ist es, denn es gibt bis dato keine Anhaltspunkte) des Autors. Ich habe mit dem Kollegen der Internet World nicht einmal persönlich gesprochen, um ehrlich zu sein. Habe damit also nichts zu tun...

Langt dir das als Antwort?
Ehrlich gesagt, ja! :001lol:

Ein vermeintlicher DDoS, der komischerweise auch zu den Zeiten stattfand (morgens gegen 6-7), wo am "wenigsten" Schaden für die Kunden entstehen konnte und mit einem Peak von 4,5k, auf ein Startup, was bis dato keine große Rolle in der Branche spielte. Eine negative SEO/SPAM-Attacke auf einen Shop, der bis dahin kaum ein Rolle in der medialen Wahrnehmung spielte, dessen Zugriffe und Ranking sich aber scheinbar seit dem recht gut entwickeln. Zitate, die natürlich nie gesagt wurden (gut bei meinem zweiten Zitat glaube ich das sogar). Journalisten, die ausgerechnet die Mitbewerber beschuldigen. Spamlinks in Foren, die nicht mal ansatzweise themenrelevant sind und von denen auch keiner was wusste.

Naja, genug Aufmerksamkeit habt ihr ja jetzt, auch hier.
 
Alt 24.01.2013, 12:07   #67
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484656
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Gääähn!
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline  
Alt 24.01.2013, 16:16   #68
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 2.416
Renommee-Modifikator: 33
Mowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Sag mal Keule hast du Langeweile:001confused1:.
Ich finde das hier echt übertrieben und schon leicht geschäftsschädigend was Du hier treibst. Man kann ja seinen Standpunkt vertreten aber nicht so übertreiben. Da Wir nicht mehr Anno 1965 haben sondern 2013 sind solche Geschäftsmodelle schlicht weg Neumodischer Kram. Das da viel gemauschelt wird ist halt so, wem es nicht gefällt kauft halt bei den Anderen und fertig. Wenn man sucht haben bestimmt auch andere Händler Leichen im Keller.
Mowgli ist offline  
Alt 24.01.2013, 18:59   #69
cigarnews.de
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 9
cigarnews.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Wie heißt es so schön im Fußball? "Geld schießt keine Tore." Richtig.

Da ich und vermutlich auch andere nicht wissen, ob der besagte Onlinehändler ausreichende Mittel hat, ist es müßig darüber zu spekulieren.

Das erste Mal erfahren habe ich von denen von einem Freund, der diese start-up und Finanzszene bestens kennt. Der erste Gedanke der mir durch den Kopf Schoß war, Aha, die Branche ist also doch nicht auf dem absteigenden Ast (wg. Rauchverbot und Co,) und der nächste Gedanke, nachdem ich mir die Seite angeguckt habe, Och nö, keine Ahnung von Zigarren.

Auf Manuel Fröhlichs Blog in der Schweiz fand ich dann wieder einen Beitrag und habe meinen Senf dazu gegeben (so wie oben beschrieben) und ein paar Wochen später habe ich in Berlin bei einem Cigarrenevent den Herrn P. dann persönlich kurz kennengelernt. Und Ruck Zuck sind wir auch auf meine Aussagen in dem Blog gekommen und ich gab zu, dass ich derjenige sei, der das kommentiert hat. Und das Kennenlernen war wohl für beide Seiten auch nicht so prickelnd, dass man daraus eine "Freundschaft für's Leben" erwarten würde. Dies zur Einleitung.

Was ist in der Zwischenzeit passiert?
Natürlich wirft man ein Auge auf den "Wettbewerber" (und natürlich auch auf andere) und schaut was da so passiert. Bei dem ganzen Tamtam um die Bude bleibt das ja nicht aus und schließlich könnte man ja auch etwas lernen. Und lernen durch Abgucken bei den anderen, tägliches beobachten der Wettbewerbswebseiten, das tun die Jungs. Und sie reagieren schnell. Das ist ja auch positiv.

Manch "Händlerkollege" hat mir schon vorgeworfen, Ich würde "Die" schlau machen. Nun ja, ich weiß auch nicht alles, aber ich glaube, von Stumpen verstehe ich ein wenig. Ich rauche ja schließlich seit meinem 16. Lebensjahr Zigarre und bestreite seit 11 Jahren damit meinen Lebensunterhalt.

Die „Innovationen“ der Berliner Bude sind sensationell und nie dagewesen. Und wie heißt es so schön auf deren Webseite „Zuerst bei XX“ Beispiel gefällig? Ok. Die "einzigartige und innovative Frischegarantie" die man auf der Webseite so wunderbar herausgestellt hat. Nur bei Ihnen würden die Zigarren in einen Plastikbeutel gesteckt und mittels eines befeuchteten Cedernholzstäbchens blieben die Cigarren mindestens 15 Tage frisch! Ich bin fast aus dem Lachen nicht mehr herausgekommen! Nicht nur das dies Quatsch war und ist, fast jeder gute Fachhändler versendet seit Jahren auf diese Art und Weise. Einzigartig ist vielleicht die Verpackung in schwarzes Seidenpapier.

Und kaum das ich darüber auf meiner facebookseite drüber schreibe und mich darüber Lustig mache, schwupps ist das Ganze abgeändert aber immer noch so albern, das nur Anfänger es toll finden. Und die Liste ließe sich weiter fortsetzen. Aber egal.

Dann die Sache mit dem Skonto auf Einzelstumpen. Wenn man sich mit einem innovativen Geschäftsmodell in einen stark reglementierten und beobachteten Markt begibt, dann sollte man sich vorher ausgiebig und fachlich versiert beraten lassen. Nicht trial und error. Denn Nichtwissen schützt vor Strafe nicht.

Auch das bewerben von kostenlosen Rauchproben, die unverhältnismäßige Beigabe der solchen und einige andere Sachen sind gesetzlich verboten! Auch wenn hier jetzt der eine oder andere aufschreit, Gesetz ist Gesetz und es sollte gleiches Recht für Alle gelten!

Und wie man in den ganzen Fred's ja lesen kann, sind die Jungs doch so sehr für fairen Wettbewerb! Ach ja, und dann auch noch die Frechheit, in fb zu schreiben, das man sich bei den Behörden erkundigt hätte und man dürfe das auf Wunsch tun! Zitat in fb: „Aber Rauchproben sind bei Bestellung auf Wunsch gestattet. Wir haben in Bünde extra nachgefragt.“ Und im Nachgang dann in diversen Fred's zurückrudern Zitat in fb: „...ich bin wie gesagt davon ausgegangen, dass es legal ist.“ und von Meinungen von Anwälten reden und so weiter und so fort.

Ich habe genau 2 mal auf deren fb-Seite einen Kommentar abgegeben. Einmal zu der "komischen" Wahl zum Onlineshop des Jahres und das andere mal mit einem kurzen Hinweis auf den entsprechenden Paragraphen zur kostenlosen Beigabe von Tabakwaren. Beide Kommentare wurden gelöscht. Mittlerweile kann ich auch auf deren fb-Seite keinen Kommentar mehr abgeben oder auch "like" (was ich nicht vorhabe). Nennt sich das "fairer Wettbewerb"? Und gleichzeitig immer die Sprüche vom "kollegialen Verhältnis" zu den meisten Wettbewerbern. Ich kenne keinen, mit denen diese Firma ein solches Verhältnis hat. Aber alles egal.

Nun zu den Angriffen die ja auf deren Webseite passiert sind. Wie auch immer und wer auch immer das war, das ist kriminell und sollte geahndet werden! Dahinter aber den "Wettbewerb" zu vermuten und ohne jemanden Namentlich zu nennen aber so zu zitieren, dass es eigentlich nur einer sein kann, das ist ärmlich. Die meisten Tabakhändler haben keinen blassen Schimmer vom Web. Eine DDos Attacke halten die doch für eine Recyclingaktion, wo denen die alten DOS-Computer vor den Laden geworfen werden. Und bei den knappen Margen und nicht abwägbaren Risiken (Gesetze, Investitionssicherheit, etc.) wird selbst ein großer Wettbewerber keine Anstalten machen, so etwas zu tun!

Fazit: Wer so massiv auf Kosten seines Ertrages versucht anderen die Kunden abzuwerben, der hat nicht das Wohl der Kunden im Auge! Der Wettbewerb soll massiv ausgegrenzt werden bis er aufgibt. Wenn der Markt dann bereinigt ist, dann wird der Spieß umgedreht und der Kunde darf bluten.

Wer bei einem Onlinehändler einkauft, erwartet ein reichhaltiges Sortiment, gute Lieferfähigkeit, Fachwissen und Empfehlungen aus eigener Erfahrung. Vielleicht auch noch den einen oder anderen Event, der mit Sicherheit liebevoll vorbereitet und ohne großes kaufmännisches Hinterfragen für die Kunden gemacht wird. Und nicht verarsche, abkupfern und durch das Vortäuschen von "Likern" oder wundersame Bewertungen erhaschte Seriosität!

Gute und seriöse On- und Offlinehändler gibt es einige. Diese sollten die Aficionadas und Aficionados unterstützen. Und nicht eine Bude, die vielleicht gestützt durch Risikokapital versucht, anderen das Wasser abzugraben!

Damit das aber gelingt, müssten die sehr gute Margen haben oder Wahnsinnsmengen umsetzen – oder es gibt sie nicht all zu lange. Und da sie das eine garantiert nicht haben und die auch noch so ein Tamtam machen um neue Kunden zu generieren, werden sie auch das andere nicht haben.

Und nun ist der Bude genug Aufmerksamkeit gewidmet. Ach ja, normalerweise würde ich den Namen der Firma ja nennen, aber da die ja so erpicht auf Nennungen und backlinks sind, habe ich darauf verzichtet. Und noch etwas: Ich habe nichts gegen Wettbewerb, er sollte nur fair sein und sich an die gesetzlichen Vorgaben halten.

So, das waren dann meine 2 bitcoins.

Und für alle die mich nicht kennen, mein Name ist Heiko Poerz und ich bin GF von Clubcigarren.com, treibe mich so gut wie nicht in Foren herum und wurde von Kunden und Händlerkollegen auf diesen Fred aufmerksam gemacht.
cigarnews.de ist offline  
Alt 24.01.2013, 19:20   #70
Thorben
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Thorben
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 775
Renommee-Modifikator: 13
Thorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Nicht passend zum Thema - wohl aber passend zu der aktuellen Stimmung hier im Board - möchte ich mal die Frage stellen, ob Ihr (allgemein, auf keinen speziell bezogen) das normal findet wie die Stimmung in der letzten Zeit so drastisch abdriftet?!

Kann man nicht sinnig argumentieren und das ganze etwas entspannter angehen? Bei einigen Post`s habe ich das Gefühl der Schreiber hätte ne Baseballkeule neben sich liegen und würde diese nur zu gern nutzen...

Irgendwie passt diese aggressive Stimmung nicht zu einem Genießer-Board. Das Problem ist, was viele nicht bedenken, das sich die Stimmung allgemein nach und nach auch in anderen Themen wiederspiegelt. Einige hier sollten ihren Rechner vielleicht mal für ne Stunde in den Stand-By Modus setzen und sich erstmal entspannt eine Zigarre gönnen..

Danach schreibt es sich viel entspannter..
__________________
Gruß, Thorben
Thorben ist offline  
Alt 24.01.2013, 19:24   #71
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Hum ... bei CW kann man aber doch auch bei jeder Bestellung eine Zigarre und zwei Pfeifentabaksproben bekommen ... verstehe ich jetzt nicht. Handeln die ungesetztlich?
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline  
Alt 24.01.2013, 19:27   #72
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297266
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Ich denke, wir wurden nun genügend gewarnt vor den pösen Purschen der Branche!
Fehlt ja nur noch, dass die Nr. 2 eine Liste der guten Firmen erstellt!
Mich gruselts und das wars dann von mir zu dieser Farce!
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline  
Alt 24.01.2013, 19:29   #73
cigarnews.de
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 9
cigarnews.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

@Fenris - Kurz und knapp: JA! Und alle anderen ebenfalls.
cigarnews.de ist offline  
Alt 24.01.2013, 19:48   #74
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Thorben Beitrag anzeigen
Nicht passend zum Thema - wohl aber passend zu der aktuellen Stimmung hier im Board - möchte ich mal die Frage stellen, ob Ihr (allgemein, auf keinen speziell bezogen) das normal findet wie die Stimmung in der letzten Zeit so drastisch abdriftet?!
Auch OT: Aber wo, außer in diesem Fred, in dem, zugegebener Maßen, manchmal etwas "hitzig" argumentiert wird, driftet denn die Stimmung drastisch ab?

BTW: Bei einem Forum dieser Größenordnung kann und wird nie wirklich eitel Sonnenschein herrschen. Außerdem, darf man hier nicht mehr diskutieren? Solange niemand persönlich angemacht oder beleidigt wird, ist doch alles im grünen Bereich. Nur weil alle nett und lieb zueinander sind, heißt ja noch lange nicht, das alle lieb und nett zueinander sind.
 
Alt 24.01.2013, 20:06   #75
Thorben
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Thorben
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 775
Renommee-Modifikator: 13
Thorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Noblego.de unter Beschuss

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
Auch OT: Aber wo, außer in diesem Fred, in dem, zugegebener Maßen, manchmal etwas "hitzig" argumentiert wird, driftet denn die Stimmung drastisch ab?
Das drastisch war eher auf diesen Thread hier bezogen. In anderen Bereichen hier findet man in den letzten Wochen aber vermehrt Beiträge die - sagen wir mal - etwas mehr als scharf wirken.. (ist zumindest beim empfinden)

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
Bei einem Forum dieser Größenordnung kann und wird nie wirklich eitel Sonnenschein herrschen. Außerdem, darf man hier nicht mehr diskutieren? Solange niemand persönlich angemacht oder beleidigt wird, ist doch alles im grünen Bereich.
Das habe ich auch nicht gesagt. Ich finde lediglich, dass einige Beiträge - speziell hier im Thread, wie Du ja auch selber schon zugegeben hast - etwas überspitzt sind. Wenn ich beim Lesen das Gefühl habe das der Verfasser beinahe einen Herzinfarkt bekommen haben muss, dann frage ich mich ob das wirklich Not tut..
__________________
Gruß, Thorben
Thorben ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gamer unter uns? digitaL Off-Topic 1183 01.09.2016 13:39
Seid ehrlich: schoneinmal unter 18 Zigarre geraucht? julius Off-Topic 40 17.07.2014 19:37
Unter 4€/3€ Zigarre Österreich El Ché Allgemein 15 11.08.2012 13:11
versandfrei auf ebay - noblego derwürzige Onlineshops 4 03.08.2012 00:25


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:07 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test