Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 16.12.2013, 19:05   #1
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75711
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard Cigarplace Leitfaden

Da immer wieder Fragen zu Bestellungen und Online-Shops in den Staaten auftauchen möchte ich hier einen kleinen Leitfaden erstellen, um dem ein oder anderen etwas weiterzuhelfen.

Auswahl des Online-Shops

Ich bestelle seit Anbeginn der Tage bei www.cigarplace.biz. Diese Seite wurde mir damals im Forum empfohlen und ich kann jene nur in den höchsten Tönen loben. Ich habe immer mal wieder Preisvergleiche gemacht, diese aber mittlerweile aufgegeben, da cigarplace immer am günstigsten war. Das Angebot ist mehr als breit gefächert.
Manche Sondereditionen werden allerdings nicht angeboten. Oft gibt es diverse Auflage auch nur bei Händlern direkt vor Ort. Kritisch ist zu erwähnen, dass es desöfteren vorkommen mag, dass eine Zigarre mal ausverkauft ist. Hier heißt es dann abwarten, bis Nachschub kommt oder eine andere Zigarre wählen. Da manche Zigarren nur in geringen Auflagen produziert werden, gibt es auch quasi "dauerausverkaufte" Zigarren. Hierzu zähle ich mal die Aurora Preferidos.
Aber sicherlich lohnt sich auch mal der Blick in andere Onlineshops. Da in Amerika keine Preisbindung herrscht, gibt es immer mal wieder Rabataktionen und Sonderangebote, die das Besuchen anderer Shops lohnenswert machen können. Im folgenden werde ich mich aber ausschließlich auf cigarplace beziehen.

Ablauf des Bestellvorgangs

Nachdem ihr ein Kundenkonto eröffnet habt, kann es mit dem Bestellen losgehen. Ich habe die Zigarren immer an Adressen innerhalb des Landes liefern lassen. Bestellungen in Privathaushalte, sowie an Hoteladressen gingen einwandfrei. Falls ihr für Personen bestellt, die an einem bestimmten Termin wieder nach D zurückkehren, empfehle ich im Kommentarfeld bei der Bestellung "Order must arrive on Datum" einzutragen. Die Bestellung kommt dann punktgenau am Tag vor dem Heimflug an. Bei Bestellungen in Hotels oder andere Einrichtungen könnt ihr auch gerne das Kommentarfeld nutzen, um eure Anweisungen und Wünsche anzugeben. So zum Beispiel, wenn die Lieferung an die Rezeption eines Hotels erwünscht ist und der Abholer von euch namentlich kenntlich gemacht wird.
Grundsätzlich wähle ich die Versandmethode "UPS Ground". In einem angehängten Menü kann man sehen, wie lange die Lieferung in die jeweiligen Bundesstaaten dauert. Muss es bei einer Bestellung mal besonders schnell gehen, so gibt es auch schnellere Versandmethoden, die für einen Aufpreis zu buchen sind. Per "UPS-Tracking" sind die Lieferungen detailreich zu verfolgen. Man darf sich allerdings nicht wundern, wenn der Bote die Zigarren einfach mal auf die Veranda oder in die Garage stellt. Dies scheint dort Gang und Gebe zu sein.
Die Bezahlung erfolgt am besten über Kreditkarte. Bevor man mit dieser Bezahlen kann, wird ein Verifizierungsvorgang durchgeführt, bei dem die Echtheit der Kreditkarte und die passende Zugehörigkeit zum Benutzer überprüft wird. Mittlerweile ist auch ein Zahlen per paypal möglich. Dies habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert.
Die Einzelzigarren sind in einer Zip-Lock Tüte verpackt, in welche ein Befeuchtungspack gelegt ist. Die Kisten sind mit einer Plastikfolie überzogen. Die Gesamtverpackung ist stabil und es kam bisher noch nie zu Beschädigungen.
Die Zigarren können verpackt also auch mal eine Zeit lang liegen ohne Gefahr zu laufen auszutrocknen.

Kontakt

Der Service von cigarplace ist absolut zufriedenstellend. Per e-mail werden Fragen schnell und hilfreich beantwortet. Funktioniert einmal etwas nicht wie geplant, bekommt man zügig Bescheid. Vergesst nicht die Zeitverschiebung, wenn ihr auf eine Antwort wartet!
Über den telefonischen Kontakt kann ich nichts sagen. Habe, wenn überhaupt einmal eine Nachfrage aufkam, alles über e-mail-Verkehr regeln können.

Auswahl der Zigarren

Hier ist natürlich wichtig, dass jeder das wählt, was ihm schmeckt. Und da sich Geschmäcker bekanntlich unterscheiden, ist es schwierig hier konkrete Empfehlungen abzugeben. Ich habe meine ersten Bestellungen an Empfehlungen hier im Forum orientiert. Hier noch einmal ein fettes Danke an Rick und seinen Smoke-A-Thon, bei dem viele interessante Zigarren von ihm verkostet und bewertet wurden. Hier die Verlinkung zu dem Thread:
http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=2107
Diese Infos haben mir bei meinen ersten Bestellungen damals sehr geholfen.
Mittlerweile nutze ich bei Neuerscheinungen, die bei uns noch nicht erhältlich sind und nicht Probe geraucht werden können, immer wieder gerne:
http://halfwheel.com/reviewlist/
Die Seite an sich gefällt mir sehr gut. Neuigkeiten werden immer aufgearbeitet und in den Reviews lässt sich auch einiges recherchieren.
Ich für meinen Teil kann nahezu alles von Tatuaje, MyFather, DonPepin und Garcia empfehlen. Dazu natürlich die Padrons, die besonders günstig im Vergleich zu D sind. Als Geheimtip nenne ich die Carlos Torano Exodus 50 Years. Ansonsten testet ihr euch am besten selbst durch das Sortiment. Es gibt eine Menge kleiner Marken zu entdecken. Da dürfte für jeden etwas dabei sein.
Die Preise liegen fast alle unter dem deutschen Schnitt. Ein selbstständiger Vergleich ist aber immer sinnvoll.
Vollständigerhalber hier noch mal die Info, dass es keine Cubans gibt (siehe Kuba-Embargo USA bei Wiki o.Ä.).

Tipps

Ich empfehle:

http://myemail.constantcontact.com/F...id=2n6SeP1KN1s

https://twitter.com/CigarPlace

http://www.facebook.com/CigarPlace

Der erste Link führt zu einer Übersichtsseite von verschiedenen Angeboten und Rabattaktionen. Besonders schön sind die ganz unten aufgeführten Promo-Codes, die auf viele gängigen Marken Rabatte ermöglichen.

Die Twitterseite hält einen immer auf dem neusten Stand, wenn es um Neuerscheinungen und Aktionen geht.

Zur Facebookpräsenz kann ich nicht viel sagen, da ich dort nicht unterwegs bin.

Die am "Ersten Tag des Monats" getätigten Bestellungen können mit UPS-Ground für einen Dollar versendet werden!

Bei Bestellungen, welche Freitags aufgegeben werden, gibt es kleine Geschenke mit zur Bestellung!

Falls man Interesse an Xikar-Produkten hat, lohnt sich hier auch ein Blick auf die geführten Produkte. Die Preise liegen zumeist auch ein gutes Stück unter den hiesigen!

Wichtig ist auch, dass ihr euch den Holidayschedule anschaut, da es über dem großen Teich manch einen, dem gemeinen Europäer unbekannten, Feiertag gibt.

Wenn euch jemand die Zigarren mitbringt, denkt bitte daran, dass pro Person eine zollfreie Anzahl von 50 Zigarren eingeführt werden darf!

-------------------------------------------------------------------

Ansonsten hoffe ich, dass ich mit diesem kleinen Leitfaden etwas helfen konnte. Über weitere Tips und Anregungen bin ich dankbar und werde versuchen diesen Beitrag immer weiter auszubauen.

Geändert von NumeroUno (17.12.2013 um 17:44 Uhr) Grund: Ergänzung des Leitfadens
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.12.2013, 06:13   #2
Schnawwel
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Schnawwel
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Odenwald
Beiträge: 246
Renommee-Modifikator: 877205
Schnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes AnsehenSchnawwel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Sehr hilfreicher und informativer Bericht, klasse welche Informationen aufgearbeitet und bereitgestellt werden
Schnawwel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 12:19   #3
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75711
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Danke! Freut mich, wenn meine Erfahrungen hier auf Anklang stoßen
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2014, 09:29   #4
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75711
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Noch ein weiter Tipp:
Hat man vor, die Zigarren für eine ganze Weile in den USA liegen zu lassen (1 Monat+) und man hat bei seiner Bestellung auch Einzelzigarren geordert, sollte man dafür Sorge tragen, dass die Water Pillows, die den Einzelzigarrenpacks zugefügt sind, entfernt werden, oder am besten,dass die Bestellung erst gar nicht damit versehen wird. Bei der ansonsten guten Verpackung dürfte auch so nichts austrocknen und man verhindert das Überfeuchten der Einzelzigarren.
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 16:29   #5
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75711
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Noch ein weiterer Tipp 2:

Im Moment lohnt es sich die Twitterseite immer mal wieder im Auge zu behalten. Unter der Überschrift "Warehouse Clearance" gibt es an verschiedenen Tagen immer mal wieder stark reduzierte Produkte zu erwerben! Man sollte schnell sein, da beliebte Dinge sehr schnell vergriffen sind.

Zudem scheint bald eine neue Internetpräsenz online zu gehen. Die Ankündigung dazu kann man immer mal wieder lesen. Getan hat sich bisher allerdings noch nichts. Warten wir mal ab.
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 14:09   #6
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75711
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Nachdem ich schon etwas verwundert war, warum die Twitterseite nicht mehr aktualisiert wurde, habe ich jetzt wohl den Grund gefunden. In den vergangenen Tagen ging die neue Website von cigarplace online. Daran wurde wohl kräftig gewerkelt.
Die Website scheint noch nicht ganz reibungslos zu funktionieren. Mein erster Eindruck ist: Alles viel zu groß! Auf der alten Site hatte man einfach eine recht gute Übersicht. Das finde ich ist derzeit nicht mehr unbedingt gewährleistet.
Aber überzeugt euch selbst!
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 17:01   #7
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75711
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Kurzes Update:
Bei Bestellungen funktioniert wohl die Versendung der Trackingnummern noch nicht automatisch! Also wundert euch nicht, wenn ihr keine automatische Versandbestätigung erhaltet. Der Versand eurer Pakete erfolgt trotzdem!
Auf Anfrage gibt es dann auch die Trackingnummer. Das Problem sollte aber bald behoben sein.
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2015, 13:07   #8
NumeroUno
Stammschreiber
 
Benutzerbild von NumeroUno
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 478
Renommee-Modifikator: 75711
NumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes AnsehenNumeroUno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Und noch ein kleiner Hinweis:
Die Versandbestätigung erfolgt wieder automatisch. Das Problem ist wohl behoben.
Die Aktualisierung der Twitterseite funktioniert aktuell allerdings nicht. Für Aktionen und Rabatte muss man sich derzeit beim Newsletter anmelden. Wenn die Seite wohl einwandfrei funktioniert, wird sich wohl wieder um die sozialen Medien gekümmert.
NumeroUno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 11:27   #9
Rasko
Schokistückligang
 
Benutzerbild von Rasko
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Schwechat
Alter: 48
Beiträge: 5.315
Renommee-Modifikator: 13297266
Rasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes AnsehenRasko genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Hat wer Ahnung was mit Cigarplace los ist?
Ein Arbeitskollege fährt im September in die Staaten und sämtliche Zigarren, die mich interessieren sind ausverkauft. Tatuaje....la flor de domenica...
Und das seit Wochen....
__________________
LG Wilfried
Antibasti!
Rasko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 12:24   #10
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.994
Renommee-Modifikator: 21474853
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarplace Leitfaden

Meiner Erfahrung nach passiert das dort immer wieder, beim letzten Mal waren die Oliva Melanio ein halbes Jahr als Backorder gelistet, Padron 1926 ebenfalls. Bin auf atlanticcigars und seriouscigars ausgewichen.
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cigarplace

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cigarplace Yard Gar Weedwacker Maduro latin2k Nicaragua 0 03.06.2011 20:06


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test