Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 11.06.2020, 20:23   #1
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lächeln Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Hallo zusammen,

erstmals vielen Dank an die Admins für die Aktivierung des Accounts.

Zu meiner Person:
Ich 32 Jahre alt, Motorradfahrer, Nichtraucher. Kalblütiger Einsteiger - daher Fokus auf milde Zigarren.

Basierend auf den Beiträgen hier im Forum und des "Wissensbereich" im Cigarworld habe ich meine ersten 6 milden-Zigarren zum Einstieg bestellt.

Im Folgenden die Auflistung:


  1. Davidoff Signature No. 2 / 21.40 €
  2. VegaFina Corona / 5.20 €
  3. Santa Damiana Corona / 5.10 €
  4. Ave Maria Immaculata Robusto / 9.30 €
  5. Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2 / 11.20 €
  6. Griffin's Classic No. 300 / 9.45 €


Meine Fragen zur Bestellung:
  • Was hält ihr von der Liste, was kann ich dazu holen, bei welcher Zigarre meiner Liste sollte ich vorsichtiger sein?
  • Mit welcher sollte ich anfangen und warum, könnt ihr mir eine Reihenfolge vorschlagen?

Ich kann mir vorstellen, dass Einsteigerfragen sich zum Klischee entwickelt haben, aber ein Einsteiger freut sich immer und hofft auf Antworten. Daher bitte nie die Euphorie verlieren um auf selbe klischehafte Fragen zu antworten - ich poste ja auch im Einsteigerbereich.


Viele Grüße und vielen Dank im Voraus
Met

Geändert von metsen (11.06.2020 um 20:32 Uhr)
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.06.2020, 06:44   #2
Nira
Quotenpfeifer
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 48
Beiträge: 6.343
Renommee-Modifikator: 21474869
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Aloha!

Die Auswahl ist in der Tat sehr leicht....kannst eigentlich mit allen anfangen, die Hoyo würde ich mir aber für den Schluss aufheben...

Und noch als Tipp....langsam rauchen, nicht zu stark ziehen....dann klappt das auch mit der Nikotinverträglichkeit
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2020, 09:02   #3
Koenich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Rehau
Beiträge: 95
Renommee-Modifikator: 743542
Koenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes AnsehenKoenich genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Die Auswahl ist für den Einstieg wirklich nicht verkehrt.

Als Tipp:

Vielleicht ne Cola zur resten Zigarre bzw. ne Limo dann klappts mit der Nikotinverträglichkeit noch besser.

Bei mir waren die Einsteiger Flor de Copan, Balmoral Connecticut, Santa Damiana kann ich für den Einstieg nur empfehlen.
__________________
Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein.

"Humphrey Bogart"
Koenich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2020, 11:22   #4
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.568
Renommee-Modifikator: 8855859
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Herzlich willkommen hier!

Kenne zwar die Ave Maria nicht, würde aber Niras Empfehlung folgen, also zuletzt Cuba (Ist dir das BD bekannt? Ev. sick Phase vermeiden!).

Vorschlag: 6-3-4-2-1-5

Achja, bei mir wurde der Haken durch Flor de Copan eingeschlagen, kann dir aber als Einsteiger auch noch Flor de Selva empfehlen ... aber wehe dir, wenn dir die Hoyo mundet ...
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2020, 16:17   #5
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

#Nira danke. Mache ich dann so. War inzwischen auch in deinem Blog. Werde gelegentlich reinsehen.

#Koenich ja, das mit dem Nikotinschock war vor Jahren bei mir der Fall – damals die Independence von der Tanke. Der größte Fehler den man machen kann. Rate ich jedem ab.(Independence, nicht bezogen auf den Nikotinschock, sondern den Einstieg mit Tanke.. kann ja auch bei allen anderen Zigarren passieren)

#Glenevil deinen Vorschlag nehme ich gerne an und werde mich daran halten. Zumal als Quercheck zum #Nira mit der Nr.5 ja auch die Aussage passend ist
BD=Boxing Date war mir nicht ganz bekannt. Werde mich da schlau machen.
Vielleicht könntest du ja das wichtigste hier zusammenfassen. (sick Phase?)

Frage nebenbei: bei dem Lockandlock in Kombi mit dem Boveda-Päckchen.. Kann ich das Päckchen auf eine nackte Zigarre drauflegen oder sollte man den Direktkontakt zur Zigarre vermeiden? Wie die Zigarren reinlegen – nackt, in Tüten oder Holzkisten?

Gruß
Met
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 14:31   #6
Mr. Panatela
Benutzer
 
Registriert seit: 02.2020
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 1
Mr. Panatela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Den Kubanern sagt man nach, sie bauen in einem gewissen Zeitraum vermehrt Ammoniak ab und schmecken dort entsprechend schlechter. Je nach Meinung ist diese Phase irgendwo 6 Monate bis 3 Jahre nach Produktion.

Wenn du es vermeiden kannst, würd ich das Boveda nicht direkt auf die Zigarren legen, mir sind sie dadurch aber auch noch nie feucht geworden...ICh klebe es einfach mit Tape unter den Deckel der Dose
Ob in Cellophan oder ohne ist auch Glaubenssache. Ich packe sie aus...
Mr. Panatela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 21:30   #7
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Hallo Leute,


ich habe nun 5 von 6 kosten können. Die 6ste ist die "Hoyo" - die rauche ich dann demnächst - sie ist auch die einzige aus Cuba.



Ich habe mich auch an die vorgegebene Reihenfolge (in den vorrigen Posts) gehalten. Da mir die Erfahrungswerte fehlen, möchte ich nicht über Aromen reden, sondern werde einfach nur eine Priorisierung aufstellen und zu jeder bisschen was schreiben.



Hier nochmal die Liste in der Rauch-Reihenfolge. (damit ihr nich hochscrollen müsstn.

  1. Griffin's Classic No. 300 / 9.45 €
  2. Santa Damiana Corona / 5.10 €
  3. Ave Maria Immaculata Robusto / 9.30 €
  4. VegaFina Corona / 5.20 €
  5. Davidoff Signature No. 2 / 21.40 €

Diese nachfolgende Aufstellung - wie sie mir am besten geschmeckt haben.


1. Davidoff
  • Hat am besten geschmeckt. Hat konstant geschmeckt. War sehr gut zu vertragen. Keine Übelkeit, keine Müdigkeit. Würde ich wieder kaufen. Bei dem Preis, sollte man diese Zigarre in diese Beurteilung mit Vorsicht einstufen - andere Liga.
2. Santa Damiana
  • Hat auch gut geschmeckt. Gegen mitte wurde es besser. In der Mitte gabs eins zwei Züge, da dachte ich einfach "wow" - eindeutige Explosionen an Geschmack. Leichte ermüdung im Nachgang. Ich werde die Corona und Churcill davon bei meiner nächsten Bestellung mit aufgeben.
3. Vega

  • War ok. Viel kann ich hierzu jetzt nicht sagen. Habs nicht mehr im Sinn und dies ist ein Anzeichen dazu, dass es eher neutral war.
4. Griffin´s
  • Eindeutig für den Preis ein Fail. Hat nicht geschmeckt. Vor allem der Nachgeschmack und der Gestank im Atem waren nicht schön.
5. Ave Maria
  • Nach 15 Minuten hat mich diese Zigarre umgehauen. Eindeutig zu stark. Ich bin aufgestanden um mir meine zweite Dose Cola zu holen und was passiert - Schweissausbruch von meiner Stirn, Schwindel... Naja. Würde ich nicht mehr kaufen
Fazit/Vorsicht:


Die 1 + 2 werde ich definitiv wieder holen.
Geschmäcker sind Eigen, daher sollte nicht vergessen werden, dass diese Beurteilung nicht pauschal ist.
Auch sind hier weitere Faktoren wie Stimmung, ob man was vorher gegessen hat oder parallel was süsses dazu trinkt, damit man den Nikotinschock umgeht, wichtig. Ich habe zu jeder Zigarre ein Cola getrunken.



Ich bin Nichtraucher. Das sind die ersten richtigen Zigarren. Außer ich hatte vor Monaten eine "Flor de Copan". Die 3-5 Tankstellenzigarren von vor 5 bis 10 Jahren sollten auf Performance keinen Einfluss haben.



Gruß
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 09:26   #8
geronimo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2020
Beiträge: 88
Renommee-Modifikator: 1
geronimo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Zitat:
Zitat von metsen Beitrag anzeigen
4. Griffin´s
  • Eindeutig für den Preis ein Fail. Hat nicht geschmeckt. Vor allem der Nachgeschmack und der Gestank im Atem waren nicht schön.
  • Ich möchte jetzt niemandem auf die Füsse treten oder lästern. Wie auch hier wieder gelesen, Geschmacksache ist und bleibt Geschmacksache. Was jedoch Griffins anbelangt, frag ich mich schon, ob überhaupt jemand diese Blends raucht. Sorry, ich hatte nie ein Exemplar, gleich welcher Vitola, die ich würde kaufen wollen. Beissender Rauch in der Nase, kein Charakter im Geschmack und wiederum beissendes Aroma. Dafür doch einen netten Preis ...
geronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 15:55   #9
Mr. Panatela
Benutzer
 
Registriert seit: 02.2020
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 1
Mr. Panatela ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Hab mal eine Griffins geschenkt bekommen, fand die nicht unlecker. Definitiv zu mild und zu teuer. Aber beissend kann ich ehrlich gesagt nicht unterschreiben, war halt typisch DomRep.
Mr. Panatela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 11:25   #10
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Hallo zusammen,


  • Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2 / 11.20 €



Die "Hoyo.." konnte ich endlich rauchen. Duftet sehr gut. Hebt sich von den anderen (die in meiner Liste) ab.

Leider ging sie trotz meiner Anstrengung 4-5 mal aus.

Von der Stärke her, war es meine Schmerzgrenze. Ich glaube ein Tick stärker würde ich dann eher schlechter vertragen. Performance muss dich noch deutlich verbessern

Ich habe sie mir erneut geholt. Im nächsten Post kommt meine neue Aufstellung.


Gruß


metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2020, 14:24   #11
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Neue Liste:


  1. Hoyo de Monterrey Epicure No.2 (war auch in der vorrigen enthalten)
  2. Flor de Copan Maduro Rothschild (Robusto)
  3. Don Diego Classic Corona
  4. AVO Lounge Edition Toro
  5. Montecristo Open Eagle
  6. Casa de Torres Gran Robusto
  7. Brick house Double Connecticut Mighty Mighty
Hoyo:
Erneut geraucht. Diese ging auch nicht wie die erste 5 mal aus.
War sehr lecker. Von den bisher gerauchten, ist dieses Stück meine Lieblingszigarre. Mild - bis Mildmittel



Avo Lounge:
War eher neutral. Nichts besonders für des Geld. Mild.



Montecristo Open Eagle:
Auch nicht so besonders gewesen. Sehr konstanter Geschmack. Für das Geld hätte ich auch mehr erwartet. War mild, somit vertragbar.



Die anderen werde ich noch rauchen.


Kann mir jemand, der die Hoyo auch sehr mag, weitere Milde bis mittelstarke Cubaner empfehlen?



Gruß
Met
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2020, 20:28   #12
Jodi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Jodi
 
Registriert seit: 06.2019
Beiträge: 127
Renommee-Modifikator: 214750
Jodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Ich werfe mal die Hoyo de Rio Seco in den Hut.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Jodi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2020, 09:37   #13
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.568
Renommee-Modifikator: 8855859
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Versuch mal ne kleine Vegueros, Rafael Gonzales, Fonseca oder eine Quai d'dOrsay .... eine gute Hoyo wird aber in dem Bereich schwer zu toppen sein ... aber nein, halt ... Partagas Salomones ... wenn die dir schmeckt, bist du verloren

... ach ja, den Allerweltsstumpen Montecristo No. 4 nicht zu vergessen ... und schön langsam rauchen ...

btw., über den Tellerrand geschaut sind für mich als Kaffeezigarre folgende Teile derzeit absolute Spitze: La Palina Classico Toro (vergleiche ich gerne mit Hoyo).
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 13:10   #14
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Hallo,


#Jodi ok, habe zwei davon bestellet.
#Glenevil habe alle Vorschläge die online verfügbar waren bestellt.


Im folgenden die aktuelle vorhandenen mit der neuen Bestellung. Ich versuche mal wegen den Preise ein Screen von der Bestellung hochzuladen:


IMG_1624.PNG

  1. Flor de Copan Maduro Rothschild (Robusto)
  2. Don Diego Classic Corona
  3. Casa de Torres Gran Robusto
  4. Brick house Double Connecticut Mighty Mighty
  5. Montecristo No. 4
  6. Vegueros Entretiempos
  7. Rafael Gonzales petit Coronas
  8. La Palina Classic Toro (unbedingt zum Kafee wie Glenevil, mal schauen
  9. Fonseca Cosaco
  10. Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2 ( dreier Kiste geholt
  11. Hoyo de Monterrey Hoyo De Rio Seco ( Gruss an Jodi )
  12. Santa Damiana Robusto
  13. Santa Damiana Corona ( siehe ersten Post/Aufstellung)
Gruß
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 18:35   #15
ilo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 44284
ilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Als Alternative zur davidoff Nr 2 versuch mal die factory overrun laguito Nr 2.

Ist m. E. Die gleiche Zigarre mit geringfügig unterschiedlichem Preis.

Ivo

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk
ilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2020, 22:19   #16
Jodi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Jodi
 
Registriert seit: 06.2019
Beiträge: 127
Renommee-Modifikator: 214750
Jodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Zitat:
Zitat von metsen Beitrag anzeigen
Hallo,


#Jodi ok, habe zwei davon bestellet.
#Glenevil habe alle Vorschläge die online verfügbar waren bestellt.


Im folgenden die aktuelle vorhandenen mit der neuen Bestellung. Ich versuche mal wegen den Preise ein Screen von der Bestellung hochzuladen:


Anhang 195575

  1. Flor de Copan Maduro Rothschild (Robusto)
  2. Don Diego Classic Corona
  3. Casa de Torres Gran Robusto
  4. Brick house Double Connecticut Mighty Mighty
  5. Montecristo No. 4
  6. Vegueros Entretiempos
  7. Rafael Gonzales petit Coronas
  8. La Palina Classic Toro (unbedingt zum Kafee wie Glenevil, mal schauen
  9. Fonseca Cosaco
  10. Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2 ( dreier Kiste geholt
  11. Hoyo de Monterrey Hoyo De Rio Seco ( Gruss an Jodi )
  12. Santa Damiana Robusto
  13. Santa Damiana Corona ( siehe ersten Post/Aufstellung)
Gruß
Da bin ich mal gespannt.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Jodi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2020, 18:08   #17
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Update:


Brick house Double Connecticut Mighty Mighty


Ist ein rießen Koloss. Vom Geschmack her nicht gefallen. Mild. Vertragbar.

Diese Größe müsste man etwas großzügiger abschneiden - 1-2cm.
Musste mich beim ziehen sehr anstrengen. Ich denke, dass ich meine Lungenmuskulatur somit gut trainiert habe. Dafür gibt es normalerweiße spezielle Masken, die man beim joggen trägt.


Flor de Copan Maduro Rothschild (Robusto)


Ist in Ordnung. Stufe diese als normal ein. Klische unter Einsteigerzigarren. Wurde mir von jedem Händler gleich als erste empfohlen Mild. Vetragbar aber leichte ermüdung gegen ende.

Würde ich nicht mehr kaufen. Etwas langweilig. Verbrannter Geschmack war durchgehend vorhanden, welchen ich sehr unangenehm finde. Ich weiss jetzt nicht, ob dass eine bestimmte Aroma ist, oder die Zigarre einfach nur "billig" schmeckt?
Kann jemand hierzu was schreiben?



Don Diego Classic Corona

Vom Rauch her war diese gut. Angenehm gewesen. Vom Geschmack auch minimal besser als die ersten zwei.Würde ich aber auch nicht mehr holen.


Generell habe ich jetzt die Erfahrung machen können, dass ich auf die ganz dicken Zigarren nicht so stehe. Und ich denke, da ich auch gelgenheitlich rauche, eher am Wochenende, würde ich keine mehr unter 8-10 euro holen.
Vielleicht kann es ein paar wenige Ausnahmen geben.. mal schauen.. aber grundsätzlich halt...


Gruß
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2020, 20:48   #18
Pyramides
Moderator
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 47
Beiträge: 2.731
Renommee-Modifikator: 21474857
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

@metsen

Die Flor de Copan Maduro ist nicht Jedermanns Sache. Verbrannt habe ich allerdings nicht rausgeschmeckt.

Probiere beim nächsten Mal bitte die Flor de Copan Linea Puro. Ich könnte mir vorstellen, dass sie dir gefallen wird.


Gesendet von meinem moto x4 mit Tapatalk
Pyramides ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2020, 13:13   #19
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Hi,


#Pyramides alles klar, gebe ich in meiner nächsten Bestellung auf.


Meine Zigarren sind angekommen:


Bildschirmfoto 2020-07-21 um 14.10.27.png


Frage: Kann man die Zigarren eingetütet/in Kisten in den Humidor tun, oder sollten die ausgepackt sein?


Gruß
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2020, 19:56   #20
Jodi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Jodi
 
Registriert seit: 06.2019
Beiträge: 127
Renommee-Modifikator: 214750
Jodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes AnsehenJodi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Ich tendiere im Moment eher zur Lagerung ohne Tüte. Trenne aber Kuba von anderen Zigarren. Liegen aber alle im selben Humidor nur in verschiedenen Schubladen.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Jodi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 10:53   #21
MicroFish
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MicroFish
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 64
Renommee-Modifikator: 496706
MicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes AnsehenMicroFish genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Zitat:
Zitat von metsen Beitrag anzeigen
Update:

Flor de Copan Maduro Rothschild (Robusto)

Klische unter Einsteigerzigarren. Wurde mir von jedem Händler gleich als erste empfohlen.

Würde ich nicht mehr kaufen. Etwas langweilig. Verbrannter Geschmack war durchgehend vorhanden, welchen ich sehr unangenehm finde. Ich weiss jetzt nicht, ob dass eine bestimmte Aroma ist, oder die Zigarre einfach nur "billig" schmeckt?
Kann jemand hierzu was schreiben?

Gruß


M. E. größtenteils komplett ungeniessbare „Billigstzigarren“ die ihr Geld überhaupt nicht wert sind.
MicroFish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 16:19   #22
metsen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
metsen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Zitat:
Zitat von MicroFish Beitrag anzeigen
M. E. größtenteils komplett ungeniessbare „Billigstzigarren“ die ihr Geld überhaupt nicht wert sind.

ok.

nenne mir doch mal bitte deine drei milde-bis mittelstarke Lieblingszigarren?
metsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2020, 20:39   #23
Alterschwede
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Alterschwede
 
Registriert seit: 12.2018
Ort: Ludwigslust
Alter: 46
Beiträge: 76
Renommee-Modifikator: 10739
Alterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes AnsehenAlterschwede genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung (milde Zigarren) In welcher Reihenfolge rauchen?

Jetzt würde ich mal eine Flor de Selva Robusto empfehlen.
Langsam geraucht...

Mit den Santa Damianas bin ich nie klar gekommen. Leicht, aber danach war mir trotzdem immer... Als Einsteiger seinerzeit habe ich dann direkt auch die Monte 4 und Cohiba Siglo II probiert. Das ging viiieeeeel besser, obwohl sie definitiv deutlich stärker waren.
Alterschwede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 08:31   #24
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.568
Renommee-Modifikator: 8855859
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Zitat:
Zitat von ilo Beitrag anzeigen
Als Alternative zur davidoff Nr 2 versuch mal die factory overrun laguito Nr 2.

Ist m. E. Die gleiche Zigarre mit geringfügig unterschiedlichem Preis.

Ivo

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk
Das ist mal eine Ansage und schreit förmlich nach einem Tasting ...
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2020, 14:21   #25
ilo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 44284
ilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehenilo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kaltblütiger Einsteiger und seine Erstbestellung

Bei uns im Freundeskreis sind davon in den letzten ein- bis anderthalb Jahren vielleicht 50-60 Stück davon durchgegangen. Kein verrecker dabei, alle super.

Nachteil:
Geschmacklich sehr konstant, d.h. die Gefahr der Langeweile bestünde, wenn man nur diese rauchen würde.

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk
ilo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einsteigerfrage, milde

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirklich milde Zigarren Big-E Einsteigerforum 18 11.08.2016 11:05
Milde Zigarren Isa - Gebes Einsteigerforum 20 23.01.2016 15:40
Einsteiger braucht Hilfe beim richtigen Rauchen Carsten Einsteigerforum 4 19.10.2014 17:45
milde Zigarren TheGriffin Allgemein 20 19.01.2014 18:53
Milde Zigarren welche? marco005 Dom. Republik 49 01.11.2013 13:22


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:30 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test