Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Accessoires

Accessoires Cutter, Etuis, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 25.09.2013, 12:58   #1
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 45
Beiträge: 2.196
Renommee-Modifikator: 21474852
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard Günstiger Temperatur- und Feuchtelogger mit USB

Hi,

bin ich gerade drüber gestolpert und dachte, es könnte für den ein oder anderen hier vielleicht interessant sein...

Beim Restposten-Händler Pollin gibt´s aktuell einen Temperatur&Feuchtelogger für 24,95€. Ist zwar kein Präzisionswunder, aber wenn man mal davon ausgeht, dass man nicht gerade eine Gurke mit den maximalen 4% Abweichung in der Messtoleranz erwischt ist es sicher ganz nett für das Geld (hab ihn allerdings bisher noch nicht getestet).



Gruß,
Byter

Geändert von Byter (25.09.2013 um 13:38 Uhr)
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.09.2013, 14:21   #2
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 15
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Günstiger Temperatur- und Feuchtelogger mit USB

Och, wenn er 72% anzeigt sind's ja immer noch 68%
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 14:49   #3
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 49
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063175
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Günstiger Temperatur- und Feuchtelogger mit USB

Testo 174h !

http://www.testo.de/produkte/produkt...ctNo=0572+6560
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 19:56   #4
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 45
Beiträge: 2.196
Renommee-Modifikator: 21474852
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Günstiger Temperatur- und Feuchtelogger mit USB

Zitat:
Zitat von Susmiel Beitrag anzeigen
Der ist sicher deutlich schicker, aber kostet auch mehr als das Dreifache... Und mit +/- 3% ist der auch nicht viel präziser...


Is ja auch egal, ich hab mir das Ding einfach mal bestellt... Für 25€ find ich's 'nen Schnapper.
Werde dann mal mit 'nem genauen Sensor (Sht75) vergleichen

Gruß,
Byter
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 19:35   #5
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 45
Beiträge: 2.196
Renommee-Modifikator: 21474852
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Günstiger Temperatur- und Feuchtelogger mit USB

Hab den Kleinen vor 2 Tagen bekommen und heute mal ein wenig getestet... Bin wirklich positiv überrascht, mein Exemplar hat eine Abweichung von ca. 1-1.5% in der RLF (verglichen mit zwei kalibrierten SHT75-Sensoren):

Pollin.jpg

Hab noch 2-3 weitere Tests gemacht, u.a. im Emsador:
Pollin zeigt 68%, die kalibrierten Sensoren 67.2% und 67.3%

Allerdings ist der Pollin-Logger recht träge, man muss ihm schon 5 Minuten geben, bis er sich eingependelt hat.

Nachteil: Nach 2 Minuten geht das Display aus und er wird erst wieder auf Tastendruck aktiv (loggen tut er natürlich auch ohne).


Imho für 25€ ein Schnäppchen und definitiv kein Fehlkauf.
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 23:55   #6
DasBesteOderNichts
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DasBesteOderNichts
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Leipzig/Bremen
Beiträge: 73
Renommee-Modifikator: 8
DasBesteOderNichts wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Günstiger Temperatur- und Feuchtelogger mit USB

Hab ihn auch gekauft da mir noch ein digitaler fehlt.
Funktioniert super aber leider wie gesagt sieht man nach 2 min nichts mehr und man muss jedesmal den Humi öffnen.
DasBesteOderNichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2013, 02:45   #7
Der_Don
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Der_Don
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Oberland, Bayern
Beiträge: 186
Renommee-Modifikator: 217709
Der_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes Ansehen
Standard AW: Günstiger Temperatur- und Feuchtelogger mit USB

Zitat:
Zitat von Byter:
Der ist sicher deutlich schicker, aber kostet auch mehr als das Dreifache... Und mit +/- 3% ist der auch nicht viel präziser...
Der testo 174H für 100 € ist auf lange Sicht mit Sicherheit präziser als der DS100 für 25 €. Ich habe schon Billiggeäte gesehen die von Haus aus 5% r.F. weniger angezeigt haben als sie sollten und zusätzlich noch eine Toleranz von +-4%. Datenlogger der Klasse wie der testo 174H oder z.B. der EBI 20-T1 werden im Gegensatz zu Billiggeräten mit Kalibierungszertfikat ausgeliefert. Diese Geräte sind für den professionellen Gebrauch wie z. B. in Lagerhäusern für empindliche Güter gedacht, man kann damit Messdaten über einen längeren Zeitraum protokollieren. Alle Sensoren haben nach längerer Zeit (abgesehen von der Messtoleranz) eine gewisse Abweichung, billige mehr, teure weniger. Selbst der teure Sensor SHT75 kann nach einen Jahr 0,5% r.F. abweichen. Deshalb kann man die teureren Datenlogger nach ein bis zwei Jahren zum Nachkalibieren zum Hersteller schicken, den DS100 nicht. Würde mich doch interessieren, welche Abweichung der nach z.B. drei Jahren hat.

Grüße, Gerhard
Der_Don ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Temperatur und Luftfeuchtigkeit Samsa Aufbewahrung 91 24.03.2016 15:43
Temperatur Gran Reserva Aufbewahrung 31 15.08.2013 16:54
Temperatur sigaro Aufbewahrung 3 22.02.2013 14:38
Günstiger, kurzer Smoke? Casanova92 Allgemein 8 21.08.2011 21:30
günstiger humidor delicious Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 17 26.04.2010 12:48


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:21 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test