Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Zigarrenmarken - Sonstige

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.02.2012, 11:31   #1
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589474
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Tach Ihr Schmaucher!

Ich habe gestern meine erste Toscano classico probiert und ich muss sagen:
Das Dingens ist ja mal der Hammer!

Sehr würzig, erdig und eine feine Süße habe ich mir auch eingebildet.
Gegen ende kommen dann tolle Kaffeearomen rüber und die Zigarre wird nie bitter oder scharf!

Nun habe ich noch die Antico gekauft, welche ich demnächst, vielleicht heute probieren werde.
Es gib aber ja auch noch einige andere Sorten.
Unterscheiden die sich geschmacklich sehr?
Wenn ja wie?

Und schmecken die aromatisieren kleinen?


Lieben Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.02.2012, 11:50   #2
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 60
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 18
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Jede hat ihren eigenen Geschmack.

Manche mögen sie, andere nicht.

Die Aromatisierten habe ich noch nicht probiert aber ich denke mal jede ist es wert probiert zu werden.

Meine kommen übrigens auch in einen Humi, bilde mir ein das ich einen besseren Rauch bekomme und sie etwas milder und doch geschmacks-intensiver werden.
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 11:57   #3
TSET
Schokistückligang
 
Benutzerbild von TSET
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Niederösterreich
Alter: 43
Beiträge: 1.226
Renommee-Modifikator: 192
TSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Hi Philipp,

ich mag die Toscani generell auch sehr gerne, aber eher draußen, vorzugsweise am Rasenmähertraktor.

Große Unterschiede konnte ich nicht feststellen (dazu mähe ich zu selten den Rasen :001lol: ), nur, dass die Classico meiner Einschätzung nach die ausgewogenste ist, die Antico eher die stärkste.

Gestern beim Treffen haben wir auch kurz über sie gesprochen. Einer der Anwesenden hat sich die "Anice" gekauft und war sehr davon angetan, den besagten Geschmack sollte man aber schon mögen.

Grüße

Z
__________________
„Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.“ Winston Churchill

flickr
facebook-Fotoseite
TSET ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 12:00   #4
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589474
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Werden sie denn mit zunehmender Reifezeit, also von classico zu Riserva Antico milder oder kräftiger, ausgewogener?
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 12:03   #5
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 60
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 18
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Ich mag die Älteren lieber aber wie gesagt... Ansichtssache:001drool:
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 12:04   #6
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589474
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Und ich liebe Anis!

Leider hat mein Händler die nicht!
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 12:08   #7
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 60
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 18
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Vielleicht kann er sie dir ja bestellen?
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 12:16   #8
TSET
Schokistückligang
 
Benutzerbild von TSET
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Niederösterreich
Alter: 43
Beiträge: 1.226
Renommee-Modifikator: 192
TSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Hi,

also ich würde sagen, sie werden kräftiger....

Grüße

Z

Hier noch ein Pic des besagten, sehr stimmigen Einsatzgebietes :001lol:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 301175_1876147797594_1658204580_31546498_6968052_n.jpg (49,3 KB, 34x aufgerufen)
__________________
„Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.“ Winston Churchill

flickr
facebook-Fotoseite
TSET ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 12:23   #9
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 60
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 18
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Zitat:
Zitat von TSET Beitrag anzeigen
Hi,

also ich würde sagen, sie werden kräftiger....

Grüße

Z

Hier noch ein Pic des besagten, sehr stimmigen Einsatzgebietes :001lol:

Ja nee iss klaa.

Bist du ne faule Socke.

So lasse ich mir Gartenarbeit auch gefallen.:001lol:
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 13:27   #10
Wocke
Profi
 
Benutzerbild von Wocke
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kusel
Alter: 40
Beiträge: 2.207
Renommee-Modifikator: 21474855
Wocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Zitat:
Zitat von TSET Beitrag anzeigen
Hi,

also ich würde sagen, sie werden kräftiger....

Grüße

Z

Hier noch ein Pic des besagten, sehr stimmigen Einsatzgebietes :001lol:
Komm...

Den Rasen hat bestimmt deine Frau gemäht, mit nem trommelmäher versteht sich, wâhrend du die Beine hoch gelegt hast.
Man will sich ja schließlich auf den smoke konzentrieren.
__________________
Viele Grüße
André
rod plau krün



Wocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 13:52   #11
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 36
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 14
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

He he, oder TSET sollte das "Rasenmäherauto" nur wieder in der Garage einparken !

War nur'n Scherz .
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 10:01   #12
T.F.
Profi
 
Benutzerbild von T.F.
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Im Herzen der Pfalz!
Alter: 43
Beiträge: 1.089
Renommee-Modifikator: 27
T.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Es gibt von den Toscanos auch noch "Antica Riserva" und "Extra Vecchi"
Das sind die älteste im bezug auf die Lagerzeit. Je älter sie sind um so kräftiger werden sie.
In Italien bekommt man noch sehr viel mehr Sorten, die teilweise milder oder süsslicher sind, allerdings haben sie alle diese Vollwürzige Grundnote...

Eine Veränderung im Geschmack wirst du durch längeres "Lagern" eher weniger hinbekommen. Da passiert nicht mehr viel. Liegt wohl auch daran, dass die Zigarren Nass gerollt werden und dann beim Lagern trocknen.

Ich persönlich habe meine Toscanos teilweise im Handschuhfach des Autos, in meiner Tasche und Teilweise im Unbefeuchteten Teil meines Schrankes liegen. Dort hat es ca. 60% RLF. Die sind dann schon etwas "weicher" im Geschmack, was mir durchaus besser gefällt.

Aber was mir am allerbesten an Toscanos und -nellis gefällt ist, dass sie absolut unkompliuziert sind und immer schmecken... :001thumbup:
__________________
Hier geht's zum Blog der Stogie-Zmokers-Kurpfalz...
T.F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 11:57   #13
El Ché
Profi
 
Benutzerbild von El Ché
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Linz/Oberösterreich
Beiträge: 1.654
Renommee-Modifikator: 26
El Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Hab gestern meine erste Toscano geraucht, ziemlich kräftiges Teil muss ich sagen. Hab die Classico nicht in zwei Hälften, sondern wie Lee Marvin mir empfohlen hat als Ganzes geraucht. Eine wirklich klasse würzige Zigarre, für wenig Geld bei der es nichts zu meckern gab, sie war absolut tip top.:001thumbup1:
__________________
Gruß, Patrick
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Zigarre soll man behandeln wie eine Frau - mit Aufmerksamkeit.
El Ché ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 12:35   #14
Lee_Marvin
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Lee_Marvin
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Opponitz/NÖ/ÖSTERREICH
Beiträge: 397
Renommee-Modifikator: 214759
Lee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes AnsehenLee_Marvin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Zitat:
Zitat von El Ché Beitrag anzeigen
Hab gestern meine erste Toscano geraucht, ziemlich kräftiges Teil muss ich sagen. Hab die Classico nicht in zwei Hälften, sondern wie Lee Marvin mir empfohlen hat als Ganzes geraucht. Eine wirklich klasse würzige Zigarre, für wenig Geld bei der es nichts zu meckern gab, sie war absolut tip top.:001thumbup1:
Wie hast du sie vertragen?

Nach meiner ersten kompletten Extra Vecchio hatte ich das Gefühl, als würde ich auf Watte gehen. Die war heftig. Heute macht sie mir eigentlich auch nichts mehr.
__________________
„Eine Zigarre vertreibt die Sorgen und erfüllt die Stunden des Alleinseins mit tausend angenehmen Vorstellungen.“ (George Sand)

„Ich trinke viel, schlafe wenig und rauche eine Zigarre nach der anderen. Deshalb bin ich 200% in Form.“ (Winston Churchill)
Lee_Marvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 12:38   #15
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 19
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Klingt lecker was ihr beschreibt, aber was für mich nicht 100% ersichtlich ist, sind die Toscano alle aromatisiert oder nur zum Teil, da wo es auch dabei steht?
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 13:18   #16
TSET
Schokistückligang
 
Benutzerbild von TSET
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Niederösterreich
Alter: 43
Beiträge: 1.226
Renommee-Modifikator: 192
TSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes AnsehenTSET genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Klingt lecker was ihr beschreibt, aber was für mich nicht 100% ersichtlich ist, sind die Toscano alle aromatisiert oder nur zum Teil, da wo es auch dabei steht?
Hello,

bei deinem Link sind die unteren drei aromatisiert. Hatte ich bis jetzt noch nicht....

Ansonsten kann man ruhigen Gewissens sagen, die normalen schmecken nach purem Tabak.

Grüße

Z
__________________
„Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.“ Winston Churchill

flickr
facebook-Fotoseite
TSET ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 15:36   #17
T.F.
Profi
 
Benutzerbild von T.F.
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Im Herzen der Pfalz!
Alter: 43
Beiträge: 1.089
Renommee-Modifikator: 27
T.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Die Aromatisierten stechen besonders durch die Eigenschaft heraus, dass nicht nur die Umgebung das Aroma riecht, sondern auch richtig danach schmecken!

Bei allen anderen pflichte ich Tset zu, sie schmecken nach purem Tabak!
__________________
Hier geht's zum Blog der Stogie-Zmokers-Kurpfalz...
T.F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 16:59   #18
El Ché
Profi
 
Benutzerbild von El Ché
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Linz/Oberösterreich
Beiträge: 1.654
Renommee-Modifikator: 26
El Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Zitat:
Zitat von Lee_Marvin Beitrag anzeigen
Wie hast du sie vertragen?

Nach meiner ersten kompletten Extra Vecchio hatte ich das Gefühl, als würde ich auf Watte gehen. Die war heftig. Heute macht sie mir eigentlich auch nichts mehr.
Die ersten paar Zentimeter war de Zug recht stark, danach gings problemlos weiter bis zu den letzten 1-2 cm wo der Zug wieder recht stark wurde.
Zitat:
Zitat von Lee_Marvin Beitrag anzeigen
Die war heftig. Heute macht sie mir eigentlich auch nichts mehr.
Heftig triffts genau. Musste nach etwas mehr als der Hälfte eine kurze Pause einlegen um nicht von der Parkbank zu fallen.:001lol:
__________________
Gruß, Patrick
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Zigarre soll man behandeln wie eine Frau - mit Aufmerksamkeit.
El Ché ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2012, 18:12   #19
orinoco
Benutzer
 
Benutzerbild von orinoco
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Österreich
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 9
orinoco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Mein Einstieg in die Zigarrenwelt liegt nicht weit zurück also bin ich technisch noch ein ziemlicher Anfänger, aber meine Begeisterung steigt und ich probiere fleißig weiter, bei jeder Gelegenheit wo ich Lust auf eine gute Zigarre habe.

Toscani kenne ich schon, Sie sind unter meinen Lieblingsmarken, u.a. weil ich auch die Form toll finde, so einzigartig.
Aromatisierte und nicht aromatisierte kann ich schwer vergleichen (mein Geschmack liegt eher in der Richtung Tabak pur) und nach meiner Erfahrung werden sie stärker je älter sie sind.

LG

Tanya
orinoco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 11:56   #20
orinoco
Benutzer
 
Benutzerbild von orinoco
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Österreich
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 9
orinoco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Also, ich habe zwar gesagt dass ich aromatisiertes nicht in Betracht nehme aber......es kommt in den Posts immer wieder die Begeisterung so mancher für die aromatisierten Toscanellis vor. Da habe ich mich entschieden Sie ernsthaft zu probieren. Muß sagen: gar nicht schlecht! Ich habe alle 3 Sorten gekauft und geraucht (anis, kaffee, grappa). Ich hatte gedacht Sie würden irgendwie nach ein paar Zügen eklig oder chemisch schmecken, aber eigentlich bleibt der Tabakgenuss intakt und der Seitengeschmack/geruch ist angenehm und wirkt irgendwie authentisch.

Nette Überraschung!! :001thumbup1:
orinoco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 17:29   #21
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 14
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Hallo zusammen,

hatte heute meine erste Toscano Extra Vecchio, genauer gesagt eine gecuttete halbe, also quasi eine Toscanello Extra Vecchio.

Zuerst dachte ich, "Mann ist die dünn und kurz", aber dann:
Mein lieber Schieber, die schmecken echt lecker. Sehr würzig und die schon beschriebene leichte Süße. Keine großen Veränderungen, aber konstant gut.

Abbrand musste minimal korrigiert werden; Asche hielt nur einen knappen cm.

Dazu wieder ein doppelter Lungo, gegen den sie sich geschmacklich problemlos durchsetzte. Eine Toscanello reichte mir aber, sie haben tatsächlich "Bumms".

Mein Fazit:
Ich denke, die sind so intensiv, dass man sie auch beim Spazierengehen ohne besondere Konzentration auf die Aromen genießen kann. Auch ein Single Malt passt vermutlich; dann bekommt man sicher die doppelte "Dröhnung".
PLV ist eine Wucht und geschmacklich kann sich so manches Gedöns mit 4 cm geprägter Anilla aus Nicaragua verstecken.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 17:37   #22
Thorben
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Thorben
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 775
Renommee-Modifikator: 14
Thorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreThorben sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Wenn Dir die gefallen, dann probiere mal die Toscanello Aroma Caffé Die finde ich noch besser.
__________________
Gruß, Thorben
Thorben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 17:51   #23
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 14
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Danke für den Tipp. Die kommen sicher auch noch, aber ich muss vorher noch die Antica Riserva probieren, die ich mir auch geholt habe.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 19:36   #24
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 42
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 52
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Habe ich mir heute gekauft. Wollte was im Cowboy Outfit morgen auf dem Zug rauchen, da kamen mir die Toscanellos in den Sinn..

Bin gespannt...
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2014, 11:40   #25
Locke
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Beiträge: 126
Renommee-Modifikator: 0
Locke wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Toscani unterschiedliche Sorten - Unterschiede im Geschmack?

Zitat:
Zitat von Thorben Beitrag anzeigen
Wenn Dir die gefallen, dann probiere mal die Toscanello Aroma Caffé Die finde ich noch besser.
Und Du wirst sofort ( es fehlt der Kotz Smilie )
Locke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
toscani, toscano

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehr nahe beieinander liegende BD - Unterschiede? Phijo Allgemein 8 30.12.2011 15:29
Unterschiede im Geschmack? / Lieblingszigarillo? McSeth Zigarillos 6 22.09.2011 11:37
Zigarrenformate und Geschmack/Stärke? mschmidt99 Allgemein 1 22.01.2011 14:49
Unterschiedliche Logos bei Trinidad? digitaL Trinidad 6 19.09.2010 13:40
Markante Unterschiede durchs anschneiden? maverik Accessoires 6 18.09.2010 17:08


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test