Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.02.2018, 16:07   #26
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.631
Renommee-Modifikator: 21474856
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von Dr. M. Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach ist eine sehr lange Lagerung, von sehr vielen Zigarren, nur in einem begehbaren Humidor zu gewährleisten, welcher auch mal 4 Wochen oder länger, ohne Aufsicht und Wartung auskommt - oder eine Einlagerung beim Händler des Vertrauens!
Verstehe auch nicht was die Lagerung damit zu tun hat ob ein Humi begehbar ist oder nicht????
Meine L&L oder Zarges sind Wochenlang ohne Aufsicht aber wenn ich sie mal von außen checke sagt das Sensirion: Alles OK!
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.02.2018, 16:47   #27
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 52
Beiträge: 3.881
Renommee-Modifikator: 10809426
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von benjamin82 Beitrag anzeigen

Meine nun 5 Jahre alten 1926 #1 Maduro sind immer noch
Hallo!

Und?! Legen die noch zu oder bleiben die halt so klasse wie am Anfang!?

Ich wollte mir die immer einmal kaufen, wenn denn der Preis nicht wäre. Welche würdest Du besonders empfehlen? Hattest Du auch schon welche von den Natural 1926ern?!

Ich hatte des öfteren die 1964 Torpedo maduro... ein Traum! Wie gesagt, wenn denn der Preis nicht wäre!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 17:37   #28
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 428657
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Also meiner Meinung nach ist die Padron 1926 Maduro ihre 20 USD allemal wert.
Keine Zigarre für jeden Tag. Aber wenn man sich mal etwas gönnen möchte, ist das sicherlich sein Geld wert.

Eine 1926 natural hatte ich auch schon. Finde ich nicht ganz so angenehm im Geschmack. Aber das ist kritisieren auf aller höchstem Niveau.
Unterm Strich geben die Versionen sich nicht wirklich viel.
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 17:50   #29
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 40
Beiträge: 1.803
Renommee-Modifikator: 13726532
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
nur so am Rande:

Man benötigt gar keinen Befeuchter in luftdichten Behältnissen.


Die angesprochenen Beads befeuchten ja auch nicht nur, sondern entfeuchten auch bei Bedarf.

Also mich beruhigt das ungemein.

Und die Boxen können übrigens Monate ohne Aufsicht bleiben. Seit ich Bluetooth Hygrometer drin habe, gucke ich gar nicht mehr nach dem Inhalt.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 18:37   #30
DonPaolo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von DonPaolo
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 672
Renommee-Modifikator: 7578987
DonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von rudi8306 Beitrag anzeigen
Verstehe auch nicht was die Lagerung damit zu tun hat ob ein Humi begehbar ist oder nicht????
Überhaupt nix.
DonPaolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 18:55   #31
IchBins
Profi
 
Benutzerbild von IchBins
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 21474845
IchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von DonPaolo Beitrag anzeigen
Überhaupt nix.
Aufbewahrung oder Lagerung ?

Es gibt schon Unterschiede.
Nur ein Beispiel:
Lagerung im Tageshummidor der täglich geöffnet wird ?
Lagerung im begehbaren Humidor der täglich begangen wird ?

Hmmm.... bin ich mir nicht sicher....
__________________
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
IchBins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 19:17   #32
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 36
Beiträge: 2.480
Renommee-Modifikator: 6079823
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
Hallo!

Und?! Legen die noch zu oder bleiben die halt so klasse wie am Anfang!?

Ich wollte mir die immer einmal kaufen, wenn denn der Preis nicht wäre. Welche würdest Du besonders empfehlen? Hattest Du auch schon welche von den Natural 1926ern?!

Ich hatte des öfteren die 1964 Torpedo maduro... ein Traum! Wie gesagt, wenn denn der Preis nicht wäre!

Gruß
Henning
Die bleiben fast wie am Anfang. Sie werden runder im Geschmack. Empfehlen kann ich alle Formate. Je nach Zeit kannst du wählen: viel Zeit = #1 Churchill
Weniger Zeit = #6 ~Robusto.

Die Natural sind auch lecker, aber imho nicht so schokoladig wie die Maduro. Ich kaufe eigentlich nur Maduro. Ab und an mal eine NAT zum testen...

Es bietet sich an sich Padrón in den USA zu kaufen: #1 ca.20$ ... oder mitbringen lassen....wenn man selbst nicht hin kommt.
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 22:44   #33
fam1108
Stammschreiber
 
Benutzerbild von fam1108
 
Registriert seit: 10.2015
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 5559033
fam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehenfam1108 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
nur so am Rande:
Man benötigt gar keinen Befeuchter in luftdichten Behältnissen.
dieser meinung bin ich auch.
fam1108 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 23:28   #34
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 40
Beiträge: 5.249
Renommee-Modifikator: 21474863
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von Tom_123 Beitrag anzeigen

Hinzu kommen natürlich auch praktische Ewägungen.
Wie will man als 'Normalsterblicher' eine optimale Lagerung über zehn- zwanzig Jahre sicherstellen?
Das Leben entwickelt sich weiter.
Wie will man garantieren, daß man über einen so langen Zeitraum immer die Zeit findet
Befeuchter zu befüllen und die Lagerung regelmäßig zu kontrollieren?

Mit dieser Einstellung darfst du aber gar keine mittel oder langfristigen Projekte anpacken, kann ja schließlich niemand garantieren dass du den nächsten Tag überlebst.
Solange es nichts wirklich besonderes ist, kaufe ich nichtmahl kubanische Zigarren die jünger als drei Jahre sind.


Gruß Ralf

Geändert von Ralf79 (22.02.2018 um 07:39 Uhr)
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 00:07   #35
Winkel
Profi
 
Benutzerbild von Winkel
 
Registriert seit: 12.2013
Beiträge: 2.273
Renommee-Modifikator: 21474852
Winkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes AnsehenWinkel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von hasenufer Beitrag anzeigen
Oooooooooder, man kauft den Krampf dann einfach nicht

Manchmal muss man über den Tellerrand schauen, um die guten Kubaner schätzen zu können
Winkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 07:22   #36
lowcut
Moderator
 
Benutzerbild von lowcut
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.542
Renommee-Modifikator: 1345738
lowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Solange es nichts wirklich besonderes ist, kaufe ich nichtmahl kubanische Zigarren die Jünger als drei Jahre sind.


Gruß Ralf
Außer man möchte selber lagern und reifen lassen.
lowcut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 07:34   #37
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 40
Beiträge: 5.249
Renommee-Modifikator: 21474863
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von lowcut Beitrag anzeigen
Außer man möchte selber lagern und reifen lassen.
Genau!


Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 08:49   #38
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.996
Renommee-Modifikator: 21474853
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen
Die angesprochenen Beads befeuchten ja auch nicht nur, sondern entfeuchten auch bei Bedarf.

Also mich beruhigt das ungemein.

Und die Boxen können übrigens Monate ohne Aufsicht bleiben. Seit ich Bluetooth Hygrometer drin habe, gucke ich gar nicht mehr nach dem Inhalt.
Und wo soll in einem luftdichten Behälter denn plötzlich Feuchtigkeit herkommen

Ich öffne meine Lagerkisten überhaupt nicht - es sei denn, ich suche Zigarren und nehme eine Kiste raus...
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 09:09   #39
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 51
Beiträge: 3.728
Renommee-Modifikator: 21474859
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Die Feuchtigkeit geht einfach nicht verloren
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 09:12   #40
Tom_123
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 30
Renommee-Modifikator: 3
Tom_123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Mit dieser Einstellung darfst du aber gar keine mittel oder langfristigen Projekte anpacken, kann ja schließlich niemand garantieren dass du den nächsten Tag überlebst.
Solange es nichts wirklich besonderes ist, kaufe ich nichtmahl kubanische Zigarren die jünger als drei Jahre sind.


Gruß Ralf
Von mittelfristig rede ich ja nicht, klar packe ich auch ein paar Kisten für einige Jahre in die Tupperbox.
Aber für zwei bis vier Jahre zu planen ist wohl doch etwas anderes als für 15 bis 20 Jahre zu planen.
Außerdem glaube ich nicht, daß einfach in den Keller stellen und vergessen hier zielführend ist.
Bovedas halten nicht ewig, man sollte ab und zu mal nachsehen ob etwas schimmelt, usw.

Wie bei vielen Genußmitteln ist die Frage doch auch hier:
80% des Genusses erreiche ich mit relativ wenig Aufwand, will ich nun für 10% oder 20% mehr Genuß
400% mehr Aufwand betreiben oder nicht.
Ich will das nicht, wer es will dem sei es natürlich gegönnt und ich hoffe mein Beitrag wurde nicht so verstanden,
daß ich etwas dagegen hätte.
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 09:30   #41
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.631
Renommee-Modifikator: 21474856
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von Tom_123 Beitrag anzeigen
Außerdem glaube ich nicht, daß einfach in den Keller stellen und vergessen hier zielführend ist.
Bovedas halten nicht ewig, man sollte ab und zu mal nachsehen ob etwas schimmelt, usw.
.
Ich weiß ja nicht ob du hier oben alles durchgelesen hast aber hier machen die meisten kein Boveda rein. Deshalb gibts da nix was man jeden Tag kontrollieren müsste.
Und ja in den Keller stellen und vergessen genau das ist der Plan.
Ich kontrolliere wie schon geschrieben die L&L und Zarges von außen mit dem Sensirion. Von innen vielleicht einmal im Jahr außer ich brauch gerade was aus den Boxen und das kommt selten vor.
Für mich ist das seeehr wenig Aufwand und hab kein Problem das 20-30 Jahre weiterzumachen.
Falls es mich morgen nicht mehr geben sollte merke ich das eh nicht mehr
Lg rudi
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 09:48   #42
PootieTang
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von PootieTang
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 626
Renommee-Modifikator: 6212308
PootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes Ansehen
Standard Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Benutzte auch LLs ohne Boveda. Bei einer habe ich das Problem, dass ich 69% habe, diese aber auf 65% bringen möchte.

Also habe ich öfters schon Deckel aufgelassen, bis es 65% hatte. Dann wieder zu. Nach ein paar Tagen wieder 69%. Das Spielchen bestimmt schon 10 mal gemacht. Die Dinger kommen einfach nicht runter.

Habt ihr eine dauerhafte Lösung?

Boveda mit 65% austrocknen lassen und dann rein?
PootieTang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 09:57   #43
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 40
Beiträge: 1.803
Renommee-Modifikator: 13726532
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von Funa-kij Beitrag anzeigen
Und wo soll in einem luftdichten Behälter denn plötzlich Feuchtigkeit herkommen



Ich öffne meine Lagerkisten überhaupt nicht - es sei denn, ich suche Zigarren und nehme eine Kiste raus...


Zunächst bezweifle ich die 100% Luftdichte. Ich habe verschiedene Pfeifentabake in LL Dosen gut 2-3 Jahre „vergessen“. Die sind jetzt alle absolut trocken. Komisch wenn keine Luftfeuchte entweichen kann.

Bei den Zigarrenkisten tausche ich schon hin und wieder aus. Ich nehme eine Kiste raus, eine neu gekaufte kommt rein. Temperatur steigt oder fällt. Ich denke schon, dass das Einfluß hat.

Aber dass die Pfeifentabake nach 2 oder 3 Jahren völlig trocken waren hat mich schon erstaunt. In Lock n Lock Dosen wohlgemerkt.

Also sind Beads für mich für die Feuchte nach oben und unten perfekt. Die sind aber auch nicht stark gewässert. Sondern nur ein wenig.

Ist auch nur meine persönliche Meinung. Manche finden Beads „stinken“. Kann ich nicht feststellen. Andere sind erfolgreich ohne alles mit Baumarktboxen ohne Dichtung zufrieden. Jeder Jeck isch anners
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 10:03   #44
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.702
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von PootieTang Beitrag anzeigen
Benutzte auch LLs ohne Boveda. Bei einer habe ich das Problem, dass ich 69% habe, diese aber auf 65% bringen möchte.

Also habe ich öfters schon Deckel aufgelassen, bis es 65% hatte. Dann wieder zu. Nach ein paar Tagen wieder 69%. Das Spielchen bestimmt schon 10 mal gemacht. Die Dinger kommen einfach nicht runter.
Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen
Zunächst bezweifle ich die 100% Luftdichte. Ich habe verschiedene Pfeifentabake in LL Dosen gut 2-3 Jahre „vergessen“. Die sind jetzt alle absolut trocken. Komisch wenn keine Luftfeuchte entweichen kann.
Das sind genau die "Probleme" die man mit L&L haben kann: Sie können komplett dicht sein oder auch nicht.
@PootieTang: einfach noch länger öffnen und warten. Bei dir sieht man sehr schön dass man keine Angst vor dem Öffnen zu haben braucht. In der Luft ist bei weitem nicht so viel Flüssigkeit gespeichert wie in den Zigarren selbst. Das bißchen Luftaustausch spielt kaum eine Rolle.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 16:39   #45
DonPaolo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von DonPaolo
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 672
Renommee-Modifikator: 7578987
DonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
Aufbewahrung oder Lagerung ?

Es gibt schon Unterschiede.
Nur ein Beispiel:
Lagerung im Tageshummidor der täglich geöffnet wird ?
Lagerung im begehbaren Humidor der täglich begangen wird ?

Hmmm.... bin ich mir nicht sicher....
Langzeitlagerung im Tischhumidor wird man ja wohl nicht machen (obwohl es theoretisch natürlich geht, vorausgesetzt, man sorgt für konstante Bedingungen).

Ansonsten gilt:

Langzeitlagerung (5 Jahre + X) = Kistenlagerung in einem geeigneten Behältnis (ich benutze Zarges-Boxen) bzw. einem aktiv befeuchtetem Schrank oder Walk In bei etwas abgesenkter RLF (bei mir ca. 63%).

Auf diese Weise erreiche ich seit 30 Jahren gute Ergebnisse.

Falls jemand mit anderen Vorgehensweisen über lange Zeiträume gute Ergebnisse erzielt: Bitte posten.

Gruß

Paul

PS. Sicherlich kann man Zigarren auch lose in luftdichten Behältnissen (z. B. Einmachgläsern) lagern. Aber erstens machen mir Originalkisten mehr Spaß und zweitens: Vielleicht will man ja mal was verkaufen/tauschen. Dann sind Originalkisten auf jeden Fall besser.
DonPaolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 17:44   #46
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 52
Beiträge: 3.881
Renommee-Modifikator: 10809426
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen
Zunächst bezweifle ich die 100% Luftdichte. Ich habe verschiedene Pfeifentabake in LL Dosen gut 2-3 Jahre „vergessen“. Die sind jetzt alle absolut trocken. Komisch wenn keine Luftfeuchte entweichen kann.

Aber dass die Pfeifentabake nach 2 oder 3 Jahren völlig trocken waren hat mich schon erstaunt. In Lock n Lock Dosen wohlgemerkt.
Hallo!

Ich sehe ähnlich wie Du! Habe in jeder L&L einen 69 % Boveda drin. Ferner auch schon die Dichtungen mit Gylcerin eingerieben. Das funktioniert gut!

Jedenfalls auf die luftdichte so einer Box tät ich mich auch nicht verlassen!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 20:05   #47
Nira
Quotenpfeifer
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 47
Beiträge: 6.137
Renommee-Modifikator: 21474867
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Ich hab alle Bovedas aus den Emsas verbannt.....hab überall mal gemessen....und in einer hätte ich 74% trotz 69er boveda.....einen kompletten Tag gelüftet....hängt jetzt bei 63%....so kann es bleiben
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 21:02   #48
Nira
Quotenpfeifer
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 47
Beiträge: 6.137
Renommee-Modifikator: 21474867
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Verschiedene Angelo digis.....eine Kiste hätte auch schon bisschen „Blüte“
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 09:56   #49
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 428657
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

So nun meine bisherige Entscheidung:
Ich habe mir eine EMSA 800ml zugelegt und Bovedas. Mein Zigarrenhändler hatte Boveda 69% da.
Nun schau ich derzeitig noch nach einem netten Luftfeuchtigkeitsmesser das nicht zu viel kostet. Zigarren hab ich mich bis jetzt für eine Cohiba Black (meine Lieblingszigarre) und eine Montecristo Open Master.
Es sollen noch 5-6 weitere Zigarren Einzug halten. Welche weiß ich noch nicht. Da wird ich mal am Wochenende sehen welche mein Händler auf Lager hat.

Ziel ist es die Zigarren mindestens 5 Jahre zu "vergessen".
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 15:37   #50
DonPaolo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von DonPaolo
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 672
Renommee-Modifikator: 7578987
DonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?

Zitat:
Zitat von bigbenamerika Beitrag anzeigen
So nun meine bisherige Entscheidung:
Ich habe mir eine EMSA 800ml zugelegt und Bovedas. Mein Zigarrenhändler hatte Boveda 69% da.
Nun schau ich derzeitig noch nach einem netten Luftfeuchtigkeitsmesser das nicht zu viel kostet. Zigarren hab ich mich bis jetzt für eine Cohiba Black (meine Lieblingszigarre) und eine Montecristo Open Master.
Es sollen noch 5-6 weitere Zigarren Einzug halten. Welche weiß ich noch nicht. Da wird ich mal am Wochenende sehen welche mein Händler auf Lager hat.

Ziel ist es die Zigarren mindestens 5 Jahre zu "vergessen".
Verstehe ich das richtig? Du willst 7-8 einzelne Zigarren für 5 Jahre lagern?

Unter diesem Aspekt gibt es m. E. auf die Eingangsfrage „Langzeit Aufbewahrung - Sinnvoll ?“ eine klare Antwort: Nein.
DonPaolo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
langzeit aufbewahrung, zeit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Programmierbares Heizthermostat sinnvoll/ besser warm? marco69 Off-Topic 14 12.10.2017 15:18
Kisten für die Langzeit-Lagerung vorbereiten? McSeth Aufbewahrung 6 08.05.2014 15:56
RLF / Feuchte, wo im Humidor sinnvoll messen? mild-ausgewogen Aufbewahrung 3 18.03.2013 08:06
Langzeit-Tubo cigar hunter Accessoires 4 19.02.2013 16:51
Beads bei aktiver Befeuchterlösung sinnvoll/nötig? Clemo_O Aufbewahrung 14 06.07.2012 06:48


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:21 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test