Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 11.06.2013, 21:39   #1
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15018
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard Alec Bradly American Sun Grown Blend

Eine gut verarbeitete Zigarre mit schönem madurodeckblatt.

Der Kaltzug ist etwas leicht und schhom massiv dunkelschokoladig.

Sie startet dann auch mit hellem Pfeffer und dunkler Schokolade.

Im Laufe der nächsten 1.5 Stunden gab es nicht viel Veränderung, aber die vorhandenen Aromen (dunkle Schokolade, hintergründiger Pfeffer in der ersten Hälfte, sowie eine nussigkaramellige Süße und hin und wieder leichte Holzaromen) sind saulecker.

Wenn Ihr eine leckere Zigarre zum "Nebenherrauchen" sucht: Das ist sie.
Verkraftet auch 2 Minuten Ruhe ohne Mucken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto0985[1].jpg (141,2 KB, 27x aufgerufen)
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.07.2013, 11:39   #2
-Vortex-
Benutzer
 
Benutzerbild von -Vortex-
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 7
-Vortex- wird schon bald berühmt werden
Böse AW: Alec Bradly American Sun Grown Blend

Ich hatte sie gestern und muss leider sagen, das die Vorfreude genau so groß war wie hinterher die Enttäuschung. Wie der gute Atlas schon meinte, hat sie im Kaltzug schon massive Schokoaromen.Auch das Anzünden ging relativ gut von statten. Die ersten Züge konnten dies ebenfalls bestätigen...doch dann ging es los...nach gerade einmal 5 Zügen ging sie das erste mal aus...wieder neu entfacht...einige Züge wieder und NEIN,ich habe sie nicht zu feucht gelagert. Schief brannte sie außerdem ab. Als ich dann mal dachte "jetz klappt es", entstand erstmal schön ein Tunnelbrand und durch das immer wieder entfachen war das schöne Aroma vom Anfang auch rasch Vergangenheit. Ich habe dann aufgegeben. Was ich zudem beobachtet habe war, das mittig an einer Stelle aus der Zigarre Rauch aus dem Deckblatt kam.Habe ich noch nie gesehen.

Mein Fazit: 4, 50€ bezahlt für 3cm Zigarren Quälerei und schlampiges Handwerk:001thumbdown:

Zum Glück hatte ich noch eine leckere Quisqueya Maduro Torpedo zur Hand, die gezeigt hat,wie man für die Hälfte an Geld einen ordentlichen Abbrand verzapft:001_wub:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20130720_224815_1.jpg (72,3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20130720_230940_1_1.jpg (100,7 KB, 14x aufgerufen)
-Vortex- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2013, 12:30   #3
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 14
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard AW: Alec Bradly American Sun Grown Blend

Hm, zwei ganz unterschiedliche Meinungen zur selben Zigarre. Wie ist/war denn so die Stärke?
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2013, 14:40   #4
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15018
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Alec Bradly American Sun Grown Blend

Ich würde sagen unteres mittelstark bis mittelstark.

@ Vortex: so ging es mir mit der Prensado.
Seltsam, bei den lack market hatte ich noch nie solche Schwankungen......:001confused1:
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2013, 17:17   #5
-Vortex-
Benutzer
 
Benutzerbild von -Vortex-
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 7
-Vortex- wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Alec Bradly American Sun Grown Blend

Da ich den Verkäufer kontaktiert habe und sie dann ohne Probleme zurück schicken konnte, werde ich sie auf alle fälle nochmal probieren. Als ich sie nämlich am nächsten Tag nochmal unter die Lupe nahm, habe ich nämlich gesehen das auf Höhe der Banderole zwei Löcher im Deckblatt waren.
Ich werde berichten wie Versuch 2 war
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20130721_123910.jpg (44,4 KB, 18x aufgerufen)
-Vortex- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 19:03   #6
Zinni
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Zinni
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 942
Renommee-Modifikator: 12167945
Zinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes AnsehenZinni genießt hohes Ansehen
Standard

Meine erste Alec Bradley: Sun Grown Blend im Robusto Format
Anhang 57828
Perfektes Brandverhalten mit voluminösem (gelblichen) Rauch.
Anhang 57829
Geschmacklich recht kräftig und holzig. Recht monoton ohne große geschmackliche Veränderung.
Anhang 57830
AB bekommt mit Sicherheit ne zweite Chance. Aber so definitiv kein Kandidat für eine Kistenanschaffung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ImageUploadedByTapatalk1375117211.157658.jpg (89,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg ImageUploadedByTapatalk1375117271.651754.jpg (98,1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg ImageUploadedByTapatalk1375117342.013188.jpg (101,0 KB, 6x aufgerufen)
Zinni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 10:53   #7
-Vortex-
Benutzer
 
Benutzerbild von -Vortex-
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 7
-Vortex- wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Alec Bradly American Sun Grown Blend

So wie versprochen jetzt Alec Bradley American Sungrown die zweite. Ich muss sagen, diesmal hat sie mir richtig gut gefallen! Insgesamt kann ich mich dem Bericht vom Atlas anschließen. Schokoaromen, eine ganz leichte süße die ab und zu aufblitzt & stehts eine schöne Würze. Einzig der Abbrand musste immer wieder rundum korrigiert werden was mich aber erstaunlicher weise nicht störte weil es problemlos ging und dem Geschmack keinen Abbruch gab. Leider begann sie ab der Banderole zunehmend bitterer zu werden.Aber da war auch schon eine gute leckere Stunde vergangen. Also ich werd sie auf jedenfall wieder probieren
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20130823_230251_1.jpg (171,2 KB, 20x aufgerufen)
-Vortex- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 23:33   #8
Smoker1989
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Smoker1989
 
Registriert seit: 09.2014
Ort: Österreich
Alter: 30
Beiträge: 67
Renommee-Modifikator: 6
Smoker1989 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Alec Bradly American Sun Grown Blend

Ich als anfänger muss sagen das ich die Sun Grown SUPER fand und mir auch schon wieder eine bestellt hab
Smoker1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo Blend Fruppi Montecristo 3 09.10.2017 06:50
NUB 464 – Torpedo Habano Sun Grown Eviltabs NUB 5 15.10.2014 20:17
Nub Habano Sun Grown 460 Lo Sigaro NUB 8 15.10.2012 17:44
My Own Blend Maduro Robusto RFE3 Dom. Republik 0 02.10.2011 16:40


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test