Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.04.2011, 21:17   #1
Cigar
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cigar
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 74
Renommee-Modifikator: 9
Cigar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Lagerung der Zigarren im Sommer

Ich habe mal gehört man sollte Zigarren nicht viel über 20°C lagern, was aber wenn es im Sommer oft 30° oder mehr hat, kühlt ihr Eure Humidore?

LG,
Cigar
Cigar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.04.2011, 21:24   #2
äskulap
Profi
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 49
Beiträge: 6.536
Renommee-Modifikator: 21474872
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Bis 26°C besteht kein Problem. Nur sollte die Temperatur nicht zu schnell ansteigen oder abfallen.
Meine Humi stehen im Schrank und die Türe ist meistens zu, nur wenn ich mir eine Lady heraus hole dann öffne ich den Schrank. Im Sommer steigt bei mir die Temperatur dort nicht über 24°C. Sollte es zu heiß werden, wandern die Humis in den Keller, habe ich aber noch nie gemacht!

Gruß Ralf
__________________
Gruß Ralf
·
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 21:29   #3
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 57
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 335
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Meine Humi´s stehen im Schlafzimmer und das hat nicht´s mit Fetisch zu tun,

sondern ist ganz einfach der Tatsache geschuldet, da das Schlafzimmer (nach dem Keller) der kühlste Raum in der Wohnung ist! :001thumbup:

LG

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 21:46   #4
Mike
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Mike ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Die Durchschnittliche Jahrestemperatur liegt in Cuba bei 27°C.
Ich glaube da werden wir keine Probleme bekommen.
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 23:40   #5
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 57
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 335
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

27° ?

Na mag sein, aber so viel ich gelesen habe, rauchen die Kubaner ihre Puros recht frisch nach dem rollen!

Das bedeutet aber auch, dass sie so keine Probleme mit Ungeziefer und Schimmel haben.

Viele von uns agen Zigarren über viele Jahre und wir haben uns sehr wohl mit diesen Problemen herum zu schlagen.

Ein jeder soll das halten wie er mag, aber für mich gilt, dass Temperaturen weit über 20° nicht gut sind!

Bis dann Mike!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 23:25   #6
dagobert
Stammschreiber
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 222
Renommee-Modifikator: 10
dagobert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Das ist wohl war in Cuba hat man 27 Grad und auch mal mehr. Aber die kubana kenne nauch schon die erfindung klimaanlage . und in den casa`s und zigarrenläden in denen ich war, wahr es ziehmlich kalt (gefühlt). besonders in Reynaldo`s laden, ich denke mal die lagern ihre zigarren auch nicht bei 27 grad ehr bei um die 20 grad. da bei uns die temp eh nicht dauerhaft auf 27 grad und mehr steigen, sondern ehr mal für 7-max14 tage am stück, sollten die zigarren das ja doch überleben. da die wohnung ja auch zeit x braucht um sich auf zu heizen und auch ab zu kühlen.
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 12:35   #7
Andi
Benutzer
 
Benutzerbild von Andi
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Wien
Alter: 42
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 9
Andi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Mein Humidor steht im Wohnzimmer, heuer mein erster Sommer, aber da das Wohnzimmer klimatisiert ist mach ich da eher weniger Kopf drum...
__________________
mfG
Andi
Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 13:48   #8
MarcAurél
Stammschreiber
 
Benutzerbild von MarcAurél
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 9
MarcAurél befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass die Temperaturen eigentlich nicht das Problem sind, sofern man nicht gerade von 15° direkt auf 27° hochgeht, sondern die Zigarren sich akklimatisieren können. Ich merke das auch - im Winter hatte ich wg. Heizungsausfall z.T. extreme Temperaturunterschiede in der Wohung und die Zigarren mochten das gar nicht (von mir mal ganz zu schweigen ). Jetzt im Frühling wird es bei mir zwar recht warm, aber die Zigarren sehen bisher alle gut aus, fühlen sich gut an und riechen lecker.

Ich denke aber auch (nach dem Lesen div. Posts...), das es einen Unterschied macht, ob ich die Zigarren relativ schnell rauchen will oder Langzeitlagern. Da ich meine recht schnell wegrauche stören mich auch 30° nicht
__________________
Licht ist schneller als Schall. Deswegen sehen manche Leute so lange intelligent aus - bis man sie reden hört.
MarcAurél ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 13:49   #9
Esteli
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 9
Esteli ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Ganz interessant:

http://www.humidorbau.de/info/relative-luftfeuchte.html

vs.

http://www.zigarren-humidore.de/ziga...ungssystem.php
Esteli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 21:19   #10
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.983
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
Das ist wohl war in Cuba hat man 27 Grad und auch mal mehr. Aber die kubana kenne nauch schon die erfindung klimaanlage . und in den casa`s und zigarrenläden in denen ich war, wahr es ziehmlich kalt (gefühlt). besonders in Reynaldo`s laden, ich denke mal die lagern ihre zigarren auch nicht bei 27 grad ehr bei um die 20 grad.
Beim lesen dieses Threads musste ich an den Kubaner, der hier, nein, in der Area mal geschrieben hat, dass ihm ein Schrank und ein Eimer Wasser für die Lagerung von Zigarren reicht und er diese ganze Wissenschaft nicht versteht. Hatte der nicht eine CdH? Ich lagere meinen Stumpen in Kuba jdf. auch zwischen 25 und 35 Grad und die meisten überstehen es ganz gut. Hin und wieder mal ein verquollenes oder gerissenes Deckblatt und manchmal leidet auch das eine oder andere Brandende, wenn die Stumpen nicht in der Kiste sind.

Bei den Kubanern im Shop ist natürlich alles schweinekalt, weil die alle nur AN oder AUS kennen. Und die Klimaanlage ist meistens AN. Allerdings sind nicht nur die meisten Straßen-, sondern (deswegen) auch viele Shopstumpen furztrocken.

Apropos trocken: Auf die aktualisierten Bilder in meinem CdH-in-Kuba-Thread ist ja gleich gar niemand angesprungen, obwohl da 1.) die Lagerbedingungen deutlich werden und 2.) die Sache mit dem Fabrikcode ja auch nicht ganz uninteressant ist. Zur RLF hatte ich da ja extra nochmal was geschrieben. Und die Fotos der Hygrometer zeigen ja deutlich niedige Temperatur, aber eben auch niedrige RLF. Was ja kein wirkliches Wunder ist, weil die Kubaner vor allem in den Shops nur Standardklimaanlagen drin haben, und die entfeuchten eben was zu entfeuchten ist.

Da beim nächsten mal jdf. nicht mehr nach Foto-/Blitzerlaubnis fragende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 22:00   #11
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Beim lesen dieses Threads musste ich an den Kubaner, der hier, nein, in der Area mal geschrieben hat, dass ihm ein Schrank und ein Eimer Wasser für die Lagerung von Zigarren reicht und er diese ganze Wissenschaft nicht versteht. Hatte der nicht eine CdH?
Danke!
Ich halte diese Diskussionen z.T. auch für überbewertet.
Ich komme mit einem passiven Befeuchter aus, habe kein Holz im Humi und meine Zigarren schmecken auch.
Das sieht zwar nicht sooo toll aus und ich möchte auch keinem seine Zeder ausreden, aber ich bin damit zufrieden.

Ich sage immer: Was funktioniert ist gut.

Also nicht falsch verstehen: Was Ihr hier z.T. für Schätze habt, da würde ich auch auf Nummer sicher gehen, aber bei meinem Zigarrenschatz kann ich noch per Hand kontrollieren.
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 22:10   #12
Robinmzg
Profi
 
Benutzerbild von Robinmzg
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Merzig
Beiträge: 1.617
Renommee-Modifikator: 31
Robinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende ZukunftRobinmzg hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Also ich merke nichts meine Reifehumis sind konstant auf 66% und die Rauchhumis auf 71%.Bei mir ändert sich nichts ist das vielleicht regional
abhängig?

Gruß

Robin
__________________
„Der Mensch denkt … Gott lenkt … der Saarländer schwenkt …“

„Ich rauche bis zu zehn Zigarren am Tag und beabsichtige ewig zu leben.“ (Kinky Friedman)

„Zigarren sind so köstlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man sich nicht auf. Man genießt es in vollen Zügen.“ (Artur Rubinstein)
Robinmzg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 22:29   #13
T.F.
Profi
 
Benutzerbild von T.F.
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Im Herzen der Pfalz!
Alter: 41
Beiträge: 1.089
Renommee-Modifikator: 25
T.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz seinT.F. kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Ich glaube der Temperaturanstieg ist eher weniger das Problem, sondern dass die Luftfeuchtigkeit im verhältniss dazu absinkt. D.h. Temperatur steigt, RL sinkt. Ergo: mehr befeuchten, oder?
In Kuba haben die bei den hohen temperaturen auch eine deutlich höhere Luftfeuchtigkeit... Nicht vergessen!
T.F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 13:16   #14
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.983
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Lagerung der Zigarren im Sommer

Zitat:
Zitat von T.F. Beitrag anzeigen
Ich glaube der Temperaturanstieg ist eher weniger das Problem, sondern dass die Luftfeuchtigkeit im verhältniss dazu absinkt. D.h. Temperatur steigt, RL sinkt. Ergo: mehr befeuchten, oder?
In Kuba haben die bei den hohen temperaturen auch eine deutlich höhere Luftfeuchtigkeit... Nicht vergessen!
Ja und nein. In Kuba kann die RLF bei 55 Prozent, aber auch bei 70 Prozent oder weit darüber liegen. 55 Prozent ist gut zu ertragen, ab 70 nervt es mich dann schon.

Warme Luft kann eben viel mehr Wasser aufnehmen als kalte. Deswegen ist da zwar relativ gesehen mehr Platz, aber trotzdem viel mehr Wasser drin. Und da Zigarren hygroskopisch sind, wird daraus schnell ein Problem. Weswegen die Kubaner ihre Zigarrenfabriken sowohl bei Regen (zu hohe Luftfeuchtigkeit) als auch bei Kälte (ebf. zu hohe Luftfeuchtigkeit) schließen.

Wenn ein warmer Stumpen schnell kalt wird, dann kondensiert's da drinnen natürlich mächtig und hinterher zieht die Laubrolle nicht mehr oder das Deckblatt knittert etc. Das ist - nehme ich an - der Grund, warum die Kubaner es eher "trocken" mögen. Weniger Wasser, weniger Risiko.

Mir gefällt das im Prinzip auch besser, denn wenn's warm und nicht zu feucht ist, mache ich den Humidor nur mal kurz auf, und alles ist im Lot. Bei 15 Grad im Schlafzimmer zu Hause habe ich demgegenüber massive probleme, die RLF überhaupt unter 75 Prozent zu bekommen. Bei 25 Grad ist das kein Problem, aber in 15 Grad kalte Luft passt halt viel weniger Wasser rein.

Also immer erhöhte Schimmelgefahr, was ich persönlich für schlimmer halte, als Käfergefahr. Meine Stumpen haben in Kuba meist so lange im warmen gelegen, dass die Käfer entweder da sind oder es waren eben keine drin.

Herzliche Wochenendgrüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagerung von Zigarillos RobertF Aufbewahrung 31 01.02.2016 15:49
Lagerung im Humi bei geringer Raumtemperatur lord_gecco Aufbewahrung 11 10.03.2011 08:53
Welche Lagerung bevorzugt Ihr??? Lil_Sumatra Aufbewahrung 9 19.02.2011 17:52
Lagerung von Zigarren im Humidor (Wie hinlegen) digitaL Aufbewahrung 4 29.09.2010 22:09
Viele Zigarren aber noch kein Humidor, Lagerung? digitaL Aufbewahrung 4 11.09.2010 23:16


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test