Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.09.2018, 10:33   #1
ZigHarry
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 3
ZigHarry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Ist das Schimmel?

Hallo,

ich habe seit ca 1/2 Jahr einen Humidor mit Zigarren aus der Dom.Rep. Vor 2-3 Monaten sind auch cubanische Zigarren hinzu gekommen. Diese hatten nach kurzer Zeit einen weißen Flaum, welcher auch leicht und ohne Rückstände weg ging. Nun sieht mein Humidor am Deckel aber so aus (siehe Bilder).

Mein Humidor steht im Trockenen Keller und öffnen sich automatisch nach Luftfeuchte alle paar Tage ein Stück und bleibt dann meist für 24 Stunden offen. Ich habe auch ein Logfile der Luftfeuchte. Sie war immer zwischen 65 und 73%.

Bild 1.jpg

Bild 2.jpg

Bild 3.jpg

Viele Dank Harry
ZigHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.09.2018, 10:58   #2
DonPaff
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DonPaff
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Geretsried/Natternberg
Beiträge: 298
Renommee-Modifikator: 2413374
DonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

auf dem Holz ist es sicher Schimmel, da gibt es keine "Blüte". Sieht auch ziemlich heftig aus. 73% ist natürlich schon sehr hoch. Mich wundert dass es trotz automatischer Belüftung dazu kam. Wie (und wo) befeuchtest du? Welches Gerät misst denn die rLF? Geht der Humi dann bei Überschreiten einer bestimmten rLF ganz auf und nur das Stück wie auf dem letzten Bild sichtbar?
DonPaff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 11:14   #3
ZigHarry
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 3
ZigHarry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Ist das Schimmel?

Der Befeuchter hängt an der Stelle wo der Spiegel ist und es ist ein "Acrylpolymerbefeuchter". Er geht nur so weit wie auf dem Bild auf. Öffnen bei 62% und schließen bei 65% Gemessen wird über ein Arduino mit einem BMP280 und zur Kontrolle über den eingebauten auf der Vorderseite.

Er geht meist 1-2 mal die Woche auf und ist dann knapp einen Tag offen bis er wieder bei 65% ist.

Was mache ich nun am besten?
ZigHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 11:40   #4
reflection
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Nähe Zürich CH
Beiträge: 81
Renommee-Modifikator: 2616296
reflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Salu


Du meinst sicherlich den BME280, nicht BMP280 oder? Hast Du den BME280 kalibriert? Ich habe 3 so Dinger und naja... bei mir zeigten alle viel zu wenig an. Würde heissen Du hattest vermutlich mehr RLF als Du gemeint hast.



Gruss Serge
reflection ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 11:44   #5
DonPaff
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DonPaff
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Geretsried/Natternberg
Beiträge: 298
Renommee-Modifikator: 2413374
DonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

meinst du öffnen bei 65% und schließen bei 62%? wieso solltest du schon bei 62% öffnen?

im Umfeld um den Polymerbefeuchter bleibt die Feuchtigkeit offensichtlich stehen, das Öffnen reicht dann nicht für eine Belüftung. Dafür spricht auch, dass der Humidor so lange geöffnet sein muss, um ein paar wenige Prozent runterzukommen, zumal in einem "trockenen Keller".

Zur Behebung: Zigarren kontrollieren und ggf. aufbereiten (etwaigen Schimmel abwischen), Umbetten in ein Zwischenlager. Den Humidor grundsanieren, d.h. in der Apotheke geruchsloses Fungizid/Desinfektionsmittel besorgen und den Humidor damit behandeln. Wenn der Humidor wieder betriebsbereit ist, die Zigarren einziehen lassen und das Befeuchtungskonzept überdenken. Nimm statt den Polymeren Bovedapacks, damit wirst du keine Probleme haben. Die Steuerung kann damit komplett entfallen, da die Bovedas nicht überfeuchten.
DonPaff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 12:02   #6
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474853
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Ist das Schimmel?

Edit: Ich vermute eher öffnen bei 72 und schließen bei 65...


Als Fungizid würde ich ausschließlich hochprozentigen (99%) Alkohol (Isopropanol oder IPA) verwenden. Trocknet Rückstandsfrei ab und tötet die Pilze/Sporen... Außerdem ist das Zeug günstig (Bei Amazon im Kleingebinde pro Liter so um nen 10er und das ist noch ein eher teures Angebot)

Den gesamten Innenraum des Humis damit ruhig großzügig behandeln und dann gut auslüften lassen...

Geändert von Gardist (03.09.2018 um 12:09 Uhr)
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 13:00   #7
ZigHarry
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 3
ZigHarry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Ist das Schimmel?

Ich meinte natürlich 72% und BME280.

Den BME280 habe ich mit der Salzmethode überprüft und er hat im Gegensatz zu meinem DHT11 und DHT22 welchen ich zuvor hatte gestimmt. Auch zu meinem eingebauten Hygrometer hat er meist überein gestimmt. Max. 1-2% Abweichung.

Von meiner Automatik möchte ich mich noch nicht verabschieden, ist gleichzeitig auch ein Bastelprojekt. Ich denke über das Verschieben des Servos nach um den Deckel weiter zu öffnen, bzw. über einen zusätzlichen Lüfter. Muss dabei aber immer den Strom beachten, da alles über Batterie läuft. Ich könnte auch den oberen Wert von 72% auf 70% oder 68% senken und ihn erst bei 62% wieder schließen.

Wenn ich den Humidor mit reinem Alkohol auswische, bleibt da kein Geruch vom Alkohol zurück? Was mach ich zwischen den Rippen, mit einem Pinsel gr0ßzügig auspinseln?

Ich habe als Tipp auch gelesen, ihn mit einem heißen Fön aus zu blasen. Schimmelsporen sollen angeblich bei über 50C absterben. Was würde passieren wenn ich ihn bei 60C eine Stunde in den Backofen stelle? Würde das etwas helfen oder Reißt mir dann das Holz oder geht sonst irgend etwas kaputt?

Bild 11.jpg

Bild 12.jpg
ZigHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 13:40   #8
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474853
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Ist das Schimmel?

Nein, das ist ja kein Trink-„Fusel“, der lüftet so ziemlich rückstandsfrei ab und wird z.B. auch als (Haupt)Bestandteil vieler Desinfektionsmittel genutzt.

Was das Thema Wärme angeht: m.E. deutlich aufwendiger, außerdem verwirbelt der Fön die Sporen und ob es dem Holz gut tut, im Backofen zu stecken, weiß ich zwar nicht, kann es mir aber auch nicht recht vorstellen...
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 17:37   #9
ZigHarry
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 3
ZigHarry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Ist das Schimmel?

Habe mir den Alkohol bestellt.

Die meisten Zigarren sind in Folie, denen scheint nichts passiert zu sein und die Folie werde ich sicherheitshalber auch mit dem Alkohol abwischen. Was mache ich mit den Zigarren die nicht in einer Folie und befallen sind? Gibt es dafür eine Rettung oder kann ich diese nur entsorgen?
ZigHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 18:06   #10
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 387
Renommee-Modifikator: 8425567
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Je nach Befall. Leichten Schimmel einfach abwischen, schwerer Befall in die Tonne. Oder nix drauf geben. Meins wäre es jedoch nicht.
QUiGGEDYQUiN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 20:21   #11
Dave Daveson
Profi
 
Benutzerbild von Dave Daveson
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Sachsen Anhalt
Alter: 39
Beiträge: 1.401
Renommee-Modifikator: 21474847
Dave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Mal ketzerisch in die Runde gehauen: Wer sagt eigentlich, dass "ein wenig" Schimmel unbedenklich ist und es völlig ok, ihn abzuwischen (als würde das den Schimmel komplett entfernen) ?!
Dave Daveson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 22:02   #12
DonPaff
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DonPaff
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Geretsried/Natternberg
Beiträge: 298
Renommee-Modifikator: 2413374
DonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Niemand, hängt nur von der persönlichen Ekeltoleranz ab.


Auch wenig Schimmel ist nicht unbedenklich, aber da dürften andere Gesundheitsgefahren vorrangig sein.



Bei wenig Schimmel wischt du ihn ab und keiner weiß mehr was davon. Bei stärkerem Befall ändert sich dagegen auch mal die Deckblattfarbe.
Wer weiß schon, was mit dem Tabak passiert ist, bevor er bei uns gelandet ist? Vielleicht wurde beim Händler auch schonmal abgewischt und weiterverkauft, da der Kunde es eh nicht merkt? Vielleicht schimmelte der Tabak auch schon mal bei der Zigarrenproduktion und wurde trotzdem weiterverarbeitet? Von anderen Überbleibseln bei mangelnder Hygiene ganz zu schweigen, ich will gar nicht wissen, was sich da auf unseren Tabakrollen alles so tummelt.
DonPaff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 22:33   #13
Dave Daveson
Profi
 
Benutzerbild von Dave Daveson
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Sachsen Anhalt
Alter: 39
Beiträge: 1.401
Renommee-Modifikator: 21474847
Dave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Zitat:
Zitat von DonPaff Beitrag anzeigen
Auch wenig Schimmel ist nicht unbedenklich, aber da dürften andere Gesundheitsgefahren vorrangig sein.
Genau das meine ich. Woher wissen wir das? Könnte es nicht sein, dass es viel schädlicher ist, als alle denken? Zumal das Zeug nicht nur im Magen landet wie beim Verzehr von Schimmel, sondern sogar in der Lunge. Gibt es Studien zum Thema Schimmelpilzverbrennung und/oder Inhalation?
Dave Daveson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 08:47   #14
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 387
Renommee-Modifikator: 8425567
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Alleine was für Sporen so auf den Lebensmitteln liegen, die wir tagtäglich verzehren... Dafür hat der Körper ja ein Immunsystem.
QUiGGEDYQUiN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 09:08   #15
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.576
Renommee-Modifikator: 9070608
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Zurück zum Thema:
Der Befeuchter, gefüllt mit AP, ist definitiv zu groß für deinen Humidor.
Dazu die Position unter dem Deckel ... warum finden sich die Sporen wohl nur im Umkreis? Keine Zirkulation und klarer Fall von Feuchtigkeitsnest. Da kannst du deinen Deckel am besten die ganze Zeit geöffnet lassen ...
Also entweder umsteigen auf Bovedas oder, suboptimal, die Position des Befeuchters überdenken einschließlich eines optionalen Lüfters.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:00   #16
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 53
Beiträge: 3.900
Renommee-Modifikator: 10885217
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Schi-Scha-Schimmel... Schi-Scha-Schimmel... in der Chinakiste!


... !
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:06   #17
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.576
Renommee-Modifikator: 9070608
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Du sollst doch keine verbotenen Substanzen rauchen, Henning ...
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 19:59   #18
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 53
Beiträge: 3.900
Renommee-Modifikator: 10885217
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

... und lüüüüüüüüüüüüüüüüüften!!!
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 20:11   #19
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Südostschweiz
Beiträge: 2.134
Renommee-Modifikator: 21474854
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Deinen Basteltrieb in allen Ehren aber den Erhalt der Zigarrenaromen erreicht man vor Allem mit möglichst konstanten Bedingungen d.H. Ein viel trägeres Befeuchtungselement und und nicht ständig den Deckel öffnen. Und mit Boveda gibts tatsächlich höchst selten Schimmel...
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 20:30   #20
Dave Daveson
Profi
 
Benutzerbild von Dave Daveson
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Sachsen Anhalt
Alter: 39
Beiträge: 1.401
Renommee-Modifikator: 21474847
Dave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Du inhalierst Zigarren? Oder isst Du sie? Echt jetzt?
Abgesehen davon, dass eventuell etwas Rauch und vielleicht damit auch vereinzelt Schimmelsporen im Magen landen. Denkst Du ernsthaft, dass es sich da um nennenswerte Mengen handelt? Selbiges gilt für die Lunge. Und da noch weniger, wenn man nicht inhaliert.
War blöd formuliert. Mir ging es jetzt nur um die Lunge und das Verbrennen von Schimmelsporen, nicht um den Magen. Und eher selten wird man im Tagesverlauf "verbrannte" Schimmelsporen einatmen (Stichwort Chemische Reaktion), so dass der Vergleich zur Nahrung etwas hinkt. Hätte nur gern eine solidere Begründung gehört, als "wird schon nicht so schlimm sein, da die Menge gering ist". Will aber den Faden nicht kapern und es besteht scheinbar auch kein Interesse, das auszuleuchten, daher mach ich da mal wieder Deckel drauf

Und zum Thema: Natürlich ist das Schimmel!
Dave Daveson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 21:13   #21
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.732
Renommee-Modifikator: 21474859
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Nicht gegenteilig und schon gar nicht fundiert ;-)

Während des Rauchens würde ich das auch eher unkritisch sehen.
Stundenlange Kaltzugproben würde ich mir aber bei einer zuvor verschimmelten Zigarre genau überlegen.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 22:35   #22
Dave Daveson
Profi
 
Benutzerbild von Dave Daveson
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Sachsen Anhalt
Alter: 39
Beiträge: 1.401
Renommee-Modifikator: 21474847
Dave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes AnsehenDave Daveson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Schimmel wird verbrennen und dabei keine schädlichen Substanzen dabei freisetzen.
Wäre toll, ist dann aber eben auch nicht mehr, als eine Vermutung
Dave Daveson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 10:03   #23
ZigHarry
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 3
ZigHarry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Ist das Schimmel?

Zitat:
Zitat von Glenevil Beitrag anzeigen
Zurück zum Thema:
Der Befeuchter, gefüllt mit AP, ist definitiv zu groß für deinen Humidor.
Dazu die Position unter dem Deckel ... warum finden sich die Sporen wohl nur im Umkreis? Keine Zirkulation und klarer Fall von Feuchtigkeitsnest. Da kannst du deinen Deckel am besten die ganze Zeit geöffnet lassen ...
Also entweder umsteigen auf Bovedas oder, suboptimal, die Position des Befeuchters überdenken einschließlich eines optionalen Lüfters.
Also ein kleinerer Befeuchter und wohin wenn nicht unter den Deckel? Wenn ich auf Bovedas umsteige, legt man die einfach auf die Zigarren oder wo platziere ich die? Benötige ich ein oder zwei Päckchen und wie oft muss man die tauschen? Wenn ich es nicht anders in den Griff bekomme werde ich auf Bevodas umsteigen, ich mag aber keine Wegwerfbefeuchter.
ZigHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 10:07   #24
ZigHarry
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 3
ZigHarry ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Ist das Schimmel?

Zitat:
Zitat von migae Beitrag anzeigen
Ein viel trägeres Befeuchtungselement und und nicht ständig den Deckel öffnen. Und mit Boveda gibts tatsächlich höchst selten Schimmel...
Meinst du mit trägerem Befeuchtungselement Boveda oder gibt es da noch etwas anderes?
ZigHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 10:20   #25
DonPaff
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DonPaff
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: Geretsried/Natternberg
Beiträge: 298
Renommee-Modifikator: 2413374
DonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes AnsehenDonPaff genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ist das Schimmel?

Bovedas kannst du auf die Zigarren legen. Es gibt aber auch eine Halterung, um sie in den Deckel zu legen, ich hab mir was ähnliches selber gebastelt, da ich die Halterung zu teuer finde.
Wegwerfen musst du sie nicht. Man kann sie wieder aufladen. Ich lege meine schon seit mehreren Jahren einfach in eine Schüssel mit Wasser, wenn sie hart sind. nach 2, 3 Tagen sind wieder vollgesogen. Lediglich das Papier ist mittlerweile etwas abgewetzt, aber sieht man ja nicht, wenn sie im Humidor liegen.
Für deinen Humi würde ich 2 große Packs nehmen. Überdimensionieren geht da nicht; wenn der Humi gut befeuchtet ist, geben sie einfach keine weitere Feuchtigkeit ab.

RH Beads gäbe es noch.
DonPaff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zigarrenkiste riecht leicht nach Schimmel (oder was auch immer), es ist aber nirgends Schimmel zu sehen Karl Napp Zigarrenmarken - Cuba 21 25.04.2016 18:35
Schimmel oder nicht Schimmel, das ist hier die Frage Steve Aufbewahrung 151 02.04.2016 18:10
Ist das Schimmel? lotramir Einsteigerforum 15 05.08.2015 20:21
Schimmel?? Matthias89 Aufbewahrung 2 02.07.2014 18:35
Ist das Schimmel? Horatio Brau Allgemein 22 14.05.2014 21:09


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:02 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test