Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.01.2015, 12:01   #1
LTek55
Benutzer
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 7
LTek55 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Kleine Fragen zum Humidor

Guten Tag,
Und zwar habe ich mir Anfang des Jahres einen "Adorini Carrara Deluxe Medium Special Edition" besorgt.

Im Humidor sollte ja platz für ca 75 Zigarren sein und wie ich gelesen habe sollte der Humidor 3/4 gefüllt sein. Gibt es Probleme wen man diese Menge nicht erreicht ?

Ich habe nämlich große Probleme mit der Feuchtigkeit,denn die steig nach einiger zeit bis 75+ (Trotz täglichem öffnen des Deckels)
Könnte dies eventuell der Auslöser dafür sein oder liegt es eventuell am Befeuchter das er einfach zu groß ist ?

"http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/201501211159z2ws8kqmf.jpg"
Hier ist ein Foto vom Befeuchter, der ist zurzeit fast komplett geschlossen.


Mfg LTek
LTek55 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.01.2015, 12:09   #2
Nira
Quotenpfeifer
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 48
Beiträge: 6.368
Renommee-Modifikator: 21474869
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard Kleine Fragen zum Humidor

Befeuchter ist überdimensioniert...austauschen oder halb abkleben
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 12:14   #3
LTek55
Benutzer
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 7
LTek55 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Danke für deine Hilfe.
Den Befeuchter einfach mit Klebeband abkleben oder sollte ich dort auf etwas achten ?
ich schätze mal so ein Befeuchter würde gehen oder ?
http://www.cigarworld.de/zigarrenzub...-02001068_6237
LTek55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 12:40   #4
nani8
Stammschreiber
 
Benutzerbild von nani8
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Wien
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 7
nani8 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Ich würde einfach boveda verwenden.
Meines Erachtens das mit abstand beste!

http://www.cigarworld.de/zigarrenzub...dipak-90000276


Und natürlich, ein gut gefüllter humi hält die rlf um einiges besser!
BG
nani8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 13:01   #5
Puro16
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Puro16
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Schweiz
Alter: 35
Beiträge: 395
Renommee-Modifikator: 3444
Puro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Das kann ich unterschreiben! Seit ich Bovedas benütze hatte ich nie mehr Probleme mit der Feuchtigkeit. Auch nicht wenn ich über mehrere Wochen weg sein sollte. Alles immer Top! Sparst dir viel Ärger damit.

Zitat:
Zitat von nani8 Beitrag anzeigen
Ich würde einfach boveda verwenden.
Meines Erachtens das mit abstand beste!
BG
Puro16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 13:06   #6
The Blob
Profi
 
Benutzerbild von The Blob
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Zeißig
Alter: 46
Beiträge: 1.114
Renommee-Modifikator: 16231020
The Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Zitat:
Zitat von nani8 Beitrag anzeigen
Ich würde einfach boveda verwenden.
Meines Erachtens das mit abstand beste!

http://www.cigarworld.de/zigarrenzub...dipak-90000276


Und natürlich, ein gut gefüllter humi hält die rlf um einiges besser!
BG
Zitat:
Zitat von Puro16 Beitrag anzeigen
Das kann ich unterschreiben! Seit ich Bovedas benütze hatte ich nie mehr Probleme mit der Feuchtigkeit. Auch nicht wenn ich über mehrere Wochen weg sein sollte. Alles immer Top! Sparst dir viel Ärger damit.
Geht mir auch so. Ist zwar mit etwas Kosten verbunden aber wenn man sie wieder Auflädt kann man sie mehrmals benutzen bevor man sie wechseln muss.
__________________
Die Lebenskunst ist eine Kultur, die von Lebensart, von Respekt und von Toleranz genährt wird. Die Kunst, eine Zigarre zu geniessen, ist dasselbe.

Zino Davidoff
The Blob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 13:14   #7
LTek55
Benutzer
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 7
LTek55 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Dann werde ich das mal mit den Bovedas versuchen
einfach in den Humidor legen mehr muss man nicht erledigen oder?
wie lange hält denn so ein 60G Pack?
LTek55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 13:24   #8
The Blob
Profi
 
Benutzerbild von The Blob
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Zeißig
Alter: 46
Beiträge: 1.114
Renommee-Modifikator: 16231020
The Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes AnsehenThe Blob genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Zitat:
Zitat von LTek55 Beitrag anzeigen
Dann werde ich das mal mit den Bovedas versuchen
einfach in den Humidor legen mehr muss man nicht erledigen oder?
wie lange hält denn so ein 60G Pack?
Also bei der Größe und Anzahl solltest du mindestens 3-4 Packs in den Humi packen. Wie lange sie halten kann man so pauschal nicht sagen, da es sehr davon abhängt wie oft du deinen Humi öffnest und wie dicht er ist. Rechne mal so 1-3 Monate.
__________________
Die Lebenskunst ist eine Kultur, die von Lebensart, von Respekt und von Toleranz genährt wird. Die Kunst, eine Zigarre zu geniessen, ist dasselbe.

Zino Davidoff
The Blob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 13:49   #9
Gnulope
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Gnulope
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 688
Renommee-Modifikator: 2091
Gnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes AnsehenGnulope genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Hallo, meinen Senf gibt es auch noch dazu:
Abkleben mit Klebeband tut es für den Anfang auch. Im Sommer allerdings wirst du damit nicht weit kommen, dann spätestens solltest du dir einen Schutz vor Überfeuchtung suchen.

Ob dann Boveda oder Beads ist sowohl Geschmacks- als auch Glücksfrage.
Ich selbst hab eine 75er Packung Beads, die angefangen hat zu riechen, andere haben damit nie Probleme.

7 Boveda-Packs mit 69% habe ich zur Zeit in Benutzung, 6 davon ohne jegliche Probleme, eines habe ich in Verdacht, auch über 69 % zu befeuchten, das kann aber täuschen. Liegt jetzt zusammen mit 2 anderen und Acrylpolymeren im Tageshumidor, der verträgt eh mehr Feuchtezufuhr (jetzt im Winter)

Ich verwende die Bovedas wie gesagt in Kombination mit nem Acrylpolymerbefeuchter, alleine brauchen die mir zu lange, wenn der Humidor mal etwas länger offen war. Außerdem wird mir das auf Dauer zu teuer, alle paar Wochen 3-4 neue Packungen reinzuwerfen.
__________________
"Rauchen können, das heißt vergessene Rhythmen wiederfinden, mit sich selbst wieder ins Gespräch kommen. Wenn es ein Geheimnis der Zigarre gibt, so liegt es darin."- Zino Davidoff
Gnulope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2015, 22:02   #10
Puro16
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Puro16
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Schweiz
Alter: 35
Beiträge: 395
Renommee-Modifikator: 3444
Puro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes AnsehenPuro16 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kleine Fragen zum Humidor

Mir auch, lade sie aber jeweils auf, klappt super. Nach einem Jahr spätestens tausche ich sie aber aufgrund der Hygiene aus.

Zitat:
Zitat von Gnulope Beitrag anzeigen
Außerdem wird mir das auf Dauer zu teuer, alle paar Wochen 3-4 neue Packungen reinzuwerfen.
Puro16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu neuem Humidor/ Befeuchter waldes Aufbewahrung 5 09.03.2014 00:04
Humidor Zubehör Fragen doodoo Aufbewahrung 8 28.12.2012 14:24
Kleine "Krümel"/ Striche in Schwarz/ weiß im Humidor derwürzige Aufbewahrung 8 27.01.2012 21:16
Fragen zu Humidor Genußraucher Aufbewahrung 8 15.09.2011 23:53
Fragen zum Humidor Markus.75 Aufbewahrung 10 12.09.2011 17:17


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test