Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.10.2017, 11:28   #51
dr.thomasi
Profi
 
Benutzerbild von dr.thomasi
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: Horst bei Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 1.778
Renommee-Modifikator: 4032346
dr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Sehr Interressant
__________________
Nur Du entscheidest ,was Dir schmeckt !
Lieben Gruss, Thomas ...
dr.thomasi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.10.2017, 11:38   #52
MacRauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MacRauch
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Bielefeld
Alter: 41
Beiträge: 794
Renommee-Modifikator: 8277924
MacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes AnsehenMacRauch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Kling auf jeden Fall einleuchtend der Artikel.

Fazit: Gewissheit bringt nur eine Nahaufnahme...
__________________
Zigarren verwandeln Gedanken in Träume - Victor Hugo
MacRauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 12:11   #53
T el Z
Stammschreiber
 
Benutzerbild von T el Z
 
Registriert seit: 10.2013
Ort: Near Banktown
Alter: 56
Beiträge: 471
Renommee-Modifikator: 1022185
T el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes AnsehenT el Z genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
Hallo!

Jedenfalls scheint dieses Thema doch umfangreicher zu sein, als es in einschlägigen Fachzeitschriften und im Netz dargestellt wird. Marc Andre hat dazu einen sehr interessanten Artikel verfasst:

https://www.humidor.de/media/docs/ec...l-bluete-2.pdf

... was sagt Ihr nun dazu?!

Gruß
Henning

Hallo Henning,

danke für den Link!
Hatte den Artikel in meinen Unterlagen gesucht und nicht mehr wiedergefunden.

Wie immer, cool bleiben, nicht verrückt machen lassen.....

Trinken wir zur Zigarre ein kleines Gläschen, das tötet die Bakterien/Viren ab (Achtung: Ironie! ).

Slainte
__________________
Greets
T el Z
T el Z ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 12:13   #54
Atrax
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Wien/Brisbane
Beiträge: 1.156
Renommee-Modifikator: 0
Atrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes AnsehenAtrax genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

hallo euch,

habe den pdf-artikel jetzt leider noch nicht lesen können, werde ich aber auf jedenfall nachholen, danke dafür .
finde dieses thema schimmel vs blüte, wenn ich das mal so nennen darf, aber ansich extrem interessant. ich persönlich allerdings, jmd anderes natürlich anders, finde aber NOCH interessanter als die frage "ist das schimmel oder blüte", die frage nach den folgen!

soll heißen:
.) welche arten von schimmel finden sich auf zigarren?
.) wovon ernähren sich diese schimmelarten?
.) wie sehr schadet der schimmel meinen zigarren (natürlich nur bis zu einem gewissen maß an befall)
..) schädigt der schimmel (myzel) selbst den tabak oder
..) schädigen die stoffwechselprodukte des schimmels den tabak?
.) bestehen gesundheitliche gefahren für den menschen durch schimmel(myzel) in zigarren
usw.


ich möchte hier jetzt garnicht ne diskussion über diese fragen beginnen ^^, weiß auch, dass es auf die eine oder andere frage bereits (teil)antworten gibt. ich wollte nur mal anmerken, dass ich selbst mir eher garnicht so sehr gedanken/sorgen über schimmel oder blüte mache sondern eher über die auswirkungen und folgen von schimmel selbst .... . vielleicht geht es ja noch jmd. so ..... .

anmerken möchte ich auch noch, dass ich selbst schon zigarren geraucht habe, die definitiv schimmelbefallen erlitten haben. abgewischt und sowohl zurückgelegt (später geraucht) als auch sofort geraucht - zumindest geschmacklich keine unterschiede erkennen können .... .
bei blüte am mundstück, nicht abgewischt etwas salziger und abgewischt kein unterschied.

nunja, mein input . das thema wird sich sicher noch weiterentwickeln, bin gespannt.

cheers
Atrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 12:30   #55
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.748
Renommee-Modifikator: 21474859
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von MacRauch Beitrag anzeigen
Fazit: Gewissheit bringt nur eine Nahaufnahme...
Daran glaube ich seit dem FoH Link nicht mehr so ganz.
Wer hätte denn beim Foto der Por Larranaga Petit Corona an Schimmel geglaubt?




Zitat:
Zitat von Atrax Beitrag anzeigen
.) welche arten von schimmel finden sich auf zigarren?
Darauf gibt es, zumindest teilweise, eine Antwort auf FoH.
Bei den untersuchten Zigarren fand man diese Arten:
  • Candida Parapsilosis
  • Penicillium ascomycetous
  • Aspergillus
  • Wallemia sebi
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 12:41   #56
Der_Don
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Der_Don
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Oberland, Bayern
Beiträge: 186
Renommee-Modifikator: 217709
Der_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Mich würde interessieren, bei welchen Temperaturen die L&L Behälter gelagert wurden, bei denen Schimmel aufgetreten ist. Dazu gab noch keiner hier irgendwelche Angaben. Ich habe noch nie in einem meiner Behälter Schimmel gehabt. ich verwende in den kleineren Boven je ein 69% Boveda und in den Zargesboxen auch nur zwei Stück. Laut Hygro passt die RL auch. Außerdem stehen die Boxen im Keller (eigentlich immer unter 20° C) und sind auch keinen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Öffnen tue ich sie aber alle paar Monate (vierteljärlich) um die Bovedas zu überprüfen. Kann es daran liegen, dass die geschlossenen Behälter bei einer "wärmeren" Lagerung einfach zu viel Wasser in der Luft haben, auch wenn die angezeigte RL stimmt und auch die höheren Temperaturen günstiger für Schimmelbildung sind? Höhere Temperatur bedeuten eben höheren Sättigungsgrad.

Liebe Grüße, Gerhard
Der_Don ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 14:50   #57
JohnnyTheSmoker
Stammschreiber
 
Benutzerbild von JohnnyTheSmoker
 
Registriert seit: 04.2017
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 180
Renommee-Modifikator: 5634883
JohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes AnsehenJohnnyTheSmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Ich denke in den meisten Fällen ist es tatsächlich Schimmel den wir auf den Zigarren entdecken, es ist ein Naturprodukt das irgendwie "lebt"!
Dazu kommt noch, dass die Zigarren von Hand gerollt werden und an dieser Stelle möchte ich Terence Hill aus Zwei wie Pech und Schwefel zitieren:

"Wer weiss wo Der vor dem Wurst machen angefasst hat"

Und Ausserdem rauchen wir Zigarren das ist ja Grundsätzlich schon ungesund, also Leute falls die Zigarre nur leicht befallen ist und noch gut riecht, abwischen und rauchen!
JohnnyTheSmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 11:06   #58
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.748
Renommee-Modifikator: 21474859
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von Der_Don Beitrag anzeigen
Kann es daran liegen, dass die geschlossenen Behälter bei einer "wärmeren" Lagerung einfach zu viel Wasser in der Luft haben, auch wenn die angezeigte RL stimmt und auch die höheren Temperaturen günstiger für Schimmelbildung sind? Höhere Temperatur bedeuten eben höheren Sättigungsgrad.
Das könnte wirklich eine Erklärung sein.
Zumindest bei mir lagern die Behälter sicherlich jenseits der 20°C und Schwankungen habe ich auch so einige. Ich schätze ich komme auf 24-30°C.
Wäre vielleicht mal ein interessanter Versuch den Inhalt einer Kiste Zigarren in 2 Hälften zu teilen, mit jeweils einem Boveda-Beutel in 2 identische Kisten zu packen und diese Kisten unterschiedlich temperiert zu Lagern.
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 13:23   #59
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.739
Renommee-Modifikator: 21474857
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Das könnte wirklich eine Erklärung sein.
Zumindest bei mir lagern die Behälter sicherlich jenseits der 20°C und Schwankungen habe ich auch so einige. Ich schätze ich komme auf 24-30°C.
Wäre vielleicht mal ein interessanter Versuch den Inhalt einer Kiste Zigarren in 2 Hälften zu teilen, mit jeweils einem Boveda-Beutel in 2 identische Kisten zu packen und diese Kisten unterschiedlich temperiert zu Lagern.
Ich glaube diesen Test hat Cigarnerd schon gemacht.
Wenn ich mich recht erinnere ein Teil im Schuppen ein Teil im Büro und ein Teil anderswo.Lässt sich hier sicher finden.
Lg rudi
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 13:26   #60
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.361
Renommee-Modifikator: 2347898
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von rudi8306 Beitrag anzeigen
Ich glaube diesen Test hat Cigarnerd schon gemacht.
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 14:32   #61
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.739
Renommee-Modifikator: 21474857
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von cigar hunter Beitrag anzeigen
ok jetzt sehe ich es auch in der Bahn am Handy hat man nicht alles im Blick
Der Test war ohne Bowedas oder so.
Lg rudi
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 18:14   #62
vienna_smoker
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von vienna_smoker
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 941
Renommee-Modifikator: 21474846
vienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Gerade eine Quintero aus der Kiste genommen und mich an die angeregte Diskussion hier erinnert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171008_175937.jpg (63,1 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171008_175957.jpg (107,7 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171008_180100.jpg (90,6 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171008_180109.jpg (84,7 KB, 44x aufgerufen)
vienna_smoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 19:00   #63
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.748
Renommee-Modifikator: 21474859
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von vienna_smoker Beitrag anzeigen
Gerade eine Quintero aus der Kiste genommen...
Auch mit Boveda in einer Kunststoffbox gelagert?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 19:13   #64
vienna_smoker
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von vienna_smoker
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 941
Renommee-Modifikator: 21474846
vienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehenvienna_smoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Nö. Im Cab und Tageshumi. Bei ~70% rlf. Ohne Zoom kaum sichtbar.
Ich wische da drüber und fackel das Teil ab.
Aus meiner Sicht liegt das Problem zumeist bei den Temperaturschwankungen.

Geändert von vienna_smoker (08.10.2017 um 19:25 Uhr)
vienna_smoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 07:49   #65
GLGeorge
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2014
Ort: Wuppertal
Beiträge: 182
Renommee-Modifikator: 387004
GLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Guten Morgen,

muss mich mal einmischen.
In meinen Augen gibt es nur einen Test der bestätigt um was es sich handelt. Macht einen Abstrich und bringt es auf ein Nährmedium auf.
Und lasst es dann wachsen ....
Wenn es sich um mineralischen Ausblühungen nadelt kann sich auch ein Köpfchen bilden. Besonders wenn der Kristallisationsprozess sehr langsam passiert´, entsteht keine homogene Kristallform.
Sind es Öle, also organische Produkte kann es auch eine Änderung der Struktur geben. hängt dann von Kettenlänge und kettenform ab.

Also, nachweis ob es Pilz ist: Ab aufs Nährmedium und dann warm lagern.

Für mich ist die Entscheidung ganz einfach. Kleiner Ausblühungen abwischen . Habe dafür einen Pinsel der in 80/20 Alkohol für eine Nacht gelagert wird. dann ausschlagen und abpinseln, danach wieder mit Alkohol reinigen und trocken lagern .

Und ansonsten, ist eine Bioware (Tabak) und kein steriles Produkt.

Also, ruhigbleiben und genüsslich sich dem rauchen widmen .....

Gruß george
GLGeorge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 10:04   #66
CohibaFranz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 397
CohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Au Mann, jetzt wirds wirklich wissenschaftlich, das übersteigt langsam meine Biologie-Kenntnisse. Schimmel oder Blüte - jetzt kommts weg!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1764.jpg (131,4 KB, 48x aufgerufen)
CohibaFranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 10:45   #67
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.748
Renommee-Modifikator: 21474859
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von GLGeorge Beitrag anzeigen
Also, nachweis ob es Pilz ist: Ab aufs Nährmedium und dann warm lagern.
Wie exakt würde denn sowas eigentlich funktionieren?
Wenn ich die Petrischale in meinem nicht sterilen Raum öffne, kontaminiere ich sie dann nicht sowieso mit allen möglichen Sporen die herumfliegen? Oder ist das nicht so heikel?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 11:13   #68
GLGeorge
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2014
Ort: Wuppertal
Beiträge: 182
Renommee-Modifikator: 387004
GLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes AnsehenGLGeorge genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

OKay, dann etwas genauer.

ja jklar kontaminierst Du das Nährmedium. Deshalb normlerweise unter eine Bank die gereinigte Luft hat.

Aber, in der Luft hast du ja nur einzelsporen. Wenn du jetzt mit einem Glühdraht (Pt-Draht frisch aus der Flamme )die "ausblühungen" überträgst haben die massebedingt einen Wuchsvorteil.
Wenn Du Pilzüberträgst wurde das Wachsen udn masebedingt alle eingeschleppten Sporen verdrängen.

Fertige Nährträger gibt es zu kaufen . Und eine große Büroklammer im Gasbrenner funzt aus als Überträger.

Gruß george
GLGeorge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 17:44   #69
CohibaFranz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 397
CohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Ihr macht mich fertig Auf diesem Niveau wird Zigarrenlagerung wahrscheinlich nur in Deutschland diskutiert. Ich finds gut Und bin auf das Ergebnis der Studie gespannt!


Edit: ich frage mich gerade was ein Kubaner denken würden wenn der diesen Beitrag liest;-))))) bestätigt wahrscheinlich alle Klischees der superanalytischen High-Tech Deutschen. Aber genau deswegen gefällts mir hier so gut.

Geändert von CohibaFranz (09.10.2017 um 17:51 Uhr)
CohibaFranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 19:27   #70
Der_Don
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Der_Don
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Oberland, Bayern
Beiträge: 186
Renommee-Modifikator: 217709
Der_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Das könnte wirklich eine Erklärung sein.
Zumindest bei mir lagern die Behälter sicherlich jenseits der 20°C und Schwankungen habe ich auch so einige. Ich schätze ich komme auf 24-30°C.
Wäre vielleicht mal ein interessanter Versuch den Inhalt einer Kiste Zigarren in 2 Hälften zu teilen, mit jeweils einem Boveda-Beutel in 2 identische Kisten zu packen und diese Kisten unterschiedlich temperiert zu Lagern.
Hi CigarNerd,

das wäre wirklich interessant, einen Langzeitversuch mit einer gleichen Zigarren Charge bei verschiedenen Temperaturbedingungen zu machen. Bei der "kühleren" Lagerung z.B. bei 18°C hat man bei 70% RL einen Wassergehalt von 10,78 g/m³ in der Luft, wärend einer "wärmeren" Lagerung z.B. bei 24°C und 70% RL schon 15,26 g/m³ hat, also fast die Hälfte mehr. Klar haben die Zigarren in beiden Fällen ca. 13% Feuchtigkeitsgehalt, aber begünstigt das wärmere (und effektiv mehr Wasser enthaltende) Millieu die Schimmelbildung? Die Petrischalen, in denen man aus Sporen auf (feuchten) Agar-Gel Myzel (z.B. für die Pilzzucht) wachsen lässt, sollen ja auch warm gelagert werden. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass höhere Lagertemperaturen und Temperaturschwankungen die Schimmelbildung fördern. Mach doch bitte den Versuch, die Community hier wäre Dir bestimmt dankbar.

Liebe Grüße, Gerhard
Der_Don ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 22:20   #71
Hans Dampf
Profi
 
Benutzerbild von Hans Dampf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 50
Beiträge: 2.493
Renommee-Modifikator: 21474851
Hans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes AnsehenHans Dampf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von Der_Don Beitrag anzeigen
Bei der "kühleren" Lagerung z.B. bei 18°C hat man bei 70% RL einen Wassergehalt von 10,78 g/m³ in der Luft, wärend einer "wärmeren" Lagerung z.B. bei 24°C und 70% RL schon 15,26 g/m³ hat, also fast die Hälfte mehr. [...] Begünstigt das wärmere (und effektiv mehr Wasser enthaltende) Millieu die Schimmelbildung?
Das habe ich mich auch schon immer gefragt und wäre für Ergebnisse einer wissenschaftlichen Herangehensweise unserer Spezies ebenfalls überaus dankbar!
__________________
Raus aus den Dressboxen und rein in die Holzkisten...

El Umlagero
Hans Dampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 00:31   #72
Der_Don
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Der_Don
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Oberland, Bayern
Beiträge: 186
Renommee-Modifikator: 217709
Der_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes AnsehenDer_Don genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von Hans Dampf Beitrag anzeigen
Das habe ich mich auch schon immer gefragt und wäre für Ergebnisse einer wissenschaftlichen Herangehensweise unserer Spezies ebenfalls überaus dankbar!
Ja hoffentlich macht CigarNerd den Versuch! Ich denke, das Schimmelproblem haben schon mehrere hier im Forum gehabt und sind sehr an dem Ergebnis interessiert. CIGARNERD HILF UNS!
Der_Don ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 09:41   #73
CohibaFranz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 397
CohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes AnsehenCohibaFranz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Würde es dann ggf etwas bringen die Kiste draußen auf dem Balkon zu lagern? Also um zu hohem Wassergehalt in der Luft vorzubeugen? Hygrometer zeigt allerdings bei mir jetzt konstant 68-69 Prozent an nachdem ich die bovedas rausgenommen habe. Lagertemperatur ist 21 grad.
CohibaFranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 10:17   #74
Freerider
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Freerider
 
Registriert seit: 01.2016
Ort: Bayern
Alter: 34
Beiträge: 330
Renommee-Modifikator: 2323880
Freerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Ich Lager seit einem Jahr ohne Boveda. Wenn die rlf unter 65% fallen sollte stell ich die einfach ein paar Stunden offen auf den Balkon. Gerade jetzt mit dem Nebel pendelt sich das gleich wieder gut ein.
Freerider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 21:05   #75
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 41
Beiträge: 5.265
Renommee-Modifikator: 21474865
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Schimmel trotz Boveda und Lock&Lock?

Zitat:
Zitat von Freerider Beitrag anzeigen
Ich Lager seit einem Jahr ohne Boveda. Wenn die rlf unter 65% fallen sollte stell ich die einfach ein paar Stunden offen auf den Balkon. Gerade jetzt mit dem Nebel pendelt sich das gleich wieder gut ein.
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
69 % Boveda trocknen in Lock & Lock aus...! Waffenprofi Aufbewahrung 42 23.03.2017 18:49
Schimmel trotz Boveda's? dende24 Aufbewahrung 14 14.05.2015 23:57
Lock & Lock HPL896 21 Liter / Adorini Einlegeboden Paul-Philipp Aufbewahrung 7 05.09.2012 20:25
Zigarrenkisten im Humidor oder in einer Lock&Lock Box lagern Mahowny Aufbewahrung 10 24.08.2012 17:19


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test