Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 06.04.2014, 08:12   #1
Vomjura
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Vomjura
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nordwestschweiz
Beiträge: 872
Renommee-Modifikator: 14
Vomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein LichtblickVomjura ist ein Lichtblick
Standard Te-amo WSS Honduras Blend Gran Corto

Alberto Turrent hat im 19. Jahrhundert begonnen in dem Nahe des Golfs von Mexiko gelegenen San Andrés Tal, das ihm zum Tabakanbau ideal schien, das grüne Gold anzubauen. Fünf Generationen später sind Tabake und Zigarren immer noch unter Aufsicht der Turrent Familie.

Mit einem Ringmass von satten 62 hat man hier schon was in den Fingern – und das bei der charakteristischen Te-Amo Gran Corto Länge von gerade mal 100mm. Die in Mexiko hergestellte TE-AMO Honduras Blend WSS Gran Corto besteht aus einer Einlage aus Corojo, einem Umblatt aus San Andres Maduro und das ölig glänzende, dunkelbraune Deckblatt mit fast schwarzen Sprenkeln stammt aus Honduras.

TE-AMO Honduras Blend WSS Gran CortoIm Kaltzustand leichte Holznoten und bisschen Schokolade. Letztere muss allerdings fast den ganzen Rauchverlauf warten ehe sie im Daumen breiten Zipfelchen nochmals zu schmecken ist, ja, tatsächlich.
Erste Züge bei der TE-AMO Honduras Blend WSS Gran Corto zeigen viel Würze, eine leichte Bitternote und frisch gerösteten Kaffee. Nach und nach löst sich die herbe Note und wir bekommen sogar ein paar wenige Zuckerkristalle zu schmecken, eben, nur ganz, ganz leicht. Die Honduras Te-Amo zeigt nun rauchig, holzige Aromen, nicht aufdringlich aber durchaus genussvoll und irgendwie… lecker das Ganze. Es sind aber, bei Hälfte der Dicken, ihre herbalen Noten, die den Geschmack vorgeben, bei mittlerem Körper und ausgeprägter Intensität. Und dann, plötzlich, im letzten Drittel schmecke ich karamellige Töne, ein wirklich spezieller Farbtupfer im Gesamtbild.

Sie ein paar Minuten stehen zu lassen (zwecks eiligst vergessenen Email schreibens und Mineral nachfühlen), macht dem Kurzstumpen nichts aus, er raucht sich sofort wieder an und weiter kann’s gehen.

TE-AMO selber beschreibt die Honduras als mittelstark, ich kann dem so beipflichten. Ich muss aber auch zugeben, ich war bei diesen Te-Amos der Turrent Family bisher skeptisch, doch die kurze Honduras weiss durchaus zu gefallen und macht Lust sich auch auf die anderen Wuchtbrummen im Kurzformat der World Series zu widmen… so im Sinne von „more to come“!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg teamo_honduras1.jpg (729,3 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg teamo_honduras3.jpg (720,6 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Gruss, Phil
Vomjura ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Antwort

Stichworte
honduras, teamo

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ramon Allones Specially Selected Robusto Corto Neocramencer Ramon Allones 2 22.11.2014 15:54
Zigarren auf Honduras kaufen MostlyHarmless Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 0 30.04.2013 20:31
J. Cortès Honduras Mini Fourever Zigarillos 0 06.04.2013 18:52
TE-AMO Grand Corto Belicoso - Honduras Flying Luttenbacher Honduras 0 19.04.2011 03:01


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test