Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 06.07.2011, 13:08   #51
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 52
Beiträge: 3.881
Renommee-Modifikator: 10809426
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Hallo!

Wenn hier zufällig jemand 3 Stck. org. Leerhüllen der Open Eagle abzugeben hat, bitte kurz per PN bei mir melden!

Danke!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.08.2011, 19:00   #52
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

So langsam nähere ich mich den Kubanerinnen.

Gestern hatte ich eine Open Master. Für eine kubanische Zigarre fand ich sie recht mild. Ok, das soll sie ja wohl auch sein, aber die ersten drei Zentimeter waren dann fast schon ein wenig zu eintönig. Dann kam mehr Geschmack, den ich am ehesten als karamellartig (oder doch nussig?) beschreiben würde. Geringe Schärfe, Zug in Ordnung, leichter Hang zum Schiefbrand. Ich habe sie bis auf die letzten zwei Zentimeter geraucht und auch gut rauchen können.

Über meine abschließende Bewertung bin ich noch unentschieden. Ich würde sie zwar noch einmal probieren, habe aber irgendwie schon jetzt die Befürchtung, dass sie mir dann auch gleich zu langweilig sein wird. Sie ist womöglich schon zu sehr gefällig, und wie sagt der Oberjuror von DSDS: Nett ist die kleine Schwester von Scheiße.

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 22:57   #53
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Ich hatte am Freitag auch eine Open Regata, und das war meine erste Monte, von der ich entäuscht war.

Klar, sie wird ja als mild angepriesen, aber ein bissl Nikotin sollte schon schmeckbar sein.
Und ich hatte auch mit den klassischen Kuba Phänomenen zu kämpfen, die ich von Montecristo eigentlich nicht gewohnt bin (zu fest gerollt und Schiefbrand) ... konnte sie erst entspannt rauchen, nachdem ich 3 mal mit den Piekser durch bin, und die Aromaentfaltung war auch nicht mein Ding.

Ich bleibe lieber bei der klassischen Monte-Linie!!!
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 23:25   #54
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.382
Renommee-Modifikator: 5436937
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Urgssss, du willst Nikotin schmecken? "Kein Kotzsmilie im Forum" Oder meinst du Kondensat? "Nochmal Kotzsmilie"
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 23:42   #55
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 41
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 50
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

@ Fenris... hatte auch eine schlechte Open Regata, aber die vom Kollegen war gut. Deshalb habe ich mir noch eine gekauft aber noch nicht geraucht.

Aber ich hatte schon 2-3 sehr gute Open Eagle. Also wenn du noch ein Versuch wagen solltes versuche die Open Eagle...:001thumbup1:
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 23:47   #56
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 335
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Tja, was soll man nun dazu sagen? :001confused1:

Ich fand die Open Serie schon immer etwas... ??? na ja, sagen wir mal ne komische Marketing- Idee!

Wer Kuba schmecken will, soll Kuba rauchen und nur dann hat er auch den Kuba- Genuß!

Für mich sind kubanische Zigarren gehaltvoll- intensiv und somit lecker.

Und es gibt auch Tage, an denen leichteres angesagt ist. Dann muss es eben nicht unbedingt Kuba sein.

Aber eine leichte Serie aus Kuba?

Warum?

Um Anfänger zu überzeugen?

Ich glaube indes fest daran, dass jemand der Zigarren mag und in aller Regel Dom.Rep. und andere Provinzen raucht, eine gute Bolivar- Punch- oder Partagas, auch nicht von der Bettkannte stößt.

Im Zweifelsfall gilt: Esst etwas Anständiges und dann raucht etwas Anständiges (und nicht immer so´n Zeuch...)

Tschuldigung, wenn ich damit jemandem auf die Füße trete!

Rex
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 08:41   #57
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 1255047
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Aber eine leichte Serie aus Kuba?

Warum?

Um Anfänger zu überzeugen?
Trotz meines eher bescheidenen Erfahrungsschatzes in Bezug auf kubanische Zigarren gehe ich mehr und mehr davon aus, dass Du damit Recht hast.

Meine Versuche, mich kubanischen Zigarren über solche zu nähern, die als "Einstiegsmodelle" angepriesen wurden (nicht nur durch Eigenwerbung des Herstellers bzw. Importeurs, sondern auch in renommierten Tabakfachgeschäften), sind sämtlich in die Hose gegangen.

Ich glaube, ich werde Deinen Rat befolgen. Darf ich auch mit Ramon Allones anfangen?

Gruß

florei
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 09:30   #58
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Zitat:
Zitat von radi Beitrag anzeigen
Urgssss, du willst Nikotin schmecken? "Kein Kotzsmilie im Forum" Oder meinst du Kondensat? "Nochmal Kotzsmilie"
Naja, ich rauche seit 30 Jahren, natürlich ist Nikotin etwas, das ich beim Rauchen z.T. erwarte.

Kondensat sollte natürlich nicht an den Lippen kleben, aber was meinst Du was die Aromenträger sind?
Auch wenn Du beim "mouthfeeling" Schoko, Kaffee, Erde, Leder, etc. schmeckst ... was glaubst Du was diese Aromen trägt und beeinflußt?
Es ist grundsätzlich Kondensat, das Du schmeckst (eben die kondensierenden Verbrennungsgase). Die Frage ist die Konzentration in Verbindung mit dem persönlichen Geschmack.

*tz tz tz smile*

@Franco: Ich werde eventuell der Eagle noch eine Chance geben, Danke für den Tipp!
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 09:31   #59
el caballero
Profi
 
Benutzerbild von el caballero
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 2.841
Renommee-Modifikator: 484656
el caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehenel caballero genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Da bin ich voll der Meinung von Rex. Und fangt auch gar nicht diesen Quatsch mit den Mille Fleurs an.

Je kleiner das Format bei Kubanern desto weniger Geschmack ist für nen Anfänger zu erkennen.

Und natürlich kannst du mit Ramon Allones anfangen. Ich halte die Specially Selected sogar für eine der Kubaner welche für einen Einsteiger am besten geeignet sind. Sie ist nicht so schwer und sehr aromahaltig und schmeckt nicht gerade so als wenn du deine Gosch´n mal kurz ins Blumenbeet steckst.

Aber back to topic: Ich finde diese Open-Serie von MC total misslungen. Mir schmeckt davon keine, und dieses Einstiegssache ist wie schon von Rex erwähnt eher eine Marketingfinte.
__________________
"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges
zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges leisten zu können."
el caballero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2011, 21:39   #60
knopper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Montecristo Open

Habe die Junior und die Regatta gehwbt,beide mild,leicht aromatisch,nicht zu scharf und fuer mich als Anfänger gut geeignet.Hat mir gut gefallen und werde sie mir wieder holen. das ist im Moment meine Meinung weiss nicht wie sie später seien wird,wenn ich mehr durch probiert habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2011, 22:20   #61
Mr. M.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Mr. M.
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hannover
Alter: 57
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 9
Mr. M. wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Montecristo Open

Die ersten Zigarren, die ich als Anfänger geraucht habe, waren eine Santa Damiana Perlas, eine Partagas Shorts, eine Bolivar Petit Corona, eine Monte Open Junior und eine R.A.S.S. Und das wunderbare, intensive Raucherlebnis mit der Shorts, der Bolivar und vor allem der RASS hat mich restlos vom Zigarrenrauchen überzeugt. Die Monte Open Junior war OK, aber vom Raucherlebnis eher dürftig. Insofern würde ich einem Anfänger durchaus raten, mit "kräftigen" Zigarren anzufangen. Es muss ja nicht gleich ein Double Corona-Format sein, aber gerade am Anfang weiss man doch eine kräftige, intensive Aromaentwicklung zu schätzen.
Mr. M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 16:31   #62
stumpentobi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Königswinter
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 10
stumpentobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

so

nachdem mich die regata so enttäuscht hatte, dachte ich die anderen open seien genauso fad und mies verarbeitet.
denkste!
hatte dann eine open eagle vor kurzer zeit und die war einfach ein traum! zwar noch wesentlich milder als ne edmundo oder ne nr.2 aber dennoch ein hochgenuss. auch hier wieder ein wenig schiefbrand, jedoch nur zweimal und nicht wie bei der regata andauernd!

hat mich wirklich übberrascht und überzeugt der stumpen, werde jedoch selber bei der "normalen" monte linie bleiben.
sind immernoch geschmacklich um längen besser (aber auch stärker)!

grütze
tobi
stumpentobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 16:38   #63
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Montecristo Open

Vor bereits längerer Zeit hatte ich einmal die Montecristo OPEN Master.

Die Zigarre habe ich nicht schlecht in Erinnerung, im Gegenteil, eher positiv.

Sie war selbstverständlich recht mild, aber dennoch aromatisch. Somit kann es keinesfalls passieren, dass bei dieser Zigarre die Aromen durch Kraft "überdeckt" werden. Meines Erachtens ein positiver Aspekt.

Die Aromen gehen in die kubanische Richtung, sind nicht ganz so intensiv wie bei anderen Kubanern, aber aufgrund des milden Auftritts der Zigarre ist dies auch überhaupt nicht nötig.

Natürlich rauche ich selbst auch lieber eine Edmundo bzw. Partagas D.4 zum Beispiel, jedoch bringen solche Zigarren Abwechslung in das kubanische Sortiment und sind davon abgesehen für jede Tageszeit geeignet.

Ich kann sie nur empfehlen. Gestern habe ich mir nun endlich eine Regata mitgebracht. Ich bin mal gespannt, was dieses eher kleinere Pyramidenformat hergibt.

Grüße

Dominik
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 01:33   #64
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Montecristo Open

So, heute habe ich dann mal die Regata probiert.

Optisch und von der Verarbeitung her keine Mängel bei diesem Exemplar zu finden..
Der Zug und die Rauchentwicklung - alles tip top.

Über den ganzen Rauchverlauf waren erdige Würzaromen vorhanden. Mal mehr, mal weniger würzig, mal waren dezente Röstnoten und nussige Nuancen zu schmecken. Die Abwechslung und Vielschichtigkeit waren zufriedenstellend.
Die Regata kommt jedoch etwas stärker daher und intensiver, als die anderen Zigarren der OPEN -Serie, bedingt durch das Format und die Verengung des Mundstückes.
Mein heutiges Exemplar war insgesamt ohnehin noch recht stark für eine OPEN und trotz einiger Aromen, die ich bereits weiter oben beschrieben habe, leicht unharmonisch und nicht rund im Geschmack. Eventuell war sie noch jung und ich hätte sie liegen lassen müssen. An dieser Stelle - hat bereits jemand Erfahrungen mit dem Aging der OPEN-Serie gemacht?

Das Format der Regata finde ich übrigens interessant. Sie ist nicht so ein "Klopper" wie die Monte 2 es ist und man füllt knapp eine Stunde.

Des Weiteren halte ich diese Zigarre als idealen Begleiter eines mittelstarken Kaffees...:001thumbup1:

Auf jedenfall eine Zigarre, die ich wieder kaufen werde.

Wie üblich, nun die Fotos:

IMG632.jpg

IMG634.jpg

IMG637.jpg

IMG638.jpg

Beste Grüße

Dominik
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 02:28   #65
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 12
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo Open

Ich finde auch, dass die Regata klar das beste Format aus der Open-Serie ist.

Aging-mäßig habe ich mit ihr bedingt Erfahrungen gemacht: 3 Regatas "normal" und 1 in nem Fundadores-Holzschächtelchen für ca. 1 Jahr gelagert - waren alle danach sehr viel schlechter (komischerweise :001confused1
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 02:48   #66
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Montecristo Open

OK.

Ich denke ich werde es mal ausprobieren.

Auf jedenfall werde ich dann mehr als eine einlagern. Denn das eine Exemplar (beispielsweise vlt. auch deines) kann ja dann ausgerechnet sowieso ein schlechtes gewesen sein, auch schon vor dem Jahr Lagerung. Es gibt ja solche Zigarren, nicht unbedingt verknallte, aber die einfach nicht schmecken, egal wann man die raucht.

Gruß

Dominik
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2011, 03:09   #67
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 12
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo Open

hab mich vllt. missverständlich ausgedrückt: sowohl die 3 "normal" im Humidor für ca. 1 Jahr gelagerten als auch die 1 im Fundadores-Schächtelchen waren danach beim Verkosten im Vergleich zu den Exemplaren "frisch von 5th Avenue" deutlich schlechter.

Ich möchte dir auch überhaupt nicht davon abraten, zu probieren OPENs reifen zu lassen - im Gegenteil. Jedoch werde ich es nicht mehr machen, dafür sind se mir zu teuer.
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2011, 23:50   #68
Pianoplayer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Pianoplayer
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Frankfurt
Alter: 38
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 8
Pianoplayer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Habe soeben eine Open Junior geraucht. Im Geschmack eindimensional, Abbrand unterste Kategorie mit Schiefbrand und zwei Mal ausgehen.

Ich finde sie völlig überflüssig (überteuert dazu) und habe den starken Verdacht, dass hier rein kommerziell der Name Montecristo benutzt wird, um etwas neues zu lancieren und mehr Geld zu machen. :001drool:
__________________
Zigarren sind so köstlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man sich nicht auf. Man genießt es in vollen Zügen. Artur Rubinstein
Pianoplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 17:47   #69
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open-Linie

Heute habe ich die Montecristo Open Regata verköstigt.

2012-03-04 14.44.09b.jpg

2012-03-04 14.44.49b.jpg

Sehr gespannt war ich schon vor dem Rauchen, denn einige waren ja sehr begeistert, andere eher wenig angetan und haben diese Zigarre als flach und unaromatisch bezeichnet.


2012-03-04 15.00.54b.jpg

2012-03-04 15.01.01b.jpg

Qualität
Die Zigarre ist gut verarbeitet, gleichmäßig gerollt und ich liebe so oder so Torpedos. Ein süßlicher Duft geht von dem Deckblatt aus und die Beiden Anilas sehen auch sehr edel aus. Optisch ist die Zigarre sehr ansprechend.
Der Zug ist perfekt, nicht zu leicht, aber nur ein wenig Widerstand.
Soweit alles super!
Der Brand war für eine Kubanerin in Ordnung, zumal es etwas windig war.
Ein paar mal musste ich nachfeuern, tat dem Genuss aber keinen Abbruch.
Positiv ist, dass sich die Zigarre ohne Geschmackseinbußen sehr weit rauchen lässt.

2012-03-04 15.03.52b.jpg



Hier meine Eindrücke:

Erstes Drittel
In den Ersten Zügen ist denzent Erde zu schmecken, zudem ist die Zigarre etwas grasig, nicht so wie eine Cohiba, aber grasig. Auch eine recht milde Würze ist zu vernehmen. Eine Priese Pfeffer und minimale Fruchtigkeit macht die Zigarre dabei recht vielfältig an Aromen. Mild ist sie, aber, ich würde sagen, nicht undifferenziert mild.

2012-03-04 15.27.24b.jpg

Zweites Drittel
Die Zigarre erinnert nun ein wenig an Milchkaffee, nur weniger Cremig. Auch leichte Röstaromen sind zu vernehmen, zudem eine feine Süße und, montecristountypisch, ein etwas pflantlicher, gründer Geschmack.
Den muss man mögen, ich mag ihn, kann aber verstehen, dass dieser nicht jedem gefällt.

2012-03-04 15.28.18b.jpg

Drittes Drittel
Die Zigarre wird kräftiger, herb röstig, der süß-caramellige Unterton bleibt (gut, war auch 1/2 Jahr in meinem Humidor bei bester Gesellschaft einer Monte 2). Auch der pflanzliche Geschmack bleibt, ich weiß nicht, wie man das besser beschreiben kann.


2012-03-04 15.33.26b.jpg

2012-03-04 15.45.16b.jpg

Viertes Drittel
Da die Zigarre auf Degasation super reagiert, und sie bis zum Ende lecker bleibt, habe ich sie sehr weit geraucht.
Und ich habe einen neuen Geschmack entdeckt: Kümmel!

Ich denke, dass dieser mit meinem Tee zustandegekommen ist.


2012-03-04 16.06.01b.jpg


Weiter geht es im zweiten Post...
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 17:50   #70
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open-Linie

Fazit:
Eine leckere Zigarre. So viel steht für mich fest. Und ja, mild ist sie auch, verglichen mit einer Monte 2 zum Bleistift.
Das macht die Zigarre aber nicht schlechter, einfach nur nicht montig.
Für Liebhaber milder Zigarren würde ich die Monte sehr empfehlen.
Wer eine kräftige Zigarre rauchen will, sollte auf die "richtigen" Montecristo zurückgreifen.

Ich denke aber, dass diese Zigarre im Sommer noch das eine oder andere Mal in Rauch aufgehen wird.




Das passende Getränk:

Ein Whisky würde die Zigarre erschlagen, Kaffe vermutlich auch.
Passen könnte, denke ich, ein leichter Rum, ideal aber war der leckere Earl Grey, der mit dem Geschmack von Bergamotte die pflanzlichkeit der Zigarre klar unterstreicht und gut mit dieser harmoniert.
Wirklich eine tolle Kobi.

2012-03-04 16.01.53b.jpg


Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 18:00   #71
der Sascha
Stammschreiber
 
Benutzerbild von der Sascha
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Detmold
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 1728441
der Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehender Sascha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open-Linie

viertes drittel? :001confused1:

der Sascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 18:30   #72
mschmidt99
Stammschreiber
 
Benutzerbild von mschmidt99
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 214757
mschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open-Linie

Zitat:
Zitat von der Sascha Beitrag anzeigen
viertes drittel? :001confused1:


ja, war auch mein gedanke dabei *gggg* :001lol::001lol::001lol:
__________________
nichts ist so schlecht, dass es nicht wieder für was Gut ist
mschmidt99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 18:39   #73
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open-Linie

Zitat:
Zitat von mschmidt99 Beitrag anzeigen
ja, war auch mein gedanke dabei *gggg* :001lol::001lol::001lol:
Naja, hab die Open eben bis hinter das eigentliche dritte drittel geraucht, dass normalerweise rauchbar ist.
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 18:47   #74
mschmidt99
Stammschreiber
 
Benutzerbild von mschmidt99
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 214757
mschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open-Linie

Zitat:
Zitat von Phijo Beitrag anzeigen
Naja, hab die Open eben bis hinter das eigentliche dritte drittel geraucht, dass normalerweise rauchbar ist.

asooo, na dann is ja gut hat sich halt nur komisch bei ner zigarre angehört das "vierte" Drittel
__________________
nichts ist so schlecht, dass es nicht wieder für was Gut ist
mschmidt99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 19:15   #75
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 58
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 16
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Montecristo Open-Linie

Schönes Tasting.

:001thumbup1:
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo No. 2 sylter_gourmet Montecristo 67 29.11.2018 07:53
Montecristo No. 5 joker Montecristo 49 03.01.2018 12:57
Montecristo No. 3 prawda Montecristo 56 21.06.2017 21:58
Montecristo Open Master (Echt??) Lil_Sumatra Fälschungen 38 03.08.2012 12:07


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:51 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test