Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein

Allgemein Allgemeines zum Thema Zigarren, Tabak, Rauchgenuß

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.03.2020, 01:22   #26
Streetbobber
Profi
 
Benutzerbild von Streetbobber
 
Registriert seit: 04.2016
Beiträge: 1.281
Renommee-Modifikator: 21474846
Streetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes AnsehenStreetbobber genießt hohes Ansehen
Standard AW: Retronasales rauchen

Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen
Ich hab das jetzt mal beobachtet. Ich schätze das klingt etwas verrückt.

Ich rauche Zigarren so:

Ich ziehe den Rauch in den Mund. Nicht bis zur Lunge. Dann Mund zu.

Nun atme ich über die Nase ein. Dabei bleibt der Rauch im Mund.

Dann atme ich über die Nase aus. Geschlossener Mund. Da gehen so 30-40% an Rauch mit raus. Der Rest geht dann über den offenen Mund raus.

Wenn ich in den Mund ziehe und dann so aus dem Mund rauspuste, dann hab ich weniger Aroma. Gefühlt. Hab ich jetzt gerade mehrfach verglichen.

Bei Zigaretten mach ich das nicht so. Da ziehe ich auf Lunge,atme durch den Mund ein und puste so wieder raus. Ohne Nase.

Hab das jetzt auch mal bei Zigaretten probiert. Sogar dabei hab ich mehr Aroma. Interessant. Hab ich noch nie bewusst so gemacht. Nur bei Zigarren bisher.
Sehr gut beschrieben.... Ganz genau so mach ich das auch.... Bis auf Zigaretten, diese Gewohnheit hab ich vor 12 Jahren abgelegt

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
__________________
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke!
Streetbobber ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.03.2020, 09:26   #27
osaruchan
Benutzer
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: FFB
Alter: 47
Beiträge: 39
Renommee-Modifikator: 333632
osaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehenosaruchan genießt hohes Ansehen
Standard AW: Retronasales rauchen

Ich mache es wie Bayuware. Maximaler Genuss ohne Kratzen in der Nase.

Gruß
osaruchan
osaruchan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 11:12   #28
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.836
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard Retronasales rauchen

Zitat:
Zitat von Streetbobber Beitrag anzeigen
Sehr gut beschrieben.... Ganz genau so mach ich das auch.... Bis auf Zigaretten, diese Gewohnheit hab ich vor 12 Jahren abgelegt

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Dann bin ich ja doch nicht ganz allein.

Ja. Zigarette ist eine OnOff Beziehung. Hatte bestimmt 5 Jahre Pause und jetzt seit einiger Zeit wieder 2 am Tag. Naja.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2020, 16:01   #29
geronimo
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2020
Beiträge: 39
Renommee-Modifikator: 1
geronimo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Retronasales rauchen

Zitat:
Zitat von ZaVe Beitrag anzeigen
Jetzt werden sich wschl. die meisten denken, dass das ein esenzieller Teil des Zigarrengenusses ist und keiner weitere Erwähnung würdig ist, allerdings habe ich bemerkt, dass es meiner Nasenschleimhaut auf Zigarrenlänge doch ziemlich zusetzt - speziell, weil ich einfach bei jedem Zug dieses volle Aroma erschmecken möchte.
Kleiner Tipp, behalte den Rauch einfach eine kurze Zeit im Mund bevor du ihn durch die Nase entweichen lässt. So kann er sich minim abkühlen und der "Nasenschleimhautreiz" ist Geschichte ... ... das heisst voller Genuss!
Apropos, Degasen mache ich nur wenn ein Smoke unangenehm im Geschmack wird. Wie schon erwähnt, das Aroma kann darunter leiden.
geronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 15:52   #30
ZaVe
Benutzer
 
Registriert seit: 02.2020
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 1
ZaVe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Retronasales rauchen

Zitat:
Zitat von geronimo Beitrag anzeigen
Kleiner Tipp, behalte den Rauch einfach eine kurze Zeit im Mund bevor du ihn durch die Nase entweichen lässt. So kann er sich minim abkühlen und der "Nasenschleimhautreiz" ist Geschichte ... ... das heisst voller Genuss!
Apropos, Degasen mache ich nur wenn ein Smoke unangenehm im Geschmack wird. Wie schon erwähnt, das Aroma kann darunter leiden.
Danke dir für den Tipp - Prinzipiell bin ich der Ansicht, dass ich das sowieso mache, aber eventuell siegt da die Aroma-gier tatsächlich des öfteren über Gemächlichkeit. Das muss ich beim nächsten Mal einmal genauer beobachten

Auch vielen Dank an alle Anderen für eure Rückmeldungen - sehr interessant zu lesen, welche verschiedenen Techniken da zum Vorschein kommen. Auch die werden einmal durch die Bank durchprobiert.

LG

PS: Ist zwar Offtopic, aber weiß jemand, warum hier immer 2 Leerzeilen zwischen den Posts eingefügt werden, obwohl ich beim tatsächlichen Schreiben nur eine habe? Gerne auch via PN
ZaVe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 17:19   #31
PootieTang
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von PootieTang
 
Registriert seit: 07.2015
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 673
Renommee-Modifikator: 6559587
PootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes AnsehenPootieTang genießt hohes Ansehen
Standard AW: Retronasales rauchen

So bin grad am weiter probieren. Ich bekomme das nicht hin. Alles mögliche ausprobiert. Bei mir kommt nix aus der Nase!

Lungenzug oder paffen, was anderes geht nicht!

Kann jemand mal ein Video machen
PootieTang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 17:27   #32
stiraf
Stammschreiber
 
Benutzerbild von stiraf
 
Registriert seit: 05.2016
Ort: Salzburg
Beiträge: 261
Renommee-Modifikator: 5332285
stiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehenstiraf genießt hohes Ansehen
Standard AW: Retronasales rauchen

Ich lasse dabei den Großteil des Rauchs wieder aus dem Mund raus und drücke den letzten Rest (mal mehr mal weniger) mit wieder geschlossenem Mind durch die Nase.
Das lässt sich auch ganz gut „trocken“ üben. Wie wenn man mit Luft prall gefüllte Backen hat und versucht die Luft rauszudrücken, ohne den Mund zu öffnen. Leichtes ausatmen kann dabei auch helfen.


Gruß stiraf
__________________
Geschmack ist Geschmackssache
stiraf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 17:31   #33
Monty Burns
Benutzer
 
Benutzerbild von Monty Burns
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Elsdorf
Alter: 54
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 1
Monty Burns ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Retronasales rauchen

Ist das echt so schwer?

Rauch in den Mund ziehen und drinlassen. Dann durch die Nase ausatmen und dabei den Mundraum mittels Zunge verkleinern, wie man es während des Schluckens automatisch macht. Der Rauch aus dem Mund strömt in den Luftstrom der Atemluft, der durch die Nase entweicht.

Nichts anderes macht man, wenn man verkostet, z.B. Whisky. Denn man "schmeckt" eigentlich mit der Nase, wenn man mal von den Grundrichtungen Süß, Sauer etc. absieht. Die feinen Aromen werden mit der Nase wahrgenommen.

Das ist auch der Grund, warum man bei verstopfter Schnupfennase nichts schmeckt: Die Luft aus dem Mundraum kann nicht über die Nase entweichen.
__________________
.
Auf den Genuss,
Monty
Monty Burns ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 18:45   #34
Bayuware
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2019
Ort: Wohmbrechts
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 214750
Bayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes Ansehen
Standard AW: Retronasales rauchen

Zitat:
Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen
Rauch in den Mund ziehen und drinlassen. Dann durch die Nase ausatmen und dabei den Mundraum mittels Zunge verkleinern, wie man es während des Schluckens automatisch macht. Der Rauch aus dem Mund strömt in den Luftstrom der Atemluft, der durch die Nase entweicht.

Hab's jetzt auch mal so probiert, gibt aber ein stechendes Gefühl in der Nase. Ich bleib da eher bei meiner Methode


Gruss, Klaus
Bayuware ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 16:47   #35
TobiTobacco
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2020
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 1
TobiTobacco ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Retronasales rauchen

Die Aussage, mit der ich das das erste Mal ohne Kratzen im Rachen geschafft hab war Folgende:
"Puste den Rauch aus dem Mund wie normalerweise auch, aber schließe dann einfach deine Lippen (noch während des Pustens), dann kommts automatisch durch die Nase raus"

Hoffe, das hilft

Gruß
Tobi
TobiTobacco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 14:08   #36
Monty Burns
Benutzer
 
Benutzerbild von Monty Burns
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Elsdorf
Alter: 54
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 1
Monty Burns ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Retronasales rauchen

Zitat:
Zitat von Bayuware Beitrag anzeigen
Hab's jetzt auch mal so probiert, gibt aber ein stechendes Gefühl in der Nase. Ich bleib da eher bei meiner Methode
Klar, hast Recht. Ich hätte dazu schreiben müssen, dass ich das nur mit einem kleinen Teil des noch im Mund befindlichen Rauches (nach dem Ausblasen) mache. Wieviel man davon verträgt, ohne dass es brennt, muss jeder selber rausfinden. Die Technik bleibt aber die gleiche.
__________________
.
Auf den Genuss,
Monty
Monty Burns ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 13:56   #37
Bayuware
Benutzer
 
Registriert seit: 03.2019
Ort: Wohmbrechts
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 214750
Bayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes AnsehenBayuware genießt hohes Ansehen
Standard AW: Retronasales rauchen

Zitat:
Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen
Klar, hast Recht. Ich hätte dazu schreiben müssen, dass ich das nur mit einem kleinen Teil des noch im Mund befindlichen Rauches (nach dem Ausblasen) mache. Wieviel man davon verträgt, ohne dass es brennt, muss jeder selber rausfinden. Die Technik bleibt aber die gleiche.

Da es ja gerade recht windig ist und der Rauch von den Lippen geblasen wird, hab ich doch mal weiter geübt und aktuell geht es fast immer ohne Kratzen im Hals ab Klappt also bei gutem Willen schon ...


Gruss, Klaus
Bayuware ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rauchen in Abu Dhabi Fabian2 Allgemein 1 04.02.2019 09:12
Retronasales rauchen Moos Einsteigerforum 14 11.12.2016 10:11
D5 und E2: ab wann rauchen? Partagas Partagas 11 20.01.2012 23:07


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test