Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.01.2012, 20:32   #51
train smoke
Benutzer
 
Benutzerbild von train smoke
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 9
train smoke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Liebherr ZKES4

Hallo,
ich bin neu hier und habe die bisherigen Beiträge mit Interesse gelesen.

Eines ist für mich absolut klar, der Liebherr ist allen Humidoren haushoch überlegen. Ich bin selbst gerade am Überlegen mir einen zu kaufen, denn ich besitze noch einen Manning.

Ein Bekannter von mir hat sich diesen Liebherr gekauft. Egal wo man sich Zigarren kauft, jede gleich nach dem Kauf gerauchte schmeckt vergleichsweise grausam gegen eine aus dem Liebherr gelagerte. Etwa nach einer Woche Lagerung schmecken die Zigarren dann wirklich gut.

Mein Manning kann gegen diese Präzision bzgl. Geschmack nicht mithalten. Diesen Unterschied mit einem Liebherr sollte jeder mal erfahren.
train smoke ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.01.2012, 12:37   #52
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Zitat:
Zitat von train smoke Beitrag anzeigen
Eines ist für mich absolut klar, der Liebherr ist allen Humidoren haushoch überlegen. Ich bin selbst gerade am Überlegen mir einen zu kaufen, denn ich besitze noch einen Manning.
Aha.
Entweder hat dante recht oder...
naja, Du besitzt noch keinen, findest ihn aber perfekt?:001confused1: Wie kommst Du dann darauf, wenn nur Dein Kumpel eine hat? Erfahrungswerte werden es nicht sein...

Zitat:
Egal wo man sich Zigarren kauft, jede gleich nach dem Kauf gerauchte schmeckt vergleichsweise grausam gegen eine aus dem Liebherr gelagerte. Etwa nach einer Woche Lagerung schmecken die Zigarren dann wirklich gut.
Könnte daran liegen, dass Dein Freund die RLF im Liebherrn einfach etwas höher geregelt hat und Dir Zigarren bei dieser besser schmecken.
Oder Dein Händler hat ein Problem mit seinem Humidor.

Wenn Du aber wirklich dieser Meinung bist (vergleichsweise grausam gegen eine aus dem Liebherr), dann würde ich dir gerne etwas vorschlagen, denn davon möchte ich mich selber überzeugen:
Wenn Du dann einen Lh hast: Ich schicke Dir vier Zigarren zu, die Du für drei Wochen einlagerst. Danach schickst Du drei zurück und ich teste.
Oder einer unserer Hamburger Kollegen übernimmt das...

Im ernst: glaubst Du wirklich, dass nur ein System das einzig wahre ist?

Lieben Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 16:09   #53
train smoke
Benutzer
 
Benutzerbild von train smoke
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 9
train smoke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Liebherr ZKES4

Habe schon mit solchen Antworten gerechnet. Zuerst war mein Text auch etwas ausführlicher, den habe ich als Neuling allerdings gelöscht, ungewollt natürlich.

Kennt Ihr das Problem von schlecht gerollten Zigarren, also Premium-Zigarren?

Dazu habe ich gerade von Davidoff ein Statement erhalten: "Eine weitere Möglichkeit für einen ungenügenden Zug kann man auch bei zu trocken gelagerten Cigarren feststellen, welche nicht in Humidoren/Klimaräumen mit ausreichender Feuchtigkeit aufgewahrt werden. Solche Cigarren fühlen sich sehr hart an und könnten ein reduziertes Zugverhalten zeigen."

Das Problem habe ich aber nicht nur bei irgendeinem Händler gehabt, sondern schon bei vielen veschiedenen exklusiven - Bahnhofskioske schliesse ich mal aus.

Das sollte hier keine Werbung zugunsten des Liebherr sein, besitze ja selbst noch keinen. Ich dachte mir nur, bevor hier jeder von irgendwelchen Formeln schwätzt, sollte er doch mal die Möglichkeit erhalten eine Zigarre aus so einem Liebherr angeboten zu bekommen. Danach, und das ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung, bedarf es gar keiner weiteren Spekulationen mehr.
train smoke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 16:28   #54
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Zitat:
Zitat von train smoke Beitrag anzeigen
Habe schon mit solchen Antworten gerechnet. Zuerst war mein Text auch etwas ausführlicher, den habe ich als Neuling allerdings gelöscht, ungewollt natürlich.

Kennt Ihr das Problem von schlecht gerollten Zigarren, also Premium-Zigarren?

Dazu habe ich gerade von Davidoff ein Statement erhalten: "Eine weitere Möglichkeit für einen ungenügenden Zug kann man auch bei zu trocken gelagerten Cigarren feststellen, welche nicht in Humidoren/Klimaräumen mit ausreichender Feuchtigkeit aufgewahrt werden. Solche Cigarren fühlen sich sehr hart an und könnten ein reduziertes Zugverhalten zeigen."

Das Problem habe ich aber nicht nur bei irgendeinem Händler gehabt, sondern schon bei vielen veschiedenen exklusiven - Bahnhofskioske schliesse ich mal aus.

Das sollte hier keine Werbung zugunsten des Liebherr sein, besitze ja selbst noch keinen. Ich dachte mir nur, bevor hier jeder von irgendwelchen Formeln schwätzt, sollte er doch mal die Möglichkeit erhalten eine Zigarre aus so einem Liebherr angeboten zu bekommen. Danach, und das ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung, bedarf es gar keiner weiteren Spekulationen mehr.
Meine Antwort war wirklich nicht böse gemeint, ich möchte nur zu bedenken geben, dass es nicht immer am Humidor liegt, wenn die Zigarre nicht schmeckt oder nicht zieht sonder auch an der Vorliebe des Rauchers, der Zigarre selber oder sogar an der Atmosphäre.

Auch verstehe ich nicht wo der ominöse Unterschied liegen soll, wenn ein normaler Humidor wie der Liebherr die Zigarren bei rund 70 % hält.
Zwischen "welche nicht in Humidoren/Klimaräumen mit ausreichender Feuchtigkeit aufgewahrt werden." und in irgendeinem Humidor ist aber schon ein großer Unterschied. q

Nochmal, ich meine das nicht persönlich und sage ich nichts gegen Liebherren.
Ich mag nur keine Statements nach dem Motto: Die einzig wahre Lösung ist super, alles andere Mist.

Ich freue mich aber für Dich, wenn Dir Deine Zigarre bald aus dem Liebherr doppelt so gut schmecken. Wieso sie das tun ist am Ende ja auch egal!

Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 17:17   #55
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.704
Renommee-Modifikator: 119196
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Zitat:
Zitat von train smoke Beitrag anzeigen

Dazu habe ich gerade von Davidoff ein Statement erhalten: "Eine weitere Möglichkeit für einen ungenügenden Zug kann man auch bei zu trocken gelagerten Cigarren feststellen, welche nicht in Humidoren/Klimaräumen mit ausreichender Feuchtigkeit aufgewahrt werden. Solche Cigarren fühlen sich sehr hart an und könnten ein reduziertes Zugverhalten zeigen."

Das Problem habe ich aber nicht nur bei irgendeinem Händler gehabt, sondern schon bei vielen veschiedenen exklusiven - Bahnhofskioske schliesse ich mal aus.
Bei Klimaschränken sind die Zigarren aber trockenen da der Wasserdampfgehalt bei 16Grad und rel. Luftfeuchte von 72% niedriger ist als bei vllt. 23Grad Zimmertemperatur und 72% relativer Luftfeuchte.

Für das Altern von Zigarren ist aber eine konstante Temperatur zwischen 18-20Grad Celsius ideal (solange man das Teil nicht bei 29Grad Außentemperatur aufmacht!).
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 19:40   #56
Mak8903
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Liebherr ZKES4

Zitat:
Zitat von Phijo Beitrag anzeigen
Ich mag nur keine Statements nach dem Motto: Die einzig wahre Lösung ist super, alles andere Mist.
Gruß
Philipp
Na Phillipp, dann dürfte der Herr Marc André ja wohl nicht Dein Freund werden :001lol: Aber hier gebe ich Dir vollkommen recht, zum einen kommt es auf die Cigarren an sich an,aber auch die Tagesverfassung, Umgebung und und und.......
  Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 20:18   #57
sylter_gourmet
CohiMontist
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Sylt
Beiträge: 328
Renommee-Modifikator: 214761
sylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehensylter_gourmet genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Gerade bei ebay gefunden: Für den Preis kriegt man sonst auch gerade mal einen normalen HUMI
__________________
Eine Zigarre ist eine Zigarre, ist eine Zigarre
sylter_gourmet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 23:30   #58
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589473
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Zitat:
Zitat von Mak8903 Beitrag anzeigen
Na Phillipp, dann dürfte der Herr Marc André ja wohl nicht Dein Freund werden :001lol: Aber hier gebe ich Dir vollkommen recht, zum einen kommt es auf die Cigarren an sich an,aber auch die Tagesverfassung, Umgebung und und und.......
Ne, bei Herrn André, sein Fachwissen in Ehren, bin ich auch dauerskeptisch, einfach, weil mir seine Einstellung nicht gefällt und meinen Alltagserfahrungen entgegensteht. Seine Lösungen sind hochwertig, vielleicht auch den Preis wert, aber meine Zigarren schmecken eben auch... Mir zumindest.

Sollte Herr Andre hier mitlesen.
Ich biete ihm ein Blindtasting an: Eine Zigarre aus seinem Humi gegen eine aus meinem; Denn darum geht es am Ende: Um den Geschmack!
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2012, 01:38   #59
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.704
Renommee-Modifikator: 119196
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Zitat:
Zitat von Phijo Beitrag anzeigen
Ne, bei Herrn André, sein Fachwissen in Ehren, bin ich auch dauerskeptisch, einfach, weil mir seine Einstellung nicht gefällt und meinen Alltagserfahrungen entgegensteht. Seine Lösungen sind hochwertig, vielleicht auch den Preis wert, aber meine Zigarren schmecken eben auch... Mir zumindest.

Sollte Herr Andre hier mitlesen.
Ich biete ihm ein Blindtasting an: Eine Zigarre aus seinem Humi gegen eine aus meinem; Denn darum geht es am Ende: Um den Geschmack!
Natürlich kann man Zigarren auch daheim mit meinem Tischhumidor von Adorini oder einer Lock&Lock Box richtig lagern.
Herr André bietet einfach nur Produkte für den diejenigen an die sich wenig Gedanken um das Thema Lagerung machen wollen. Bestellen, einschalten, und stehen lassen!
Wir sind eben die anderen Kunden die nach günstigen Alternativen suchen.
Aber ehrlich gesagt, wäre ich 20Jahre älter würde ich mir auch einfach einen Schrank von ihm kaufen und hinstellen.
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2012, 20:01   #60
Bobo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bobo
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 100
Renommee-Modifikator: 9
Bobo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Liebherr ZKES4

btw:
ich find das absoluter Quatsch wenn man den Liebherr Humidor, nehmen wir mal an im Sommer in der Wohnung öffnet um sich einen Stumpen zu entnehmen die Luftfeuchte bzw. die Temperatur so drastisch ändert
das sich daraus eine Sauna ergibt:001lol::001lol::001lol: er steht ja nicht auf der Terasse oder? Bei uns hats im Hochsommer im Wohnzimmer höchstens ca.21-24 C
Ich finds absolut lächerlich! Macht Ihr euch auch solche gedanken wenn
Ihr im Sommer aus dem Kühlschrank die Wurst vom Metzger herausholt und der Kühlschrank dann wohl oder übel ein paar mal geöffnet wird?
btw: find den Liebherrhumidor absolut klasse:001thumbup:
__________________
Gruß, Bobo:001thumbup1:
Bobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 16:55   #61
elmendo
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 9
elmendo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Liebherr ZKES4

Hi,

ich hab den Liebherr Humi seit 3 Jahren, bin sehr zufrieden damit.
Zigarren aus dem Kaufjahr des Humi´s liegen immernoch drin und sind top.

Hatte einzig mal mit ein bissl schimmel an der Gummidichtung des Wassertanks zu kämpfen, konnte man aber durch putzen entfernen
elmendo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2013, 20:46   #62
Cigarking
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Cigarking
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Rhein Main Gebiet, Frankfurt
Beiträge: 166
Renommee-Modifikator: 83
Cigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Auf Wunsch hin, mal MEINE Erfahrungen mit dem Liebherr; hatte in meinem Vorstellungs-Fred berichtet:

also zu meinem Liebherr kann ich nur positives berichten:
1. bei mediamarkt als Ausstellungsstück im April diesen Jahres gekauft, bezahlt 1.300 Euro zzgl. warengutschein von 200 Euro... ich denke o.k., sieht aus wie neu, hab volle Garantie....
2. läuft quasi lautlos
3. ein Liter des. Wasser eingefüllt, sauber gemacht, und los geht's
4. temp. Zunächst bei 18 grad und 70% RLF
5. ich war skeptisch, daher bei einem Freund (Lebensmittelchemiker) geeichtes Thermometer und Hygrometer besorgt und getestet jeweils bei konstant 18 Grad
5a. RLF 65% eingestellt, einige Stunden gewartet, Hygrometer zeigt ca. 67% an
5b. am nächsten Tag 75% RLF eingestellt, Hygrometer zeigt 76 % an
5c. Noch einige weitere Test durchgeführt, Ergebnis immer 1-2% Abweichung nach oben, ok. fand ich nicht schlimm, wollte sowieso 18 Grad und 70% RLF haben, also 69% eingestellt
6. Zigarren eingelagert.... das war's !!

Gelagert sind ca. 100 Zigarren, die ich über das Jahr so rauche, ich kann leider wg. meiner besseren Hälfte nicht mehr Rauchen, den Rest habe ich im Keller in EMSAdoren (Langzeit)gelagert....

Bei meinem Exemplar kein KONDENSwasser bemerkbar, weder an der Rückseite noch sonstwo, allerdings muss ich sagen, dass ich den humidor nicht sehr oft öffne, etwa 1 mal am Tag
Regelt sehr schön die RLF und die Temperatur hoch und runter, sehr schöne Beleuchtung und sehr stabil gebaut!!

Kein Geruch außerhalb des humidors bemerkbar, wenn geöffnet, strömt ein aromatischer - meist kubanischer Geruch - aus dem Gerät

wenn Gäste zu Besuch sind,, schaltet meine Frau auch die LED Beleuchtung des humidors ein, sieht sehr schön aus, ist aber nur spielerrei

ICH habe den Eindruck, dass die zigarren aus dem humidor sehr gut gelagert sind, gut schmecken, optimal befeuchtet sind, gutes druckverhalten aufweisen, nicht zu fest nicht zu weich... aber es handelt sich hierbei um eine SUBJEKTIVE Wahrnehmung, allerdings haben dies auch MITraucher bestätigt.... ein bekannter hat sich inzwischen das Gerät ebenfalls zugelegt

Den Preis von mittlerweile ca. 2.500 Euro finde ich einen Witz, aber es gibt immer gute Angebote... ich gehe davon aus, dass Liebherr von dem Ding genügend verkauft um diesen Preis verlangen zu können, ich wollte das Gerät im letzten Jahr schon kaufen, da meinte ein Händler, grösserer Rabatt bei dem Gerät ??? neee vergiss es

Ja das war's, mehr kann ich nicht berichten.... aber bitte jetzt in meinem vorstellungsthread nicht über das Gerät herziehen, ich hab nur einem Kollegen MEINE Erfahrungen berichtet, die er haben wollte....
Cigarking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 19:35   #63
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 8
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Liebherr ZKES4

Hatte jemand der Besitzer auch negative Erlebnisse?

Ich habe gerade im Wasserbehälter einen komischen Film auf der Oberfläche inspiziert und beim wechseln des dest. Wassers gemerkt wie dickflüssig das "Wasser" ist! Also das hatte nichts mehr mit Wasser zu tun...

Warum das Ganze?

Die letzten 5,6 Zigarren schmeckten alle bitter. 4 davon von Anfang an. Der natürliche Geschmack einer PDR, Latelier, Dalay Maduro und La Aurora 1495 war nicht vorhanden.
Es müsse sich schon um einen heftigen Zufall handeln wenn ich nur Sonntagsexemplare zuletzt geraucht habe...

Wenn ich den Humidor öffne kommt der übliche Schwall an herrlichen Aromen um die Nase geflogen und die Zigarren sehen rein optisch normal aus und haben auch einen normalen Widerstand...

Der Frust wächst...
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 20:06   #64
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 51
Beiträge: 3.540
Renommee-Modifikator: 21474859
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

bei stehendem Wasser geht das recht schnell selbst wenn man demineralisiertes nimmt.

Am Besten öfters wechseln oder
was zumindest bei mir bisher ganzgut funktioniert ist das Wasser mit groben Polymerkristallen binden.
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 20:55   #65
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063173
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Zitat:
Zitat von Tannat Beitrag anzeigen
bei stehendem Wasser geht das recht schnell selbst wenn man demineralisiertes nimmt.

Am Besten öfters wechseln oder
was zumindest bei mir bisher ganzgut funktioniert ist das Wasser mit groben Polymerkristallen binden.

...und immer nur wenig Wasser einfüllen, dafür öfter mal nachsehen und ggf nachfüllen.
Es ist auch ok, wenn die Kristalle mal ein paar Tage trocken liegen
(meine Erfahrung:-)).
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 22:59   #66
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 8
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Liebherr ZKES4

Danke für eure Antworten!

Aber werden die Zigarren dann direkt so mies ungenießbar?

lg
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 23:13   #67
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 51
Beiträge: 3.540
Renommee-Modifikator: 21474859
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

kann ich mir eigentlich nicht vorstellen das es so zusammen hängt.

Da sehe ich eher ein "Problem" durch die Einzellagerung,
in einem relativ grossen Behältniss,
mit relativ viel Luft drumrum oder ist dein Schrank proppe Voll ?

Oder die Zigarren selbst sind das Problem.
Mir ist auch schon aufgefallen das nicht alle Zigarren durch eine Lagerung profitieren ...
bzw sie verändern sich halt auch
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 17:54   #68
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 8
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Liebherr ZKES4

Der Schrank ist voll, aber nicht überfüllt. Hier und da passen locker noch Zigarren hin.

3 kleine Kisten werden gelagert und halt viele Einzelne in den Schubladen. War bis vor wenigen Wochen seeeehr zufrieden weil die Zigarren halt so schmeckten wie sie schmecken sollen. Man kann sagen das vor zwei Wochen ein klarer Bruch kam und außer die Jamie Garcia mundete nix mehr!
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 20:23   #69
Hulk
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Hulk
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Abu Dingsda
Alter: 42
Beiträge: 197
Renommee-Modifikator: 9
Hulk sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHulk sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Liebherr ZKES4

Bist du evtl. erkältet, nen Infekt oder sonstiges?
Ging mir auch schon so, dass manchmal nix schmeckt.
__________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, weil da kommst du eh nicht lebend raus.

Ich mag kanarische Zigarren, gleichen Qualitätsprobleme wie kubanische, nur zum halben Preis!
Hulk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 20:33   #70
Susmiel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Susmiel
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Rems-Murr-Kreis / Stuttgart
Alter: 48
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 8063173
Susmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes AnsehenSusmiel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Liebherr ZKES4

Hast Du schon das Holz im Innern geprüft, nicht dass der Geruch von dort kommt ?
__________________
Die Welt ist schön !
Susmiel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:24 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test