Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.08.2015, 14:16   #1
NoBy
Benutzer
 
Registriert seit: 12.2013
Ort: Köln
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 9
NoBy wird schon bald berühmt werdenNoBy wird schon bald berühmt werden
Beitrag Century-Centurion Humidor Review

Hallo zusammen,

nachdem ich nun seit 1 Jahr und 8 Monaten einen Century - Centurion 300 in "Schiefer Monolith"-Optik besitze, möchte ich gerne meine Erfahrungen mit euch teilen.

Link: https://www.humidorbau.de/century-hu...hiefer-ob.html

IMG_4091.jpg
IMG_4092.jpg
IMG_4081.jpg
IMG_4080.jpg

Preis (01/2014): 1.402,70 € (inkl. Versand)

Lieferumfang:
1x Humidor inkl. Tray
1x Hydrocase
1x Schwamm für Hydrocase
10x Trennstifte für Tray
10X Trennstifte für Korpus
1x Anleitung

Von den Trennstiften hätten gerne ein paar mehr dabei sein können, vor allem für den Tray. Da fehlen mir konstant so ca. 5 Stück.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist wirklich von höchster Qualität und absolut einwandfrei. Die Verbindungsstellen der einzelnen Holzelemente sind bis zur Perfektion geschliffen und es fühlt sich beim Darüberstreichen mit dem Finger an, wie eine einheitliche Oberfläche.
Auch das Furnier aus echtem Schiefer schließt perfekt mit dem Holz ab.
Die Scharniere sind perfekt eingelassen, der Deckel schließt einwandfrei und es wackelt absolut gar nichts.
IMG_4086.jpg
IMG_4087.jpg
IMG_4089.jpg

Optik:
Ich finde die Schiefer-Optik einfach nur genial, aber das ist natürlich Geschmackssache. Der Stein ist schön gemasert, die Oberfläche ist natürlich belassen und zeichnet eine schöne Landschaft.
Einziger Wehrmustropfen ist hier, dass sich durch das Anlangen beim Öffnen unschöne dunkle Stellen an den Ecken des Deckels gebildet haben. Der natürlich Fettfilm der Haut zieht mit der Zeit in den Stein ein und löst diese Verfärbung aus.
IMG_4090.jpg
IMG_4093.jpg

Haptik:
Der Humidor ist an sich schon recht schwer und das Schieferfurnier legt da nochmal ne Schippe drauf. Man kann also nicht einfach den Deckel herunterplumsen lassen, sondern muss ihn immer bis zum Schluss festhalten. Auch die Dämpfung durch die entweichende Luft beim Schließen ist nicht so ausgeprägt, wie ich sie von anderen Humidoren kenne.

Hydrocase:
Das Hydrocase als aktives Befeuchtungselement erfüllt grundsätzlich seinen Dienst. Ich hatte bisher noch nie Probleme mit der Luftfeuchtigkeit. Weder im Winter noch im Sommer.
Allerdings habe ich ständig Schimmel an dem Schwamm. Ich habe ihn schon mehrfach in destilliertem Wasser ausgekocht, aber nach ein paar Wochen ist er trotzdem wieder da. Als Lösung befeuchte ich den Schwamm nur noch minimal, dann bleibt der Schimmel fern.
Auf den Humidor selber hat der Schimmel nie übergesetzt.
Die Batterie (eine CR123) musste ich bisher 3 Mal austauschen. Das Batteriefach ist sehr eng konstruiert, so dass ich die Batterie jedesmal mit viel Gewalt hineindrücken musste.
IMG_4049.jpg

Fazit:
Trotz des hohen Anschaffungspreises bereue ich den Kauf in keinster Weise. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Humidor sondern auch ein sehr schönes Möbelstück. Ich bin überzeugt, dass ich ihn bis an mein Lebensende nutzen werde und dannach werden sich meine Erben daran erfreuen.
Das Hydrocase begeistert mich allerdings weniger. Das nächste Mal würde ich darauf verzichten und einfach mit Bovedas arbeiten.

Gruß,
Benedikt

Geändert von NoBy (15.08.2015 um 14:35 Uhr)
NoBy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.08.2015, 14:25   #2
joey2910
Profi
 
Benutzerbild von joey2910
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.075
Renommee-Modifikator: 14643847
joey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehenjoey2910 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Servus!

Danke für das schöne Review. In Schiefer ist er wirklich eine Augenweide!
Hatte mit dem Hydrocase bis dato keine Problem, hab es jetzt 8 Monate in Verwendung.
Die zweite Batterie tut ihr werk. Hab mein Hydrocase aus zweiter Hand... Hab mir um ein paar Euro den Schwamm neu bestellt, wegen Angst vorm Schimmel... hatte bis dato noch kein Problem in diese Richtung!
*aufholzklopf*
__________________
mit bestem gruß
manuel
___________________________________________
joey2910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2015, 14:38   #3
rheeno
Profi
 
Benutzerbild von rheeno
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 21474850
rheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehenrheeno genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Sehr schöner Humidor! Hast du schon einmal versucht den Schwamm mit Propylenglycol zu befeuchten?
__________________
Liebe Grüße

"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor."
Sigmund Freud
rheeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 22:20   #4
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Ich hole den Fred hier mal hoch. Habe seit 2011 nen Centurion 300. Bin super zufrieden. Den würde ich nur schweren Herzens abgeben.

Habe jetzt mal digitale Hygrometer installiert. Zum Testen. Die sollen dann in Kunstoffboxen zum Einsatz kommen. Habe jetzt 4 von den Sensorpush. Die sind ebenfalls top.

Was mich nur wundert:

Auf der Homepage heißt es, feuchte Luft steigt, deshalb ist das Hydrocase unten.

Bei mir ist unten aber 5% feuchter als oben. Finde ich eigentlich logisch, da ja unten die Feuchtequelle ist. Habe das Hygro auch weit weg vom HC stehen.

Hat das mal ein anderer Besitzer probiert. Je nach Position auf dem Tablar kommt nur 60% als Wert raus.

IMG_6754.JPG
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 00:27   #5
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474853
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen

Hat das mal ein anderer Besitzer probiert. Je nach Position auf dem Tablar kommt nur 60% als Wert raus.


Hast du die Hygros kalibriert? Einer der Sensor-Pusch-„Dinger“ lag bei mir ab Werk ca. 2,1% daneben... Verglichen habe ich mit dem Boveda Kalibrier-Kit und einem Testo 608 H2

Ich habe ebenfalls zwei Sensor-Push-Dinger in meinem Schwaben-Schrank und habe zwischen oben und unten einen Unterschied von ca. 1%; und auch bei mir ist es unten feuchter. Allerdings steht der Schrank auch im Keller und es ist ein Temperatur-Unterschied von ca. 0,8 Grad zwischen dem Tray oben und dem untersten Rost gegeben...
Wenn die Umluft läuft, liegen alle Hygros im Schrank (+/- 0,3%) gleich auf, ist die Umluft aus, ist es oben mit ca. 68,8 am „trockensten“ und unten hat es etwa 69,7%.

Der Unterschied bei die scheint mir daher doch sehr gravierend...🧐
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 02:16   #6
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Ja. Habe die neuen beiden natürlich auch kalibriert. Lagen kaum 0,5 auseinander und bei 74/75 % in der Salzmethode. Hatte auch noch zwei andere digitale zur Kontrolle drin.

Wenn ich beide oben auf das Tray packe sieht es so aus:

IMG_6756.JPG
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 04:36   #7
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Und nun beide unten etwas verteilt

IMG_6759.JPG
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 09:39   #8
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474853
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard Century-Centurion Humidor Review

Also das finde ich schon wirklich viel.

Das Hydrocase hat ja auch eine Umluftfunktion... Bin gespannt, ob noch jemand mit dem Setup ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

Als kurzfristige „Hilfe“ würde mir nur der Lüfter von Xikar einfallen...

Edit: Zitat entfernt

Geändert von Gardist (28.03.2018 um 20:17 Uhr)
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 20:05   #9
Murof Nerragiz
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Murof Nerragiz
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 425
Renommee-Modifikator: 970197
Murof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zeig doch mal ein Bild vom Inhalt.

Oder anders...

Kann denn die Luft überhaupt zirkulieren?


Viele Grüße
Murof Nerragiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 13:06   #10
DonMaximus
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DonMaximus
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Speyer
Alter: 40
Beiträge: 216
Renommee-Modifikator: 11
DonMaximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Schönes Review und toller humidor.

Ich bin seit einer Weile auf der Suche nach einem Century Centurion.
DonMaximus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 22:56   #11
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Murof Nerragiz Beitrag anzeigen
Zeig doch mal ein Bild vom Inhalt.



Oder anders...



Kann denn die Luft überhaupt zirkulieren?





Viele Grüße


Mache ich.... Bilder folgen. Ich finde, da ist noch „viel Luft“
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 07:52   #12
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 53
Beiträge: 3.909
Renommee-Modifikator: 10885217
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von MXLB79 Beitrag anzeigen

Was mich nur wundert:

Auf der Homepage heißt es, feuchte Luft steigt, deshalb ist das Hydrocase unten.

Bei mir ist unten aber 5% feuchter als oben.
Hallo!

Ich befürchte das HC ist defekt. Das war bei mir nämlich so ähnlich.

Das HC... der große Knackpunkt der gesamten Andre Palette...!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 10:55   #13
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Aber warum? Neben dem HC scheint es ja die perfekten 72% zu haben.

Und den Lüfter höre ich regelmäßig. Und der Schieber geht auch auf und zu.

Hmm.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 12:21   #14
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

So sieht es derzeit aus. Voll aber jede Menge Luftlöcher frei.

IMG_0018.jpg

IMG_0019.jpg

Ich werde jetzt die Sensorpush nochmal resetten. Wollte ich eh, da ich mir das Gateway dafür gekauft habe. Dann starte ich einen neuen Versuch
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 12:29   #15
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 53
Beiträge: 3.909
Renommee-Modifikator: 10885217
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Dann wird es wohl o.k sein!

Na ja, Dein Humi ist ganz schön voll...

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 12:33   #16
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 2.236
Renommee-Modifikator: 21474853
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
Na ja, Dein Humi ist ganz schön voll...


Voll schon, aber mit Abstand und nicht überfüllt. Da sollte es doch eigentlich nicht zu 5% Unterschied und mehr kommen 🧐
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 16:14   #17
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 53
Beiträge: 3.909
Renommee-Modifikator: 10885217
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Voll schon, aber mit Abstand und nicht überfüllt. Da sollte es doch eigentlich nicht zu 5% Unterschied und mehr kommen 🧐
Hast recht, eigentlich nicht! Hm, so recht kann ich mir das auch nicht erklären... evtl. doch HC defekt?!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 13:03   #18
Murof Nerragiz
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Murof Nerragiz
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 425
Renommee-Modifikator: 970197
Murof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Das HC ist es bestimmt nicht.
Ich bin sicher, dass ich mit meiner Frage genau ins Schwarze getroffen habe.

Kannst es selber testen. Nimm mal einfach den Inhalt raus und verstaue ihn in einer L&L wenn du kannst.

Dann checkst du die Feuchtigkeit nach ca. 3 Stunden und wirst sehen, dass die Feuchtigkeit bestimmt nahezu gleich ist.

Ich finde deine Anordnung in einem so schönen Humidor schon etwas gewöhnungsbedürftig.

Viele Grüße
Murof Nerragiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 14:10   #19
Manicmanuel
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 142
Renommee-Modifikator: 2400831
Manicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Murof Nerragiz Beitrag anzeigen
Das HC ist es bestimmt nicht.

Ich finde deine Anordnung in einem so schönen Humidor schon etwas gewöhnungsbedürftig.

Viele Grüße
Naja, is halt voll.

Wird also Zeit für nen Schrank damit in Kisten gelagert werden kann und der Centurion noch als Tageshumidor dient.

Bei dem Füllstand hätt ich auch nur noch 1-2 Bovedas drin und kein Hydrocase. Die Zigarren haben genug Feuchtigkeit gespeichert.
Manicmanuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 14:39   #20
Murof Nerragiz
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Murof Nerragiz
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 425
Renommee-Modifikator: 970197
Murof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Manicmanuel Beitrag anzeigen

Bei dem Füllstand hätt ich auch nur noch 1-2 Bovedas drin und kein Hydrocase. Die Zigarren haben genug Feuchtigkeit gespeichert.
Ohne HC und 1-2 Bovedas?

Vielleicht solltest du deine Tipps ein wenig überdenken.
Murof Nerragiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 15:27   #21
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 53
Beiträge: 3.909
Renommee-Modifikator: 10885217
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Manicmanuel Beitrag anzeigen

Bei dem Füllstand hätt ich auch nur noch 1-2 Bovedas drin und kein Hydrocase. Die Zigarren haben genug Feuchtigkeit gespeichert.


... !
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 08:22   #22
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Murof Nerragiz Beitrag anzeigen

Ich finde deine Anordnung in einem so schönen Humidor schon etwas gewöhnungsbedürftig.

Was stört Dich denn konkret?
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 10:20   #23
Murof Nerragiz
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Murof Nerragiz
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 425
Renommee-Modifikator: 970197
Murof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Ich finde deine Anordnung etwas zu unsortiert.
Es wirkt auf mich so, als wenn man sich regelrecht durchwühlen muss.
Ist aber nur meine Empfindungen!
Ich mag nicht erst einige Zigarren anheben um an eine bestimmte Zigarre zu kommen.

Hast du mal ohne Inhalt gemessen?
Das ist ja deine eigentliche Frage.
Ich bleibe dabei- dein HC ist es nicht!

Viele Grüße
Murof Nerragiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 10:55   #24
MXLB79
Profi
 
Benutzerbild von MXLB79
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: OWL
Alter: 41
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 14592078
MXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes AnsehenMXLB79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Zitat:
Zitat von Manicmanuel Beitrag anzeigen
Wird also Zeit für nen Schrank damit in Kisten gelagert werden kann und der Centurion noch als Tageshumidor dient.
Das IST der Tageshumidor. Die Kisten lagern natürlich woanders.

Zitat:
Ich bleibe dabei- dein HC ist es nicht!
Das glaube ich auch nicht. Habe ich auch nie gesagt.

Zitat:
Ich finde deine Anordnung etwas zu unsortiert.
Unten bin ich ganz zufrieden. Oben ist derzeit etwas chaotisch. Das stimmt. Musste etwas umlagern aus Platzproblemen. Aber ich dachte, dass ausreichend Luftlöcher vorhanden sind. Auch durch die Trennstifte. Darum ging es mir eigentlich.

Und ich weiß ziemlich genau, wo welche Zigarre liegt. Von daher ist die Suche nicht mein Problem. Wenn es dadurch zum Luftstau käme, sieht das schon anders aus.

Muss ich mal ausprobieren.
MXLB79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 15:05   #25
Manicmanuel
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 142
Renommee-Modifikator: 2400831
Manicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes AnsehenManicmanuel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Century-Centurion Humidor Review

Naja in meinem recht vollen adoring aficionado deluxe liegen drei bis vier bovedas und die Feuchtigkeit ist wie bei 69 angenagelt..... im Winter eher nur 2.
Manicmanuel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CENTURY Centurion 300 - Ein Review killyourscene Aufbewahrung 18 21.12.2013 12:51
Century Centurion 300 Swagger Aufbewahrung 10 27.12.2011 22:30


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:53 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test