Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 10.07.2013, 19:09   #26
Visoki
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Visoki
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 237
Renommee-Modifikator: 14
Visoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nettVisoki ist einfach richtig nett
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Ich hatte bislang erst eine No. 1 geraucht, die lange Zeit (wahrscheinlich 2-3) Jahre im Tubo in einer Schublade gelagert hat. Ich habe sie einige Wochen verschlossen im Humidor gelagert, danach einige weitere Wochen offen im Humidor "angefeuchtet". Was soll ich sagen: kaum eine andere Zigarre hat es geschafft, mich so positiv zu überraschen wie diese No. 1. Ich habe ihr kaum Chancen gegeben, aber sie war dann doch noch sehr aromatisch, vor allem aber sehr rund und differenziert. Schwierigkeiten mit dem Abbrand hatte ich bei dieser 1er nicht.

Ich habe mir dann einige Zeit später eine 10er-Tubos-Kiste eingelagert. Vielleicht sollte ich die Kiste ausserhalb der Aging-Box lagern?
Visoki ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.07.2013, 16:24   #27
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.029
Renommee-Modifikator: 2063671
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Vielleicht... hatte letzte Woche ne Romeo Nr.1 die auch so richtig Scheisse war....

Einfach nur scharf...grausamer Zug, selbst mit Spiel durchbohren hat nix genutzt. Abbrand... Geschmack... bähh die hab ich echt bei der Hälfe weggeschmissen...

So ne miese Habano ist echt selten...

Schaut wohl genauso aus wie mit Quintero mittlerweile... Entweder ganz ganz frisch oder die Dinger braucht man wenn se keine 2-3 Jahre alt sind gar nicht erst versuchen zu rauchen.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 20:41   #28
kommisar-x
Benutzer
 
Registriert seit: 09.2013
Beiträge: 37
Renommee-Modifikator: 8
kommisar-x ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Habe mir die No. 2 letzte Woche geholt, und probiert zu rauchen bzw. zu geniessen.

Leider falsch abgeschnitten, und dann halt die Zigarre, den Tabak im Mund gehabt, also Zigarre unelegant über den Jordan geschickt.
__________________
mfg

Kommisar-X
kommisar-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 18:34   #29
kommisar-x
Benutzer
 
Registriert seit: 09.2013
Beiträge: 37
Renommee-Modifikator: 8
kommisar-x ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Habe mir jetzt wieder eine gheolt, und bereits richtig geschnitten, und freue mich darauf euch ein Urteil abzugebn.
__________________
mfg

Kommisar-X
kommisar-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 22:35   #30
Redna
Stammschreiber
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Gö
Beiträge: 173
Renommee-Modifikator: 19
Redna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz seinRedna kann auf vieles stolz sein
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Vor einigen Monaten einen No2-tubo als CW-Beigabe erhalten, lag die Zeit ohne Tubo im Humi. Top Abbrand und Zug trotz Wind. Leider ziemlich kratzbürstig und scharf. Und ich merke einmal mehr, dass RyJ nicht meine Marke ist...kann mich mit diesen blumigen und holzigen Noten einfach nicht anfreunden.
Redna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2013, 19:46   #31
kommisar-x
Benutzer
 
Registriert seit: 09.2013
Beiträge: 37
Renommee-Modifikator: 8
kommisar-x ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Romeo y juliet No. 2:

Eine Zigarre jenseits von gut und böse. Hatte auch zeietnweise Momente, wo es anstrengend war zu qualmen, aber dann war wieder Genuss da.
__________________
mfg

Kommisar-X
kommisar-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2013, 00:19   #32
Maddin21
Benutzer
 
Benutzerbild von Maddin21
 
Registriert seit: 12.2013
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 30
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 8
Maddin21 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

So, gerade habe ich meine erste No. 2 geraucht.

Am Anfang ein wenig scharf, das hat sich allerdings schnell wieder gegeben.
Auch ich kann den (nervigen) Schiefbrand bestätigen bis zur Hälfte musste ich 2-3 mal nachkorrigieren, also ja: Nicht angenehm.

Ansonsten war das jedoch eine der leckersten Zigarren bis jetzt.
Röstaromen sehr intensiv und im Vordergrund, am Ende eine leicht pfeffrige angenehme Note.
Das waren die beiden Sachen, die für mich am stärksten aufgefallen sind.
Dementsprechend: Trotz Schiefbrand erhält diese Zigarre einen Standardplatz in meinem Humidor.
Maddin21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 01:18   #33
Anderl
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Anderl
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Alter: 58
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 8
Anderl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Ich hatte gestern meine erste kubanische Zigarre überhaupt, die RyJ No. 2.
Ich fand sie einfach herrlich. Von Anfang bis zum Schluß einwandfreier Abbrand. Röstaroma, etwas nussig und ganz leicht cremig. Erinnerte mich eigentlich mehr an eine Dominikanerin.
Heute war ich auf einer Party und freute mich die ganze Zeit schon darauf, daheim die nächste RyJ No. 2 zu rauchen.
Vor 1 Std. war es dann soweit.
Aber, was für eine Enttäuschung. Abbrand war katastrophal. Mal unten, dann wieder oben und gleich wieder unten usw. Das reinste Zickzack-Muster.
Dazu ein Geschmack, der sogar eine Independence wie eine erstklassige Zigarre aussehen lässt.
Nach dem ersten Drittel (und nachdem es mich sogar etwas gewürgt hatte) entschied ich mich das Unkraut in den Müll zu werfen.
Ok, war vielleicht ein Fehler, die Zigarren an einer Tabakecke in einem großen Real-Markt in der Nähe zu kaufen, auch wenn die Zigarren dort in einem großen Humidor mit korrekter Luftfeuchtigkeit aufbewahrt wurden.
Ich werde trotzdem nächste Woche bei einem meiner Stammfachhändler dieser Zigarre eine 2. Chance geben, da ich so einen unglaublichen Unterschied bisher noch bei keiner anderen Zigarre feststellen konnte.
Ich denke eher, dass der Stumpen schon bei der Produktion eine gewaltige Macke hatte.
Anderl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 05:45   #34
pilzgift
Benutzer
 
Benutzerbild von pilzgift
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: Kahlgrund
Alter: 37
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 214756
pilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Ich kaufte mir vor einiger Zeit mal 3 RyJ No 2 in der Stadt. Die erste hatte extrem schweren Zug, die 2. kam mir irgendwie langweilig vor. Als ich den Tubos der 3. öffnete, war die Gute mit weissen Pünktchen gesprenkelt.

Liess sich allerdings problemlos abwischen. Geruch angenehm also einfach mal angesteckt und was soll ich sagen.. der Geschmack war wirklich nicht von schlechten Eltern. War wohl ordentlich abgehangen. Runde würze, keine Schärfe, nicht nur erdig sondern auch "mineralisch".

Wenn man ein gut verarbeitetes Exemplar erwischt und dieses ein wenig lagerte, dürfte man für 6.50 Euro gut bedient werden. Nach den 2. ersten, hätte ich die Marke RyJ allerdings fast abgehakt.
pilzgift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 05:50   #35
tgsrt
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 9
tgsrt wird schon bald berühmt werden
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Ja, RyJ hat leider in den letzten Jahren massiv nachgelassen.
tgsrt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2014, 18:15   #36
Der Kubaner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Kubaner
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Kuba
Alter: 27
Beiträge: 53
Renommee-Modifikator: 8
Der Kubaner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Ich habe mir als dritte Zigarre in meinem Leben eine RyJ Romeo No. 2 gekauft.

Ich gehe in der Hoffnung, dass diese für einen Anfänger nicht zu stark ist...was meint ihr dazu?
__________________
A la mujer y a la guitarra, hay que templarla para usarla.
Der Kubaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2014, 18:22   #37
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.029
Renommee-Modifikator: 2063671
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Ist Glücksspiel...

Manche No 2 streuen wie gesagt ganz schön nach oben von der Stärke. Andere sind eher medium.

Rauch sie einfach nach dem Essen. und wenns zu heftig wird nen Schluck stärker gezuckerter Kaffee. Oder ne Cola danach oder so.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2014, 18:27   #38
Der Kubaner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Der Kubaner
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Kuba
Alter: 27
Beiträge: 53
Renommee-Modifikator: 8
Der Kubaner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Zitat:
Zitat von DERISOR Beitrag anzeigen
Endweder hast die anderen vorher geklaut, da komm ich bei deinen Postings naemlich schon auf mehr als 3 oder du kannst nicht zaehlen..
Wie wäre es, wenn du das Ganze nochmal überdenkst und genau nachzählst.
__________________
A la mujer y a la guitarra, hay que templarla para usarla.

Geändert von Der Kubaner (30.04.2014 um 11:35 Uhr)
Der Kubaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 12:22   #39
SemperF
Benutzer
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Istanbul
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 40
SemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes AnsehenSemperF genießt hohes Ansehen
Standard AW: RyJ No.1 und No.2

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg uploadfromtaptalk1439292074773.jpg (92,1 KB, 39x aufgerufen)
SemperF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:37 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test