Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.05.2011, 20:38   #1
torsten
Stammschreiber
 
Benutzerbild von torsten
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Gengenbach
Alter: 52
Beiträge: 128
Renommee-Modifikator: 86422
torsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehen
Standard Habe ich alles richtig gemacht?

Hallo liebe Gemeinde,

so nach nun einer Woche mit meinem neuen Humidor und als " noch " Greenhorn möchte ich euch meine
ersten Erfahrungsbericht mitteilen um zu wissen, ob ich alles richtig gemacht habe.
Also den Humidor habe ich ja letzten Samstag erworben und nach Tip der " drei Ladies " brutal
eingefahren. Sprich mit einem Lappen mit destillierten Wasser richtig feucht einreiben, aber bitte richtig feucht,
und dann erst mal drei Stunden offen stehen lassen.
Ich habe übrigens was besseres als den Lappen gefunden: Meine Frau hat aus dem DM Markt so tolle flusenfrei
Pads zum Nägel ablackieren .... die Dinger sind perfekt zum Humi aureiben!!!
Dann gucken, daß er wirklich oberflächlich gut trocken ist, daß ganze nochmal wiederholen und nochmals
warten. Dann Polymerbefeuchter für 20min ab ins Desti H2O Bad, Zigarren rein und gut ist.
Mein Hygrometer bekam ich leider erst gestern und baute ihn erst heute ein. So kann ich erst morgen sagen, ob die
Luftfeuchtigkeit OK ist. Noch dazu bekam ich heute ne neue Ladung über 30 Zigarren, und die müssen ja auch erst mal
" trinken ".
Was ich aber beobachtet habe ist folgendes. Als ich den Humi kaufte, habe ich dazu 5 Stück " Leon Jimenes "
gekauft. Die lagern seit Anfang an zusammen mit anderen feinen Sachen im Humi.
So jetzt aber mal zur Sache. Letzten Samstag musste ich mir einfach eine Leon gönnen ..... so wie sie aus dem Tabakladen kam
und zwar aus dem Humiraum, aber in Cellophan.
Daheim habe ich sie alle erst mal vom " Ganzkörperkondom " befreit und neben die RyJ`s und Monte Cristos gelegt.
Hier mein Unterschied zwischen letzen Samstag un heute:

Samstag Smoke:
Sehr feine Cigarre, Deckblatt fasste sich etwas wie Tapete an (sorry) leichter Zug, hervorragender Abbrand, relativ leicht, helle fast weiße Asche ohne Krümel, nie ein Anzeichen von Bitterkeit, hielt allerdings nur 60min.

Smoke heute, 05.05.2011 19-30:

Die Zigarre sieht nicht nur anders aus, sie fühlt sich auch anders an. Als ich die Zigarre aus dem Humi nahm, viel mir auf, daß sich
das Deckblatt etwas " speckig " anfühlte ". Ich drückte leicht über die Zigarre ...absolut kein Knischen.
Was mir aber mehr auffiehl: Das Deckblatt hatte plötzlich eine Marmorierung ... das war am Anfang definitiv nicht so.
Das Anzünden: Es dauerte ca. doppelt so lange wie am Anfang ....aber ohne das was wegfackelte ...einfach fünf, sechs mal schön gezogen,
einfach perfekt.

Abbrand: Ich wusste gar nicht, wie mir geschah: Die Zigarre brannte so langsam ab ...vorher brannte das Teil einfach weg. Immerzu perfekter Rundbrand.

Asche:
Was mir extrem auffiel: Egal wie lang die Asche war: Sie war immer zweigeteilt: Vorderes Ende Hellgrau, hinteres Ende eher Dunkelgrau..
wurde die Asche etwas zu lang wurde das obere Ende eher etwas gelblich, braun. Asche hielt ohne Probleme 3cmm, keine Krümel, kein einreissendes
Deckblatt.

Zug:
Was mir aufgefallen ist: Der Zug war etwas schwerer als mit der ersten Cigarre. Ich rauche gerne so, daß ich zum " Anfachen " erst einen
kleinen Zug nehme, den ich dann durch die Nase jage und dann nochmals etwas kräftiger " nachsauge "

Zusammenfassung:

Insgesamt war die Cigarre komplett anders als vor einer Woche. Was mir positiv aufgefallen ist, daß zu dem eh schon tollem Geschmack der
" Leon " noch etliche Süßaromen wie Schokolade und teils Lakritz dazugekommen sind.

Negativ:

Am Ende schwächelte das Aroma dann doch etwas ....manchmal hatte ich den Eindruck das " Wasserdampf " mitspielt. Aber das wiklich erst in den letzten
3cm. Vielleicht war da die Zunge doch etwas überfordert?

Bin auf jeden Fall schon mal auf eure Meinung gespannt. Habe ich alles richtig gemacht, oder bin ich ich hoffentlich auf der richtigen Seite.

Viele Grüße

Torsten
torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2011, 21:02   #2
aylesbury
Stammschreiber
 
Benutzerbild von aylesbury
 
Registriert seit: 05.2011
Alter: 37
Beiträge: 278
Renommee-Modifikator: 12
aylesbury sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreaylesbury sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Ich hätte dem Humi etwas mehr Zeit gegeben einzufahren.

So wie ich das verstehe , war die eine Leon trockener als die zweite.

Aber wenn die Luftfeuchtigkeit jetzt so ist wie du sie haben möchtest und dir die Zigarren schmecken ist alles ok.

Grüße Mark
aylesbury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 21:31   #3
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 34
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Klingt für mich so, als würd der Humi super funktionieren.
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 21:40   #4
RFE3
Schokistückligang
 
Benutzerbild von RFE3
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Güssing, Österreich
Alter: 54
Beiträge: 1.253
Renommee-Modifikator: 31
RFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Ich glaub auch das du alles richtig gemacht hab. Pass auf dass die LF nicht zu schnell sinkt weil du so viel Cigarren auf ein mal reingelegt hab. So viel durstige Cigarren kann schnell das LF einsaugen.
__________________
lg,
Rick


"Mr. President....This Cigar tastes strange..."
- John Podesta, Bill Clinton's Chief of Staff.

RFE3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2011, 22:11   #5
Oldy
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Oldy
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: AR-Schweiz
Alter: 48
Beiträge: 546
Renommee-Modifikator: 13
Oldy sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOldy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Aus meiner Sicht alles OK ausser wie schon erwähnt bin ich auch der Meinung dass Humis generell etwas mehr Zeit brauchen um sich selber einzufahren .... 1-2 Wochen sollten es schon sein da das Holz und die Zigarren am Anfang gut Feuchte ziehen.

Ansonsten alles fein und viel Spass mit deinem neuen Hobby :001thumbup1:

LG M
__________________
... enjoy the smoke :001drool:

Greetz M
Oldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 06:45   #6
schlicktownsmoker
Profi
 
Benutzerbild von schlicktownsmoker
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 52
Beiträge: 1.612
Renommee-Modifikator: 3147925
schlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehenschlicktownsmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Moin Torsten.

Hört sich doch alles gut an und du hast schon nach so kurzer Zeit festgestellt, wie positiv sich eine gute und richtige Lagerung auswirken kann. Ich hab bei meinem ersten Humidor auch nicht lange gewartet, bis ich die ersten Zigarren hinein gelegt habe. Und je mehr Zigarren nachher im Humi sind, desto weniger Probleme hat man mit einer konstanten Luftfeuchtigkeit, denn die Zigarren halten das dann selber konstant.

Wenn der Humi fast leer ist, ist das schwieriger. Also du bist absolut auf dem richtigen Weg. Am Anfang kann es sicherlich Schwankungen in der relativen Luftfeuchtigkeit geben, aber lass dich dadurch nicht verrückt machen und fummel dann nicht zuviel am Humi rum. Einfach der Sache auch mal ein wenig Zeit geben.

Thomas
__________________
Friese ist das Höchste, was ein Mensch werden kann!
schlicktownsmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 11:23   #7
torsten
Stammschreiber
 
Benutzerbild von torsten
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Gengenbach
Alter: 52
Beiträge: 128
Renommee-Modifikator: 86422
torsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Euch allen " Aficionados " recht herzlichen Dank für die vielen Antworten und nützlichen Tipps und natürlich ein schönes Wochenende!
Wetter soll ja super werden

Gruß
Torsten
torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 14:26   #8
torsten
Stammschreiber
 
Benutzerbild von torsten
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Gengenbach
Alter: 52
Beiträge: 128
Renommee-Modifikator: 86422
torsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Hallo Dante,

jetzt hast mich aber ganz ganz kalt erwischt!!! Habe noch nicht alle Formbezeichnungen im Kopf Aber hier das ungefähre Maß des guten Teils: Ca 12 bis 13cm lang und ca. 2cm dick. Nagel mich da bitte nicht genau fest. Ich gehe jetzt noch in die Stadt bei den " drei Ladies " vorbeigucken und nehme mir da natürlich noch ne Ladung mit. Die sind einfach zu gut und entwickeln sich echt zu meinen Lieblingszigarren

Viele Grüße und dir ein schönes Wochenende

Torsten
torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 20:15   #9
äskulap
Profi
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 50
Beiträge: 6.537
Renommee-Modifikator: 21474872
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Sollte nach Deinen Angaben eine Robusto sein.

Dieses Format war sehr lange mein Favorit! Zwischenzeitlich wechsle ich ständig das Format, mal schlank mal dick je nach Stimmung und Zeit.

Zu Deiner Ausführung finde ich auch alles o.K. Beim Einfahren von neuen Humis reibe ich das Holz nebelfeucht ab, stelle eine Schale mit Wasser rein, hänge nach einem Tag den Befeuchter dazu und lege am dritten Tag meine Zigarren rein.
Ich bevorzuge zum Rauchen ca. 72% RLF, das ist aber Geschmacksache, mein Freund mag die Zigarren eher bei 69%.

Ganz einfach, wenn die Zigarren sich gut anfühlen und schmecken ist die Welt in Ordnung! :001thumbup:


Gruß Ralf
__________________
Gruß Ralf
·
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 20:39   #10
torsten
Stammschreiber
 
Benutzerbild von torsten
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Gengenbach
Alter: 52
Beiträge: 128
Renommee-Modifikator: 86422
torsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Und schon gleich gab`s das erste mal Alarm in meiner noch jungen Zigarrenraucher-Karriere!!!!!!!!!
Habe wohl doch zuviele neue Zigarren auf einmal ( 30 Stück ) eingelagert und der Humi bzw. Befeuchter war damit wohl übervordert. Jedenfalls staunte ich nicht schlecht, als ich heute am späten Nachmittag und nach dem Besch bei den " drei Ladies " nochmal weitere 5 Leons in den Humi zum Einlagern legte. RLF nur noch 51%
So, Tabakladen zu, kein weiterer Befeuchter da ..... was nun??????? Hier war dann badischer Erfindergeist gefragt. Nachdem ich mit den Kosmetikpads meiner Frau so tolle Erfahrungen gemacht habe, habe ich gedacht ...warum eigentlich nicht? Aus der Bar im Wohnzimmer schnell zwei Ouzo Schnapsgläser schnabuliert. In jedes zur Zigarre zusammengerollt 5 Kosmetikpads gepackt und beide Gläser mit destilliertem Wasser gefüllt. Nach 5min Einziehen das restliche Wasser abgegossen und die Schnapsgläser gründlich abgetroknet. Im Humi war noch genügend freier Platz und so habe ich die zwei " Behelfsbefeuchter " darin verstaut. RLF vor 5min schon 57%.
Das bleibt jetzt erst mal bis morgen Abend so drinne und dann mal weitergucken. Sehe schon, der Weg zum richtigen " Aficionado " ist mit vielen Stolperstellen gepflastert Aber gerade das macht ja unser Hobby so interessant und so schön .... ach so, nach all der Aufregung gab`s vorhin natürlich noch eine Leon zusammen mit einem schönen Durbacher Pinot Noir :001drool:

Gruß
Torsten
torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 21:38   #11
Wocke
Profi
 
Benutzerbild von Wocke
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kusel
Alter: 39
Beiträge: 2.207
Renommee-Modifikator: 21474854
Wocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Ui, Vorsicht Torsten!

Das ein neuer Humi und zudem ein neue "Füllung" ein bisschen mehr Feuchtigkeit fressen ist normal. Lieber aber ein bisschen zu wenig als zuviel!!!
Das pendelt sich, meiner Erfahrung nach, in mehreren Tagen ein. Übertreib es in der Zeit auf keinen Fall mit der Befeuchtung, den Fehler hatte ich bei meinem ersten Minihumi gemacht, meine erste Zigarre sahen nach wenigen Tagen aus wie explodierte Tampons, konnte ich fast schon auswringen.
__________________
Viele Grüße
André
rod plau krün



Wocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 21:50   #12
torsten
Stammschreiber
 
Benutzerbild von torsten
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Gengenbach
Alter: 52
Beiträge: 128
Renommee-Modifikator: 86422
torsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Danke für den Hinweis Wocke! Hab gerade nochmal geguckt .....59%. Ich nehme mal den zweiten Behelfsbefeuchter raus ....habe aber trotzdem den Eindruck, daß der eine Polymerbefeuchter alleine etwas überfordert mit dem relativ großen Humi ist. Habe das Hygrometer leider erst seit Donnerstag. Lasse jetzt mal den Polymer und einen Zusatzbefeuchter bis morgen früh drinne .... dann nehme ich ihn wieder raus. Hoffe ich kriege so gut die Kurve .... man, hab schon bald Schweissperlen auf der Stirn ... 53 Stumpen, die dürfen mir nicht über den Jordan gehen :001scared:

Gruß
Torsten
torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 22:42   #13
Mr_Gaunt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 62
Renommee-Modifikator: 10
Mr_Gaunt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Zitat:
Zitat von torsten Beitrag anzeigen
53 Stumpen, die dürfen mir nicht über den Jordan gehen :001scared:
Keine Panik, so schnell geht da nichts über den Jordan. Schlimmer wäre es, wenn Du im Stress irgendwelche wilden Befeuchtungsaktionen startest, so dass Wasser auf die Ladies tropft und dadurch Schimmel entsteht. Entspanne ein wenig, lass den Humi geschlossen und das Holz, den Befeuchter und die Ladies ihre gemeinsame Arbeit machen.
Hast Du eigentlich ein vernünftiges Hygrometer? Wenn nicht, dann kannst Du die Werte ohnehin vergessen.
Mr_Gaunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 22:55   #14
latin2k
Profi
 
Benutzerbild von latin2k
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 43
Beiträge: 1.910
Renommee-Modifikator: 48
latin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

Zitat:
Zitat von torsten Beitrag anzeigen
Danke für den Hinweis Wocke! Hab gerade nochmal geguckt .....59%. Ich nehme mal den zweiten Behelfsbefeuchter raus ....habe aber trotzdem den Eindruck, daß der eine Polymerbefeuchter alleine etwas überfordert mit dem relativ großen Humi ist. Habe das Hygrometer leider erst seit Donnerstag. Lasse jetzt mal den Polymer und einen Zusatzbefeuchter bis morgen früh drinne .... dann nehme ich ihn wieder raus. Hoffe ich kriege so gut die Kurve .... man, hab schon bald Schweissperlen auf der Stirn ... 53 Stumpen, die dürfen mir nicht über den Jordan gehen :001scared:

Gruß
Torsten
Hallo Torsten.
Erst mal, herzlich willkommen im "Verein". Wie Du siehst, bist Du hier immer gut beraten!
Wie schon von anderen erwähnt, ziehen die Cigarren zu beginn immer Feuchigkeit aus dem Humi. Daher ist es v.a. am Anfang wichtig, dass der Humi wirklich gut eingefahren ist. Ein zu schneller Anstieg der rLF kann u.U. dazu führen, dass Dir die Deckblätte der Cigarren oder die offenen Cigarrenenden reissen, weil sich Cigarren von innen nach aussen "dehnen".
Wenns bis morgen nicht besser wird mit Feuchtigkeit würde ich "Notbehelfsmässig" die Cigarren rausnehmen, in eine Luftdichte Tupperdose einschliessen und zusätzlich zu den Polymeren noch ein Schnappsglas oder kleine Schale (je nach Humigrösse) mit warmen dest. Wasser reinstellen.
(Schale für ca. 10-20sek in Mikrowelle, dann rein in Humidor.
Was mir mal geholfen hat, war, dass ich nicht alle Cigarren auf einmal reingestellt habe, sondern "Schichtweise", im 2-3h-Takt befüllt habe. Das gab den Cigarren die Zeit, sich langsam im Humi zu aklimatisieren und dabei gingen nicht viele % "verloren". Ev. hilfts Dir ja auch...
Ansonten kann ich nur sagen. Humi nicht zu oft öffnen und viel Spass mit dem Genuss!!
Gruss
Claudio
latin2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 09:24   #15
torsten
Stammschreiber
 
Benutzerbild von torsten
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Gengenbach
Alter: 52
Beiträge: 128
Renommee-Modifikator: 86422
torsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehentorsten genießt hohes Ansehen
Standard AW: Habe ich alles richtig gemacht?

So, ich nochmal. Habe heute morgen die Behelfsbefeuchter raus und mir noch nen zweiten Polymerbefeuchter besorgt. Scheint alles OK zu sein .... RLF 67%

Gruß & schönes Wochenende
Torsten
torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer ist denn hier alles aus AreaCigar? yzx Off-Topic 160 31.03.2011 23:16
Ich habe es getan! Siebenundvierzig Aufbewahrung 8 29.12.2010 18:44
Alles Gute...... Winston Churchill Off-Topic 1 31.03.2010 18:42


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:09 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test