Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Allgemein > Einsteigerforum

Einsteigerforum allgemeine Fragen, Ideen, Gedanken

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.01.2017, 10:30   #1
uzwuz
Benutzer
 
Benutzerbild von uzwuz
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 4
uzwuz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Frage Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Hallo zusammen,

habe hier nun schon ne menge an Threads durchgelesen und auch sehr sehr Hilfreiche Sachen gefunden wie ein Humidor bei der ersten Verwendung zu behandeln ist usw.

kurz zum Ablauf meinerseits.
Habe mir am Freitag einen Gebrauchten Humidor gekauft und mit Destilliertem Wasser ausgewischt den Befeuchter gefüllt und zusätzlich ein Glas mit Destilliertem Wasser hineingestellt.
Dann den Hygrometer Kalibriert und draufgekommen das dieser Defekt ist na ja einen Haushalts Hygrometer genommen selbes Spiel nochmal und siehe da der Stimmt aufs Haar ohne nach zu Kalibrieren.
Dann alles in den Humidor gepackt und übers WE abgewartet wo die Feuchtigkeit sich hinbewegt.
Am Sonntag Morgen dann den Humidor nochmal richtig Feucht ausgewischt so das anfangs die Feuchtigkeit laut Hygrometer auf ca. 80% gestiegen ist.
Jedoch fiel diese am Abend wieder und ich komme einfach nicht über 60%.
Darauf hin habe ich am Montag 2x 72% Boveda Bestellt.
Gestern Abend Befeuchter und Gas entfernt und nur die Bovedas in die Befeuchter Halterung gepackt.
Jetzt ist über Nacht die Feuchtigkeit von ein bisschen über 60% auf 52% gesunken.
Habe ich da nur zu wenig Geduld bis sich das einpendelt oder was kann ich da noch machen um an die 70% zu kommen.

Handeln tut es sich um diesen Humider.


sollte laut Recherchen eig. kein minderwertiger sein

Danke im Voraus

SG uzwuz
uzwuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.01.2017, 11:46   #2
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Südostschweiz
Beiträge: 2.127
Renommee-Modifikator: 21474854
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Erstens kann es schon mal ein paar Tage gehen, bis der Humidor die erforderliche Feuchtigkeit erreicht hat. 2 Wochen würd ich dem Holz Zeit geben. In der Zwischenzeit würde ich die Zigarren extern lagern.

Gerade in der Heizungsperiode ist damit zu rechnen, dass in handelsüblichen Holzhumidoren die 70% bei Befeuchtung mit Boveda nur mit zusätzlichen Befeuchtern zu erreichen ist.

Es ist anzunehmen, dass deine Hygrometer keine exakten Werte anzeigen.
Hinweise zu empfehlenswerten Hygros z.b. von Xikar gibt's ja genug hier.
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 14:04   #3
uzwuz
Benutzer
 
Benutzerbild von uzwuz
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 4
uzwuz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von migae Beitrag anzeigen
Erstens kann es schon mal ein paar Tage gehen, bis der Humidor die erforderliche Feuchtigkeit erreicht hat. 2 Wochen würd ich dem Holz Zeit geben. In der Zwischenzeit würde ich die Zigarren extern lagern.

Gerade in der Heizungsperiode ist damit zu rechnen, dass in handelsüblichen Holzhumidoren die 70% bei Befeuchtung mit Boveda nur mit zusätzlichen Befeuchtern zu erreichen ist.

Es ist anzunehmen, dass deine Hygrometer keine exakten Werte anzeigen.
Hinweise zu empfehlenswerten Hygros z.b. von Xikar gibt's ja genug hier.
Hi.
Zigarren werden schon extern gelagert und kommen erst in den Humidor sobald alles passt.
Werde heute den Original befeuchter noch zusätzlich mit hineinlegen.
Das der Hygro nicht passt wage ich zu bezweifeln den ich habe ihn in eine Box mit Salz und Destilliertem Wasser für 8 Stunden sowie das einwickeln in ein Nasser Lappen für 1 Stunde und es ergab immer das Soll Ergebnis von Satz 75% sowie 96% mit dem Lappen.

SG uzwuz
uzwuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 14:39   #4
Torti
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 0
Torti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von uzwuz Beitrag anzeigen
... sollte laut Recherchen eig. kein minderwertiger sein
Hi,

sorry, aber welche recherchen werden denn da zu grunde gelegt?

lg torsten
Torti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 15:10   #5
uzwuz
Benutzer
 
Benutzerbild von uzwuz
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 4
uzwuz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Schon klar das es kein 600€ oder mehr Teil ist aber auch kein Ebay 40€. Und laut ein bisschen Googlen sei er ganz ok.
Soll ja nicht heißen das es so ist darum habe ich "sollte" geschrieben

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
uzwuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 15:47   #6
Murof Nerragiz
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Murof Nerragiz
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 425
Renommee-Modifikator: 970197
Murof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zurück zum Thema.

Wie oft hast du den eigentlich feucht ausgewischt?
Das solltest du im Abstand von 2-3 Stunden auch 3 mal wiederholen.
Dann ein kleines Glas mit Wasser für 1-2 Tage reinstellen und evtl. nochmal auswischen. Spätestens nach 2 Tagen ist die RLF bestimmt auf 68-70%.

In der Regel ist der erste Gegenspieler .... die Ungeduld!
Ich empfehle mal wieder die Seite von -Der Humidor.de-!
Gerade für Anfänger die ideale Seite um sich kostenlos "schlau" zu lesen.

Viele Grüße und viel Spaß mit deinem Humidor
Murof Nerragiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:25   #7
uzwuz
Benutzer
 
Benutzerbild von uzwuz
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 4
uzwuz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von Murof Nerragiz Beitrag anzeigen
Zurück zum Thema.

Wie oft hast du den eigentlich feucht ausgewischt?
Das solltest du im Abstand von 2-3 Stunden auch 3 mal wiederholen.
Dann ein kleines Glas mit Wasser für 1-2 Tage reinstellen und evtl. nochmal auswischen. Spätestens nach 2 Tagen ist die RLF bestimmt auf 68-70%.

In der Regel ist der erste Gegenspieler .... die Ungeduld!
Ich empfehle mal wieder die Seite von -Der Humidor.de-!
Gerade für Anfänger die ideale Seite um sich kostenlos "schlau" zu lesen.

Viele Grüße und viel Spaß mit deinem Humidor
Hallo,

Vielen Dank für deine Hilfe
Habe den Humidor zwar nicht aller 2-3 Stunden ausgewischt aber 1x Täglich die von Freitag bis Sonntag. Habe heute es nochmal gemacht und 2x Boveda und den Original Befeuchter hineingelegt. Derzeit schon seit 3 Stunden bei 80% bin mal gespannt wie es Morgen in der Früh aussieht
Habe gelesen das ein Humidor mit wenig Zigarren recht schwierig sei die Feuchtigkeit zu halten ist da was dran oder nicht den da ich ja noch in er Einsteiger Phase bin habe ich natürlich erst 8stk. Steigend sobald ich weiß welche ich wiederholt Rauchen möchte

Sg Klaus
uzwuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:36   #8
IchBins
Profi
 
Benutzerbild von IchBins
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 49
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 21474846
IchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

In meinem Tischhumidor habe ich zusätzlich einen Ventilator.
Seit ich den drin habe ist die Feuchtigkeit überall konstant.

Den bekommst Du hier : http://www.cigarworld.de/zigarrenzub...90008226_33270
__________________
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
IchBins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:43   #9
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 45
Beiträge: 2.196
Renommee-Modifikator: 21474852
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
In meinem Tischhumidor habe ich zusätzlich einen Ventilator.
Seit ich den drin habe ist die Feuchtigkeit überall konstant.
Ich glaub ´nen Ventilator wird auch nichts daran ändern, wenn der Humi die Feuchtigkeit nicht hält...
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:45   #10
uzwuz
Benutzer
 
Benutzerbild von uzwuz
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 4
uzwuz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
In meinem Tischhumidor habe ich zusätzlich einen Ventilator.
Seit ich den drin habe ist die Feuchtigkeit überall konstant.

Den bekommst Du hier : http://www.cigarworld.de/zigarrenzub...90008226_33270
Hi,
klingt gut aber meinst du ich brauch für die Größe des Humidors wirklich einen Ventilator?

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
uzwuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:47   #11
IchBins
Profi
 
Benutzerbild von IchBins
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 49
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 21474846
IchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von uzwuz Beitrag anzeigen
Hi,
klingt gut aber meinst du ich brauch für die Größe des Humidors wirklich einen Ventilator?

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Ehrlich gesagt, JA
__________________
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
IchBins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:50   #12
uzwuz
Benutzer
 
Benutzerbild von uzwuz
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 4
uzwuz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, JA
hm...
uzwuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:55   #13
Murof Nerragiz
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Murof Nerragiz
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 425
Renommee-Modifikator: 970197
Murof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes AnsehenMurof Nerragiz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Wenn der Humidor dann bald "halbvoll" ist, läuft der wie geschmiert.
Die Zedernholzeinlage braucht ein wenig Zeit um genug Feuchtigkeit aufzunehmen. Achte darauf, dass du nicht 3-4 mal am Tag reinguckst und somit immer wieder für einen Luftaustausch sorgst.

Viele Grüße
Murof Nerragiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:58   #14
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 45
Beiträge: 2.196
Renommee-Modifikator: 21474852
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, JA
Das ist doch Blödsinn (sorry).
Ich behaupte mal in 99% aller Tischhumidore werkelt kein Ventilator... Und in so einem kleinen Raum braucht´s den auch nicht, um eine einigermaßen gleichmäßige Luftfeuchtigkeit zu erzielen - erst recht nicht, wenn zwei große Bovedas drin liegen.
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 20:59   #15
uzwuz
Benutzer
 
Benutzerbild von uzwuz
 
Registriert seit: 01.2017
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 4
uzwuz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von Murof Nerragiz Beitrag anzeigen
Wenn der Humidor dann bald "halbvoll" ist, läuft der wie geschmiert.
Die Zedernholzeinlage braucht ein wenig Zeit um genug Feuchtigkeit aufzunehmen. Achte darauf, dass du nicht 3-4 mal am Tag reinguckst und somit immer wieder für einen Luftaustausch sorgst.

Viele Grüße
Ok danke ich werde mich in Geduld wohl noch üben müssen!
Darum habe ich mir einen mit Glasdeckel besorgt damit ich jederzeit zu den Babys gucken kann ohne zu öffnen
uzwuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2017, 21:03   #16
IchBins
Profi
 
Benutzerbild von IchBins
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 49
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 21474846
IchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von Byter Beitrag anzeigen
Das ist doch Blödsinn (sorry).
Ich behaupte mal in 99% aller Tischhumidore werkelt kein Ventilator... Und in so einem kleinen Raum braucht´s den auch nicht, um eine einigermaßen gleichmäßige Luftfeuchtigkeit zu erzielen - erst recht nicht, wenn zwei große Bovedas drin liegen.
Jo, kann sein. Bei mir hat es jedoch geholfen und ich bin froh das ich den habe...
__________________
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
IchBins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 07:39   #17
waal
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 24981
waal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
Jo, kann sein. Bei mir hat es jedoch geholfen und ich bin froh das ich den habe...
Ist der laut? Vergleichbar mit?

Danke für deine Info!
__________________
__________________________________________
R(h)um, Whisk(e)y, Bourbon, Zigarren, -genießer
Whisky & Rum Samples -> PN
waal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 08:20   #18
IchBins
Profi
 
Benutzerbild von IchBins
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 49
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 21474846
IchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Ne, der ist flüsterleise. Man hört ihn ein wenig surren. Wenn der Humidor zu ist nehme ich den nicht einmal wahr.

Gesendet von meinem 24-Karat vergoldetem EX-Phone mit Tapatalk
__________________
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
IchBins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 10:44   #19
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 52
Beiträge: 3.809
Renommee-Modifikator: 21474861
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor



Ventilator im Tischhumi ..... Perl vor die Säu
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 12:15   #20
waal
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 12
Renommee-Modifikator: 24981
waal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehenwaal genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
Ne, der ist flüsterleise. Man hört ihn ein wenig surren. Wenn der Humidor zu ist nehme ich den nicht einmal wahr.

Gesendet von meinem 24-Karat vergoldetem EX-Phone mit Tapatalk
Danke.
__________________
__________________________________________
R(h)um, Whisk(e)y, Bourbon, Zigarren, -genießer
Whisky & Rum Samples -> PN
waal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 16:09   #21
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 41
Beiträge: 5.264
Renommee-Modifikator: 21474865
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
Ne, der ist flüsterleise. Man hört ihn ein wenig surren. Wenn der Humidor zu ist nehme ich den nicht einmal wahr.

Gesendet von meinem 24-Karat vergoldetem EX-Phone mit Tapatalk
Kannst du bitte ein Foto Posten, mich würde interessieren wie das mit den Ventilator aussieht.


Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 20:53   #22
IchBins
Profi
 
Benutzerbild von IchBins
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 49
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 21474846
IchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Kannst du bitte ein Foto Posten, mich würde interessieren wie das mit den Ventilator aussieht.


Gruß Ralf


Gesendet von meinem 24-Karat vergoldetem EX-Phone mit Tapatalk
__________________
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
IchBins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 22:33   #23
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 41
Beiträge: 5.264
Renommee-Modifikator: 21474865
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Das Problem bei deinem Humi ist, der ist viel zu leer.
Richtig funktionieren die Kisten erst wenn sie zu, mindestens, dreiviertel gefüllt sind.
Das wird auch beim Thread Eröffner, zum Teil, das Problem sein.

Gruß Ralf

Edit: In so einer leeren Kiste macht der Lüfter wahrscheinlich sogar Sinn.

Geändert von Ralf79 (19.01.2017 um 22:46 Uhr)
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2017, 06:18   #24
IchBins
Profi
 
Benutzerbild von IchBins
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Stuttgart
Alter: 49
Beiträge: 1.575
Renommee-Modifikator: 21474846
IchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes AnsehenIchBins genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Das Problem bei deinem Humi ist, der ist viel zu leer.
Richtig funktionieren die Kisten erst wenn sie zu, mindestens, dreiviertel gefüllt sind.
Das wird auch beim Thread Eröffner, zum Teil, das Problem sein.

Gruß Ralf

Edit: In so einer leeren Kiste macht der Lüfter wahrscheinlich sogar Sinn.
Ähh ich habe kein Problem mit meinem Humi
__________________
Gruß Elmar

"Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen."
IchBins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2017, 06:25   #25
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 41
Beiträge: 5.264
Renommee-Modifikator: 21474865
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Hilfe zur Feuchtigkeit im Humidor

Zitat:
Zitat von IchBins Beitrag anzeigen
Ähh ich habe kein Problem mit meinem Humi
Du hast doch aber geschrieben das die Feuchtigkeit erst mit dem Ventilator konstant ist.
Vielleicht hab ich auch das falsch Wort gewählt, nichts für ungut.

Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Humidor und Anfänger!! Hilfe!! :) Sekulpa Aufbewahrung 6 29.11.2013 10:14
Humidor Feuchtigkeit zu niedrig 60% Mark911 Aufbewahrung 18 09.02.2013 18:02
Hilfe, zu viel Feuchtigkeit im Humidor! Gnulope Aufbewahrung 24 04.02.2013 10:03
Zu hohe Feuchtigkeit im Humidor???? audia41215 Aufbewahrung 1 30.05.2010 17:16
Humidor Bitte Hilfe! Schlomo Aufbewahrung 4 31.10.2009 13:31


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test