Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.03.2018, 18:07   #1
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276704
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard Wenn’s im Humidor kalt wird...

Hallo liebe Freunde des gepflegten Rauches,
ich war mit den Kids und meiner Frau jetzt 1 Woche auf Urlaub. Als ich eben heimkam und in den Humidor sah, zeigten mir meine Hygrometer nur frische 15 Grad an. Gut, bei Außentemperaturen von minus 13 Grad und deaktivierter Heizung - irgendwann kühlen die Wohnräume auch ab - auch nicht weiter verwunderlich.
Welchen Effekt hat eine so niedrige Temperatur auf Zigarren? Und wenn es einen Effekt gibt, in welchem Zeitraum spielt sich dieser ab? Bild mir ein, mal gelesen zu haben, dass Zigarren unter 16 Grad zu wenig Wasser an sich binden und von daher es auch nicht empfehlenswert ist sie so zu lagern.
Die Luftfeuchte hielt sich konstant bei 69%.

Cheerz Mort
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.03.2018, 18:40   #2
hadi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hadi
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Tirol
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 11983740
hadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wenn’s im Humidor kalt wird...

Da musst du dir, meines Erachtens, keine Gedanken machen - dauerhaft wäre das schon etwas zu kühl, aber ein/zwei Wochen, bei kühleren oder auch wärmeren Temperaturen, tun den Stumpen nix.

Wichtiger ist die konstante rLF, aber die hast du ja nach wie vor bei 69% - Fazit: alles gut.

Grüße
Hannes
hadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 18:45   #3
Gae-Bulga
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Gae-Bulga
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Hannover
Beiträge: 123
Renommee-Modifikator: 267096
Gae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes AnsehenGae-Bulga genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wenn’s im Humidor kalt wird...

Ich denke nicht, dass sich das kurzfristig irgendwie bemerkbar macht. Soll die perfekte Lagertemperatur nicht bei 18 °C liegen? Was sollen die 3° weniger da für ein paar Wochen schon machen.

Im Falle von sich ändernden Temperaturen ist eine konstante rLf übrigens eher nicht das Ideal. Aber das wäre nun arg kleinlich
Gae-Bulga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 20:15   #4
FaceMeRL
Benutzer
 
Benutzerbild von FaceMeRL
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: Allgäu
Beiträge: 46
Renommee-Modifikator: 4
FaceMeRL ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wenn’s im Humidor kalt wird...

Meiner Meinung nach auch völlig egal Schwankungen in dem Rahmen sind völlig im Rahmen. Nicht zu viel Gedanken machen. Gefährlich wird es nur wenn der Humidor auf einer Heizung neben dem Fenster steht, welches im Winter öfter mal geöffnet wird
__________________
„Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.“
FaceMeRL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:08   #5
Alnitak
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Alnitak
 
Registriert seit: 05.2012
Beiträge: 662
Renommee-Modifikator: 21474847
Alnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes AnsehenAlnitak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wenn’s im Humidor kalt wird...

Hallo!

Also in der einen Woche wird mal per se kein Schaden entstanden sein!

Ich würde jetzt nicht gleich den Humidor in den wärmsten Wohnrauch verfrachten, sondern ihn eher langsam wieder auf Temperatur bringen.

Schwankungen sowohl bei Temperatur als auch Feuchtigkeit machen nicht gleich einen Schaden, so lange sie nicht ständig und/oder schlagartig passieren!
__________________
Alnitak

Genieße mäßig Füll und Segen,
Vernunft sei überall zugegen,
Wo Leben sich des Lebens freut.
Dann ist Vergangenheit beständig,
Das Künftige voraus lebendig,
Der Augenblick ist Ewigkeit.
**********
Johann Wolfgang von Göthe
Alnitak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BOSCH Froster wird zum Humidor (hoffentlich :)) sleeper7 Bastelecke 27 25.10.2016 23:03
(Bericht) Der neue Humidor wird eingefahren (Centurion + Boveda 84) kenzaburo Aufbewahrung 25 24.07.2015 09:46
Emsador / Tupperdor: Wenn's wärmer wird, steigt die RLF mild-ausgewogen Aufbewahrung 10 22.01.2014 22:47


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:47 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test