Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 17.06.2014, 00:12   #26
florei
Profi
 
Benutzerbild von florei
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.316
Renommee-Modifikator: 1255048
florei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehenflorei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Feuchte Cohibas trocknen?

Zitat:
Zitat von Taunussmoker Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass die Favorito wegen Metallen in den Farben der Bauchbinde in der Mikrowelle zu kokeln begonnen hat?

Wenn mir jemand eine schickt, probiere ich es mal auf Induktion aus.

Gruß

Florian
__________________
"It's the economy, stupid!"
florei ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.06.2014, 11:13   #27
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 13
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Feuchte Cohibas trocknen?

Mikrowelle ist sowieso out. Heute nutzt man dafür Dampfgarer und dort das Programm "Gemüse regenerieren" oder "Sanftgaren"... :p
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 12:05   #28
Spaceman
Profi
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 1.175
Renommee-Modifikator: 1251
Spaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes AnsehenSpaceman genießt hohes Ansehen
Standard AW: Feuchte Cohibas trocknen?

Zitat:
Zitat von Taunussmoker Beitrag anzeigen
Zum Thema: Kann es sein, dass die Favorito wegen Metallen in den Farben der Bauchbinde in der Mikrowelle zu kokeln begonnen hat?
Hatte seinen Anteil. Die Bauchbinde hat schon vorher mehrmals ganz leicht aufgeleuchtet. Als dann die Zigarre überhalb der Bauchbinde aufgeplatzt ist und Gas (welches auch immer, hat jemand eine Idee?) entwichen ist, hat wohl die Bauchbinde die Sache entzündet und dann hat der Stumpen selbst zu brennen angefangen.
__________________
Spaceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 12:30   #29
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 13
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Feuchte Cohibas trocknen?

Denke, das war nur Wasserdampf wie bei platzenden Würstchen.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cohiba, trocknen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RLF / Feuchte, wo im Humidor sinnvoll messen? mild-ausgewogen Aufbewahrung 3 18.03.2013 07:06
Humidor-Feuchte-Problem - Paradoxe Wertveränderungen Lupus Aufbewahrung 44 22.02.2013 10:38
Cohibas von Gestocigars Robi Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 17 14.05.2012 09:49
Feuchte Luft steigt ExiT Aufbewahrung 33 07.04.2011 20:19


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:33 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test