Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.06.2012, 15:48   #1
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Hallo zusammen,

ich bastel im Moment an einer Lüfter Steuerung für Humidore und wollte euch mein Projekt mal präsentieren.
Die Idee eine entsprechende Schaltung zu konzipieren kam mir schon vor ein paar Jahren. Meine erste Version hatte ich in http://www.zigarrenforum-online.de/s...0&postcount=12 gepostet. Allerdings fehlt ihr ein Sensor für Feuchtigkeit und Temperatur und es kann auch nur ein Lüfter angeschlossen werden. Um diese Beschränkung zu überwinden habe ich nochmal von vorne angefangen und eine neue Version entworfen. Diese kann allerdings nicht mehr mit Batterien betrieben werden. Die Schaltung verfügt über folgende Merkmale:
  • 3 Ausgänge für Lüfter (max. Leistung je Kanal 600mW)
  • ein Sensor Anschluss (kompatibel mit der SHTxx-Serie von Sensirion und dem FOST02)
  • 16x2 Zeichen LC Display
  • Drehencoder
  • USB Anschluss für Firmware Updates
Im Moment arbeite ich an der Firmware, ich bin gespannt wieviele Funktionen letztlich in den verwendeten Mikrocontroller passen werden. Wie auf den Bildern gezeigt kann die Schaltung in ein Standard-Gehäuse montiert werden und bildet dann quasi die Frontplatte. In das Gehäuse kommt dann noch eine Hohlsteckerbuchse für die Stromversorgung über ein Steckernetzteil. Versorgt wird die Schaltung mit 12V.

Würde mich freuen zu hören was ihr davon haltet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0005-800.jpg (41,0 KB, 98x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0015-800.jpg (35,9 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0016-800.jpg (37,0 KB, 83x aufgerufen)
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.06.2012, 15:51   #2
José Martí
Benutzer
 
Benutzerbild von José Martí
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Osnabrück
Beiträge: 35
Renommee-Modifikator: 2247
José Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes AnsehenJosé Martí genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

RESPEKT:001thumbup1::001thumbup1::001thumbup1:
__________________
Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht.

Mark Twain
José Martí ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2012, 17:19   #3
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Südostschweiz
Beiträge: 2.111
Renommee-Modifikator: 21474854
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Sehr schöne Lösung mit den Lüftersteuerungen :001thumbup1: Wenn du dich jetzt noch mit Cigarnerd betreffend genauem Sensor zusammentust, könntest schon mal ein Exemplar für mich reservieren.

Gruss
m
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2012, 20:26   #4
Tannat
Profi
 
Benutzerbild von Tannat
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Esslingen a. Neckar
Alter: 51
Beiträge: 3.540
Renommee-Modifikator: 21474859
Tannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes AnsehenTannat genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Hallo Fk3,

könnte mir vorstellen das so ne Steuerung sehr gut ankommt.
Ev. noch ein paar mehr Ausgänge für Lüfter und Sensoren für grössere Humidorschränke und das Teil ist´s.:001thumbup1:
__________________
Grüße Marc

www.schwaben-humidor.de
Tannat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2012, 21:13   #5
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.717
Renommee-Modifikator: 21474859
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Hast du sauber gemacht, gefällt mir gut :001thumbup1:
Welchen Prozessor hast du verwendet?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2012, 21:56   #6
Aqua_Medium
Benutzer
 
Benutzerbild von Aqua_Medium
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: 6km Luftlinie von Heilbronn
Alter: 27
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 9
Aqua_Medium ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Hab ich das jetzt falsch verstanden, oder kann man mit dieser Steuerung nur die Zirkulation der Luft steuern und die Feuchtigkeit im eigentlichen Sinne nicht, da ja dann ein Gerät zur Befeuchtung fehlt.


Kleine Anregung: Gleich zwei Sensoren. Zwei Messungen. Davon der Durchschnitt und ab einer gewissen Abweichung arbeitet der Lüfter stärker für eine gleichmäßigere Verteilung. (Ich hab selber schon ein bisschen so Zeug programmieren geholfen. Hab aber immer nur die Algorithmen gekriegt...
__________________
Mit freundlichen Grüßen Aqua_Medium




Einfach tun was richtig ist. Einfach lassen, was nichts bringt. Einfach sagen, was man denkt. Einfach leben, was man fühlt. Einfach lieben, wen man liebt.
Einfach ist nicht leicht. - 'Einfach' ist am schwersten.
Aqua_Medium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 17:57   #7
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Das positive Feedback zeigt mir, dass ich mit dem Projekt auf dem richtigen Weg bin. Vielen Dank dafür.

Zitat:
Zitat von migae Beitrag anzeigen
Wenn du dich jetzt noch mit Cigarnerd betreffend genauem Sensor zusammentust, könntest schon mal ein Exemplar für mich reservieren.
Der Sensor den ich zum Testen verwende ist bei der Luftfeuchtigkeit auf +-3% genau, mit einem besseren Sensor wären +-1,8% erreichbar. Bei dem Sensor handelt es sich um einen SHT11 von Sensirion.

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
Welchen Prozessor hast du verwendet?
Den Kern der Schaltung bildet ein Atmel ATmega8.

Zitat:
Zitat von Aqua_Medium Beitrag anzeigen
Hab ich das jetzt falsch verstanden, oder kann man mit dieser Steuerung nur die Zirkulation der Luft steuern und die Feuchtigkeit im eigentlichen Sinne nicht, da ja dann ein Gerät zur Befeuchtung fehlt.

Kleine Anregung: Gleich zwei Sensoren. Zwei Messungen. Davon der Durchschnitt und ab einer gewissen Abweichung arbeitet der Lüfter stärker für eine gleichmäßigere Verteilung. (Ich hab selber schon ein bisschen so Zeug programmieren geholfen. Hab aber immer nur die Algorithmen gekriegt...
Steuerung bedeutet in diesem Fall: wie auch beim FOX 1H kann ein Grenzwert eingestellt werden ab dem der Lüfter anläuft. Wenn du also einen Lüfter auf einen Befeuchter montierst kannst du die Feuchtigkeit damit steuern.
Das Messen in mehreren Zonen ist auf jeden Fall ein sehr interessantes Konzept.

Allgemein zum Thema mehr Ausgänge/Sensoren: darüber habe ich auch schon nachgedacht. Die aktuelle Schaltung soll als Testplattform dienen, in die nächste Revision werden sicherlich Änderungen einfließen. Dabei werde ich versuchen eure Vorschläge umzusetzen.
Sobald ich die Firmware fertig gestellt habe werde ich wieder ein paar Fotos posten.
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 16:05   #8
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Über das Wochenende habe ich die Firmware fertiggestellt und konnte nahezu alle Features umsetzen die ich geplant hatte. Jeder der drei Lüfter Kanäle kann unabhängig programmiert werden. Die Steuerung der Lüfter kann abhängig von der Luftfeuchtigkeit oder zeitgesteuert erfolgen. Für die feuchtigkeitsabhängige Steuerung wird einfach ein Grenzwert vorgegeben. Sinkt die gemessene Feuchtigkeit unter diesen Wert schaltet der Lüfter an, liegt sie darüber schaltet er wieder aus. Die Hysterese ist mit 2% vorgegeben.
Die andere Variante ähnelt einer Zeitschaltuhr: es wird eine Einschaltuhrzeit und eine Anschaltdauer eingestellt.
Außerdem können Abweichungen des verwendeten Sensors über ein Kalibrierungsmenü ausgeglichen werden. Die Uhrzeit kann natürlich auch eingestellt werden.

Um die Funktionen zu veranschaulichen habe ich ein paar Fotos gemacht.

Status Anzeige

IMG_0001 by 15.675, on Flickr

Hauptmenü

IMG_0005 by 15.675, on Flickr


IMG_0012 by 15.675, on Flickr

Menü Lüfter

IMG_0007 by 15.675, on Flickr


IMG_0008 by 15.675, on Flickr


IMG_0009 by 15.675, on Flickr


IMG_0010 by 15.675, on Flickr

"Innenleben"

IMG_0019 by 15.675, on Flickr

Kleine Korrektur: die Belastbarkeit der Kanäle habe ich im ersten Post mit 600mW angegeben, das sollten 6W sein. Im Moment laufen 1,4W Lüfter an der Steuerung ohne Probleme. Mit einem einfachen Y-Adapter wäre es somit möglich auch mehr als einen Lüfter pro Kanal anzuschließen.
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 16:10   #9
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.717
Renommee-Modifikator: 21474859
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

sauber sauber, wo hast du das denn durch den Reflow-Ofen jagen lassen?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 16:12   #10
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Zitat:
Zitat von CigarNerd Beitrag anzeigen
sauber sauber, wo hast du das denn durch den Reflow-Ofen jagen lassen?
Gar nicht Alles handgelötet mit 2,2mm Meißelspitze.
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 08:31   #11
latin2k
Profi
 
Benutzerbild von latin2k
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 43
Beiträge: 1.910
Renommee-Modifikator: 48
latin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Grosses Kino!!! :001thumbup1: :001thumbup1: :001thumbup1:
Wann geht es in "Forums-Serie"


Eine Frage noch:
Lassen sich damit auch beide Varianten anwenden?
- 1 Lüfter rLf-gesteuert, je nach Abweichung an/aus
- 2 Lüfter Zeitgesteuert
(oder umgekehrt)


Edit:
Und darf man fragen, was für Kosten bisher angefallen sind??
latin2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 10:40   #12
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Danke, danke

Zitat:
Zitat von latin2k Beitrag anzeigen
Eine Frage noch:
Lassen sich damit auch beide Varianten anwenden?
- 1 Lüfter rLf-gesteuert, je nach Abweichung an/aus
- 2 Lüfter Zeitgesteuert
(oder umgekehrt)

Edit:
Und darf man fragen, was für Kosten bisher angefallen sind??
Die drei Lüfter-Kanäle können unabhängig voneinander programmiert werden. Alle denkbaren Kombinationen können eingestellt werden. Die Grenzwerte/Uhrzeiten sind ebenfalls für jeden Kanal separat.

Da ich die Bauteile zum Großteil schon hatte kann ich die Kosten nur überschlagen. Alles in allem komme ich dann auf etwa 35 €.
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 11:16   #13
latin2k
Profi
 
Benutzerbild von latin2k
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 43
Beiträge: 1.910
Renommee-Modifikator: 48
latin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Zitat:
Zitat von fk3 Beitrag anzeigen
Danke, danke



Die drei Lüfter-Kanäle können unabhängig voneinander programmiert werden. Alle denkbaren Kombinationen können eingestellt werden. Die Grenzwerte/Uhrzeiten sind ebenfalls für jeden Kanal separat.

Da ich die Bauteile zum Großteil schon hatte kann ich die Kosten nur überschlagen. Alles in allem komme ich dann auf etwa 35 €.

Dann bleibt nur noch die Frage nach "Forums-Serie" und Endpreis...
:001lol: :001lol: :001lol:

DIE All-in-one-Lösung, mit Befeuchterbläser und Luftumwälzer, nach der
wohl die meisten hier suchen!! :001thumbup: :001thumbup: :001thumbup:
latin2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 13:33   #14
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 35
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760238
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard

Zitat:
Zitat von fk3 Beitrag anzeigen
(...)

Da ich die Bauteile zum Großteil schon hatte kann ich die Kosten nur überschlagen. Alles in allem komme ich dann auf etwa 35 €.
Eben wird es interessant!
Mach dir schon mal Gedanken um Auftragsfertigung
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 14:56   #15
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Es ist zu beachten, dass die 35 € nur für die Steuerung sind, also ohne Sensor, Lüfter und Netzteil. Mit allem "Zubehör" komme ich auf etwa 60 €. Der Preisunterschied kommt in erster Linie durch den Sensor zustande.

Ein SHT11 Sensor von Sensirion kostet etwa 15 € (Genauigkeit ±3,0%relF), ein Hygrosens HYT131 19 € (±2,5%relF) und ein SHT15 30 € (±2,0%relF).
Dann gibt es noch günstige Sensoren aus China: der DHT11 ab 1,5 € (±5,0%relF) und sein großer Bruder der DHT22/AM2302 ab 6 € (±2,0%relF).
Für jeden Geschmack/Geldbeutel sollte da etwas dabei sein

Ich hab noch genug Bauteile für ein zweites Exemplar der Schaltung, zum Aufbauen komme ich aber nicht vor Ende des Monats. Im Paket mit Netzteil, Sensor und Lüftern würde ich das zweite Exemplar gerne an einen Tester vergeben. Ich hafte allerdings nicht, wenn die Lüfter die Zigarren fressen
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 13:35   #16
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Falls genug Interesse besteht könnte ich noch ein zweites Test-Exemplar aufbauen. Die Schaltung stelle ich jedem Tester gegen Erstattung der Versandkosten zur Verfügung, allerdings erwirbt er sie damit auch nicht. Ich stelle die Schaltung (im Gehäuse), den Sensor (+-5%relF) und ein passendes Netzteil. Über Lüfter müsste man je nach Fall reden.

Die Bedingungen für den Test:
  • Ich hafte nicht für eventuell entstehende Schäden.
  • Der Tester ist sich darüber im Klaren, dass Fehler vorhanden sein können.
  • Der Tester ist auch bereit mir diese Fehler mitzuteilen und dann ein Update zu installieren
Über Sonderwünsche wie Verlängerungs- oder Y-Kabel für Lüfter kann man sicherlich reden.
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2012, 11:38   #17
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Ein Tester hat sich gefunden, ich bin sehr gespannt ob er mit der Schaltung zufrieden sein wird. Die Ergebnisse werde ich hier berichten.
Ich werde mich jetzt an die Weiterentwicklung machen und versuchen eure Ideen umzusetzen. Die Quelldateien für die erste Version (Platine und Firmware) stelle ich hier zur Verfügung. Falls jemand auf meiner Arbeit aufbauen möchte oder sogar die Schaltung direkt nachbaut stehe ich gerne für Fragen zur Verfügung.

Schaltung

humidor_controller_v33_sch by 15.675, on Flickr

PS: Der Code für die Firmware ist noch nicht vollkommen ausgereift (geschweige denn kommentiert ).
Angehängte Dateien
Dateityp: zip humidor_steuerung.zip (188,8 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: zip humidor_steuerung_firmware.zip (387,2 KB, 24x aufgerufen)
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 16:32   #18
Prinz Acim
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Prinz Acim
 
Registriert seit: 11.2010
Alter: 54
Beiträge: 604
Renommee-Modifikator: 256064
Prinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Mein lieber Mann, was für ein Aufwand und was für eine tolle Leistung - Respekt :001thumbup1: Toll wenn man das kann. Hoffe, dass dein Projekt und das fertige Produkt ein paar Abnehmer findet. Wenn ich nicht schon den FOX hätte ...
__________________
Eine Zigarre vertreibt die Sorgen und erfüllt die Stunden des Alleinseins mit tausend angenehmen Vorstellungen. George Sand
Ein COOLIDOR vertreibt die Sorgen und erfüllt die Stunden der Aufbewahrung mit tausend angenehmen Vorstellungen Ich
Prinz Acim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 11:05   #19
latin2k
Profi
 
Benutzerbild von latin2k
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 43
Beiträge: 1.910
Renommee-Modifikator: 48
latin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Gestern Abend durfte ich mein Päcklein entgegen nehmen, mit dem einen Protoypen. :001thumbup1: :001thumbup1:

Schaut sehr chic aus und ist auch nicht überdimensioniert

Lüfter 01.jpg

Gleich mal angeschlossen, ein wenig dran "rumgespielt" und gleich mal erste Tests gemacht.
Anschliessend über Nacht mit Salztest aktuellen Wert bestimmt, welcher heute morgen mit 73% gar nicht so weit daneben war.
Lüfter 02.jpg

Korrekturwert entsprechend am Gerät kalibriert und wenns heute nicht zu spät wird, wird über Nacht ein zweiter Salztest gemacht.

Weitere Infos, Tests und Bilder folgen

1. Eindruck - GEILES TEIL
An dieser Stelle ein grosses Lob und noch grösseres Dankeschön fürs testen dürfen :001thumbup: :001thumbup: :001thumbup:
latin2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 13:27   #20
Prinz Acim
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Prinz Acim
 
Registriert seit: 11.2010
Alter: 54
Beiträge: 604
Renommee-Modifikator: 256064
Prinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes AnsehenPrinz Acim genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Nur eine kleine Anmerkung, zu den auf dem Bild gezeigten Radiallüftern:
Ist nicht böse oder abwertend gemeint!!! Ich möchte hier nur meine eigene Test-Erfahrung weitergeben, für alle die gerade über eine aktive Luftumwälzung nachdenken und sich evtl. Enttäuschungen ersparen wollen.

Radial- u. Walzenlüfter erzeugen, im Gegensatz zu einem normalen Axiallüfter, selbst bei gleicher Drehzahl, nicht den gleichen Luftstrom!

Wer also die höchste Ausbeute an Luftumwälzung in seinem Behältnis haben möchte, sollte am Besten immer auf einen Axiallüfter zurückgreifen.

Liebe Grüße
Achim
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Axiallüfter.jpg (20,2 KB, 1701x aufgerufen)
Dateityp: jpg Radiallüfter.jpg (19,5 KB, 1704x aufgerufen)
Dateityp: jpg Walzenüfter.jpg (14,5 KB, 1702x aufgerufen)
__________________
Eine Zigarre vertreibt die Sorgen und erfüllt die Stunden des Alleinseins mit tausend angenehmen Vorstellungen. George Sand
Ein COOLIDOR vertreibt die Sorgen und erfüllt die Stunden der Aufbewahrung mit tausend angenehmen Vorstellungen Ich
Prinz Acim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 19:02   #21
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Ich habe die Schaltung nochmal überarbeitet und unter anderem einen vierten Kanal hinzugefügt. Noch ist der Schaltplan nicht fertig, für Vorschläge bin ich daher offen. Einen zweiten Sensor-Kanal kann ich leider nicht mehr unterbringen.
Gerade überlege ich, ob ein Warnbuzzer oder eine Warnleuchte eine Erweiterung wert wäre. Die Idee ist, dass man einen Feuchtigkeits-Grenzwert programmieren kann und die Schaltung Alarm gibt sobald der unterschritten wird. Wenn Nachfrage besteht würde ich gerne von der neuen Version ein paar Exemplare fertigen. Preislich läge die Sache dann bei etwa 100 EUR. Enthalten darin sind die Schaltung, ein Sensor (SHT11) und das Netzteil. Wenn die Nachfrage hoch genug ist, könnte ich die Platine auch in schwarz fertigen lassen (mein persönlicher Traum ).

In der Firmware habe ich mal einen experimentellen Datenlogger integriert. Die Daten habe ich dann per USB ausgelesen und am PC ausgewertet, im Anhang mal ein Beispiel dafür.

PS: die Daten stammen nicht aus meinem Humi, keine Sorge
Angehängte Grafiken
Dateityp: png verlauf_relf_humidor_steuerung.PNG (29,4 KB, 65x aufgerufen)
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 14:50   #22
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Nach einem Hinweis von latin2k (vielen Dank dafür) habe ich einen Fehler in der Firmware behoben. Im gleichen Atemzug habe ich noch etwas Platz geschaffen und konnte dann auch die schmerzlich vermisste Intervall Funktion implementieren. Jetzt kann jeder Lüfter so programmiert werden, dass er alle x Stunden für y Minuten anläuft. Außerdem bleiben die Einstellungen jetzt auch ohne Stromzufuhr erhalten.
Den Quellcode habe ich wieder angehängt, bei Gelegenheit reiche ich noch ein überarbeitetes Platinenlayout nach.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip humidor_steuerung_firmware.zip (391,8 KB, 32x aufgerufen)
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2012, 16:55   #23
latin2k
Profi
 
Benutzerbild von latin2k
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Zürich, Schweiz
Alter: 43
Beiträge: 1.910
Renommee-Modifikator: 48
latin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehenlatin2k genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Update:

Nach Firmware-Update hats eine Weile gedauert, bis alles durchgespielt und -durchkontrolliert war.

Eines vorneweg. Der bei 1. Inbetriebnahme eingestellte Differenzwert bei rLF war wieder auf "0" gestell aber erfreulicherweise war es wieder die gleiche Differenz wie beim 1. Test.
"Sensor-Ungenauigkeit" ist somit also konstant der gleiche Wert.

Steuerung hat nun die folgenden Möglichkeiten:
1 Anschluss für Sensor
3 Anschlüsse für Lüfter

Jeder Lüfter lässt sich individuell und einzeln einstellen/steuern.
Einstellmöglichkeiten sind:
- aktivierung nach voreingestelltem rLF-Wert
- Zeitsteuerung (z.B. Jeden Tag um 12:05 für x min)
- Intervallsteuerung (z.B. alle x Stunden für y min) :001_wub: :001_wub:

Wie anfangs erwähnt, hat es nach Update ein wenig gedauert, bis zuerst mit Salztest kalibriert und dannach kontrolliert wurde um anschliessend alle Lüfteranschlüsse erst einzeln, dann alle zusammen mit individuellen Einstellwerten kontrolliert wurden.

Nach Abschluss der Testreihe kann ich nur sagen: HUT AB!!
Funktioniert alles bestens und sowohl Zeit- als auch Intervallsteuerung lassen viel Spielraum für individuelle Bedürfnisse und Luftumwälzung zu.
Als "Gegenstück" zum FOX (obwohl ich den nur aus Forumsbeschreibungen kenne) würde ich diese Steuerung meiner Meinung nach über dem FOX einstufen.

Leider kommt mein Umbauprojekt (obwohl diesmal im minimalrahmen) zur Zeit nur schleppend vorwärts...

Hoffe aber dennoch, bis zum Wochenende ein paar Bilder einstellen zu können!!

Edit sagt: Herzlichen Dank fürs testen dürfen!!!
latin2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 18:42   #24
DarkUtopia
Moderator - Bereich Schnupftabak
 
Benutzerbild von DarkUtopia
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Alter: 33
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 149378
DarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes Ansehen
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

das teil wäre echt super !!!
DarkUtopia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 20:08   #25
fk3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Beiträge: 83
Renommee-Modifikator: 11
fk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefk3 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: DIY Lüfter Steuerung für den Humidor

Hallo zusammen,

ich plane jetzt eine kleine Forums-Serie der Schaltung aufzulegen. Der Preis läge bei 50 bis 60 Euro, inklusive Netzteil und Sensor (FOST02). Die Schaltung ist noch nicht ganz fertig und bei einige Punkten hätte ich gerne eure Meinung gehört. Konkret geht es um folgende Fragen:

  • Ist ein Alarm (optisch oder akustisch) ein wichtiges Feature? Dieser wäre dann ebenfalls frei programmierbar.
  • Wäre ein vierter Kanal eine sinnvolle Erweiterung, oder ist das zu viel?
  • Sollen die Lüfter über Schraubklemmen oder Stecker angeschlossen werden?

Das Gehäuse sowie den Aufbau möchte ich im Großen und Ganzen beibehalten, da mir die Maschinerie für anspruchsvollere Konstruktionen fehlt. D.h. weiterhin bildet die Platine die Frontplatte (nur diesmal in schwarz statt grün).
fk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC Lüfter im Humi digitaL Aufbewahrung 28 24.07.2012 14:23
Oust Lüfter mit Ventilator Rasko Aufbewahrung 8 19.06.2012 14:46
PC Lüfter im Humi shanon Bastelecke 22 01.08.2011 09:37


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test