Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 09.03.2011, 22:05   #1
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 36
Beiträge: 2.480
Renommee-Modifikator: 6079823
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Lächeln CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

2tes Tasting!

Hallo Zusammen

Habe gerade eben in nettem ambiente meine erste Maduro gepufft!

Die auserwählte war eine CAMACHO TRIPLE MADURO im Robusto format.

Hatte leider keinen fotoapperat dabei

Also ich war/bin von der Lady sehr begeistert! Zwar nicht eine der billigeren aber ich finde trotzdem stimmen preis/leistung!

Geschmacklich: ...........................keine ahnung, wie soll ich das beschreiben;

Also permanent war eine angenehme süße begleitet von einem Aroma, das ich nicht zuordnen kann, present! Das erstemal wollte ich nach einer Zigarre gleich noch mal die selbe haben... war einfach toll der geschmack!:001_wub:

Abbrand musste ich lediglich einmal korregieren. Zug war 1A und sie wurde bis zum Fingerbrand nicht scharf oder bitter! Zudem kam noch das ich wärend dem gespräch mit meinem freund des öfteren für längere zeit nicht an der Zig gezogen habe, sie ist aber nie ausgegangen:001thumbup:

Wer also auf MADURO steht und denn süßlichen geschmack liebt sollte MEINER MEINUNG nach diese Schönheit mal probieren!

Ach ja.......fast vergessen: Verarbeitung war auch TOP

Lg Benjamin
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.03.2011, 00:36   #2
RFE3
Schokistückligang
 
Benutzerbild von RFE3
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Güssing, Österreich
Alter: 53
Beiträge: 1.253
Renommee-Modifikator: 30
RFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Servus Benjamin,
Wo kauftest du die Camacho? in Österreich? Die Robusto und die Toro sind zwei von meine leiblings Cigar. Ich hab sie nie in Ö gesehen und muss sie immer mitbringen lassen wann ich heim gehe im Urlaub. Eine echt lecker smoke!!! :001thumbup:
__________________
lg,
Rick


"Mr. President....This Cigar tastes strange..."
- John Podesta, Bill Clinton's Chief of Staff.

RFE3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 09:47   #3
benjamin82
Padrón Jünger
 
Benutzerbild von benjamin82
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: ....im Innviertel....
Alter: 36
Beiträge: 2.480
Renommee-Modifikator: 6079823
benjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehenbenjamin82 genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Hallo Rick

Ich kaufe meine Zigs immer in Deutschland da in meiner nähe keine Trafik vorhanden ist die so eine auswahl hat wie in Passau! Bin ja direkt an der Grenze zuhause und komme immer so alle 14Tage nach Passau und da geht dann immer ne hand voll mit nachhause.

Und Cuba Specials bestell ich mir online bei den Casa del Habano

Lg Benjamin
__________________

....be a man, smoke cigars....
....Padrón, Oliva und Bolívar, sind einfach Wunderbar....

....gegen die Cuba-Special-Aged-Limited-Regionales-Seuche geimpft ....
....kürzlich den Padrón-Jüngern
[ © by lost*trailer ] beigetreten....

benjamin82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 15:11   #4
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Ich habe gestern auch eine Camacho Triple Maduro Robusto geraucht, und ich muß sagen: "WOW!"
Das ist eine wahre Schönheit, die mit Genuß und Abwechslung der Aromen nicht geizt.

Alleine das fast schwarze Deckblatt läßt mich ins Schwärmen kommen. Ein Traum in "Ebenholz" und die beiden silbernen Banderolen sehen edel aus.
Der Kaltduft ist genial und sie ist gleichmässig und fest gerollt mit einem relativ leichtem Zug, der einen vollen, cremigen Rauch zulässt. Die ersten Züge sind noch recht verhalten ... mild und recht holzig, was aber sich langsam in nussig, süsse Aromen wandelt. Gegen Mitte wechselt es dann wieder in ledrige Noten und weiter später wird sie recht erdig. Gegen Ende wird sie angenehm pfeffrig. und sie wird immer kräftiger im Verlauf, also nichts für zarte Gemüter.
Ich habe sie geraucht, bis ich mir die Finger verbrannte

Sie hat ab sofort einen Stammplatz in meinem Humidor :001_wub:

Gruß
Andreas
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 17:31   #5
fanta4
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 56
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 9
fanta4 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Heute habe ich auch mal diese sehr schön anzuschauende Zigarre geraucht.

Sie war tadellos verarbeitet. Dezenter, angenehmer Kaltgeruch.
Das anfeuern hat etwas gedauert. War irgendwie schwer entflammbar.

Auffällig ist der sehr geringe Zugwiderstand. Am Anfang war sie eher nichtssagend, dafür etwas kratzig.

Richtung Mitte kamen Geschmacksnoten, die an Maduro erinnern, aber stark überlagert von kräftigen, holzigen Noten.

Dann wurde sie zunehmend strenger, so möchte ich das mal beschreiben und auch wieder ein kleines bisschen kratzig.

Letztendlich habe ich sie dann ausgehen lassen und knapp 5 Euronen im Ascher liegen lassen.

Auch wenn's etwas weh tut, aber Zigarre rauchen ist für mich Genuss. Und wenn’s kein Genuss ist, rauch ich den Stumpen nicht fertig. Punkt.

Mein Fazit: Wenn man wie ich, auf eher milde Zigarren (Dom Rep) steht, sollte man sich die rund 10 Euronen Investition überlegen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Triple-Maduro.jpg (184,4 KB, 13x aufgerufen)
fanta4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 17:44   #6
Fenris
Profi
 
Benutzerbild von Fenris
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 51
Beiträge: 2.103
Renommee-Modifikator: 1453483
Fenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes AnsehenFenris genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Ist definitiv auch Geschmackssache.

Ich liebe diese Zigarre. Sie fängt etwas zickig an, das stimmt. Aber für meinen Geschmack entwickelt sie sich phantastisch.
Vielleicht hatte ich auch Glück. Mittlerweile habe ich 'ne Menge davon geraucht und bemerke, dass ich bei meinem Dealer scheinbar der einzige bin, der die kauft. Möglicherweise lagern die da schon sehr lange ... und brauchen das eventuell.

Ich muß mir mal eine woanders besorgen um das zu vergleichen.

edit: und ja ... die ist schon recht kräftig. Fans eher milder Zigarren sollten die Finger davon lassen.
__________________
"There will come a time when you have a chance to do the right thing." ...
"Oh, I love those moments and I like to wave at them as they pass by. ..."
Fenris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 18:53   #7
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 55
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Die Eigenschaften der Torpedo ähneln denen der Robusto offensichtlich in erheblichen Maße; jedenfalls beschreibt u.a. Fenris genau das, was ich auch beobachtet habe. Daher platziere ich die Torpedo in diesem Thread, anstatt einen eigenen aufzumachen.

Das Anzünden hat sich etwas kompliziert gestaltet; erst nach dem 4. Streichholz nahm die Zigarre die Hitze an und kam langsam in Fahrt. Wenn sie erst mal "an" ist, bleibt sie es auch. Selbst nach einer etwas längeren Pause muss man nicht zündeln.

Eine Verarbeitung wie aus dem Bilderbuch, intensiver (für mich aber nicht identifizierbarer) Kaltgeruch, voller, cremiger und wirklich weißer Rauch, allgegenwärtige Süße, die sich auch im Raum breit macht.
Schwer zu beschreiben.
Passte aber hervorragend zu dem Weizen, welches ich zeitgleich getrunken habe.
Mit zunehmender Rauchdauer wird sie immer kräftiger, ohne dabei ins bittere oder scharfe abzudriften. Im letzten Drittel kommt dann eine deutlich wahrnehmbare Würze mit Holznoten hinzu.
Sie hat einen sehr leichten Zug, brennt kerzengerade ab und hat eine mittelfeste Asche.

Ich bin mir relativ sicher, dass diese Zigarre längst nicht jedem schmecken wird, da sie so grundsätzlich anders ist.
Ein Versuch ist sie aber allemal wert.
Ich habe noch ein 2. Exemplar eingelagert und freue mich schon auf den nächsten Smoke.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0001.jpg (60,2 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0004.jpg (56,7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0006.jpg (58,6 KB, 11x aufgerufen)
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 08:15   #8
DarkUtopia
Moderator - Bereich Schnupftabak
 
Benutzerbild von DarkUtopia
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Alter: 32
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 149377
DarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes AnsehenDarkUtopia genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Die schau echt lecker aus:001drool:
DarkUtopia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 08:42   #9
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.698
Renommee-Modifikator: 21474858
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Also ich mag die Triple Maduro auch sehr.
Ich kann sie zwar mit keiner anderen Zigarre vergleichen, sie ist irgendwie einzigartig. Besonders stark kam sie mir allerdings nicht vor, aber da scheiden sich ja auch anscheinend die Geister...eine subjektive Sache.

Das extrem dunkle Deckblatt sieht einfach zum reinbeißen aus, die silbrige Anilla finde ich allerdings irgendwie unwürdig/peinlich.


Interessant finde ich "the day after" bei dieser Zigarre. Ich liebe normalerweise den Geruch der sich in den Fingern festsaugt und den Geschmack den man noch am Tag danach im Mund hat. Die Triple Maduro hinterläßt aber gar keine Spuren, ist das sonst noch wem aufgefallen?
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2012, 08:38   #10
Duke
Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Westfalen
Alter: 52
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 8
Duke ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Hatte gestern Abend das Vergnügen die Robusto zu Genießen. Die Torpedo liegt noch im Humidor und ist demnächst fällig.

Eigentlich kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: Nichts für Anfänger oder jemand, der leichte Zigarren bevorzugt. Man sollte schon einige Maduros vorher geraucht haben und auch mögen.

Den Geschmack beschreiben ist glaube ich nicht so meine Stärke. Das ist sehr subjektiv. Ich fand sie sehr angenehm mit einer angenehmen Holznote.

Die Banderole ist mir persönlich ein wenig zu groß geraten und man muss sie sehr früh entfernen.

Ansonsten hat man eine sehr gut verarbeitete Zigarre, die je man sich mal gönnen kann.
__________________
Ich verwünsche nichts, was ich erlebt habe,
und nichts was ich erlebt habe, möchte ich
nochmal erleben!

Pelegrin
Duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2013, 12:44   #11
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 8
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Für alle Ösis die sie mal zum vor Ort kaufen haben wollen, sie ist in Graz lagernd beim Händler/Trafik im Murpark Graz.
__________________
Aficionado Principiante Blog
Der Blog für den angehenden Aficionado
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 09:30   #12
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 8
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Ich hab sie nun geraucht und muss sagen ich bin wenig begeistert.
Vom Aussehen her ein Traum war meine leider etwas ein Versager.
Zuerst kaum anzündbar (eventuell zu feucht gelagert? ich hatte sie erst ne Woche und im Zello belassen...), dann massiver Tunnelbrand.
Gecuttet und nochmal von vorne ca. 15min guter Rauchgenuss, aber hauptsächlich eintöniger Anis Geschmack.
Dann plötzlich sensationeller Schiefbrand bis sie mir wieder komplett ausging. Also nochmal Re-Cut und da sah ich quasi wie ein Lock in der Mitte der Zigarre. Kein Tunnelbrand, aber so als würde was fehlen...

Also hab ich es aufgegeben und den Rest aufgeschlitzt, der Wissenschaft wegen. Da fand ich dann innen 3x Volle Blätter (Deckblatt, Umblatt und ein Füller) und der Rest würde ich sagen "Mediumfiller" Langbrösel.

Ich hoffe schwer das war ein Montagsmodell, aber bei dem Preis sollte sowas nicht vorkommen finde ich und hatte ich bei anderen Marken noch nicht.
__________________
Aficionado Principiante Blog
Der Blog für den angehenden Aficionado
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 11:17   #13
D.D.
Stammschreiber
 
Benutzerbild von D.D.
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: NÖ
Beiträge: 363
Renommee-Modifikator: 83276
D.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes AnsehenD.D. genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Für mich als Zigarrenzufallsraucher eine absolute Belohnung.
Viel rauchvergnügen um einen guten Preis....denk ich mal.

Nach so Maduros suche ich
D.D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 00:52   #14
AboutMe85
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Wien
Beiträge: 1.372
Renommee-Modifikator: 0
AboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nett
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Ist die Camacho Triple Maduro 50x4.5 jetzr die Torpedo oder die Robusto eigentlich? Und welche ist die "Piramide" ?! Würde mir denken, dass die Piramide doch eher die Torpedo ist (wegen der Form, oder?) Helft mir bitte mal... (sorry wegen dem Offtopic hier )
AboutMe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 01:45   #15
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Zitat:
Zitat von AboutMe85 Beitrag anzeigen
Ist die Camacho Triple Maduro 50x4.5 jetzr die Torpedo oder die Robusto eigentlich? Und welche ist die "Piramide" ?! Würde mir denken, dass die Piramide doch eher die Torpedo ist (wegen der Form, oder?) Helft mir bitte mal... (sorry wegen dem Offtopic hier )
Die 50x4.5 ist die Robusto. Und die Piramide ist die Torpedo, bei den Kubanern heißt das halt Piramide. Gibt auch nur die 50x4.5 und die Torpedo, also sollte weitere Verwirrung ausgeschlossen sein
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 01:49   #16
AboutMe85
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Wien
Beiträge: 1.372
Renommee-Modifikator: 0
AboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nett
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Gut, also ist die Torpedo gemeint, wenn man von der Piramide spricht (Vitala Bezeichnung?)

Danke dir. Dachte ich mir auch fast, als ich sie gesehen hatte, war mir nur nimmer sicher.
AboutMe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 01:58   #17
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Zitat:
Zitat von AboutMe85 Beitrag anzeigen
Gut, also ist die Torpedo gemeint, wenn man von der Piramide spricht (Vitala Bezeichnung?)

Danke dir. Dachte ich mir auch fast, als ich sie gesehen hatte, war mir nur nimmer sicher.
Vitola Da kannst du dir allerdings auch nur bei den Kubanern relativ sicher sein, die sind da ziemlich genau. Ne Piramide/ Torpedo aus Honduras, wie hier z.B. die Camacho, muss noch lange nicht die Maße der kubanischen Vitola aufweisen.
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 07:39   #18
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 12
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Hallo zusammen,

gestern am 07.05.2013 (ich brauche das Datum im Text für mein Zigarrenbuch ) habe ich mir nach einer Brickhouse MightyMighty Maduro http://www.zigarrenforum-online.de/s...4&postcount=38 noch diese kleine aus Honduras angesteckt.

Optik, Haptik, Verarbeitung: Top!
Kaltgeruch: lecker schokoladig
Angebohrt mit 11 mm Xikar Twist Punch: Zug etwas leicht. Sollte man keinesfalls cutten, eher mit 7 - 9 mm anbohren
Feuerannahme problemlos, Abbrand noch O.K., manchmal wellig, musste korrigiert werden.
Schöne, cremige Rauchentwicklung.

Nach den ersten Zügen "explodierte" nun eine wahre dunkle Schoko- und Karamell-Bombe! Diese dunklen Karamell-Noten sind die ganze Rauchdauer sehr intensiv. In Realität entstehen sie wohl kurz bevor Karamell anfängt, zu verbrennen. Sehr, sehr lecker. Andere Aromen entwickelte sie für mich weniger, bin aber mit dem Gebotenen voll zufrieden.

Schade, dass ich keinen passenden Rum hatte, sondern "nur" einen leichteren Riesling, aber auch gegen den hat sie sich problemlos behauptet.

Stärke empfand ich mild-ausgewogen.
"Am Morgen danach" im Gegensatz zu vielen anderen Stumpen kein unangenehmer Nachgeschmack im Mund. :001thumbup1:

Fazit: Klare Empfehlung :001thumbup: trotz des stolzen Preises.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2013, 21:25   #19
AboutMe85
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Wien
Beiträge: 1.372
Renommee-Modifikator: 0
AboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nett
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Muss mal was fragen. Habe im Humidor 2 Torpedos der Triple Maduro. Die Anilla ist ja mit so einem Silbernen Zeug versehen. Wenn ich über die Streiche mit dem Finger hab ich Glitzer an meinem Finger. :001scared:
AboutMe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2013, 17:30   #20
REVO
Profi
 
Benutzerbild von REVO
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Köln x Eifel
Beiträge: 1.009
Renommee-Modifikator: 21
REVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz seinREVO kann auf vieles stolz sein
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Gerade habe ich die Reste meiner Camacho Triple Maduro Robusto abgelegt.
Die Verarbeitung war perfekt! Das dunkle Deckblatt ist etwas rustikal aber tadellos. Nur mit der schmalen Anilla, würde sie in meinen Augen noch besser aussehen, aber who cares ich entferne die Anilla eh immer vor dem Rauchen.

Auch bei mir brauchte das Entzünden etwas Zeit. Danach war der Abbrand aber perfekt und beinahe kreisrund. An sich war die Asche sehr fest, so musste ich erst nach der Hälfte das erste mal abaschen. Trotzdem war ein Teil der Asche sehr bröselig, so dass ich in meiner laidback Rauchhaltung etwas eingesaut wurde
Zum Geschmack, ich konnte die hier beschrieben süße nicht feststellen leider habe ich keinen Vergleich zu einer 'frischen' Triple Maduro, meine lag schon einige Monate im Humidor. Dafür überwiegte lange der Geschmack einer sehr dunklen Schokolade, was mir sehr gut gefiel. Zum Ende hin wurde sie kräftiger und leget deutlich an Würze zu, quasi gab es hier die Nachspeise vor der Hauptspeise Mit gut 1,5 Stunden ein angenehmer und langer Smoke.

Falls ich die mal irgendwo liegen sehe, würde ich sie wieder mitnehmen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (141,6 KB, 18x aufgerufen)
REVO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2013, 13:30   #21
Shine120
Stammschreiber
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Rhein-Main
Alter: 30
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 36388
Shine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes AnsehenShine120 genießt hohes Ansehen
Standard AW: CAMACHO TRIPLE MADURO (ROBUSTO)

Ist mein erster Beitrag hier im Forum... Weiß auch nicht warum ich den gerade hier mache

Ich habe die Zigarre jetzt auch schon des öfteren Genossen und muss sagen, lässt sich sehr gut rauchen und geschmacklich auch für Anfänger denkbar!

Hier lassen sich schnell und einfach Assoziationen zu den Aromen finden!

Ich kann gar nicht verstehen das jemand diese Zigarre im Thread "die schlechteste Zigarre..."! Erwähnt hat !?
Shine120 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cohiba Maduro Genios sylter_gourmet Cohiba 17 12.11.2016 20:51
Camacho Corojo Petit joker Camacho 5 15.03.2013 11:56
Camacho Select Super Robusto svack Camacho 10 30.04.2012 08:54
Camacho Diploma Maduro Janus Camacho 0 01.06.2010 17:33


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test