Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.03.2017, 16:53   #1
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276704
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Hallo liebe Community,
nach dem mein Cigar Oasis Befeuchter das zeitliche gesegnet hat, habe ich mir diesmal einen Le Veil Befeuchter angeschafft (V2 mit Polymer).
Gerät ausgepackt, zusammengebaut, eingesteckt und ab in den Humidor.
Mein Humidor ist eingefahren und zeigt laut Le Veil eine Feuchte von 70% an. Sobald der Humidor auch nur ansatzweise auf 69 % LF fällt, springt der Le Veil sofort an.
Ich hab dann zusätzlich meinen Angelo digital Hygrometer dazugelegt und dieser zeigt seitdem der Le Veil drin ist nicht mehr als 63-64 % LF an (siehe Foto im Anhang).
Lege ich den Angelo Hygro in eine Lock & Lock Dose samt 72% Boveda dauert es keine 5-10 min und zeigt mindestens 70 % RL an.
Woran kann das liegen? Wie kann ich testen ob eines der beiden Geräte einen defekt hat?
Lg Morton
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170317_173510.jpg (93,1 KB, 39x aufgerufen)
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.03.2017, 23:37   #2
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 13
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Guten Abend. Geh da genau vor wie Du es tatest.
Wenn der Angelo in kleinem luftdichtem Gefäß mit Boveda ca. 70% anzeigt, passt das. (Messungenauigkeit ist immer der Fall.)
Damit kann Du den Angelo schonmal ausschließen.

Beim Le Veil wäre ähnliches möglich. Ob in dem Gefäß (Lock Dose) nun exakt 70% herrschen, sei dahingestellt. Etwa durch Öffnung entweicht ja wieder Luft.
Aber man kann damit schon gut ohne großen Aufwand prüfen, ob man grob bei 70% ist oder nicht.

Ich würde +/-2% einem Hygrometer bzw. Sensor zubilligen. Das meint ein Intervall von ca. 4%. Wenn also der Le Veil 70 anzeigt und es tatsächlcih wohl eher 66% sind bzw. umgekehrt, so ist das einfach eine technische Messungenauigkeit.
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 10:54   #3
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276704
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Danke Philipp für deine Antwort.
Problem habe ich bereits gelöst. Habe noch ein zusätzliches Hygrometer (insgesamt 2) zu dem Le Veil gelegt. Beide Hygrometer haben exakt den gleich Wert angezeigt nur der Le Veil blieb auf seinen 70 %.
Hab nach "langer" Recherche im Internet eine Möglichkeit gefunden den Wert des Le Veils händisch einzustellen (steht nicht mal im Benutzerhandbuch des Befeuchters).
Nun laufen alle 3 mit exakt dem selben Wert (ca 14 Stunden nun).
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2017, 12:09   #4
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 13
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Zitat:
Zitat von Morton Beitrag anzeigen
Danke Philipp für deine Antwort.
Problem habe ich bereits gelöst. Habe noch ein zusätzliches Hygrometer (insgesamt 2) zu dem Le Veil gelegt. Beide Hygrometer haben exakt den gleich Wert angezeigt nur der Le Veil blieb auf seinen 70 %.
Hab nach "langer" Recherche im Internet eine Möglichkeit gefunden den Wert des Le Veils händisch einzustellen (steht nicht mal im Benutzerhandbuch des Befeuchters).
Nun laufen alle 3 mit exakt dem selben Wert (ca 14 Stunden nun).
Perfekt.
Und gerne.
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 10:32   #5
Aficionado902
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Aficionado902
 
Registriert seit: 09.2015
Beiträge: 50
Renommee-Modifikator: 2769803
Aficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes AnsehenAficionado902 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Hallo miteinander
Was würdet ihr sagen, wie groß darf der Humidor sein? Wie viel dm3 schafft der Befeuchter?

Grüße
__________________
Nehmt den Namen nicht zu ernst.
Aficionado902 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 15:35   #6
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.383
Renommee-Modifikator: 5436939
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Zitat:
Zitat von Morton Beitrag anzeigen
Danke Philipp für deine Antwort.
Problem habe ich bereits gelöst. Habe noch ein zusätzliches Hygrometer (insgesamt 2) zu dem Le Veil gelegt. Beide Hygrometer haben exakt den gleich Wert angezeigt nur der Le Veil blieb auf seinen 70 %.
Hab nach "langer" Recherche im Internet eine Möglichkeit gefunden den Wert des Le Veils händisch einzustellen (steht nicht mal im Benutzerhandbuch des Befeuchters).
Nun laufen alle 3 mit exakt dem selben Wert (ca 14 Stunden nun).
Dann lass uns doch mal an deinen Erkenntnissen teilhaben.
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 16:33   #7
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 13
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Einfach nach leveil und recalibrate googeln.
Siehe Handbuch des Herstellers: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...6kRDeA&cad=rja

Zitat:
Zitat von Aficionado902 Beitrag anzeigen
Hallo miteinander
Was würdet ihr sagen, wie groß darf der Humidor sein? Wie viel dm3 schafft der Befeuchter?

Grüße
LV gibt 600 ct Humidore an. Nun kann man ja trefflich darüber streiten, was ein 600 ct Humidor ist.
Aber der Befeuchter schafft schon Schrankgrößen. Limitierend ist ja immer die Umwälzung (Distanz) und die Tankgröße.

Geändert von philipp (19.03.2017 um 16:38 Uhr)
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 17:15   #8
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.383
Renommee-Modifikator: 5436939
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Yo Philipp, das Handbuch kenne ich. Er schreibt ja das er was gefunden hat was nicht drinne steht.
Was 600ct sein sollen ist mir auch schleierhaft. Cubic Foot?
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 18:55   #9
philipp
Stammschreiber
 
Benutzerbild von philipp
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 304
Renommee-Modifikator: 13
philipp wird schon bald berühmt werdenphilipp wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Zitat:
Zitat von radi Beitrag anzeigen
Yo Philipp, das Handbuch kenne ich. Er schreibt ja das er was gefunden hat was nicht drinne steht.
Was 600ct sein sollen ist mir auch schleierhaft. Cubic Foot?
Ich vermute, wir schrieben aneinander vorbei. Ich war vermutlich bei anderem Modell. Hier geht es um den "alten" leveil. Ich war bei dem leveil, der hier als cigar heaven verkauft wird.
Es ist ja so:
Le Veil DCH 12V2 => verkauft als icigar Le Veil http://leveil.us/humidifier/dch-12v2.htm , aber mit handbuch mit Adorini Logo
Le Veil DCH 210 => verkauft als Adorini Cigar Heaven http://leveil.us/humidifier/dch200.htm

ct sollt für contents oder vor allem count stehen, was etymologisch ja verwandt ist.

Zum LeVeil, um den es hier geht: Ja, die Methode wäre interessant zu lesen, wenn es dabei wirklich um das Modell "12V2" geht.

Geändert von philipp (19.03.2017 um 19:07 Uhr)
philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 21:35   #10
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.383
Renommee-Modifikator: 5436939
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Ah ja, bis 600 Stück macht Sinn, danke.
Beim V2 kann man ab Modelljahr 2015 rekalibrieren.
Da steht jetzt auch für die Größe up to 5 cubicfoot (ca. 140 Liter).
__________________
Grüße Uwe
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2017, 22:57   #11
Steffen80469
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Steffen80469
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Südbayern
Beiträge: 184
Renommee-Modifikator: 953995
Steffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes AnsehenSteffen80469 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Bei meinem iCigar Le Veil (es ist bereits das neuere Modell) habe ich 67 % eingestellt, damit die Hygros dann letztlich die gewünschten 69 % rLF anzeigen. Passt für mich soweit. Mich würde allerdings interessieren, wo man das externe Ventilationsteil, das man über die zweite Flachbandkabel-Schnittstelle anstöpseln kann, kaufen kann?
Steffen80469 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 15:59   #12
radi
Profi
 
Benutzerbild von radi
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 2.383
Renommee-Modifikator: 5436939
radi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehenradi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Du kannst das Ding rekalibrieren. Mode Taste länger drücken.
Wegen Lüfter frag mal Philipp oder in US bestellen.
__________________
Grüße Uwe

Geändert von radi (20.03.2017 um 17:37 Uhr)
radi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 17:28   #13
Morton
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 276704
Morton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes AnsehenMorton genießt hohes Ansehen
Standard AW: Le Veil Befeuchter & Angelo Hygrometer

Ja, ich habe einfach die Mode Taste gedrückt und zeitgleich mit "rauf" und "runter" die RLF eingestellt. In der Beschreibung die dem Gerät beiliegt steht leider nichts davon : )
Habs dann durch ein Youtube Video entdeckt wie man manuell einstellen kann.
Was die Le Veil Zusatzlüfter betrifft würde es mich auch interessieren wo man die bekommt? Hab nur einen Schweizer Shop entdeckt der diese Lüfter anbietet.
Morton ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adorini Le Veil DX - Befeuchter schmoecker Aufbewahrung 16 05.03.2017 18:36
Le Veil Befeuchter Smoker85 Aufbewahrung 0 10.09.2016 15:20
Befeuchter/ Hygrometer Problem-Verwirrung bissyeh Einsteigerforum 3 15.01.2013 11:07
Hygrometer/passiver Befeuchter Kaufempfehlung Lil_Sumatra Aufbewahrung 6 29.07.2011 12:58


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:58 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test