Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.02.2011, 21:26   #1
äskulap
Profi
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 49
Beiträge: 6.536
Renommee-Modifikator: 21474872
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard Nicarao Especial Gordo


Schönes, feines und leicht öliges Deckblatt. Die dicke Robusto ist toll verarbeitet und läßt so kaum Wünsch offen.


Nach dem Anzünden entwickelt die Gordo einen dichten Rauch. Zug ist sehr gut. Man schmeckt Espressonoten und eine feine Süße.


Nach der Mitte kommen erdige Noten dazu und man schmeckt noch etwas Orange. Toller runder Geschmack, hier merkt man die lange Fermentation!
Die Asche ist hellgrau und schön fest.


Zum Schluß kommen leichte pfeffrige Noten dazu, aber es bleibt bis zum Schluß eine angenehme Schärfe. Bitter wird die Zigarre nie und ist wirklich ein Genuß!

Fazit:

Die € 7,30 erscheinen am Anfang für eine Zigarre ais Nicaragua etwas viel. Diese Zigarre ist aber das Geld Wert, und bekommt von mir ein Empfehlenswert! :001thumbup:

Gruß Ralf
__________________
Gruß Ralf
·
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2011, 21:47   #2
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 90
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Kann ich bestätigen.
Rauche die Zigarre gerne obwohl ich eigentlich sonst nur Kubaner im Humi habe.
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 17:48   #3
Pyramides
Moderator
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 47
Beiträge: 2.487
Renommee-Modifikator: 21474856
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Diese Zigarre hat für mich die Oliva als beste aus Nic von Platz 1 verdrängt.
Rate jedem die mal zu kosten.
Pyramides ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 00:59   #4
MarcAurél
Stammschreiber
 
Benutzerbild von MarcAurél
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 10
MarcAurél befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Dann bin ich ja froh, das ich davon jetzt 3 Stk im Mini-Humi habe (zusammen gekauft mit der Nicarao Anno VI).
__________________
Licht ist schneller als Schall. Deswegen sehen manche Leute so lange intelligent aus - bis man sie reden hört.
MarcAurél ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 14:18   #5
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 35
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760238
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Zitat:
Zitat von äskulap Beitrag anzeigen
Schönes, feines und leicht öliges Deckblatt. Die dicke Robusto ist toll verarbeitet und läßt so kaum Wünsch offen.

Nach dem Anzünden entwickelt die Gordo einen dichten Rauch. Zug ist sehr gut. Man schmeckt Espressonoten

(....)

Die Asche ist hellgrau und schön fest.

Zum Schluß kommen leichte pfeffrige Noten dazu, aber es bleibt bis zum Schluß eine angenehme Schärfe. Bitter wird die Zigarre nie und ist wirklich ein Genuß!

(....)
Was die Verarbeitung und den Grundgeschmack angeht, kann ich das nur unterschreiben. Aber trotz tollster Verarbeitung und Rundheit des Geschmacks, wird es wohl nicht mein Geschmack werden.
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 15:13   #6
Fruppi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Fruppi
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 127
Fruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Was das die erste die wir gestern hatten?
Konnte und kann mir den Namen einfach nicht merken.

Mein Fall war das Teil auch nicht in Hinsicht auf Preis/Leistung.
__________________
Fruppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 15:53   #7
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 35
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760238
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Zitat:
Zitat von Fruppi Beitrag anzeigen
Was das die erste die wir gestern hatten?
Jepp
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 17:04   #8
Georg
Pirate of the Caribbean
 
Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.316
Renommee-Modifikator: 431355
Georg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes AnsehenGeorg genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Wie war sie denn?
Rauchig? Scharf? Bitter? Cremig? Holzig? Fruchtig?
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 07:15   #9
Fruppi
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Fruppi
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 127
Fruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes AnsehenFruppi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Ich habe noch so meine Probleme das genau herraus zuschmecken.
Deshalb befasse ich mich zur Zeit auch mit dem Geruchsrad.

Fand die Zigarre sehr mild und flach. Die Monte 5 danach sagte mir um einiges mehr zu, wobei ich es gerne erdig habe und das kam bei der mehr als gut durch.
__________________
Fruppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 01:35   #10
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 35
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760238
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Also ich hab mich etwas dran gestört nicht genau sagen zu können, was mir nicht passt. Deshalb hab ich heute einfach noch mal einen Versuch gestartet Außderdem sollte man ja jedem und auch jeder Zigarre noch eine Chance geben.

Das kam raus:
Optik, Haptik, Zug, Asche, Abbrand..... wie schon gehabt klasse!

Geschmack: Es bleibt dabei, dass ich Espresso und später dann Pfeffriges geschmeckt habe, dazu sehr solide Grundgeschmackstöne.

Etwas muss ich mein wird nicht mein Geschmack Urteil revidieren, den ein oder anderen Reiz habe ich inzwischen entdeckt. Aber was mich wohl gestört hat ist das etwas Unspannende, vielleicht zu solide für mich!? Vermutlich habe ich immer eine spannende Entwicklung erwartet, die aber nicht kam, oder nur sehr sachte.
Eine hab ich jetzt noch, mal schauen, ob da noch mal neue Aspekte auftauchen........
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 12:44   #11
MarcAurél
Stammschreiber
 
Benutzerbild von MarcAurél
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 10
MarcAurél befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Also ich habe gestern bei phantastischen Wetter eine Nicarao Especial geraucht und fand die klasse.

Der Anfang war erst etwas holprig, vielleicht hatte ich aber auch zuviel vebrannt beim anzünden und dann schmeckte sie aber sehr lecker mild-würzig.

Ich hatte mal eine Macanudo, die war cremig, die hier allerdings überhaupt nicht. Kratzig passt aber auch nicht - vielleicht ist das das "pfeffrige" was hier das eine oder andere mal bereits erwähnt wurde?! Ich muss mehr rauchen was ich toll fand war das die Zigarre durchgehend gut war, sehr verlässlich, geschmacklich nie enttäuschend. Also Espresso habe ich keinen gefunden, süss oder so war sie auch nicht. Aber wieder mal ein tolles Erlebnis!
__________________
Licht ist schneller als Schall. Deswegen sehen manche Leute so lange intelligent aus - bis man sie reden hört.
MarcAurél ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 12:59   #12
RFE3
Schokistückligang
 
Benutzerbild von RFE3
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Güssing, Österreich
Alter: 54
Beiträge: 1.253
Renommee-Modifikator: 31
RFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Was heisst holprig? Dieses wört kenn ich nicht.:001confused1:
__________________
lg,
Rick


"Mr. President....This Cigar tastes strange..."
- John Podesta, Bill Clinton's Chief of Staff.

RFE3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 13:09   #13
MarcAurél
Stammschreiber
 
Benutzerbild von MarcAurél
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 10
MarcAurél befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Hi Rick,

leo.org übersetzt es als "bumpy" or "rugged". Ich glaube vom klang passt das "rugged" besser. Ich meine damit, das es nicht so war, dass ich angezündet und genossen habe, sondern das der Anfang halt nicht so smooth war, sondern es erst etwas hin- und her ging geschmacklich und ich eigentlich erst dachte "hmm, geht so". Nach ein paar Zügen hat es sich relativiert und die Zigarre wurde lecker.

Edit: noch ein schönes Wort dafür gefunden: "wobbly".
__________________
Licht ist schneller als Schall. Deswegen sehen manche Leute so lange intelligent aus - bis man sie reden hört.

Geändert von MarcAurél (03.04.2011 um 13:12 Uhr) Grund: Besseres Wort.
MarcAurél ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 19:48   #14
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 8
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Sehr schöne Bilder und Beiträge hier!

Ich habe die Double Toro mal näher unter die Lupe genommen und bin durchweg begeistert. Eine perfekte Zigarre, aber lest selbst...

http://zigarrencut.blogspot.de/2012/...al-double.html

Die Exclusivo wird in den nächsten Wochen auch analysiert...

Gruß und einen feinen Smoke
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2012, 07:48   #15
Don Miguel
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Don Miguel
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Hamburg - wo sonst.....
Beiträge: 842
Renommee-Modifikator: 64969
Don Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes AnsehenDon Miguel genießt hohes Ansehen
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Moin,

das klingt ja sehr viel versprechend und ich freue mich schon auf meine Toro vom AoS Gewinnspiel

greets
Miguel :001thumbup1:
__________________
*HABANOS MI AMOR*

*Rauchen ist menschlich - Cigarre rauchen ist göttlich*
Don Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 18:47   #16
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nicarao Especial Gordo

Ein herzliches "Grüezi" aus der Schweiz

Vor kurzem habe ich diese Cigar blind verköstigt. äh, also, ich meine, dass ich sie verköstigt habe ohne zu wissen, welche Cigar ich rauche. Knapp 2 Stunden dauert der Smoke der Nicarao Especial Gordo. Auf der Zunge und im Gaumen bleibt der leicht erdige Geschmack sowie eine sanfte cremige Süsse liegen. Das gefällt mir. In der Nase sind die Epidermishärchen etwas empfindlich; Es fühlt sich irgendwie “leicht geschwollen” an, was ich auf die brandige Raumnote (Aroma) zurückführe. Gewundert habe ich mich, dass sie im 2. und 3. Drittel nach kurzer Zeit verglimmt ist. (Das Verglimmen im 1. Drittel führe ich auf mein falsches Anzünden zurück). Schön finde ich, dass sie niemals bissig oder bitter wurde. Was das Reifungspotenzial angeht: Mein “Bauchhirn” sagt mir, dass sie ihre Geschmacksnote kaum merklich verbessern könnte. Ich würde sie 1-2 Jahre lagern und dann noch einmal verköstigen. Das Blindtasting gibt es hier zu lesen (weil ich es exklusiv für den Zigarrenblog schreibe): http://www.zigarrennewsblog.ch/blind...special-gordo/
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nicarao trzfft Nicarao 20 12.12.2012 16:10


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
test