Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Getränke

Hinweise

Getränke Ein guter Tropfen zur Zigarre

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.08.2013, 19:57   #26
Gast_101
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Welchen Gin?

Kann Dir nur wärmstens den Botanist Gin aus der Bruichladdich Destillery auf Islay empfehlen. Mit rund 27 Euro keiner der ikonen-Gins, aber sehr sehr lecker. Bei Vermouth bringe ich mal den Lillet Blanc ins Spiel. Kein Vermouth im ganz streng ausgelegten Sinne, aber ein klar in diese Richtung gehender Weinaperetif mit Bitterorangen und allerlei Gewürzen. Passt gut zu Gin.

Gruß
Christian
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 20:12   #27
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 57
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?

Zum Thema Sweet Vermouth:

http://tastings-blog.de/?p=261

Ich habe derzeit nur den Martini hier und finde ihn nicht gerade berauschend.
Andererseits hält mich die begrenzte Haltbarkeit von Vermouth vom Kauf besserer Flaschen ab.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 21:38   #28
Gast_101
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Welchen Gin?

Muss ich Dir Recht geben, ich weiß nicht, wie viele Flaschen NP ich schon ans Essen gekippt habe. Wäre doch mal cool, wenn man das wie mit den Tonic Fläschchen handhaben würde!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 21:47   #29
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 57
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?

Jep, 0,3l-Flasche NP oder Sweet Vermouth und die Welt wäre in Ordnung. Da ich aber nicht jede Woche Martinis oder Manhattans mache und auch sonst keinerlei Verwendung für das Zeug habe, würde ich regelmäßig 90% der Flasche wegkippen.
Daher gibt es die genannten Drinks zukünftig auch nur noch in Bars, nicht zu Hause.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 23:03   #30
TomTomTom
Profi
 
Benutzerbild von TomTomTom
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: near FFM
Beiträge: 2.494
Renommee-Modifikator: 117
TomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes AnsehenTomTomTom genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?

wird es denn mit der Zeit schlecht? Verändert sich der Geschmack?

Ich habe NP und AF und nutze die voll selten. Ich meine mich ein keine Veränderung zu erinnern...

Ansonsten teilen wir halt ne Flasche auf. ich hätte noch gerne das PeM getestet.
TomTomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2013, 06:31   #31
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 57
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?

Also ich musste sowohl den NP wie auch den Martini Rosso (der eh Mist war) wegkippen. Der NP war sehr säuerlich, der Martini einfach nur muffig und dumpf. Beide lagerten etwa 2 Monate im Kühlschrank.
Bei Cocktaildreams bin ich auf einen Thread gestoßen, in dem auch davon gesprochen wird, dass Vermouth nur sehr begrenzt haltbar ist.
U.a. wurde auch folgendes Video verlinkt:
http://www.youtube.com/watch?v=6iDW1tke1ko
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 10:16   #32
SimonB
Stammschreiber
 
Benutzerbild von SimonB
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: München
Beiträge: 218
Renommee-Modifikator: 10
SimonB wird schon bald berühmt werdenSimonB wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Welchen Gin?

@Sancho Panza: Den Lillet Blanc hatte ich jetzt sogar mal eine Weile hier, weil er in den Supermärkten zusammen mit Tonic Water verkauft wurde und ich neugierig geworden bin.

Den Botanist Gin hatte ich auch schon im Auge, vor allem, da ich die Single Malts von Bruichladdich auch gern mag.


@Robinson: Das Vermouth so empfindlich ist, wusste ich gar nicht, aber danke für das Video. Die erwähnten Vacu Vin von Jamie Boundreau würde ich da mal ausprobieren. Bei Wein leisten die Dinger gute Arbeit und auch bei einigen Rauchigen Whiskys wurden sie schon erfolgreich über 1 Jahr getestet. Alternativ evtl. nach öffnen in kleine 5/10cl Flaschen umfüllen, mit möglichst wenig Luft drin und ab in den Kühlschrank.

Den Martini Rosso hatte ich auch schon mal in einem Video von Robert Hess (Small Screen) gesehen, aber man findet auch wirklich schwer Flaschen. Vielleicht ist eine Flaschenteilung nicht die schlechteste Idee.
SimonB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 10:41   #33
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 57
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?

Mein generelles Problem mit Vermouth: ich bin kein Weintrinker. Dementsprechend kann ich auch mit Vermouth reichlich wenig anfangen, sieht man mal von den geringen Mengen ab, die man für Negroni, Manhattan usw. braucht. Und auch diese Cocktails muss ich nicht jede Woche haben, eher im Gegenteil.

Daher würde ich selbst bei einer Flaschenteilung einen Großteil der z.B. 10cl früher oder später wegkippen.

Bezüglich der verwendeten Spirituosen in Videos darf man sich nicht in die Irre führen lassen; viele dieser Bartender sind Brand Ambassadors, stehen also bei Getränkekonzernen unter Vertrag und nutzen für Videos, Messen oder andere Showauftritte deren Produkte. Auch wenn es nicht selten wesentlich bessere Alternativen gäbe.
Das ist wie beim Schuhbeck und seiner McDonalds-Werbung.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 10:48   #34
Cerebrum
Profi
 
Benutzerbild von Cerebrum
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Osnabrück
Alter: 36
Beiträge: 1.730
Renommee-Modifikator: 16311117
Cerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes AnsehenCerebrum genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?

Nur falls Interesse besteht: Im aktuellen BEEF! Magazin ist ein Kombinationstasting verschiedener Gins mit verschiedenen Tonics.
Die Übersicht gibt es hier zu sehen.
__________________
>>Siehst du: hat man eine gut brennende Zigarre - selbstverständlich darf sie nicht Nebenluft haben oder schlecht ziehen, das ist im höchsten Grade ärgerlich - ich meine: hat man eine gute Zigarre, dann ist man eigentlich geborgen, es kann einem buchstäblich nichts geschehen.<< Hans Castorp

flickr & Whisky
Cerebrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 12:21   #35
Walter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 91
Renommee-Modifikator: 15384
Walter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes AnsehenWalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?

An die BEEF dachte ich auch direkt

Mein Lieblingsgin ist seit einigen Jahren der Bulldog aus London. Den trinke ich immer gern mit Fevertree Tonic oder auch mal mit Schwepps Tonicwater. Nahezu 50/50 mit Eis und Zitrone.
Die Flasche sieht mMn richtig gut aus, aber zum Einschenken ist sie manchmal etwas unpraktisch.

Als nächste auf meiner Liste sind Bombay Saphire 1/3+2/3 Tonic mit Zitrone und Hendricks ebenso nur mit Gurke.
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2014, 21:44   #36
Puro
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Puro
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 113
Renommee-Modifikator: 12
Puro sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePuro sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Welchen Gin?

Ich habe eben diesen Thread durch gelesen und ganz verwundert festgestellt, dass der Citadelle noch gar nicht genannt wurde. Meine lieblingskombi für Gin Toni ist der Citadelle (der normale, nicht der Reserve) und Stappj Tonica mit einer kleinen zitronenzeste oder Scheibe.

Schöner Nebeneffekt: Der Citadelle ist auch noch recht günstig.
Puro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 22:15   #37
JFKberlin
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JFKberlin
 
Registriert seit: 03.2019
Ort: Berlin
Alter: 71
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 2758891
JFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes AnsehenJFKberlin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welchen Gin?



Das sind die Gins meiner Bar. Der Monkey 47 aus dem Schwarzwald ist mein Favorit, Den Bombay nehme ich nur zum Mixen. Besonders noch der pinke aus Pullach bei München, meiner alten Heimat
__________________
Antwort von Groucho Marx, als seine Frau ihn bat, nicht länger Zigarren zu rauchen: "Nein, aber wir können gute Freunde bleiben..."
JFKberlin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Humidor würdet ihr empfehlen? Dolle Wolle Aufbewahrung 20 31.01.2012 12:08
Opthimus Rum aus der Dom. Rep. ... welchen? Waffenprofi Getränke 9 29.10.2011 07:57
Welchen zigarillo für anfänger?? nick7722 Zigarillos 4 12.10.2011 11:25
Welchen aktiven Befeuchter? Sparky Aufbewahrung 6 27.02.2011 18:25
Welchen Humidor benuzt ihr? maverik Aufbewahrung 14 18.09.2010 21:03


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
test