Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 03.04.2011, 10:54   #1
joker
Stammschreiber
 
Benutzerbild von joker
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 196
Renommee-Modifikator: 9
joker wird schon bald berühmt werden
Standard Montecristo No. 5

Hallo,

hatte gestern eine No. 5 von Montecristo.

Brandverhalten sehr gut, Zugverhalten auch sehr gut aber man musste doch immer sehr stark ziehen.

Aromen waren durchgehend sehr angenehm und geschmackvoll.

Die Perla kann man meiner Meinung durchaus so für Zwischendurch geniessen weil sie doch eher mild ist und nur ca. 45 Minuten Rauchdauer hat.

Auch für Anfänger geeignet.:001thumbup1:

LG, Joe
joker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.04.2011, 10:58   #2
RFE3
Schokistückligang
 
Benutzerbild von RFE3
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Güssing, Österreich
Alter: 53
Beiträge: 1.253
Renommee-Modifikator: 30
RFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Montecristo No. 5

Die Nr.5 ist auch auf meine liste, hoffinlich morgen kann ich ne kaufen in Weiner Neustadt. Bin neugerig...
__________________
lg,
Rick


"Mr. President....This Cigar tastes strange..."
- John Podesta, Bill Clinton's Chief of Staff.

RFE3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 11:14   #3
joker
Stammschreiber
 
Benutzerbild von joker
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 196
Renommee-Modifikator: 9
joker wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Montecristo No. 5

Hallo Rick,

probiere sie, du wirst sicher nicht enttäuscht sein, leider ist sie bei uns relativ teuer, für so eine kleine Schönheit !!

Ich glaube, bei uns kostet sie ca. 6,80. In Deutschland immerhin 6,10. Ich hab sie aus Spanien, dort nur 5,10!! Und bei meinem Lieblingshändler Gestocigar in Genf sogar nur 4,30!!

Das ist halt das einzige Negative an der Sache !!

LG, Joe
joker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 12:24   #4
RFE3
Schokistückligang
 
Benutzerbild von RFE3
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Güssing, Österreich
Alter: 53
Beiträge: 1.253
Renommee-Modifikator: 30
RFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Montecristo No. 5

Und EC hat sie für 4,46€, Ich wölte nach EC gehen morgen vor ich mit Dante treffen aber leider gehts nichts. Oh well....nächtes mal. Ich hab gehoren ne Traffik ins WN hatte ne gutes auswahl. Mal scahuen.
__________________
lg,
Rick


"Mr. President....This Cigar tastes strange..."
- John Podesta, Bill Clinton's Chief of Staff.

RFE3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 22:33   #5
RFE3
Schokistückligang
 
Benutzerbild von RFE3
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Güssing, Österreich
Alter: 53
Beiträge: 1.253
Renommee-Modifikator: 30
RFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende ZukunftRFE3 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Montecristo No. 5

Ich hab gestern in WN ne Monte Nr.5 und ne Nr.2 gekauft. Morgen abend gehts los...muss nur entscheiden 2 oder 5.:001confused1:
__________________
lg,
Rick


"Mr. President....This Cigar tastes strange..."
- John Podesta, Bill Clinton's Chief of Staff.

RFE3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 21:51   #6
mschmidt99
Stammschreiber
 
Benutzerbild von mschmidt99
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 214757
mschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Hallo Joe,

im Dutyfree in Wien bekommst du wenn ich mich recht erinnere, eine 5er packung um 24,--
also wenn du wieder auf urlaub fliegst, dann hol sie dir.
ich werds auf jeden fall dieses jahr so machen

glg
woifal
mschmidt99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 00:47   #7
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589472
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Heute durfte ich auch eine Monte 5 genießen.



Schon der Kaltzug war sehr viel versprechend: zederig-hölzern.:001drool:
Angezündt war die Monte sofort da: Sehr dunkle, kräftige Holz und Erdnoten.
Später kamen dann, bei beeindruckender Rauchfülle, leckere Gewürzaromen hinzu. Scharf wurde sie nie, höchstens etwas Pfeffer war zu schmecken.

Ich würde die Zigarre schon wieder rauchen, jedoch erschien sie mir etwas "kantig". (Boxpressing gab es übrigens nicht)
Lecker und für das Fomat beeindruckend kräftige Aromen, die jedoch ein wenig stürmisch wirkten. Das, und der für das Format recht hohe Preis ebenso, werden wohl verhindern, dass sie oft in meinem Humi zu finden ist.

Und wech:


Gruß
Philipp
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2011-05-30 19.12.13s.jpg (415,0 KB, 1325x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-05-30 19.26.14s.jpg (488,9 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-05-30 19.45.24s.jpg (434,1 KB, 1319x aufgerufen)
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 16:23   #8
Massafaka
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 180
Renommee-Modifikator: 9
Massafaka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo No. 5

Hatte schon jemand eine Monte5 ohne festen Zug? Ich hab die Zigarre echt gerne, gerade für den kürzeren Smoke, aber bisher hatte noch JEDE einen ziemlich festen Zug.
Massafaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2011, 07:14   #9
Massafaka
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 180
Renommee-Modifikator: 9
Massafaka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo No. 5

Zitat:
Zitat von Massafaka Beitrag anzeigen
Hatte schon jemand eine Monte5 ohne festen Zug? Ich hab die Zigarre echt gerne, gerade für den kürzeren Smoke, aber bisher hatte noch JEDE einen ziemlich festen Zug.
Korrigiere meine Aussage: die erste aus der 2007er-Kiste hatte einen perfekten Zug.
Massafaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 01:11   #10
Dominik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Montecristo No. 5

Ebenso, wie die Monte 2, 3 und 4 (No.1 habe ich noch nicht geraucht) ist auch die No.5 eine leckere und empfehlenswerte Zigarre.

Ideal, wenn man mal etwas weniger Zeit hat, diese aber durch Genuss optimal nutzen möchte.

Die typischen Montearomen waren immer präsent. Eine Entwicklung macht die Zigarre (aufgrund des geringen Formates) nicht wirklich durch. Dies ist jedoch auch nicht nötig, wie ich finde, denn die Zigarre zeigt einem exemplarisch innerhalb einer kurzen Rauchdauer, wie eine Montecristo so schmeckt.
Die Qualität kann ich nicht bemängeln, da ich nur zufriedenstellende Erfahrungen gemacht habe.

img348q.jpg

Liebe Grüße

Dominik
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 20:15   #11
nomatter
Schokistückligang
 
Benutzerbild von nomatter
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 231
Renommee-Modifikator: 21
nomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz seinnomatter kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Montecristo No. 5

Glaubst du nicht es reicht langsam? Abgesehen davon, dass hier wohl niemand Interesse an deinen Zigarren hat, musst du nicht jeden Thread mit deinem Verkauf zumüllen:001thumbdown:
__________________
Gott sei Dank ohne Kenne und Lullen.
nomatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 21:27   #12
Picanha
Profi
 
Benutzerbild von Picanha
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: im Ländle
Alter: 42
Beiträge: 6.541
Renommee-Modifikator: 17755254
Picanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes AnsehenPicanha genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Was haben wir jetzt verpasst? :001confused1:
Wurde da ein Beitrag gelöscht?
__________________
Frag nicht so viel, rauch lieber mehr
Picanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 21:34   #13
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 12
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 5

jop, da wollte son Fuchs seine Monte-Kisten (natürlich original *hust*) aus Kuba verkloppen und hat - naja, sagen wir mal "leicht" rumgespamt :001thumbdown:
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 22:02   #14
sumynona
Profi
 
Benutzerbild von sumynona
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Frankfurt/Offenbach
Alter: 32
Beiträge: 1.121
Renommee-Modifikator: 214766
sumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Zitat:
Zitat von MARMEL Beitrag anzeigen
jop, da wollte son Fuchs seine Monte-Kisten (natürlich original *hust*) aus Kuba verkloppen und hat - naja, sagen wir mal "leicht" rumgespamt :001thumbdown:
wurde sich schon drum gekümmert und der user gesperrt ;D
__________________
Viele Grüße
Tobias
sumynona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 10:24   #15
El Ché
Profi
 
Benutzerbild von El Ché
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Linz/Oberösterreich
Beiträge: 1.654
Renommee-Modifikator: 25
El Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz seinEl Ché kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Montecristo No. 5

Hab vor zwei Tagen meine erste Monte No.5 geraucht und muss sagen die schmeckte richtig lecker:001thumbup1: Nur die ersten 4-5 Züge waren etwas 'lau' und ich musste auch recht stark dranziehen. Werd sie mir aber bestimmt mal wieder besorgen.
__________________
Gruß, Patrick
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Zigarre soll man behandeln wie eine Frau - mit Aufmerksamkeit.
El Ché ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 12:34   #16
holger74
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von holger74
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 65
Renommee-Modifikator: 8
holger74 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo No. 5

Ich persönlich hab diese Zigarre ebend gerade geraucht.Als Einsteiger kann ich nur csagen ich war nicht unzufrieden,aber auch nicht wirklich zu frieden. Zuwenig Zigarrengenuß fürs Geld und zu kurz dafür wäre mein Anfänger-Urteil.Für mich gibt es bessere Zigarren die nicht teurer sondern gar preiswerter sind.

LG
Holger
holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 13:35   #17
Casanova92
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Casanova92
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 889
Renommee-Modifikator: 13
Casanova92 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCasanova92 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 5

@ Holger:

Ich persönlich hatte schon Exemplare, die extrem kakaoig waren.
Habe ich nirgendwo anders wiedergefunden.
Aber das ist auch wieder eine Frage der Reife.
Casanova92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 12:06   #18
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 57
Beiträge: 611
Renommee-Modifikator: 2608888
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Hatte soeben meine 3. - und nun auch letzte - N°5 und muss leider sagen, dass ich nicht sehr begeistert bin.
Im Gegensatz zur N°4, die ich extrem lecker finde :001drool:, wird mMn hier nichts Besonderes geboten, zumal für aktuell immerhin 6,40 EUR (!).

Alle 3 hatten einen sehr leichten Zug und haben mich optisch und auch geschmacklich sehr an eine J.L.Piedra PetitCazadores (1,70 EUR !) erinnert … sicher nicht schlecht, kräftig cubanisch-erdig und anfänglich mit recht angenehme Würze aber mMn bestimmt keine 6,40 wert.
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 12:14   #19
Casanova92
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Casanova92
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 889
Renommee-Modifikator: 13
Casanova92 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCasanova92 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 5

Zitat:
Zitat von Tomy41 Beitrag anzeigen
Hatte soeben meine 3. - und nun auch letzte - N°5 und muss leider sagen, dass ich nicht sehr begeistert bin.
Im Gegensatz zur N°4, die ich extrem lecker finde :001drool:, wird mMn hier nichts Besonderes geboten, zumal für aktuell immerhin 6,40 EUR (!).

Alle 3 hatten einen sehr leichten Zug und haben mich optisch und auch geschmacklich sehr an eine J.L.Piedra PetitCazadores (1,70 EUR !) erinnert … sicher nicht schlecht, kräftig cubanisch-erdig und anfänglich mit recht angenehme Würze aber mMn bestimmt keine 6,40 wert.
Eines musst Du beachten: die Tabake sind identisch der anderen Zigarren der Linie (No.1,2,3 und 4).
Ich habe schon 5er erwischt, die derart schokoladig waren, wie keine andere Zigarre bisher.
Dagegen schon 1er, die nach nichts geschmeckt haben, 2er die okay, aber einen zu losen Zug und dementsprechend zu mild waren und 4er, die wie eine Mischung aus einer RyJ MF und einer Partagas MF schmeckten.

Die Preisgestaltung bei kleineren Zigarren darf man nicht aus der Sicht des Preis-Leistungs-Verhätlnisses bzgl. Preis/Tabak sehen.
Eine Short-Robusto ist nicht selten ein, zwei Euro günstiger, als eine reguläre.
Das liegt an gewissen wirtschaftlichen Faktoren. Einer davon ist der Deckblattverbrauch.


Zigarren einzuordnen geht nur bedingt.
Im Zigarren-Herzog (ist ein kleines Buch, gefüllt mit Tastingsnotes unter Angabe von Alter und Charge), gibt es Beispiele die bezeugen, dass die Charge einen riesigen geschmacklichen Unterschied ausmachen können.

So schmeckt Zigarre 1 der Charge und des Alters X hervorragend (und besitzt ihrer Angabe nach das Reifepotential von bspw. 5 Jahren).
Zigarre 1 der Charge und des Alters Y schmeckt hingegen flach (und besitzt ihrer Angabe nach das Reifepotetial von 2 Jahren)

Geändert von Casanova92 (10.11.2012 um 12:23 Uhr)
Casanova92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 13:41   #20
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 57
Beiträge: 611
Renommee-Modifikator: 2608888
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Zitat:
Zitat von Casanova92 Beitrag anzeigen
Eines musst Du beachten: die Tabake sind identisch der anderen Zigarren der Linie (No.1,2,3 und 4). ...
na ja, da muss ich dir wohl oder übel wiedersprechen
Die unterschiedliche Größe der Zigarren sorgt u.a. auch dafür, dass unterschiedlich groß gewachsene Blätter verwendet werden. Allein dies führt i.d.R. schon zu geschmacklich völlig unterschiedlichen Ergebnissen. Dazu kommt dann noch die unterschiedliche Verteilung bzw. das Verhältnis von Einlage, Um- und Deckblatt.
Wenn dann die Verarbeitung noch an unterschiedlichen Orten ausgeführt wird – wovon wir wohl ausgehen können – bringt auch dies nochmal Unterschiede

Also, eine N°5 kann bestimmt nicht mit einer N°4 oder gar mit einer N°2 gleichgesetzt werden, selbst wenn die verwendeten Blätter nicht nur aus gleichen, sondern sogar aus denselben Pflanzen stammen würden.

Den kleinen Herzog hab ich übrigens auch. Allerdings gibt der auch nur wieder, was wir sicher alle schon wissen:
eine (Premium-)Zigarre muss und kann nicht immer gleich schmecken, ist eben ein handgemachtes Naturprodukt.

Dennoch wird jeder für sich gewisse Präferenzen ausmachen ... und die N°5 gehört nun eben nicht mehr zu meinen.
Wenn’s 3x nicht überzeugt, ist Schluss. Es gibt halt stets genug Alternativen.
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 14:28   #21
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard

Bedenke, dass alle drei wohl aus der gleichen Kiste stammten?!? Das die dann ähnlich schlecht sind ist klar. Meine aktuelle Kiste No. 5 ist sehr ordentlich und da hatte ich schon schlechtere No. 4 und No. 2. wie Casanova schon anmerkte, können da Jahrgang, Fabrik und Charge große Unterschiede machen.
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 14:39   #22
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 57
Beiträge: 611
Renommee-Modifikator: 2608888
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

ok, das stimmt nun natürlich auch wieder.
Na ja, vieleicht bekommt sie doch noch eine Chance
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 14:39   #23
Casanova92
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Casanova92
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 889
Renommee-Modifikator: 13
Casanova92 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCasanova92 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 5

Gut, das stimmt schon, Tomy.
Da man allerdings weiß, wie unterschiedlich bspw. eine Monte 2 schmecken kann, muss man das auch auf die Nr. 5 projizieren.
Somit wäre der Unterschied zwischen den einzelnen Chargen größer, als der Unterschied der Zusammensetzung der Tabake.
Klar ist das jetzt eine Überspitzung.
Wenn Du sagst, die Zigarre gefällt Dir nicht, dann ist das so.

Leider lese ich nur zu oft, dass Zigarren niedergetrampelt werden.
Würde sich manch Einer (ist jetzt nicht auf Dich bezogen) mit Udo unterhalten (ist ja unser Aging-Fritze), dann wüsste er besser bescheid.
Casanova92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 14:42   #24
Casanova92
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Casanova92
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Essen
Beiträge: 889
Renommee-Modifikator: 13
Casanova92 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCasanova92 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo No. 5

Den Sinn der Nr.5 sehe ich dadrin, einen kürzeren Genuss zu bekommen.

Das oft angeführte Zeit-Argument spielt bei mir weniger eine Rolle.
Ich würde niemals eine Zigarre zwischen Tür und Angel rauchen.
Da gehört Zeit zu, ganz klar.
Nur hätte ich abends Lust auf eine kleine Reise nach Kuba, so muss es nicht unbedingt ein Lonsdale-Format sein. Da macht eine Nr.5 eine gute Figur.
Casanova92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2013, 10:22   #25
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo No. 5

Montecristo No. 5 aus 2008. Dazu extrem trockener 5:1 Padovani zur Verdauung eines opulenten Zwiebelrostbratens mit geschabten Spätzle.

Sofort präsent. Fettes und saftiges Montecristo Aroma mit hinreichender Entwicklung über den Verlauf. Hat alles was eine Zigarre braucht und das in dem kleinen Format. Meine Erfahrungen mit diversen Chargen aus 07, 08 und 09 sind sehr konstant, sowohl in Bezug auf Aroma als auch Verarbeitung. Bisher keine extremen Ausreisser und keine Ausfälle in der mittlerweile wohl als repräsentativ zu bezeichnenden Stichprobe

__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo No. 2 sylter_gourmet Montecristo 67 29.11.2018 06:53
Montecristo No. 3 prawda Montecristo 56 21.06.2017 20:58
Montecristo No. 4 sylter_gourmet Montecristo 155 28.04.2017 16:28
Montecristo A sylter_gourmet Montecristo 73 12.04.2017 10:23
Montecristo Open-Linie Don Montecristo 123 02.04.2017 21:11


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:36 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test