Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 02.08.2012, 13:33   #26
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.971
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von B3n Beitrag anzeigen
Schmecken können die Super. Ich vermute aber, dass sie, zumindest wenn Du Glück hast, eher wie Edmundos oder Zigarren aus der Nr. Serie schmecken. Die EL hat ja ein deutlich dunkleres Deckblatt und diese typischen EL Decker wirken sich vor allem im ersten Drittel sehr stark auf den Geschmack aus. Das fehlt hier eben, so wie ich das sehe.
Bin ganz Deiner Meinung. Fehlender Aufkleber, Beilagezettel und EL-Ringe sind ein ziemlich eindeutiges Indiz - sagen wir - dafür, dass die Stumpen nicht aus dem Laden stammen. Nur bei den Deckern wäre ich mir da nicht ganz so sicher. Da verballern die Kubaner m.W. alles, was zu bekommen ist. Hauptsache in der Kiste passt's einigermaßen farblich zusammen.

Ansonsten kann ich hier im Moment nur für meine ähnlich wenig ladenverdächtigen Monte Sublimes sprechen, und die kultivieren in der Tat sämtliche Monte-Aromen in einer Intensität, die ich bis dahin nicht für möglich gehalten hätte. Kein Vergleich zu den Standardstumpen. Aber die haben wirklich ziemlich dunkle, ölige Decker. Hmmm.

Vielleicht findet bald die angerauchte Kiste den Weg zu mir und wenn die dann nicht vertrocknet sind und ich die in einem Suchtanfall alle wegrauche, schicke ich Dir mal eine ... :001_wub:

Jetzt schon ganz unruhig auf dieses Kistchen wartende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.08.2012, 14:07   #27
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.426
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Ansonsten kann ich hier im Moment nur für meine ähnlich wenig ladenverdächtigen Monte Sublimes sprechen, und die kultivieren in der Tat sämtliche Monte-Aromen in einer Intensität, die ich bis dahin nicht für möglich gehalten hätte. Kein Vergleich zu den Standardstumpen. Aber die haben wirklich ziemlich dunkle, ölige Decker. Hmmm.
Vielleicht findet bald die angerauchte Kiste den Weg zu mir und wenn die dann nicht vertrocknet sind und ich die in einem Suchtanfall alle wegrauche, schicke ich Dir mal eine ... :001_wub:

Stephan
Hi Stephan!

Was muß ich tun, um auch in den Genuß einer deiner Sublimes zu kommen ...? Kann ich dich mit nem leckeren Single Malt bestechen?
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 15:14   #28
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Bin ganz Deiner Meinung. Fehlender Aufkleber, Beilagezettel und EL-Ringe sind ein ziemlich eindeutiges Indiz - sagen wir - dafür, dass die Stumpen nicht aus dem Laden stammen. Nur bei den Deckern wäre ich mir da nicht ganz so sicher. Da verballern die Kubaner m.W. alles, was zu bekommen ist. Hauptsache in der Kiste passt's einigermaßen farblich zusammen.

Ansonsten kann ich hier im Moment nur für meine ähnlich wenig ladenverdächtigen Monte Sublimes sprechen, und die kultivieren in der Tat sämtliche Monte-Aromen in einer Intensität, die ich bis dahin nicht für möglich gehalten hätte. Kein Vergleich zu den Standardstumpen. Aber die haben wirklich ziemlich dunkle, ölige Decker. Hmmm.

Vielleicht findet bald die angerauchte Kiste den Weg zu mir und wenn die dann nicht vertrocknet sind und ich die in einem Suchtanfall alle wegrauche, schicke ich Dir mal eine ... :001_wub:

Jetzt schon ganz unruhig auf dieses Kistchen wartende Grüße,

Stephan
Da würde ich mich aber freuen, wenn eine der Sublimes den Weg zu mir finden würde.

Zur Deckblattfarbe: klar variiert die auch bei Shop-Ware von Kiste zu Kiste, aber es gibt ganz klare Tendenzen. Beispiel: La Gloria Cubana sind meist recht dunkel, Cohiba meist recht hell. ELs sind immer Dunkel, ich nenn das gern Maduro-Natural; mindestens dunkles Colorado-Maduro bis hin zu echtem Maduro, oft ein wenig fleckig und ungleichmäßig, da nicht gefärbt. Die Mutmaßliche Strassenware, die weiter oben abgebildet ist, scheint mir (neben all den anderen Indizien) für eine echte EL einfach viel zu hell.
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 16:46   #29
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.971
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von Glenevil Beitrag anzeigen
Was muß ich tun, um auch in den Genuß einer deiner Sublimes zu kommen ...? Kann ich dich mit nem leckeren Single Malt bestechen?
Da ich in Kuba noch 'ne zweite 10er Kiste von den Dingern in Reserve habe, die hoffentlich auch gleich schmecken, könnten wir das glatt hinbekommen. Bestechungsversuch wäre OK, wenn denn sichergestellt ist, dass ich den Malt gefahrlos mit Coca (!) Cola verdünnen darf, falls er mir nicht so zusagt.

Vielleicht kommt ja doch nochmal ein Nordlicht-Treffen in Bremen zustande. Dann würde ich einfach so den einen oder anderen Stumpen - u.a. das gewünschte Exemplar - natürlich mitbringen.

In jedem Fall (so sie denn ankommen) mal einen der Stumpen aufsparende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 17:11   #30
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.971
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von B3n Beitrag anzeigen
Da würde ich mich aber freuen, wenn eine der Sublimes den Weg zu mir finden würde.

Ich schreibe mir das mal auf den Merkzettel.

Zur Deckblattfarbe: klar variiert die auch bei Shop-Ware von Kiste zu Kiste, aber es gibt ganz klare Tendenzen. Beispiel: La Gloria Cubana sind meist recht dunkel, Cohiba meist recht hell. ELs sind immer Dunkel, ich nenn das gern Maduro-Natural; mindestens dunkles Colorado-Maduro bis hin zu echtem Maduro, oft ein wenig fleckig und ungleichmäßig, da nicht gefärbt. Die Mutmaßliche Strassenware, die weiter oben abgebildet ist, scheint mir (neben all den anderen Indizien) für eine echte EL einfach viel zu hell.
Du beobachtest das ja schon sehr lange, weswegen ich Dir das jetzt mal unbesehen glaube. Gilt diese Beobachtung eigentlich nur für ELs, oder auch für ERs?

Ich hatte vor rund zwei Jahren auch mal ein Gebinde etwas zu dick geratene Robustos mit Punch-Ringen eingekauft, und die hatten kubauntypisch sehr sehr dunkle Decker. Und was für geniale Stumpen: Eine Süße wie ein brennender Honigtopf, und dabei doch tabakig. :001_wub::001_wub::001_wub: Ruckzuck waren die dann auf jeden Fall weg (habe bestenfalls noch ein oder zwei übrig) und seitdem gab's bei uns auch nie wieder vergleichbare Stumpen auf der Straße. Wir hatten da schon vermutet, dass da die Zutaten irgendeiner EL oder ER verbraten worden sind. Und wenn das mit den Deckern sicher ist, dann würde das diese Vermutung ja noch bestätigen. ...

Spekulierende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:31   #31
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Du beobachtest das ja schon sehr lange, weswegen ich Dir das jetzt mal unbesehen glaube. Gilt diese Beobachtung eigentlich nur für ELs, oder auch für ERs?
So lange beobachte ich das noch gar nicht, nur intensiv Für die ERs gilt das mWn nicht. Die sind sogar im allgemeinen eher heller, Maduro-Natural Decker kommen da mWn gar nicht vor.
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 13:48   #32
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.971
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von B3n Beitrag anzeigen
So lange beobachte ich das noch gar nicht, nur intensiv Für die ERs gilt das mWn nicht. Die sind sogar im allgemeinen eher heller, Maduro-Natural Decker kommen da mWn gar nicht vor.
Das macht Sinn. Ganz dunkle Deckblätter habe ich bei den wenigen ERs. die ich bislang in den Fingern gehalten habe, auch nicht bemerkt. Richtig dunkle Decker sind ja auch eher kubauntypisch. Deswegen fielen mir die Punch seinerzeit auch gleich auf. Mal sehen, ob ich noch irgendwo eine finde. Dann mache ich mal ein Foto ...

Immer wieder gerne dazulernende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 11:20   #33
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.971
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Das macht Sinn. Ganz dunkle Deckblätter habe ich bei den wenigen ERs. die ich bislang in den Fingern gehalten habe, auch nicht bemerkt. Richtig dunkle Decker sind ja auch eher kubauntypisch. Deswegen fielen mir die Punch seinerzeit auch gleich auf. Mal sehen, ob ich noch irgendwo eine finde. Dann mache ich mal ein Foto ...
Nachtrag: Zurückgezogen! Die Punchs haben ganz normale Deckblätter. Hatte das mit einer Romeo y Julieta verwechselt, und die haben ja immer etwas dunklere Decker.

Jaja, das Alter geht auch an mir nicht ganz spurlos vorüber,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 18:21   #34
Niela
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: London
Alter: 43
Beiträge: 57
Renommee-Modifikator: 309874
Niela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes AnsehenNiela genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Habe heute in Malta eine 10er Kiste für 125euro bekommen. Leider noch nicht zum probieren gekommen. Wie wurden ihr die EL mit einer Partagas Serie D No. 4 vergleichen? In bezug auf würze und Stärke.
Niela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 11:00   #35
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 51
Beiträge: 3.712
Renommee-Modifikator: 21474859
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Meine letzten beiden Exemplare wurden durch Stephan und mich gestern vernascht, waren sehr lecker .... aber sind nun leider Geschichte
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20171011-WA0017.jpg (70,6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20171011-WA0020.jpg (55,2 KB, 35x aufgerufen)
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 07:35   #36
Spiegelweiher
Profi
 
Benutzerbild von Spiegelweiher
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: BY
Beiträge: 1.146
Renommee-Modifikator: 21474847
Spiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Grand Edmundo EL 2010

Hab gestern mal wieder eine Grand Edmundo geraucht.
Technisch gesehen eine perfekte Zigarre. Hab klein gebohrt und der Zugwiderstand war genau richtig.


Im ersten Drittel sehr mild und linear im Geschmack, ab dem zweiten Drittel kräftiger und mit toll wechselnden dunklen Aromen. Am besten war klar das letzte Drittel, eine echte Aromabombe bei angenehmer Stärke.
Spiegelweiher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo Edmundo/Petit Edmundo arnehd Montecristo 60 10.08.2019 14:34
Montecristo Gran edmundo Robbisp15 Montecristo 2 21.06.2013 22:28
TE-AMO Grand Corto Belicoso - Honduras Flying Luttenbacher Honduras 0 19.04.2011 02:01


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test