Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 28.05.2012, 12:37   #26
schwarzangler
Benutzer
 
Benutzerbild von schwarzangler
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Sachsenheim
Alter: 56
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 9
schwarzangler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Hatte vorgestern abend eine Edmundo, die ich im Juni 2009 am St.Portmann-See gekauft und dann in einem Tubo gelagert habe.
Die Zigarre roch zwar immernoch leicht nach Kuhstall war aber im Abrand, Zugverhalten und Geschmack perfekt.
Etwas milder aber lecker. Milchschokolade und sehr cremigen Rauch habe ich noch in Erinnerung.
Habe noch eine mit BD May 08 - die lasse ich noch etwas liegen.
Trotzdem werd ich bald wieder welche kaufen - denke grad über eine ganze Kiste nach.
Mit den Petit Edmundo werde ich überhaupt nicht warm. Vielleicht liegt es auch daran, daß ich von denen immer nur junge Zigarren hattel.
__________________
Angler sterben nie - die riechen nur so...
schwarzangler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.06.2012, 12:21   #27
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.426
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Moin!

Update zu Posting No. 21:

So, bin erstmal mit frischen und großformatigen Montes *, durch, nachdem gestern eine 2011er Edmundo inhaliert worden ist. :001thumbdown:
Extrem flache Aromatik bei schwerem, noch grade akzeptablem Zug bis zur Hälfte. Dabei alles andere als cremig, nur trockener Rauch mit diversen holzigen Akzenten! Interessanterweise brachte hier 2-faches (!) degasieren (mit Mörderflamme!) nach dem ersten abaschen einen echten Vorteil: Neben besserem Zug entwickelte sich auch ein Ansatz Röstaromatik und Erdigkeit ... letztendlich aber nur versöhnlicher, aber nicht befriedigender Smoke, da steht bei mir derzeit uA die SLR Series A ganz vorne in der Hitliste, die bietet Cubafeeling pur von Anfang an, und wer es kleiner möchte, die Regios!

Fazit: Frische Edmundos sind nix für mich, da werde ich in ein paar Jährchen noch mal schauen müssen.

Andererseits bin ich ein echter Fan gut gelagerter No. 4 und 3 - hier scheint formatbedingt eine völlig andere, weitaus cremigere Ausrichtung der Tabakkomposition vorzuliegen.

(* Bis auf die 2 natürlich ...)

Nun denn, der Weg bleibt das Ziel:" .... I'm smoking, yes in deed, I'm smoking, in good company ..." (Trad.)
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 12:36   #28
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 26
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Habe noch Petit Edmundos von 2006...kann dir mal eine mitbringen :001thumbup1:
__________________
neunelf
Antwort von Groucho Marx, als seine Frau ihn bat, nicht länger Zigarren zu rauchen: "Nein, aber wir können gute Freunde bleiben..."
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 15:11   #29
MrCohiba
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MrCohiba
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 957
Renommee-Modifikator: 24
MrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz seinMrCohiba kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Fotos fürs Volk (BD 2011)

Ich rekommandiere sie jedoch ein paar Jahre liegen zu lassen.

Ich liebe die perfekte Verarbeitung generell bei Montecristo, und vor allem bei den Edmundos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03034.jpg (812,8 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03113.jpg (883,1 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Box inspections
MrCohiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 17:00   #30
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Oriente & OWL
Beiträge: 1.973
Renommee-Modifikator: 21474852
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Hallo zusammen!

Hier noch - wie ja beeits angekündigt - eine kurze Zusammenfassung zur Montecristo Edmundo (im Aluminiumtubo).


Wie im Rauchvonheutethread ja bereits erwähnt, hatte ich letztens nach einem leckeren 350 Gramm Steak mal das Werbegeschenk von Tabak Benden in Rauch aufgelöst. Und das war eben diese Edmundo A/T. Da zeitgleich ein Kollege einen Kubastumpen von der Straße geraucht hat, gab es sogar ein Vergleichsobjekt. So direkt kann man die natürlich nicht vergleichen. Zumindest nicht mehr, da meine Kiste in Kuba - sagen wir - extremen Feuchtigkeitschwankungen ausgesetzt war, und die Stumpen zum Teil regelrecht eingelaufen sind. Geruch ist dabei auch auf der Strecke geblieben. Aber geschmeckt haben sie bislang alle.


Aber zurück zum definitiven Original: Kaltgeruch ansprechend, tabakig, erding. Kaltzug gut bei gleicher Note. Flammannahme ebenfalls in Ordnung. Und dann der Start. Der hat mich überrascht: Irgendwie fruchtig, rund, süß. Erinnerte mich irgendwie eher an meine 2008er Sublimes von der Straße, als an die Edmundos. Da dachte ich schon, dass der Stumpen komplett anders schmeckt als die Straßenstumpen. Das hat sich dann aber recht schnell gegeben, denn nach ein paar Millimetern stellte sich der erwartete, typische Montegeschmack mit - sagen wir - typischem Edmundo-Rauchverlauf ein. Voller Rauch, erdige Grundnote und mittlere, niemals aufdringliche Stärke. Wie viele Montes zwar nur mäßig komplex, aber dauerhaft lecker und rauchbar bis zum letzten Zentimeter. :001thumbup:


Fazit: Immer wieder lecker und (deswegen) immer wieder gerne ...

Auch diese Zigarre immer wieder gerne empfehlende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 20:34   #31
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 55
Beiträge: 3.552
Renommee-Modifikator: 19228749
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Hatte eben zum ersten mal eine Edmundo und bin noch immer enttäuscht. Schade, denn eigentlich mag ich Monte sehr gerne. Optisch macht das Teil auch wirklich was her. Aber schon beim Kaltzug hatte ich ein schlechtes Gefühl, das sich nach dem Anzünden bewahrheitete. Auf den ersten 2 Zentimetern passierte geschmacklich überhaupt nix, dafür blieben genau diese 2 cm Asche ohne weiteres Zutun in der Ablage liegen. Bis auf den etwas schweren Zug liess sich das gute Stück dann in ca. 50 Minuten wohl ganz gut wegrauchen, aber es kam aromamäßig an keiner Stelle Begeisterung auf. Der Smoke war über die ganze Zeit fade und langweilig, wenn auch ohne Schärfe oder ähnliche unangenehme Begleiterscheinungen. Das Teil war jung, aber meine Fantasie reicht nicht aus, mir vorzustellen, dass sich da bei längerer Lagerung genügend tut, um mich versöhnlicher zu stimmen. Die Stärke würde ich anfangs als leicht, später als mittelkräftig einstufen.

Fazit: In dieser Preisklasse gibt es einen Haufen besserer Zigarren. Wer sich mit einer tollen Optik begnügt, ist hier richtig. Wer etwas schmecken will, sollte sich in dieser Klasse lieber eine Monte No. 2 kaufen.
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 22:09   #32
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 335
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Zitat:
Normalerweise weiß die Edmundo zu überzeugen:001thumbup1:
Mich nicht, schade...
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 00:09   #33
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 55
Beiträge: 3.552
Renommee-Modifikator: 19228749
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Zitat:
Zitat von Flogge Beitrag anzeigen
Ich würde ihr noch eine Chance geben und mir bei Gelegenheit noch eine kaufen.
Vielleicht kaufe ja ich nochmal 1, 2 Stück und "vergesse" sie mal ein paar Monate in den Tiefen meines Humis...
Bei einem Preis von > 10 Euronen muss mich eine Zigarre aber normalerweise voll überzeugen, sonst fällt sie durch mein persönliches Tasting-Raster.
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 15:57   #34
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 26
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Zitat:
Zitat von Rex Beitrag anzeigen
Mich nicht, schade...
Dafür die Petit Edmundo!:001_wub:
__________________
neunelf
Antwort von Groucho Marx, als seine Frau ihn bat, nicht länger Zigarren zu rauchen: "Nein, aber wir können gute Freunde bleiben..."
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 16:15   #35
Rex
Profi
 
Benutzerbild von Rex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Alter: 56
Beiträge: 4.103
Renommee-Modifikator: 335
Rex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes AnsehenRex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Hi Hans,

nö- auch nicht wirklich!

Wenn ich heute in einem Laden stehe der auch gute Partagas- Puch- oder selbst Por Larranagas an bietet, käme ich nie auf die Idee eine Edmundo zu kaufen.

Nicht falsch verstehen, aber für diesen Preis gibt es einfach Besseres für meinen persönlichen Geschmack.

Lieben Gruß!

Udo
Rex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 16:19   #36
Hans
Profi
 
Benutzerbild von Hans
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.331
Renommee-Modifikator: 26
Hans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz seinHans kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Ich erinnere dich mal an die Petit Edmuno on 2006 die wir uns geteilt hatten....die waren ein Traum!
__________________
neunelf
Antwort von Groucho Marx, als seine Frau ihn bat, nicht länger Zigarren zu rauchen: "Nein, aber wir können gute Freunde bleiben..."
Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 22:09   #37
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 12
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Hallo zusammen,

ich hatte heute am 04.06.2013 meine nach Direktimport über 3 Monate bei ca. 65% im Emsador ruhende, offenbar ziemlich perfekte Montecristo Edmundo.

Kaltgeruch war schon mal lecker würzig. Haptik und Optik tadellos.
Beim Cutten riss mir das Deckblatt unterhalb der Kappe, hätte ich wohl Einspeicheln sollen. Holte das nach, Problem gelöst.
Flammannahme Dank triple jetflame problemlos. Schöne Rauchentwicklung bei leichtem Zug.

Von Beginn an typischer "Monte-Geschmack". Sie ist definitiv herber und dunkler / kräftiger als meine letzte Montecristo No. 5. Keine Cola-Noten, dafür ab Mitte / Ende des 1. Drittels "dunkle", weniger süsse Maische u. Nuss.
Der Abbrand wird wellig, korrigiert sich aber nach laufendem Drehen. Sie benötigt Aufmerksamkeit!

Am Ende des 1. Drittels kommt etwas Salz, mehr Nuss und (nicht süße oder bittere) Schokolade dazu.
Der Zug wird normal, die Asche ist fest und fällt nach gut 3 cm. Der ausgestossene Rauch ist intensiv und schwer und füllt die Terrasse aus. Im Biergarten vielleicht schon etwas grenzwertig...

Nach der 1. Hälfte geht sie mir aus und wird nachgefeuert. Die Maische-Aromen werden nun dominiert von intensiver Nuss; die Zigarre wird zusehends kräftiger. Sie ist m. E. definitiv nichts auf nüchternen Magen!

In der 2. Hälfte kommt nun zur zurückgehenden Nuss immer mehr Karamell hinzu, das leicht Salzige bleibt immer. Sie ist einfach nur lecker...

Meine Cola ist aus, ein leichter Riesling unterstützt das Resetten der Geschmacksnerven, ist aber für diese Zigarre keine echte Herausforderung.

Am Anfang des letzten Drittels erahne ich noch neue, florale Noten.
Da sie mir nun zu stark wird, lasse ich sie in Würde ausglimmen.

Was für eine Entwicklung, was für ein Erlebnis. :001thumbup:

Definitiv eine Empfehlung für alle, die kräftigere Zigarren vertragen.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________

Geändert von mild-ausgewogen (04.06.2013 um 22:14 Uhr)
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 19:36   #38
weedmaster
Benutzer
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Landkreis Peine
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 6
weedmaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Gestern die erste Edmundo geraucht. Ich hatte mich soooooooooo darauf gefreut. Die Brandannahme war gut aber dann kams. Von Anfang an Schiefbrand der mehrmals korrigiert werden musste. Gegen Mitte Tunnelbrand.Vom Aroma her nur pfeffrig. Im letzten drittel nur noch scharf ohne etwas dahinter
Verknallt?? Oder ne miese Verarbeitung wie ich sie leider des öfteren bei Cubanischen Ladys hatte?
weedmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 20:54   #39
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 12
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Ausreißer und/oder durch die mehrfachen Korrekturen des Schiefbrands verdorben.

Gib' ihr noch eine Chance, ist für mich eine der überzeugendsten Habanos.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 23:04   #40
Anderl
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Anderl
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 6
Anderl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Hmm, ich habe mir heute 2 Edmundos gekauft und gerade die erste davon geraucht.
Bis zur Hälfte war es nur angewärmte Luft, mit einem minimal sauer-bitteren Beigeschmack, den ich aber fast nicht wahrnahm.
Ab der Hälfte kam dann endlich sowas wie Aroma. Erinnerte mich stark an den Fahrradschlauch, den ich als Jugendlicher mal in einem Lagerfeuer verbrannte.
Die zweite Edmundo wird wohl irgendwann in ferner Zukunft geraucht.
Oder ich muss mir einfach angewöhnen nur bei einem meiner Fachhändler einzukaufen und nicht in irgendwelchen Kiosks in großen Kaufhäusern.
Die lagerten zwar die Zigarren in einem großen Humidor mit ausreichender Luftfeuchtigkeit, aber es war bereits die 2. Zigarre in 2 Tagen die einfach nur besch... schmeckte.
Anderl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 09:09   #41
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 12
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Mist, das sollte kein Danke, sondern ein Zitat werden...

Ich vermute auch Lagerfehler. Es scheint rel. wenige Läden zu geben, in denen über Monate / Jahre hinweg korrekt gelagert wird.

Die Edmundo halte ich eher für aromenreich; da fällt mir ein, dass ich noch kein Cabinet habe...
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 09:32   #42
Anderl
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Anderl
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 6
Anderl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Ich denke auch, dass die den Humidor einfach nur befüllen, wenn ein paar Zigarren verkauft sind.
Zwischendurch werden sie wohl irgendwo im Lagerraum zwischen irgendwelchen Sachen eingemottet, ohne darauf zu achten, wie schlecht das für die Zigarren ist.
Anderl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 16:21   #43
DonPaolo
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von DonPaolo
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 670
Renommee-Modifikator: 7578987
DonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes AnsehenDonPaolo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Zitat:
Zitat von mild-ausgewogen;
Die Edmundo halte ich eher für aromenreich; da fällt mir ein, dass ich noch kein Cabinet habe...

Seit wann gibt es die denn im Cabinet???
DonPaolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 16:28   #44
Tribaler87
Profi
 
Benutzerbild von Tribaler87
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Schönefeld
Alter: 32
Beiträge: 2.549
Renommee-Modifikator: 21474853
Tribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes AnsehenTribaler87 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Zitat:
Zitat von DonPaolo Beitrag anzeigen
Seit wann gibt es die denn im Cabinet???
Gab es nie, er meint sicherlich ein Semi Boite Nature Kistchen. Ansonsten gab es die Edmundo nur im Jar in 2010 für Westeuropa.

LG Michael
__________________
Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, gehe ich nicht hin.
Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.
(Mark Twain)
Tribaler87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 20:17   #45
mild-ausgewogen
Profi
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 1.044
Renommee-Modifikator: 12
mild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremild-ausgewogen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Ja, ich meinte "irgendeine Holz-Kiste", hatte mich aber noch nicht schlau gemacht, in welchen Gebinden sie angeboten werden.
__________________
Gruß mild-ausgewogen
__________________
mild-ausgewogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 09:27   #46
Anderl
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Anderl
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 6
Anderl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Jetzt konnte ich mich gerade dazu überwinden die zweite Edmundo zu rauchen.
Was für ein riesiger Unterschied zur ersten.
Jetzt verstehe ich auch, wieso ihr schreibt, dass sie aromatisch sei.
Die erste Edmundo war ja geschmacklich eher ein brennender Fahrradschlauch.
Und wieder eine Zigarre, die sich einen Stammplatz in meinem Humi verdient hat.
Anderl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 09:41   #47
m9ritz
Stammschreiber
 
Benutzerbild von m9ritz
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 285
Renommee-Modifikator: 575821
m9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehenm9ritz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Sehr schöne Zigarre mit einer angenehmen Süße. Werde mir mal eine Kiste einlagern ich glaube so 4-5 Jahre werden da noch wunder wirken
m9ritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 09:58   #48
Cigarking
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Cigarking
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Rhein Main Gebiet, Frankfurt
Beiträge: 166
Renommee-Modifikator: 83
Cigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes AnsehenCigarking genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

hatte gestern im Restaurant (draussen ) auch eine Petit Edmundo verköstigt;
ungefähr vor 6 Wochen gekauft und seitdem bei ca. 72%RLF gelagert...

also ich muss sagen, ich war sehr erstaunt, dass trotz der Jugendlichkeit kaum Schärfe auftrat (auch nicht im letzten Drittel), die Cremigkeit kann ich bestätigen, leichte Kaffeenoten und etwas erdiger Geschmack… insgesamt eine eher leichte Zigarre (so von Monte nicht gewohnt), aber für Nachmittags im Restaurant gut geeignet…
Rauchentwicklung war grandios, habe die Tische im Umfeld eingenebelt schöne, recht helle Asche, gegen Ende leichter Tunnelbrand entstanden, kann sein, dass dies dadurch entstanden ist, da ich die Zigarre während des Essens abgelegt hatte… Rauchvergnügen ca. 55 Minuten… einen leckeren Kaffe dazu…

war ein Probestumpen, werde mir auch noch einige einlagern…
Cigarking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2014, 17:06   #49
germanen-stein
Profi
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Bad Kreuznach
Alter: 44
Beiträge: 2.385
Renommee-Modifikator: 2499
germanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehengermanen-stein genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Noch ein paar Fotos.

Mir gefällt die Edmundo, allerdings finde ich die No2 besser.

ImageUploadedByTapatalk1399305943.137739.jpg
ImageUploadedByTapatalk1399305970.888680.jpg
ImageUploadedByTapatalk1399305984.872720.jpg
germanen-stein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 17:21   #50
TimusR32
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von TimusR32
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 542
Renommee-Modifikator: 5842
TimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes AnsehenTimusR32 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Edmundo/Petit Edmundo

Gibt's noch Chancen einen Jar irg wo aufzutreiben?
Irg wie lacht mich der Monte Jar sowas von an
Hab zwar noch keine probiert aber ich weiß nicht, in den Fingern jucken würde es mich schon einen zu haben
TimusR32 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo Gran edmundo Robbisp15 Montecristo 2 21.06.2013 22:28
MAXUM - Edmundo Costa Rica Eviltabs Isthmus 3 27.03.2012 18:58


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test