Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 18.12.2010, 11:37   #26
skotty
Stammschreiber
 
Benutzerbild von skotty
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 105
Renommee-Modifikator: 9
skotty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open Regata

Hei,
gestern Abend eine Open Regata genossen und muss sagen eine super Anfänger Zigarre.
Auch wenn die Anfänger - Geschmacksnerven noch nicht so augebildet sind..für mich bis jetzt die perfekteste Zigarre!
Geschmack: leicht würzig, super mild, niemals aufdringlich einfach eine rundes volles und leichtes Aroma.

Bin noch in der Testphase...heist, ich hole mir ständig neue Marken, diverse Formen und werde alles probieren bis ich für mich, so ca. 4 - 5 Sorten gefunden habe die meinen Geschmack anregen.
Auf jeden Fall werde ich die Open Serie durchprobieren und hoffe die schmecken alle so perfekt.

Um die vielen Eindrücke festzuhalten habe ich mir eine Excelliste erstellt wo alle relevanten Daten festgehalten werden.
Hoffe mal so, den Überblick nicht zu verlieren

Unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2010 und Skotty ist mit seinem Anfänger Humidor Monate lang unterwegs und stößt ständig auf neue Geschmacksnerven die nie ein Mensch zuvor erlebt hat.

Gruß Skotty

Geändert von skotty (03.01.2011 um 06:17 Uhr)
skotty ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.12.2010, 22:21   #27
Winston Churchill
Stumpen - Joe
 
Benutzerbild von Winston Churchill
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Rauenberg
Beiträge: 248
Renommee-Modifikator: 10
Winston Churchill befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

....

*off Topic-Modus an *

Scotty.......beam Dir mal ne Cuaba in den Humi.....
...wg Geschmacksknospen......:001thumbup1:

*off-Topic-Modus aus*

Unendliche Weiten............:001thumbup:......g**l !
__________________
Euer Sir Winston Leonard Spencer Churchill
Winston Churchill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 19:27   #28
///M Power
Benutzer
 
Benutzerbild von ///M Power
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Lebkoungcity
Alter: 32
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 9
///M Power ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Montecristo Open

Unterscheiden sich Regata, Master und Eagler eigentlich nur durch die Größe oder auch durch den Geschmack? Da ich ein Fan von Zigarren mit ordentlichen Durchmesser bin wäre ich wohl für die Eagle. Aber nachdem die meisten von euch die sie schon testen durften von Milde geschrieben haben wohl eher doch nichts für mich.
__________________
_______________________________________________

Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife zieh ich keinen Helm auf (Walter Röhrl)
///M Power ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 19:51   #29
skotty
Stammschreiber
 
Benutzerbild von skotty
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 105
Renommee-Modifikator: 9
skotty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Hei,
ich habe bis jetzt die Junior und die Regata probiert und muss sagen das beide gleich gut schmecken. Keine Geschmacksunterschiede festgestellt!:001drool:


Unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2011 und Skotty ist mit seinem Anfänger Humidor Monate lang unterwegs und stößt ständig auf neue Geschmacksnerven die nie ein Mensch zuvor erlebt hat.

Geändert von skotty (03.01.2011 um 06:17 Uhr)
skotty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 05:33   #30
sylter_gourmet
CohiMontist
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Sylt
Beiträge: 325
Renommee-Modifikator: 12
sylter_gourmet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Die Monte Open EAGLE ist eine sehr cremige Zigarre. Durchaus das sehr typische Monte-Aroma, aber viel leichter. Für mich eine Mittagszigarre, die ersten 20 mussten jedoch noch ca. 6 Monate im Humi nachreifen, weil sie zu Anfang viel zu lasch waren. Dann waren sie jedoch mehr als überzeugend, aber eben leicht.

Liegt vielleicht daran, daß die OPEN-Linie für den US-Markt konzipiert worden ist, in der Hoffnung auf ein fallendes Handelsembargo der Amis unter Obama. Und die Amis mögens meist leichter.
__________________
Eine Zigarre ist eine Zigarre, ist eine Zigarre
sylter_gourmet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 16:31   #31
Albrauch
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Albrauch
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Albstadt
Alter: 41
Beiträge: 741
Renommee-Modifikator: 12
Albrauch sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAlbrauch sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Montecristo Open

Nun habe ich mir heute Nachmittag auch mal eine Oben Master genehmigt, um zu erfahren in wie weit Eure Beurteilungen mir weiter helfen auf andere Hersteller und Formate.
Erstmal ein Lob, ich finde meine Bewertung hier in vielen wieder.

Bemängeln muss ich am Anfang gleich auch das Deckblatt, dass hatte bei mir einige Auflösungserscheinungen, sehr schade, obwohl otisch top.
Geschmacklich einwandfrei, da gibt es nichts auszusetzen, stimmig von vorn bis hinten. Leider fehlt etwas die Kraft dahinter.
Werde ihr dennoch noch eine Chance geben und habe noch 2 Exemplare im Humi deponiert und lasse sie mal in Ruhe, vielleicht hilft Euer Rat ja. Denn für so eine feinere Zigarre kommt auch mal wieder die richtige Zeit.

@Sylter_Gourmet
Ich musste an deine Kommentare hier denken, auch im "Winter" kann man große Montis genießen, wenn man ein Raucherzimmer hat

Bis dahin... suche ich jetzt noch nach neuen Tipps für gute Zigarren hier...
__________________
Mit rauchenden Grüßen
Lutz
Albrauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2011, 17:50   #32
skotty
Stammschreiber
 
Benutzerbild von skotty
 
Registriert seit: 12.2010
Beiträge: 105
Renommee-Modifikator: 9
skotty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

So jetzt habe ich alle von der Open Serie probiert.
Meine Meinung:
Alle Formate haben einen super leichten und feinen Geschmack
ein mildes und nicht aufdringliches Aroma,
für mich "bis jetzt" eine der perfektesten Zigarren! :001drool::001_wub::001drool:
LG Skotty
__________________
Unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2011 und Skotty ist mit seinem Anfänger Humidor Monate lang unterwegs und stößt ständig auf neue Geschmacksnerven die nie ein Mensch zuvor erlebt hat.
skotty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 09:04   #33
Cigar4224
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 9
Cigar4224 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Hallo zusammen,

tja, so unterschiedlich können Geschmäcker sein!

Ich persönlich gehöre zu denjenigen, welche die OPEN - Serie von Monte eher ablehnen!

Als Montecriso - Fan mußte ich diese Serie natürlich probieren.
Hab dann auch gleich das Regata - Format genommen. Schöne Zigarre, toller Kaltgeruch!
Vom Zugverhalten zwar recht fest, aber durchaus noch O.K. (mehr abschneiden änderte daran nichts).
Im Rauchverlauf hatte ich dann allerdings immer wieder mit Schiefbrand und Tunnelbrand zu kämpfen, ausgehen wollte sie auch dauernd.
Geschmacklich seeeehr leicht startend, mit trotzdem erstaunlichen Aromen, durchaus lecker. Erst zur Mitte hin entwickelten sich die Aromen aber so, wie ich es von einer guten kubanischen Zigarre erwarte. Trotzdem immer noch wenig komplex und recht flach.
Klar, die OPEN ist als leichtere Alternative zur normalen Serie gedacht, aber ein wenig mehr Komplexität und einen etwas spannenderen Rauchverlauf darf sie für mich trotzdem haben, mal ganz zu schweigen von einem gleichmäßigeren Abbrand.

Die zweite war nach ein paar Monaten im Humi dann leider auch nicht viel besser.

Mein persönliches Fazit:
Als Monte für den Preis und vor allem wie sie in den Himmel gelobt wird doch eher eine Enttäuschung. Da gefällt / schmeckt mir persönlich z.B. eine einfache Monte No.4 um Längen besser.
Sorry, aber einfach nicht "mein Ding".

Wie Anfangs schon geschrieben - die Geschmäcker sind halt unterschiedlich und über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten.

Viele Grüße

Cigar4224
Cigar4224 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 20:31   #34
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 17
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: Montecristo Open

Hatte auch gerade eine MC Open, Junior (Tubo). Naja... Gut mal eine geraucht zu haben aber das wird kein Stammgast in meinem Humi. Hatte starken Schiefbrand, luftete auch nicht so gut und wurde ab dem 1. Viertel immer schärfer. Bei der Hälfte angekommen habe ich sie degasiert, das half ein bisschen. Der Geschmack war sonst eigentlich ganz gut, aber irgendwie nicht das volle Montecristo Aroma. Sozusagen eine "Montecristo light". Könnte aber eine gute Anfängerzigarre sein wenn sie besser verarbeitet wäre.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MC-O-J 1.jpg (84,7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg MC-O-J 2.jpg (95,4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg MC-O-J 3.jpg (85,9 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 23:00   #35
Mr_Gaunt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 62
Renommee-Modifikator: 9
Mr_Gaunt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Meine Montecristo Open Master war angenehm zu rauchen.

Sie war in der ersten Hälfte sehr mild und wurde dann etwas stärker mit Kaffee- und Pfefferaromen. "Montecristo light", wie Udo schreibt, kann ich so nicht ganz bestätigen. Ich finde, sie ist eher Monte-untypisch.

Wer aber offen ist und keine Monte erwartet, der bekommt eine sauber gearbeitete Zigarre, die Spass machen kann. Auch bei mir wird sie aber wohl kein Stammgast, weil ich Kuba haben will, wenn ich Kuba kaufe. Anderer milde Kubanerinnen gibt es schließlich, die typischer sind.
Mr_Gaunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 13:19   #36
ruediguzi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ruediguzi
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Nähe Augschburg :-)
Alter: 51
Beiträge: 264
Renommee-Modifikator: 11
ruediguzi wird schon bald berühmt werdenruediguzi wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Montecristo Open

Hallo,
Ich habe im August 2010, in der Partagas-Fabrik mir eine Kiste gekauft.
Als ich die erste, hier in Deutschland gleich probiert habe, dachte ich, ach du schöne Sch...e!
Was hab ich mir da für ein Kraut mit genommen.:001scared:
Eine Woche später nochmal eine probiert... igitt!!!
Jedoch jetzt, Anfang Mai, eine wahre Pracht!

Hätte nie gedacht, das die nochmal wird.
Ich kann euch nicht beschreiben, ob süß, chremig oder sonst wie...
Will mir auch nicht die Mühe machen...

Bei mir gib's nur zwei Dinge:
Schmeckt mir, oder schmeckt mir nicht!

Gruß
Rüdiger
ruediguzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 08:27   #37
sylter_gourmet
CohiMontist
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Sylt
Beiträge: 325
Renommee-Modifikator: 12
sylter_gourmet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

das problem hatte ich auch, die erste Monte Eagle aus der frischen Kiste genommen - weia.

Also 6 Monate in Ruhe gelassen, dann wars ein Genuss, was soll ich sagen, nach 19 Tagen war die Kiste alle
__________________
Eine Zigarre ist eine Zigarre, ist eine Zigarre
sylter_gourmet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 15:55   #38
Desert-x
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Desert-x
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Ennepetal
Beiträge: 327
Renommee-Modifikator: 10
Desert-x wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Montecristo Open

Also ich hatte mal eine eagel zum testen, war erst ok aber dann wurde sie immer schärfer! Wenn ich das hier so lese werde ich wohl ein paar kaufen und sie liegen lassen:-) denn der Anfang hatte mir sehr gut gefallen!
Desert-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 16:22   #39
martin
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 9
martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Zitat:
Zitat von Desert-x Beitrag anzeigen
Also ich hatte mal eine eagel zum testen, war erst ok aber dann wurde sie immer schärfer! Wenn ich das hier so lese werde ich wohl ein paar kaufen und sie liegen lassen:-) denn der Anfang hatte mir sehr gut gefallen!
Die Cigarren der Open Series sind keine Lagercigarren, aber über eine
kurzfristige Akklimatisierung freuen sich die Cubanerinnen bestimmt.
martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 16:38   #40
ruediguzi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ruediguzi
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Nähe Augschburg :-)
Alter: 51
Beiträge: 264
Renommee-Modifikator: 11
ruediguzi wird schon bald berühmt werdenruediguzi wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Montecristo Open

Zitat:
Zitat von martin Beitrag anzeigen
Die Cigarren der Open Series sind keine Lagercigarren, aber über eine
kurzfristige Akklimatisierung freuen sich die Cubanerinnen bestimmt.
Würde ich so nicht stehen lassen. :001confused1:
Ich glaub schon das man diese Zigarren mindestens ein halbes, bis ein Jahr liegen lassen sollte.
Meine zumindest werden immer besser.

Gruß
Rüdiger
ruediguzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 16:41   #41
martin
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 9
martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

hallo rüdiger

war vielleicht ein wenig stramm formuliert, aber ein halbes jahr geht absolut in ordnung.
lediglich zum agen eignet sich die cigarre kaum.

mit rauchigen grüßen
martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 17:47   #42
Desert-x
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Desert-x
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Ennepetal
Beiträge: 327
Renommee-Modifikator: 10
Desert-x wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Montecristo Open

Was denn nun ;-)
Habe mir erklären lassen da cubanern ne Lagerung von 1-2jahren eh nicht schadet weil dann die Bitterstoffe raus sind. Trifft das etwa nicht auf alle zu?
Wenn ja, warum nicht?!
Desert-x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 17:58   #43
martin
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 9
martin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

hallo desert-x

den prozess, den du meinst nennt man sick period.

in dieser zeit wird das ammoniak in den cigarren abgebaut,
dies dauert in der regel einige monate.

schnell wirst du heraus finden, dass sich nicht jede kubanerin,
sich in den aromen merklich entfaltet und großes potenzial zur entwicklung hat.

Zitat:
Milde Zigarren haben ein geringeres Reifepotenzial als kräftigere Zigarren. (c) Marc André
die open series gehört zu den milderen, ihrer zunft.
martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 19:58   #44
stumpentobi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Königswinter
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 10
stumpentobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

grütze!

heute mein käse zur regata:

sorry, aber hab leider ein total verknalltes exemplar erwischt! war voller vorfreude auf einen milden mittagssmoke, aber dann sowas:
geschmacklich wirklich okay, obwohl ich bei diesem preis mehr erwartet habe. das größte problem war jedoch der total missglückte abbrandt der zigarre. 3 mal schiefbrandt und 5 mal ausgegangen....hab sie trotzdem zu ende geraucht, obwohl es eine echte qual war.
leider ein totaler fehlkauf, 8 euro im warsten sinne zum fenster raus geschmissen!

werde der genossin auch in naher zukunft keine zweite chance geben, gibt eindeutig bessere grafen!

enttäuschte grüße,
tobi
stumpentobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 22:12   #45
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 58
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 16
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Montecristo Open

Zitat:
Zitat von stumpentobi Beitrag anzeigen
grütze!

heute mein käse zur regata:

sorry, aber hab leider ein total verknalltes exemplar erwischt! war voller vorfreude auf einen milden mittagssmoke, aber dann sowas:
geschmacklich wirklich okay, obwohl ich bei diesem preis mehr erwartet habe. das größte problem war jedoch der total missglückte abbrandt der zigarre. 3 mal schiefbrandt und 5 mal ausgegangen....hab sie trotzdem zu ende geraucht, obwohl es eine echte qual war.
leider ein totaler fehlkauf, 8 euro im warsten sinne zum fenster raus geschmissen!

werde der genossin auch in naher zukunft keine zweite chance geben, gibt eindeutig bessere grafen!

enttäuschte grüße,
tobi

Dem kann ich mich nur anschliessen.

Hatte auch eine Open Regata, nur ausser milde war da leider nix.

Geschmacklich werde ich von wesentlich preiswerteren Zigarren wesentlich mehr verwöhnt.

(Nein ich meine nicht die Belinda)

Nur ich
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 12:11   #46
FrankyBo
Profi
 
Benutzerbild von FrankyBo
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Leverkusen
Alter: 41
Beiträge: 1.632
Renommee-Modifikator: 50
FrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes AnsehenFrankyBo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

hmm, habe mir am Dienstag mal 2 Open Regata für meinen Urlaub gekauft. War so zufrieden von der Open Eagle da dachte ich die anderen sind bestimmt auch gut.

Werde sie aber erst in ca. 1 1/2 Wochen testen, und wenn ich dann in Italien Netz habe und mir Tapatalk runtergeladen habe, werde ich mal berichten wie meine waren.

Zum Glück bringt ein Kollege noch 2 Open Eagle mit....
__________________
Gruss

Franco
FrankyBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 19:11   #47
mschmidt99
Stammschreiber
 
Benutzerbild von mschmidt99
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 214757
mschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

was passiert eigentlich, wenn man die open serie aber länger lagert? verliert sie dann an geschmack oder ändert sich ab einem bestimmten punkt (6 Monate) gar nichts mehr und sie bleibt wie sie ist?
__________________
nichts ist so schlecht, dass es nicht wieder für was Gut ist
mschmidt99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 14:33   #48
Marc.G
Benutzer
 
Benutzerbild von Marc.G
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Duisburg
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 9
Marc.G befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Als sie angekündigt wurde war ich sehr interessiert an den Montecristo Open. Montecristo gehören zu meinen Lieblingsmarken. Als sie dann erschienen waren wollte ich mir welche besorgen. Mein Händler hat mir aber dann davon abgeraten weil sie sehr mild waren. Er war enttäuscht was sie angeht und ich vertrau ihm da. Deswegen habe ich keine probiert bisher.

Marc
Marc.G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:39   #49
mschmidt99
Stammschreiber
 
Benutzerbild von mschmidt99
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 214757
mschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehenmschmidt99 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Montecristo Open

Hey Marc,

schön das du deinem Händler so vertrauen kannst. Dennoch rate ich dir als Montecristo Open Fan, dass du sie einfach mal selbst probieren solltest, um dir deine eigene Meinung zu bilden. Sie ist leicht, Ja, aber geschmacklich ein Traum in meinen Augen.

Ich will dich jetzt nicht dazu überreden, doch hier im Forum gibt es so einige Leute, die sie fantastisch finden
__________________
nichts ist so schlecht, dass es nicht wieder für was Gut ist
mschmidt99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 19:30   #50
Marc.G
Benutzer
 
Benutzerbild von Marc.G
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Duisburg
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 9
Marc.G befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Montecristo Open

Ist ja nicht so dass ich sie gar nicht probieren möchte. Stehen auch auf meiner Liste. Nur noch nicht dazu gekommen

Marc
__________________
// Mein Fotoblog //
Marc.G ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montecristo No. 2 sylter_gourmet Montecristo 67 29.11.2018 06:53
Montecristo No. 5 joker Montecristo 49 03.01.2018 11:57
Montecristo No. 3 prawda Montecristo 56 21.06.2017 20:58
Montecristo Open Master (Echt??) Lil_Sumatra Fälschungen 38 03.08.2012 11:07


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test